Hilfe bei Altkirchenslawisch

Ostkirchliche Themen.
Benutzeravatar
Osthugo
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 29. Juni 2019, 18:06

Hilfe bei Altkirchenslawisch

Beitrag von Osthugo » Freitag 12. Juli 2019, 09:20

Liebe Foristen,

da ich nach intensiver Lektüre der Beiträge in der Sakristei davon ausgehe, dass hier einige absolute Spezialisten des Altkirchenslawischen versammelt sein dürften, traue ich mich, mich mit einer Bitte an Euch zu wenden. In meinem Besitz sind 2 Ikonen (Pantokrator und Johannes der Theologe), die mir persönlich sehr viel bedeuten.
Da fragt man sich auch natürlich irgendwann, was die Inschriften bedeuten. Symbole und Heiligennamen schaffe ich ja noch gerade, aber das Altkirchenslawische auf den dargestellten Büchern überfordert einen normalen Älpler wie mich natürlich vollkommen. :achselzuck:

Kann mir jemand diese Inschriften übersetzen?

Bild
Bild

Ich bedanke mich schon jetzt sehr herzlich!

Liebe Grüße
Johannes
"Heiliger Engel, Schützer meiner Seele und meines Leibes, verlaß mich Sünder nicht! Weiche nicht von mir wegen meiner Sünden! Umfasse meine schwache Hand und führe mich den Weg des Heiles!"
(Makarios der Ägypter)

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 2337
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Hilfe bei Altkirchenslawisch

Beitrag von Lycobates » Freitag 12. Juli 2019, 09:33

Osthugo hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 09:20
Liebe Foristen,

da ich nach intensiver Lektüre der Beiträge in der Sakristei davon ausgehe, dass hier einige absolute Spezialisten des Altkirchenslawischen versammelt sein dürften, traue ich mich, mich mit einer Bitte an Euch zu wenden. In meinem Besitz sind 2 Ikonen (Pantokrator und Johannes der Theologe), die mir persönlich sehr viel bedeuten.
Da fragt man sich auch natürlich irgendwann, was die Inschriften bedeuten. Symbole und Heiligennamen schaffe ich ja noch gerade, aber das Altkirchenslawische auf den dargestellten Büchern überfordert einen normalen Älpler wie mich natürlich vollkommen. :achselzuck:

Kann mir jemand diese Inschriften übersetzen?

Bild
Bild

Ich bedanke mich schon jetzt sehr herzlich!

Liebe Grüße
Johannes
Nur die zweite Ikone ist slawisch.
Die erste ist griechisch.
Dort liest man: (aus Joh. 15:) 17 ταῦτα ἐντέλλομαι ὑμῖν, ἵνα ἀγαπᾶτε ἀλλήλους.18 εἰ ὁ κόσμος ὑμᾶς μισεῖ, γινώσκετε ὅτι ἐμὲ πρῶτον ὑμῶν μεμίσηκεν.
Quod est interpretatum: 17 Haec mando vobis: ut diligatis invicem. 18 Si mundus vos odit, scitote quia me priorem vobis odio habuit.
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Osthugo
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 29. Juni 2019, 18:06

Re: Hilfe bei Altkirchenslawisch

Beitrag von Osthugo » Freitag 12. Juli 2019, 09:50

Vielen Dank!
"Heiliger Engel, Schützer meiner Seele und meines Leibes, verlaß mich Sünder nicht! Weiche nicht von mir wegen meiner Sünden! Umfasse meine schwache Hand und führe mich den Weg des Heiles!"
(Makarios der Ägypter)

Mary
Beiträge: 1419
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2009, 06:58

Tipp für Dich

Beitrag von Mary » Freitag 12. Juli 2019, 10:13

Hallo Osthugo,
stell doch Deine Frage auch mal im orthodoxen Forum, dort finden sich viele Spezialisten für Ikonen.
Lg Mary

www.orthodoxes-forum.de
Who is so great a God as our God? You are the God who does wonders!

Benutzeravatar
Osthugo
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 29. Juni 2019, 18:06

Re: Tipp für Dich

Beitrag von Osthugo » Freitag 12. Juli 2019, 11:12

Mary hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 10:13
Hallo Osthugo,
stell doch Deine Frage auch mal im orthodoxen Forum, dort finden sich viele Spezialisten für Ikonen.
Lg Mary

www.orthodoxes-forum.de
Liebe Mary,

vielen Dank für deinen Tipp! Ich bin dort auch aktiv. Allerdings scheint sich dzt. dort alles im "Sommer-Urlaubs-Modus" zu befinden. Ist ja auch nicht schlimm. Hab ja Zeit. :pfeif: :breitgrins:

Viele liebe Grüße
Johannes
"Heiliger Engel, Schützer meiner Seele und meines Leibes, verlaß mich Sünder nicht! Weiche nicht von mir wegen meiner Sünden! Umfasse meine schwache Hand und führe mich den Weg des Heiles!"
(Makarios der Ägypter)

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 2337
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Tipp für Dich

Beitrag von Lycobates » Freitag 12. Juli 2019, 11:42

Meine Beschäftigung mit dem Slawischen liegt etliche Jahrzehnte zurück, das geht nicht so auf Anhieb.
Nun ist aber der Text auf der Ikone sehr sauber geschrieben und gut lesbar.
Es liegt auf der Hand, da es sich um eine Ikone des Evangelisten Johannes handelt, daß der Text der Anfang des Johannesprologs ist.
Und in der Tat, so ist es:

http://wigowsky.com/fob/gospel/john.htm

:huhu:
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Osthugo
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 29. Juni 2019, 18:06

Re: Tipp für Dich

Beitrag von Osthugo » Freitag 12. Juli 2019, 12:41

Lycobates hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 11:42
Meine Beschäftigung mit dem Slawischen liegt etliche Jahrzehnte zurück, das geht nicht so auf Anhieb.
Nun ist aber der Text auf der Ikone sehr sauber geschrieben und gut lesbar.
Es liegt auf der Hand, da es sich um eine Ikone des Evangelisten Johannes handelt, daß der Text der Anfang des Johannesprologs ist.
Und in der Tat, so ist es:

http://wigowsky.com/fob/gospel/john.htm

:huhu:
Ich hatte es fast vermutet! Vielen herzlichen Dank für die Mühe! :klatsch:

Johannes
"Heiliger Engel, Schützer meiner Seele und meines Leibes, verlaß mich Sünder nicht! Weiche nicht von mir wegen meiner Sünden! Umfasse meine schwache Hand und führe mich den Weg des Heiles!"
(Makarios der Ägypter)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema