Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Fragen, Antworten, Nachrichten.
Petrus
Beiträge: 2954
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Samstag 27. April 2019, 11:39

Juergen hat geschrieben:
Samstag 27. April 2019, 11:37
Für eine Arbeitskollegin, die aus Sri Lanka stammt.
Familienangehörige und Freunde zählen zu den Opfern der Anschlägen.
done.

Benutzeravatar
Vinzenz Ferrer
Beiträge: 378
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 12:16

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Vinzenz Ferrer » Samstag 27. April 2019, 11:55

Petrus hat geschrieben:
Samstag 27. April 2019, 11:39
Juergen hat geschrieben:
Samstag 27. April 2019, 11:37
Für eine Arbeitskollegin, die aus Sri Lanka stammt.
Familienangehörige und Freunde zählen zu den Opfern der Anschlägen.
done.
in progress
Glaube heißt Widerstand gegen die Schwerkraft. (Benedikt XVI.)

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 2086
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Lycobates » Samstag 27. April 2019, 12:18

Peti hat geschrieben:
Samstag 27. April 2019, 05:48
Danke für euer Gebet. Am Donnerstag ist meine Frau im Klinikum Neuperlach gut betreut verstorben.
Wäre es indiskret, den Vornamen zu erfragen?
Das erlaubte eine persönlichere Nennung im Memento der Messe und im privaten Gebet.
Herzliches Beileid!
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2556
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Peti » Samstag 27. April 2019, 12:25

Lycobates hat geschrieben:
Samstag 27. April 2019, 12:18
Peti hat geschrieben:
Samstag 27. April 2019, 05:48
Danke für euer Gebet. Am Donnerstag ist meine Frau im Klinikum Neuperlach gut betreut verstorben.
Wäre es indiskret, den Vornamen zu erfragen?
Das erlaubte eine persönlichere Nennung im Memento der Messe und im privaten Gebet.
Herzliches Beileid!
Vergelt’s Gott, meine Frau heißt Gisela.
Sie wird in unserem Familiengrab
in meiner niederbayerischen Heimat beerdigt.
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Petrus
Beiträge: 2954
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Dienstag 30. April 2019, 13:46

mit der Bitte, um Euer Gebet,

für einen kleinen jungen Mann,
aus unserer Nachbarschaft (ca. 60 cm groß)
dessen Mutter gestorben ist.
Er weiß es noch nicht.

Er lebt jetzt gut betreut bei der Oma.

danke, für Euer Gebet.

Petrus sagt danke.

Benutzeravatar
Vinzenz Ferrer
Beiträge: 378
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 12:16

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Vinzenz Ferrer » Dienstag 30. April 2019, 13:48

Petrus hat geschrieben:
Dienstag 30. April 2019, 13:46
mit der Bitte, um Euer Gebet,

für einen kleinen jungen Mann,
aus unserer Nachbarschaft (ca. 60 cm groß)
dessen Mutter gestorben ist.
Er weiß es noch nicht.

Er lebt jetzt gut betreut bei der Oma.

danke, für Euer Gebet.

Petrus sagt danke.
Sehr gerne werde ich für ihn beten.
Glaube heißt Widerstand gegen die Schwerkraft. (Benedikt XVI.)

Petrus
Beiträge: 2954
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Dienstag 30. April 2019, 20:12

mensch - danke.

Petrus
Beiträge: 2954
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Samstag 11. Mai 2019, 08:19

für Bischof em. Paul Werner Scheele, der im Sterben liegt.

Petrus
Beiträge: 2954
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Samstag 11. Mai 2019, 09:30

heute Nacht ist er gestorben.Er möge ruhen in Frieden, und das Ewige Licht leuchte ihm.

Juergen
Beiträge: 23955
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Juergen » Donnerstag 30. Mai 2019, 15:57

Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Petrus
Beiträge: 2954
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Samstag 15. Juni 2019, 09:50

mit der Bitte, um Euer Aller Gebet.

für Frau XY, die schweres Sodbrennen hatte (eine liebe Mitreisende in unserem Armenien/Georgien-Urlaub).

Wir haben uns gekümmert um sie, im Rahmen unserer Möglichkeiten, und sie nicht alleingelassen.

Sie wurde dann mit Taxi nach Tiflis abtransportiert (in Tiflis gibt es gute Kliniken, und auch Herzspezialisten).

Sie lebt. (Klinik-Aufnahme, sofort Not-Operation: Manchmal ist schweres Sodbrennen ein Signal für Herzinfarkt. Und das war so.) zwei Stents eingesetzt.

Die örtliche Agentur kümmert sich, ihre Tochter ist aus USA gekommen, und kümmert sich um die Mutter.
die Frau XY ist wohl "dem Tod von der Schippe gesprungen", aber noch ist nicht alles vorbei. ADAC-Ambulanzflug ist schon organisiert, sobald sie transportfähig ist.

wie oben gesagt -

mit der Bitte, um Euer Aller Gebet.

Gelt's Euch Gott.

Peter.

Petrus
Beiträge: 2954
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Montag 15. Juli 2019, 18:19

mit der Bitte, um Euer Gebet:

(mir fehlen ein bißchen die Worte):

https://www.katholisch.de/aktuelles/akt ... hockstarre

und für Pfarrer Richard Kocher gern auch. der ist vor Ort.

Petrus
Beiträge: 2954
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Sonntag 4. August 2019, 21:59

so.

ich meine, man muß auch mal danke sagen dürfen.

Für Euer Aller Gebet ein herzlichches Gel'ts Gott,

und für die Andersgläubigen, Nordlichter usw., Danke gesagt.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14236
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von HeGe » Dienstag 10. September 2019, 16:40

Für die Opfer des Brandes im Düsseldorfer Marienhospital:

https://rp-online.de/nrw/staedte/duesse ... d-45721127
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Petrus
Beiträge: 2954
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Mittwoch 11. September 2019, 11:14

gebetet. und für die Rettungskräfte auch.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema