Der Nekrolog

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 2842
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Petrus » Montag 25. Februar 2019, 12:13

Maria mit dem Kinde lieb
uns allen Deinen Segen gib!

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 2842
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Petrus » Montag 25. Februar 2019, 12:23

Maria mit dem Kinde lieb
uns allen Deinen Segen gib!

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13956
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Montag 25. Februar 2019, 15:02

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Moderator
Beiträge: 1856
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Montag 25. Februar 2019, 16:37

Ernst-Wolfgang Böckenförde (1930-2019), Staats- und Verwaltungsrechtler sowie Rechtsphilosoph, ehemaliger Richter des Bundesverfassungsgerichts
„Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.“
(Jelena Tschudinowa)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 11488
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Sonntag 3. März 2019, 14:20

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 11488
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Sonntag 3. März 2019, 14:22

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 11488
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Dienstag 5. März 2019, 09:41

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 11488
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Dienstag 5. März 2019, 09:42

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23240
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Niels » Dienstag 5. März 2019, 09:45

Oh.
R.I.P.
Surrexit Christus spes mea

Juergen
Beiträge: 23289
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Juergen » Dienstag 5. März 2019, 17:27

Keith Flint (1969–2019)
Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13956
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Donnerstag 14. März 2019, 14:01

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2552
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Peti » Freitag 15. März 2019, 17:19

Mehr als 40 Tote bei Terroranschlag in Neuseeland.

Man kann nur noch beten.
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13956
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Mittwoch 20. März 2019, 12:01

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Caviteño
Beiträge: 9845
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Caviteño » Donnerstag 11. April 2019, 10:12

Herlin Kasner - 90 Jahre, Mutter von Angela Merkel

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13956
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Donnerstag 11. April 2019, 13:57

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18655
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Der Nekrolog

Beitrag von taddeo » Donnerstag 11. April 2019, 17:28

Bild

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13956
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Montag 15. April 2019, 11:27

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Juergen
Beiträge: 23289
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Juergen » Montag 22. April 2019, 16:29

Martin Hermann Böttcher (* 17. Juni 1927; † 19. April 2019); Pseudonyme: Michael Thomas, Renardo

Von ihm stammt u.a. die Titelmelodie von „Winnetou“.
Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 11488
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Dienstag 23. April 2019, 16:42

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 1893
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Lycobates » Dienstag 23. April 2019, 17:45

S.K.H. Großherzog Jean von Luxemburg ist heute früh im Alter von 98 Jahren verstorben.
R.I.P.
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Juergen
Beiträge: 23289
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Juergen » Dienstag 23. April 2019, 18:28

Heidi Hetzer * 20. Juni 1937; tot aufgefunden am 21. April 2019


Bildlink: https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5D34BED4
Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13956
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Freitag 3. Mai 2019, 10:44

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 1893
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Lycobates » Sonntag 5. Mai 2019, 00:06

Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Mittwoch 10. April 2019, 12:46
The Nine, indeed.
Einer der "Neun", Fr. Joseph Collins, ist am 27. April verstorben.
Ein Nachruf:
Glenmont - It is with heavy and hope filled hearts that we announce the passing of Father Joseph Francis Collins, age 66, from this veil of tears just before noon on Saturday, April 27, 2019. Father Collins served as Priest for St. Michael’s Traditional Catholic Chapel in Glenmont, New York and died peacefully in the Chapel’s Rectory.
Father had received a recent cancer diagnosis and was under the care of Community Hospice along with a brother priest and beloved parishioners. His final hour came quickly, but he was well prepared. His brother priest gave him final absolution, and recited the prayers for the dying. Father also received Extreme Unction and the Apostolic Blessing shortly after the seriousness of his illness became evident. He also received Holy Communion as Viaticum on a daily basis, including on his final day.
...
Father Collins was born on October 6th, 1952 in Jamaica, New York to William O. Collins and Edith E. Koptick Collins. He graduated from McLean High School in McLean, Virginia and then attended George Mason University in Fairfax, Virginia. He developed a calling to the priesthood and entered priestly formation in Econe Switzerland, receiving his Diaconate on December 24, 1979 and his Ordination to the Priesthood on June 27th, 1980; both by Archbishop Marcellus Lefebvre of the Priestly Society of Saint Pius X.
...
Father served as Priest in St. Michael the Archangel Church in Jacksonville, Florida from 1989 to 1999 and then as Priest at St. Michael’s Chapel in Glenmont, New York and Our Lady of Mt. Carmel /Sacred Heart Chapel in Hudson, New York from 1999 until his March, 2019 cancer diagnosis left him unable to further perform his Priestly duties. A Requiem Mass will be held Wednesday, May 8th, 11:00 am at St. Michael's Chapel, 507 Rt. 9W, Glenmont, NY. Friends may call at the church, Tuesday, 5-9:00 pm.
Father Collins requested donations in his name could be made to Bishop Daniel Dolan / St. Gertrude the Great Chapel 4900 Rialto Rd, West Chester Township, OH 45069 http://www.sgg.org/
Quelle: https://www.cathinfo.com/general-discus ... cement/15/

R.I.P.
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 2842
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Petrus » Samstag 11. Mai 2019, 10:08

Paul-Werner Scheeele, emeritierter Bischof von Würzburg.
Maria mit dem Kinde lieb
uns allen Deinen Segen gib!

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 11488
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Montag 13. Mai 2019, 15:08

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13956
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Mittwoch 15. Mai 2019, 12:45

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 2842
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Petrus » Donnerstag 16. Mai 2019, 13:33

Maria mit dem Kinde lieb
uns allen Deinen Segen gib!

Juergen
Beiträge: 23289
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Juergen » Freitag 17. Mai 2019, 11:42

Im Alter von 102 Jahren verstarb gestern der chinesisch-amerikanische Architekt

Ieoh Ming Pei (1917 – 2019)


Zwei Beispiele seiner Arbeit

Paris, Louvre:


München, Deutsches Historisches Museum:

Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 11488
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Dienstag 21. Mai 2019, 06:17

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13956
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Dienstag 21. Mai 2019, 17:14

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13956
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Dienstag 21. Mai 2019, 17:15

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 2842
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Petrus » Donnerstag 23. Mai 2019, 12:22

Maria mit dem Kinde lieb
uns allen Deinen Segen gib!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema