Ordens- und Klosternachrichten II

Klöster, Klerus, Laienschaft. Besondere Nachfolge.
Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22640
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Juergen » Freitag 15. Juni 2018, 16:02

Sportlich: Warum diese Ordensschwester beim Marathonlauf im Habit teilnahm

https://de.catholicnewsagency.com/story ... chaft-3296
Gruß
Jürgen


CIC_Fan
Beiträge: 8391
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Montag 18. Juni 2018, 09:45

Juergen hat geschrieben:
Freitag 15. Juni 2018, 16:02
Sportlich: Warum diese Ordensschwester beim Marathonlauf im Habit teilnahm

https://de.catholicnewsagency.com/story ... chaft-3296
"Minnesängerinnen der Eucharistie" auf so einen Namen muß man mal kommen

Benutzeravatar
Iuxta crucem
Beiträge: 108
Registriert: Sonntag 20. Mai 2018, 11:18
Wohnort: Erzbistum Bamberg

Re: Ordens- und Klosternachrichten

Beitrag von Iuxta crucem » Montag 18. Juni 2018, 14:48

CIC_Fan hat geschrieben:
Montag 18. Juni 2018, 09:45
"Minnesängerinnen der Eucharistie" auf so einen Namen muß man mal kommen
Mir soll recht sein, sofern sie Jesus im Allerheiligsten nur anbeten, nicht anschmachten. :blinker:
Ich finds gut, dass man sich nicht seinem Kloster vergräbt, sondern draußen, in der Welt, zu seinen Überzeugungen steht und auch noch Spaß dabei hat :klatsch: .
Crux fidelis, inter omnes arbor una nobilis,
Nulla talem silva profert fronde, flore, germine,
Dulce lignum, dulce clavo dulce pondus sustinens. +

CIC_Fan
Beiträge: 8391
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten

Beitrag von CIC_Fan » Montag 18. Juni 2018, 16:09

Iuxta crucem hat geschrieben:
Montag 18. Juni 2018, 14:48
CIC_Fan hat geschrieben:
Montag 18. Juni 2018, 09:45
"Minnesängerinnen der Eucharistie" auf so einen Namen muß man mal kommen
Mir soll recht sein, sofern sie Jesus im Allerheiligsten nur anbeten, nicht anschmachten. :blinker:
Ich finds gut, dass man sich nicht seinem Kloster vergräbt, sondern draußen, in der Welt, zu seinen Überzeugungen steht und auch noch Spaß dabei hat :klatsch: .
grins wie könnte den "anschmachten" aussehen?

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13551
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Montag 25. Juni 2018, 14:31

HeGe hat geschrieben:
Montag 5. Februar 2018, 17:03
Am 26.01.2018 wurde der Tod des Bischofs von Oran in Algerien, P. Pierre Claverie OP, und weiterer Ordensleute, darunter auch die ermordeten Trappistenmönche aus Thibirine, als Martyrium anerkannt:

http://press.vatican.va/content/salasta ... 00153.html
Die Seligsprechung wird voraussichtlich nicht mehr dieses Jahr erfolgen:

http://www.ocso.org/2018/06/23/beatific ... f-algeria/
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Siard
Beiträge: 5178
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Siard » Sonntag 1. Juli 2018, 22:46

Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
Sägten weiter.

Berthold Brecht

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13551
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Montag 2. Juli 2018, 12:25

Grevenbroicher Standesamt traut nicht mehr im Kloster Langwaden

Grund ist die sog. "Ehe" für gleichgeschlechtliche Paare.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

CIC_Fan
Beiträge: 8391
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Dienstag 3. Juli 2018, 09:32

eine vernünftige Lösung es da ist jedem geholfen
es ist an sich problematisch wenn zivil ehen an religiösen Orten geschlossen werden und vice versa

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 2157
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Petrus » Dienstag 3. Juli 2018, 11:19

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 3. Juli 2018, 09:32
eine vernünftige Lösung es da ist jedem geholfen
es ist an sich problematisch wenn zivil ehen an religiösen Orten geschlossen werden und vice versa
Dein erster Satz spricht mir aus dem Herzen.

Zu Deinem zweiten Satz würde mir eine längere kirchenrechtliche Betrachtung einfallen, zu der ich jetzt aber keine Lust habe, sondern Hunger auf Essen.

ich schau' mal ums Eck, zu meinem kurdischen "Tante-Emma-Laden".
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

CIC_Fan
Beiträge: 8391
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 4. Juli 2018, 16:09

ein Dokument zum Stand der geweihten Jungfrau
https://www.kathpress.at/goto/meldung/1 ... -geweihten
ich verstehe nicht ganz was das genau sein soll und wie das in der Praxis funktioniert hat da jemand hier Erfahrung

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2413
Registriert: Sonnabend 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Lupus » Mittwoch 4. Juli 2018, 16:44

Frag mal bei Debora an!
+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13551
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Donnerstag 12. Juli 2018, 13:52

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 774
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Sperling » Freitag 13. Juli 2018, 15:40


CIC_Fan
Beiträge: 8391
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Freitag 13. Juli 2018, 15:42

das ist wirklich eine Überraschung

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13551
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Freitag 13. Juli 2018, 16:08

Im Hinblick auf seine hier geäußerte Auffassung halten sich die Tränen bei mir in Grenzen.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Raphaela
Beiträge: 5128
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Raphaela » Freitag 13. Juli 2018, 20:52

CIC_Fan hat geschrieben:
Mittwoch 4. Juli 2018, 16:09
ein Dokument zum Stand der geweihten Jungfrau
https://www.kathpress.at/goto/meldung/1 ... -geweihten
ich verstehe nicht ganz was das genau sein soll und wie das in der Praxis funktioniert hat da jemand hier Erfahrung
Ist nur für Leute lesbar, die sich einloggen.
Für mich erscheint folgender Text:
Diese Meldung ist nicht frei verfügbar. Bitte loggen Sie sich ein, oder bestellen Sie das Produkt Kathpress_online.
Geschützter Bereich
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.


Daher einfach bitte kurz ein paar Worte zum Inhalt schreiben.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 2157
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Petrus » Freitag 13. Juli 2018, 21:25

also.

in deutscher Übersetzung gibt es das bisher nicht. Die links auf die verfügbaren Sprachversionen finden sich in diesem kommentierenden Artikel:


https://www.die-tagespost.de/kirche-akt ... 691,190115
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 2157
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Petrus » Sonnabend 14. Juli 2018, 07:36

Für die am Thema Interessierten: Bitte bald den Artikel lesen. Auch bei der Tagespost gibt es wohl nur begrenzte freie Verfügbarkeit.

Soeben konnte ich den Artikel noch aufrufen.
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

CIC_Fan
Beiträge: 8391
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Sonnabend 14. Juli 2018, 11:09

Raphaela hat geschrieben:
Freitag 13. Juli 2018, 20:52
CIC_Fan hat geschrieben:
Mittwoch 4. Juli 2018, 16:09
ein Dokument zum Stand der geweihten Jungfrau
https://www.kathpress.at/goto/meldung/1 ... -geweihten
ich verstehe nicht ganz was das genau sein soll und wie das in der Praxis funktioniert hat da jemand hier Erfahrung
Ist nur für Leute lesbar, die sich einloggen.
Für mich erscheint folgender Text:
Diese Meldung ist nicht frei verfügbar. Bitte loggen Sie sich ein, oder bestellen Sie das Produkt Kathpress_online.
Geschützter Bereich
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.


Daher einfach bitte kurz ein paar Worte zum Inhalt schreiben.
es war frei verfügbar sonst hätte ich es auch nicht lesen können habe keinen Kathpress Account

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13551
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Dienstag 17. Juli 2018, 22:03

http://katholisch.de/aktuelles/aktuelle ... infeld-auf

Bald ist die Eifel ohne Kloster... :traurigtaps:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Siard
Beiträge: 5178
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Siard » Dienstag 17. Juli 2018, 22:52

HeGe hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 22:03
Bald ist die Eifel ohne Kloster... :traurigtaps:
Immerhin gibt es noch die Salvatorianer in Steinfeld. Und vermutlich werden diese Steinfeld erst aufgeben, wenn sie in Deutschland keine Mitglieder mehr haben.
Hl. Hermann Josef bitte für Dein Steinfeld!
Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
Sägten weiter.

Berthold Brecht

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23015
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Niels » Dienstag 17. Juli 2018, 23:07

Siard hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 22:52
Hl. Hermann Josef bitte für Dein Steinfeld!
Amen!
O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

CIC_Fan
Beiträge: 8391
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 18. Juli 2018, 09:32

Siard hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 22:52
HeGe hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 22:03
Bald ist die Eifel ohne Kloster... :traurigtaps:
Immerhin gibt es noch die Salvatorianer in Steinfeld. Und vermutlich werden diese Steinfeld erst aufgeben, wenn sie in Deutschland keine Mitglieder mehr haben.
Hl. Hermann Josef bitte für Dein Steinfeld!
Was macht Steinfeld für die Salvatorianer so besonders?

CIC_Fan
Beiträge: 8391
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 18. Juli 2018, 12:21

Jungfrauenweihe ohne physische Jungfräulichkeit
http://www.kath.net/news/64507

Siard
Beiträge: 5178
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Siard » Mittwoch 18. Juli 2018, 16:48

CIC_Fan hat geschrieben:
Mittwoch 18. Juli 2018, 09:32
Was macht Steinfeld für die Salvatorianer so besonders?
Frag sie am besten selbst. Mir haben sie nicht gesagt warum – und ich habe auch nicht gefragt. Aber es wurde immer betont, wie wichtig ihnen Steinfeld sei.
Die Heiligsprechung Hermann Josefs ist übrigens den Salvatorianern zu verdanken.
Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
Sägten weiter.

Berthold Brecht

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 774
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Sperling » Freitag 27. Juli 2018, 17:31

https://www.vol.at/vorarlberg-noch-kein ... au/5874802

Beten wir für die Mehrerau, bitte...!

CIC_Fan
Beiträge: 8391
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Sonnabend 28. Juli 2018, 07:34

Vor diesen Abt kann man nur große Hochachtung haben

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13551
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Mittwoch 1. August 2018, 15:52

Sperling hat geschrieben:
Freitag 13. Juli 2018, 15:40
https://www.vol.at/anselm-van-der-linde ... er/5860297
Der Papst hat seinen Rücktritt angenommen:
Presseamt des Hl. Stuhls am 01.08.2018 hat geschrieben: Il Santo Padre Francesco ha accettato la rinuncia all’ufficio di Abate Ordinario dell’Abbazia territoriale di Wettingen-Mehrerau (Austria) del Rev.mo Padre Dom Anselm van der Linde, O. Cist.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13551
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Dienstag 28. August 2018, 16:51

katholisch.de hat geschrieben: Neuzelle: Mönche wollen neues Kloster bauen

Paukenschlag in Neuzelle: Kurz vor der Neugründung haben die Zisterzienser angekündigt, nicht die historische Klosteranlage für ihren Konvent nutzen zu wollen. Sie haben andere Pläne. [...]
Die Argumente mit den störenden, konkurrierenden Nutzungen kann ich nachvollziehen. Ich hoffe nur, dass sich bei dem Neubau nicht zu viel moderne Selbstverwirklichung eines Architekten einschleicht....
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23015
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Niels » Sonnabend 1. September 2018, 23:58

Die FAZ meldet es inzwischen auch...

"Ein Gloria im deutschen Osten": http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 66581.html

Interessanter Artikel, aber etwas mehr hätte der Autor sich schon kundig machen können:
Jetzt um zwölf Uhr wird die Laudes gesungen.
:glubsch:
In Heiligenkreuz lebten sie in einem Kloster mit 55 anderen, dort war alles seit Jahrzehnten geregelt.
(Die Gründung war 1133.)
O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

Siard
Beiträge: 5178
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Siard » Sonntag 2. September 2018, 10:08

Die übliche Ahnungslosigkeit.
Und natürlich die Unwilligkeit sich wirklich zu informieren.
Wie viele Gläubige meinen sie sich eh bestens auszukennen – leider zu Unrecht.
Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
Sägten weiter.

Berthold Brecht

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema