SARS-CoV2 Impfungen und Impfstoffe

Aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft, Weltgeschehen.
Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

SARS-CoV2 Impfungen und Impfstoffe

Beitrag von Juergen »

Hier ein Vorbericht zu dem mRNA-1273 Impfstoff von Moderna aus Juli 2020. Das dürfte die erste Testphase des Impfstoffs gewesen sein, bei der es immer nur sehr wenige Probanten gibt.
Darin findet sich auch was zum Thema Sicherheit bzw. Nebenwirkungen. Bei dem Impfstoff hat sich der Hersteller auf eine 100µg-Dosis pro Impfung entschieden. Es sind zwei Impfungen im Abstand von rund vier Wochen notwendig.
An mRNA Vaccine against SARS-CoV-2 — Preliminary Report


VACCINE SAFETY
No serious adverse events were noted, and no prespecified trial halting rules were met. As noted above, one participant in the 25-μg group was withdrawn because of an unsolicited adverse event, transient urticaria, judged to be related to the first vaccination.

After the first vaccination, solicited systemic adverse events were reported by 5 participants (33%) in the 25-μg group, 10 (67%) in the 100-μg group, and 8 (53%) in the 250-μg group; all were mild or moderate in severity (Figure 1 and Table S2). Solicited systemic adverse events were more common after the second vaccination and occurred in 7 of 13 participants (54%) in the 25-μg group, all 15 in the 100-μg group, and all 14 in the 250-μg group, with 3 of those participants (21%) reporting one or more severe events.
D.h. bei allen Testpersonen traten bei der geplanten 100µg-Dosis nach der zweiten Impfung mehr oder weniger starke Nebenwirkungen auf.

In meiner Tageszeitung stand auf der Titelseite das „Zitat des Tages“
»Warnungen vor Ergbutschäden sind falsch und verursachen unbegründete Ängste«

Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts, der Impfstoff-Gegnern Angstmache vorwirft. Bislang gebe es keine Hinweise auf besorgniserregende Nebenwirkungen bei mRNA-Impfstoffen.

:roll:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --