Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt

Aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft, Weltgeschehen.
Benutzeravatar
ad-fontes
Beiträge: 9471
Registriert: Sonntag 28. Juni 2009, 12:34

Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt

Beitrag von ad-fontes » Samstag 21. September 2019, 17:35

Habt ihr auch schon den neuesten Werbespot von Skoda (Automarke) im TV gesehen, wo eine Gutenberg-Bibel zu sehen sein soll?

Da will uns wohl jemand für dumm verkaufen.. 100 Pro wird da ein gedrucktes Missale, vermutlich 19. Jh., als Gutenberg-Bibel "verkauft".. :vogel:

Skoda, du bist ja ne Marke!
Christi vero ecclesia, sedula et cauta depositorum apud se dogmatum custos, nihil in his umquam permutat, nihil minuit, nihil addit; non amputat necessaria, non adponit superflua; non amittit sua, non usurpat aliena. (Vincentius Lerinensis, Com. 23, 16)

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2969
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt

Beitrag von martin v. tours » Samstag 21. September 2019, 17:57

Wenn wir schon bei Werbung für Gehirnamputierte sind:
Mach Mode zu deiner Religion :patsch: :vogel:
https://www.youtube.com/watch?v=8UWBDwwuFC8
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 24060
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt

Beitrag von Juergen » Sonntag 22. September 2019, 14:10

ad-fontes hat geschrieben:
Samstag 21. September 2019, 17:35
Habt ihr auch schon den neuesten Werbespot von Skoda (Automarke) im TV gesehen, wo eine Gutenberg-Bibel zu sehen sein soll?
Hast Du mal einen Link zu dem Spot?

Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Petrus
Beiträge: 2963
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt

Beitrag von Petrus » Sonntag 22. September 2019, 14:34

sicher ein Meßbuch. Auf der linken Seite wohl eine Lesung. Ich würde das eher auf das 18. Jahrhundert schätzen.

Bittschön:

https://www.youtube.com/watch?v=uptoIJ1eGs4

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 5733
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt

Beitrag von Siard » Sonntag 22. September 2019, 17:58

Petrus hat geschrieben:
Sonntag 22. September 2019, 14:34
Ich würde das eher auf das 18. Jahrhundert schätzen.
Aufgrund meiner Erfahrung mit Meßbüchern verschiedener Jahrhunderte, würde ich sagen: Frühestens spätes 19. Jahrhundert.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 11860
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt

Beitrag von Hubertus » Sonntag 22. September 2019, 19:32

Siard hat geschrieben:
Sonntag 22. September 2019, 17:58
Petrus hat geschrieben:
Sonntag 22. September 2019, 14:34
Ich würde das eher auf das 18. Jahrhundert schätzen.
Aufgrund meiner Erfahrung mit Meßbüchern verschiedener Jahrhunderte, würde ich sagen: Frühestens spätes 19. Jahrhundert.
Ich hätte jetzt auch spontan auf die vorgerückte zweite Hälfte des 19. Jh.s getippt.
Hier ein Digitalisat des MR von 1797, dem letzten des 18. Jh.s: https://books.google.it/books?id=JtVJAA ... le&f=false

Eines von 1861...: https://books.google.it/books?id=A91pbU ... &q&f=false

... und 1894: http://www.archive.org/stream/missalero ... 9/mode/2up
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 24060
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt

Beitrag von Juergen » Sonntag 22. September 2019, 19:42

Ich habe mal eine E-Mail an Skoda geschrieben. :tuete:
Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6942
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt

Beitrag von holzi » Dienstag 24. September 2019, 13:30

Juergen hat geschrieben:
Sonntag 22. September 2019, 19:42
Ich habe mal eine E-Mail an Skoda geschrieben. :tuete:
Ein gewisser Jürgen X. hat den Film auch kommentiert. Keine Ahnung, wer das sein soll... :hmm:
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 24060
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt

Beitrag von Juergen » Dienstag 24. September 2019, 20:50

holzi hat geschrieben:
Dienstag 24. September 2019, 13:30
Juergen hat geschrieben:
Sonntag 22. September 2019, 19:42
Ich habe mal eine E-Mail an Skoda geschrieben. :tuete:
Ein gewisser Jürgen X. hat den Film auch kommentiert. Keine Ahnung, wer das sein soll... :hmm:
:breitgrins:

E-Mail Anfrage an Skoda: Warum blendet ihr Gutenbergbibel ein, wenn ihr doch ein Missale Romanum zeigt?

Antwort von Skoda (paraphrasiert und zusammengefasst): Danke für die Mail, die wir aufmekrsam gelesen haben. Wir setzen verschiedene Werbemaßnahmen ein. Wir wollen einen guten Werbeauftritt machen doch es kann immer möglich sein, daß sie Leuten nicht gefällt. Wir sind auf Rückmeldungen wie ihre angewiesen, um zu sehen, ob wir mit der Werbung auf dem richtigen Weg sind. Danke!


So eine nichtssagende Standardantwort ist schon eine reife Leistung.
Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Edi
Beiträge: 9521
Registriert: Montag 12. Januar 2004, 18:16

Re: Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt

Beitrag von Edi » Dienstag 24. September 2019, 21:16

Juergen hat geschrieben:
Dienstag 24. September 2019, 20:50
holzi hat geschrieben:
Dienstag 24. September 2019, 13:30
Juergen hat geschrieben:
Sonntag 22. September 2019, 19:42
Ich habe mal eine E-Mail an Skoda geschrieben. :tuete:
Ein gewisser Jürgen X. hat den Film auch kommentiert. Keine Ahnung, wer das sein soll... :hmm:
:breitgrins:

E-Mail Anfrage an Skoda: Warum blendet ihr Gutenbergbibel ein, wenn ihr doch ein Missale Romanum zeigt?

Antwort von Skoda (paraphrasiert und zusammengefasst): Danke für die Mail, die wir aufmekrsam gelesen haben. Wir setzen verschiedene Werbemaßnahmen ein. Wir wollen einen guten Werbeauftritt machen doch es kann immer möglich sein, daß sie Leuten nicht gefällt. Wir sind auf Rückmeldungen wie ihre angewiesen, um zu sehen, ob wir mit der Werbung auf dem richtigen Weg sind. Danke!


So eine nichtssagende Standardantwort ist schon eine reife Leistung.
Da sind halt auch Politiker am Werke, die einmal nichts kapiert haben und die Leute mit dummen Antworten abspeisen. Wie gesagt, solche Briefe kriegt man meist von Politikern, wenn man ihnen mal Kritisches schreibt oder sie antworten einem gar nicht, auch wenn man mehrfach schreibt wie es mit beim ollen Kretschmann aus Baden-Württemberg gegangen ist. Ich warte nur mal ab, ob die Behörde demnächst was von mir will, von selber mache ich da nichts, weil es ohnehin ein Unfug ist, was Kretsch da hat beschliessen lassen.
Es lebt der Mensch im alten Wahn.
Wenn tausend Gründe auch dagegen sprechen,
der Irrtum findet immer freie Bahn,
die Wahrheit aber muss die Bahn sich brechen.

Die meisten Leute werden immer schmutziger je älter sie werden, weil sie sich nie waschen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema