Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft, Weltgeschehen.
Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5851
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Protasius » Dienstag 10. Mai 2016, 09:16

Niels hat geschrieben:
JosefBordat hat geschrieben:Berliner Kirschblüte auf dem Mauerstreifen. Einige Impressionen: https://jobo72.wordpress.com/216/5/7 ... schbluete/

JoBo
Ohne den Artikel diesmal gelesen zu haben ( :tuete: ):
Die Soester Kirschblüte ist weitaus empfehlenswerter. Habe ich am letzten Samstag selbst in Augenschein genommen. (Da nur die Moderatoren hier Bilder hochladen dürfen, gibt's leider keine.)
Moderatoren können zwar Anhänge hochladen, aber das brauchst du nicht, um deine Bilder hier einzustellen. Du kannst deine Bilder auf einer entsprechenden Seite hochladen, z.B. http://www.fotos-hochladen.net/.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14282
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von HeGe » Mittwoch 11. Mai 2016, 12:19

Die Koalition hat einen Gesetzesentwurf auf den Weg gebracht, der die Störerhaftung bei der Zurverfügungstellung von kabellosen, lokalen Netzwerk-Heißpunkten beseitigen soll:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/n ... 2692.html

Ich bin gespannt, ob das so funktioniert. Im Zweifel wird doch wieder irgendwo ein Fallstrick in das Gesetz hereingefummelt, ähnlich wie damals bei der Begrenzung der Anwaltskosten für eine Erstabmahnung, die so formuliert wurde, dass sie quasi bei allen relevanten Fällen nie zutrifft. :roll:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Caviteño
Beiträge: 10314
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Caviteño » Mittwoch 11. Mai 2016, 20:12

HeGe hat geschrieben: Ich bin gespannt, ob das so funktioniert. Im Zweifel wird doch wieder irgendwo ein Fallstrick in das Gesetz hereingefummelt, ähnlich wie damals bei der Begrenzung der Anwaltskosten für eine Erstabmahnung, die so formuliert wurde, dass sie quasi bei allen relevanten Fällen nie zutrifft. :roll:
Die ganze Sache liegt doch sowieso beim EuGH - warum hat man das Urteil nicht abgewartet? Der Generalanwalt hat ja bereits seine Stellungnahme abgegeben:

http://www.zeit.de/digital/internet/21 ... -gutachten

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6487
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Torsten » Mittwoch 11. Mai 2016, 21:38

tagesschau hat geschrieben:"Wir lassen uns keine Anweisungen geben"
Der türkische Präsident Erdogan bleibt hart: Sein Land werde das Anti-Terror-Gesetz nicht ändern, auch wenn die EU das im Gegenzug für die geplante Visafreiheit fordert.
Von Thomas Bormann, ARD-Studio Istanbul
[...]
Was stellt ihr euch vor, wenn ihr von der von der EU geforderten Änderung des Anti-Terror-Gesetzes in der Türkei hört?
Deutsch Türkische Nachrichten hat geschrieben:Erdogan: EU ist sicherer Hafen für Terroristen
11.05.16

[...]
In der Frage der Terror-Gesetze geht es der EU vor allem um die Grundrechte, die bei den aktuellen Gesetzen nicht gewahrt sind, So kann im Prinzip jeder auf Verdacht hin als Terrorist eingestuft und verurteilt werden. Die Änderung dieser Gesetze ist für die EU unverzichtbar.
[...]

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 5058
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von umusungu » Mittwoch 11. Mai 2016, 21:53

diese sogenannten türkischen Anti-Terror-Gesetze sind vorallem gegen die Kurden gerichtet und gegen alle kritischen Stimmen Erdogan betreffend.....

Wer den Präsidenten kritisiert, ist ein Terrorist.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6487
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Torsten » Mittwoch 11. Mai 2016, 21:59

Du musst denken wie ein Politiker und Globalstratege: Es geht nicht um den Schutz der Kurden oder türkischer Oppositioneller. Es geht darum, diejenigen, die den Terror finanzieren, vor der Unberechenbarkeit eines Despoten zu schützen, der, wenn er dazugehören will, sich in dieser Frage selber in seiner Macht beschneiden soll. (Wenn er sich auch weiterhin selbst an der Finanzierung beteiligen und seinen politischen oder sonstigen Profit daraus ziehen will.)

Zu zynisch? Nein, so sind die drauf.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6487
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Torsten » Mittwoch 11. Mai 2016, 22:04

Erdogan ist durch und durch einer "von uns". Der zur Ordnung gerufen wird, weil er über die Stränge schlägt, und seine Unberechenbarkeit gefährlich werden kann, für das ganz große organisierte Verbrechen.

Benutzeravatar
incarnata
Beiträge: 2047
Registriert: Mittwoch 8. November 2006, 01:11

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von incarnata » Samstag 14. Mai 2016, 21:52

Der letzte Pharmakonzern(Fa Pfizer) hat ab sofort die Herstellung und Lieferung der Substanzen eingestellt,die die
Vollstreckungsbehörden der USA bisher zur Vollziehung der Todesstrafe durch "Giftspritze" verwendet haben.
Sofern nicht noch Vorräte bestehen könnte dies ein stiller Schritt zur endgültigen Abschaffung dieser für einen modernen christlichen Rechtsstaat unwürdigen und anachronistischen Strafe sein. Es sei denn dass Hardliner einfach auf Hinrichtung durch Erschiessen umstellen.
Durch die barmherzige Liebe unseres Gottes wird uns besuchen das aufstrahlende
Licht aus der Höhe.......(Lk1,76)

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5851
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Protasius » Sonntag 15. Mai 2016, 08:01

incarnata hat geschrieben:Der letzte Pharmakonzern(Fa Pfizer) hat ab sofort die Herstellung und Lieferung der Substanzen eingestellt,die die
Vollstreckungsbehörden der USA bisher zur Vollziehung der Todesstrafe durch "Giftspritze" verwendet haben.
Sofern nicht noch Vorräte bestehen könnte dies ein stiller Schritt zur endgültigen Abschaffung dieser für einen modernen christlichen Rechtsstaat unwürdigen und anachronistischen Strafe sein. Es sei denn dass Hardliner einfach auf Hinrichtung durch Erschiessen umstellen.
Es gibt immer noch den elektrischen Stuhl, und mW haben einige Staaten den Galgen wieder eingeführt.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
JosefBordat
Beiträge: 1074
Registriert: Freitag 21. Dezember 2012, 13:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von JosefBordat » Sonntag 15. Mai 2016, 12:26

Wär' Jobo72 ein Monatsmagazin, gäb's heute die 1ste Ausgabe. Vielen herzlichen Dank allen, die dabei mitgeholfen haben! Und: Frohe Pfingsten! - https://jobo72.wordpress.com/216/5/15/hundert-fach/

JoBo
Jobo72's Weblog - Christliche Existenzphilosophie. Gott, die Welt und alle Dinge überhaupt

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6487
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Torsten » Sonntag 15. Mai 2016, 13:01

Wie geht es weiter beim SC Paderborn?

Gelingt am letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga nicht die Wende, steigt der SC Paderborn in die 3. Liga ab. Wie es dann mit dem Verein weitergeht, ist noch ziemlich unklar. Spieler, Trainer, Präsidium – hinter allen stehen Fragezeichen.
[...]
Doch zunächst steht das entscheidende Spiel am Sonntag (15.05.2016) gegen Nürnberg an. Es geht um mehr als drei Punkte.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23440
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Niels » Montag 16. Mai 2016, 00:43

:gaehn: :schnarch: :gaehn: :schnarch:
Wo ist der Bus? Welcher Bus? Na, der Bus mit den Leuten, die interessiert, was Du schreibst.... :schnarch: :schnarch: :schnarch:
Surrexit Christus spes mea

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8452
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Sempre » Montag 16. Mai 2016, 04:51

"Wir sind nicht als Befreier nach Deutschland gekommen, sondern als Eroberer.

Und dieses mal werden wir bleiben, für 10 Jahre, für 20 Jahre, wenn nötig, für immer."



M.E. hat der meschuggene Ami die besseren Chancen, in der Hölle zu landen, ganz ungeachtet der Gegebenheit, dass die größte Gruppe der dortigen Einwanderer deutsch ist.
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

CIC_Fan
Beiträge: 9398
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von CIC_Fan » Montag 16. Mai 2016, 11:37

Sempre hat geschrieben:"Wir sind nicht als Befreier nach Deutschland gekommen, sondern als Eroberer.

Und dieses mal werden wir bleiben, für 10 Jahre, für 20 Jahre, wenn nötig, für immer."



M.E. hat der meschuggene Ami die besseren Chancen, in der Hölle zu landen, ganz ungeachtet der Gegebenheit, dass die größte Gruppe der dortigen Einwanderer deutsch ist.
Hauptsache rechte Propaganda wann postest du endlich mal den GröFaz

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6942
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von holzi » Montag 16. Mai 2016, 12:24

CIC_Fan hat geschrieben:Hauptsache rechte Propaganda wann postest du endlich mal den GröFaz
Na warte, Pursche, wenn der wieder aus Neuschwabenland zurückkehrt, dann wird er dir die Löffel langziehen! ;D
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

CIC_Fan
Beiträge: 9398
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von CIC_Fan » Montag 16. Mai 2016, 12:54

lol

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8452
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Sempre » Montag 16. Mai 2016, 23:56

CIC_Fan hat geschrieben:Hauptsache rechte Propaganda
Warum ordnest Du US-Propaganda als "rechte Propaganda" ein? Weil sie widerlich ist? Weil sie den Ami als Übermenschen darstellt, der meilenweit über dem Deutschen steht? Weil der gute Ami vor laufender Kamera Deutsche erschießt und glaubt, sich mit solchen Bildern als moralisch überlegen darzustellen?
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

CIC_Fan
Beiträge: 9398
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von CIC_Fan » Dienstag 17. Mai 2016, 10:43

Es geht um die Intention und die kennen wir ja bei dir

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13979
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Raphael » Dienstag 17. Mai 2016, 13:32

CIC_Fan hat geschrieben:Es geht um die Intention und die kennen wir ja bei dir
Woher kennst Du seine Intention? :detektiv:

Oder ist das wieder so'n Fall, wo Du lediglich vorgibst, etwas zu kennen, ohne das Du dieses Etwas in Wahrheit kennst? :hmm:
Wenn der Humanismus den Menschen an die erste Stelle setzt,
dann ist der Anti-Humanismus eine gerechtfertigte Ideologie!

CIC_Fan
Beiträge: 9398
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von CIC_Fan » Dienstag 17. Mai 2016, 16:20

logischen denken hilft da du das nicht kannst oder willst werde ich deine postings in zukunft ignorieren den das bringt nichts

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13979
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Raphael » Dienstag 17. Mai 2016, 16:39

CIC_Fan hat geschrieben:logischen denken hilft da
nun, werter Fan des CIC, wenn Du ([Punkt]) logisch denken würdest, dann könntest Du Deine Denkschritte explizieren.
Tust Du aber - zumindest bislang - nicht! :hmm:
CIC_Fan hat geschrieben: du das nicht kannst oder willst werde ich deine postings in zukunft ignorieren den das bringt nichts
Dieser völlig aus der Luft gegriffene - mithin begründungsfreie - Vorwurf fällt auf den Vorwerfenden selber zurück. :pfeif:
Wenn der Humanismus den Menschen an die erste Stelle setzt,
dann ist der Anti-Humanismus eine gerechtfertigte Ideologie!

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8452
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Sempre » Dienstag 17. Mai 2016, 23:48

CIC_Fan hat geschrieben:Es geht um die Intention und die kennen wir ja bei dir
Ihr? Du und Du? Und Ihr beiden kennt die sicher so gut, dass ihr sie auch nennen könnt, damit die Mitleser nicht nur davon lesen können, dass Ihr beiden viel wisst, sondern auch, was Ihr alles wisst.
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 5058
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von umusungu » Dienstag 17. Mai 2016, 23:59

Raphael hat geschrieben:
CIC_Fan hat geschrieben:logischen denken hilft da
nun, werter Fan des CIC, wenn Du ([Punkt]) logisch denken würdest, dann könntest Du Deine Denkschritte explizieren.
Tust Du aber - zumindest bislang - nicht! :hmm:
Mensch Blondschopf, höre endlich mal mit der Hervorhebung Deiner angeblichen Bildung auf. Ich nehme sie Dir nicht ab.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13979
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Raphael » Mittwoch 18. Mai 2016, 08:21

umusungu hat geschrieben:Mensch Blondschopf, höre endlich mal mit der Hervorhebung Deiner angeblichen Bildung auf. Ich nehme sie Dir nicht ab.
Warum solltest Du mir auch meine Bildung abnehmen (wollen)? :hmm:

Würdest Du denn damit etwas anzufangen wissen? :detektiv:
Und Zweitens: Wie sollte das Abnehmen denn in praxi überhaupt vonstatten gehen? :achselzuck:
Wenn der Humanismus den Menschen an die erste Stelle setzt,
dann ist der Anti-Humanismus eine gerechtfertigte Ideologie!

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14282
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von HeGe » Dienstag 24. Mai 2016, 12:27

Die Lucke-Partei darf sich nicht mehr "Alfa" nennen, das Landgericht Augsburg hat der Lebensrechtsbewegung, die dagegen geklagt hatte, Recht gegeben:

http://www.focus.de/politik/deutschland ... 6185.html
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23440
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Niels » Dienstag 24. Mai 2016, 12:33

HeGe hat geschrieben:Die Lucke-Partei darf sich nicht mehr "Alfa" nennen, das Landgericht Augsburg hat der Lebensrechtsbewegung, die dagegen geklagt hatte, Recht gegeben:

http://www.focus.de/politik/deutschland ... 6185.html
:daumen-rauf:
Surrexit Christus spes mea

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19636
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von overkott » Dienstag 24. Mai 2016, 12:57

Niels hat geschrieben:
HeGe hat geschrieben:Die Lucke-Partei darf sich nicht mehr "Alfa" nennen, das Landgericht Augsburg hat der Lebensrechtsbewegung, die dagegen geklagt hatte, Recht gegeben:

http://www.focus.de/politik/deutschland ... 6185.html
:daumen-rauf:
So bedeutsam der Versuch der Profilierung der Lebensrechtler durch Abgrenzung von einer Parteineugründung ist, so sehr sind die Richter am Oberlandesgericht jedoch auch Gerechtigkeit und Unparteilichkeit verpflichtet. So müssten sie feststellen, dass bei der Möglichkeit der klanglichen Verwechselung doch ein erkennbarer Unterschied besteht zwischen dem Verein ALfA e.V. und der politischen Partei ALFA. Dieser Unterschied besteht sowohl in der Organisation als Verein und Partei, als auch in der konkreten Schreibweise. Die Lebensrechtler können von Glück reden, dass der Automobilhersteller Fiat Chrysler Automobiles dem Verein noch nicht die Abkürzung der Selbstbezeichnung abgesprochen hat. Das Landgericht Augsburg sieht sich daher dem Verdacht der Parteilichkeit ausgesetzt.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14282
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von HeGe » Dienstag 24. Mai 2016, 12:59

overkott hat geschrieben:Das Landgericht Augsburg sieht sich daher dem Verdacht der Parteilichkeit ausgesetzt.
:vogel:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14282
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von HeGe » Montag 30. Mai 2016, 16:38

Hubertus hat geschrieben:
HeGe hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben:Na toll!
KATWARN… Heutzutage werden wohl nur noch Besitzer von Mobiltelefonen gewarnt.
http://www.katwarn.de/
Die App habe ich mir vor einiger Zeit auch mal installiert, ich finde, es gibt Unsinnigeres, was man auf dem Handy haben kann. Im Zweifel werden aber wohl zusätzlich auch noch die Sirenen betätigt werden.
:daumen-rauf:
Nach dem Testalarm von vor einigen Wochen hat die App anlässlich der Unwetterwarnungen gestern Abend tatsächlich die erste reale Warnmeldung verschickt. So richtig alarmierend ist das aber nicht finde ich, das macht nur so ein doppeltes Ping, ähnlich wie beim Eintreffen einer normalen Text-Nachricht. Wach wird man davon jedenfalls nicht, wenn man schläft. :hmm:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 11846
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Hubertus » Montag 30. Mai 2016, 17:03

HeGe hat geschrieben:
Hubertus hat geschrieben:
HeGe hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben:Na toll!
KATWARN… Heutzutage werden wohl nur noch Besitzer von Mobiltelefonen gewarnt.
http://www.katwarn.de/
Die App habe ich mir vor einiger Zeit auch mal installiert, ich finde, es gibt Unsinnigeres, was man auf dem Handy haben kann. Im Zweifel werden aber wohl zusätzlich auch noch die Sirenen betätigt werden.
:daumen-rauf:
Nach dem Testalarm von vor einigen Wochen hat die App anlässlich der Unwetterwarnungen gestern Abend tatsächlich die erste reale Warnmeldung verschickt. So richtig alarmierend ist das aber nicht finde ich, das macht nur so ein doppeltes Ping, ähnlich wie beim Eintreffen einer normalen Text-Nachricht. Wach wird man davon jedenfalls nicht, wenn man schläft. :hmm:
Ja, das habe ich mir auch angesichtes der ersten "realen" Warnung vor paar Wochen auch gedacht. :roll:
Leider läßt sich kein individueller Benachrichtigungston zuweisen. :|
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18762
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von taddeo » Dienstag 31. Mai 2016, 21:58

Ehemalige Miss Türkei wegen Präsidentenbeleidigung verurteilt
Früher hätte der osmanische Sultan so eine in seinen Harem gesteckt ... Bild

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 11846
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Beitrag von Hubertus » Mittwoch 1. Juni 2016, 18:59

"Premierenfeier am Gotthard-Tunnel: Bahn frei"

Deutschland hat sich dabei mal wieder nicht mit Ruhm bekleckert - aus dem Art.:
"Wir wissen, der Gotthardtunnel ist sozusagen das Herz. Die Aorta fehlt noch." Die Aorta - das sind die Zubringerbahnstrecken, ohne die auch das Herzstück der "Neuen Eisenbahn-Alpentransversale" (NEAT) von Rotterdam bis Genua seine wichtigstes Aufgabe nur sehr eingeschränkt erfüllen könnte: Die Verlagerung weiter Teile des europäischen Nord-Süd-Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene.

Bei einigen wichtigen Teilstrecken liegt Deutschland weit zurück, darunter bei der Rheintalbahn zwischen Karlsruhe und Basel. Immerhin verspricht die Kanzlerin, nun aufs Tempo drücken zu wollen. "Wir wissen, dass wir verspätet sind." [...]

Was machen die Schweizer besser? Die Gesamtleitung des Gotthard-Projekts, sagt Herrenknecht, hätten von Anfang an echte Fachleute gehabt, "nicht Politiker". Und er verweist auf die direkte Demokratie in der Schweiz: Lange vor Baubeginn sei das gesamte Projekt dem Volk erläutert und zur Abstimmung vorgelegt worden. "Die Schweizer haben sich das gut überlegt, Ja gesagt - und standen dann voll dahinter", sagt Herrenknecht.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema