Laßt ihr euch impfen?

Aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft, Weltgeschehen.

Laßt ihr euch impfen?

Ja
29
42%
Nein
32
46%
Unentschlossen
8
12%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 69

Caviteño
Beiträge: 11940
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Caviteño »

Petrus hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 09:09
ich bin hier, in diesem Forum, wohl allgemein bekannt als "Impf-Befürworter".

aber das geht mir echt "über die Hutschnur".

dazu fällt mir nur noch ein Wort ein:

unmenschlich.
Schön, daß Du inzwischen auch merkst, wie sich das Meinungsklima hier in diesem unserem Lande entwickelt hat. Wer sich nicht impfen läßt gilt als Paria, denn man ungestraft beschimpfen kann. Wenn man mit einer Äußerung in die Zeitung will (um vielleicht von künftigen "Programmen der Regierung" zu profitieren) muß man immer schrillere Forderungen aufstellen, um überhaupt noch beachtet zu werden.

Hattest Du nicht jemandem, der sich sachlich mit den juristischen Folgen der staatlichen Maßnahmen auseinandergesetzt hat, erst vor wenigen Tagen bescheinigt, daß er/sie aus pekuniären Interessen handeln würde? Vielleicht wirst Du irgendwann einmal froh sein, daß es noch solche Leute gibt, die dagegen vorgehen und versuchen, das Schlimmste zu verhindern. Stell Dir vor, ein solches Gesetz würde verabschiedet - hälst Du das für ausgeschlossen? Daß man sich nicht auf die Parkbank setzen darf, hätte man vor zwei Jahren auch nicht geglaubt....

BTW: Ich bin auch geimpft, werde versuchen, mir hier in den USA den booster abzuholen. Aber nicht, weil ich überzeugt bin, daß die Impfung irgendetwas bringt - die ist genauso "hilfreich" wie die Masken.
In meinem Alter will ich keine Zeit verlieren und reisen - das geht nur mit einer Impfung. Die Maske trage ich, weil ich mich schützen will: Nicht vor den Viren - sondern vor der staatlichen Drangsalierung durch die unverhältnismäßig hohen Bußgelder.

Niemand hindert Dich daran, eine Impfung "abzuholen" - aber auch Du wirst doch wohl nicht glauben, daß damit das Virus "besiegt" werden kann, oder? :D

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7739
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Marion »

Caviteño hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 16:51
Die Maske trage ich, weil ich mich schützen will: Nicht vor den Viren - sondern vor der staatlichen Drangsalierung durch die unverhältnismäßig hohen Bußgelder.
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
kabelkeber
Beiträge: 550
Registriert: Sonntag 13. Juni 2010, 14:13

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von kabelkeber »

bei uns herrscht ab heute 3G im Gottesdienst.... es darf auch 2G angewandt werden, so das Bistum.... falls grosser Andrang erwartet wird..........

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7739
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Marion »

kabelkeber hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 18:04
bei uns herrscht ab heute 3G im Gottesdienst.... es darf auch 2G angewandt werden, so das Bistum.... falls grosser Andrang erwartet wird..........
Musst du nun testen? Falls ja, wer zahlt den Test? Prüfen sie?
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
kabelkeber
Beiträge: 550
Registriert: Sonntag 13. Juni 2010, 14:13

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von kabelkeber »

bin Kirchenmusiker, kläre das mit meinen Chef.... Empfangsdienst ist berechtigt, App, Genesenendinfs oder Testschein einzusehen, darf aber nicht speichern, fotografieren oder sonstwie prüfen.
Soll vor GoDi gecheckt werden, was ein Schwachsinn.

Benutzeravatar
kabelkeber
Beiträge: 550
Registriert: Sonntag 13. Juni 2010, 14:13

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von kabelkeber »

rein theoretisch müsste der Arbeitgebertest genügen.... sprich Bescheinigung

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Moderator
Beiträge: 2678
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Libertas Ecclesiae »

Marion hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 18:07
Musst du nun testen? Falls ja, wer zahlt den Test? Prüfen sie?
Ab sofort ist der Hirn-Abstrich zwingend erforderlich ‼️
Zutritt überall nur noch mit lebenden Hirnzellen 🧠 !! ☝🏼

„Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.“
(Jelena Tschudinowa)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 19210
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von taddeo »

Libertas Ecclesiae hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 18:25
Ab sofort ist der Hirn-Abstrich zwingend erforderlich ‼️
Zutritt überall nur noch mit lebenden Hirnzellen 🧠 !! ☝🏼

O weh, da wird's im Kreuzgang aber einsam werden ... :pfeif:

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7525
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von holzi »

taddeo hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 18:33
Libertas Ecclesiae hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 18:25
Ab sofort ist der Hirn-Abstrich zwingend erforderlich ‼️
Zutritt überall nur noch mit lebenden Hirnzellen 🧠 !! ☝🏼

O weh, da wird's im Kreuzgang aber einsam werden ... :pfeif:
aber die Zombie-Apokalypse werden wir für überstehen. Die fressen Hirn - und müssen hier verhungern.
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Edi
Beiträge: 10642
Registriert: Montag 12. Januar 2004, 18:16

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Edi »

Caviteño hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 16:51
Niemand hindert Dich daran, eine Impfung "abzuholen" - aber auch Du wirst doch wohl nicht glauben, daß damit das Virus "besiegt" werden kann, oder? :D
Harvard-Studie beweist: Weltweite Impfungen hemmen das Virus nicht
https://reitschuster.de/post/harvard-st ... rus-nicht/
Es lebt der Mensch im alten Wahn.
Wenn tausend Gründe auch dagegen sprechen,
der Irrtum findet immer freie Bahn,
die Wahrheit aber muss die Bahn sich brechen.

Die meisten Leute werden immer schmutziger je älter sie werden, weil sie sich nie waschen.

Caviteño
Beiträge: 11940
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Caviteño »

Edi hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 21:31
Harvard-Studie beweist: Weltweite Impfungen hemmen das Virus nicht
https://reitschuster.de/post/harvard-st ... rus-nicht/
Edi - Du kannst so etwas doch hier nicht veröffentlichen - das muß unter Verschluß gehalten werden. Was sollen die Konsumenten des ÖRR denn jetzt machen? Für die bricht doch eine Welt zusammen, wenn die so etwas lesen:
In summary, even as efforts should be made to encourage populations to get vaccinated it should be done so with humility and respect. Stigmatizing populations can do more harm than good. Importantly, other non-pharmacological prevention efforts (e.g., the importance of basic public health hygiene with regards to maintaining safe distance or handwashing, promoting better frequent and cheaper forms of testing) needs to be renewed in order to strike the balance of learning to live with COVID-19 in the same manner we continue to live a 100 years later with various seasonal alterations of the 1918 Influenza virus.
Die plumpe Hau-drauf-Rhetorik greift da nicht mehr, denn plötzlich scheint man das Virus doch nicht durch die Impfungen "besiegen" zu können.

Petrus
Beiträge: 4655
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Petrus »

auch Petrus hat da dran gedacht -
und dabei durchaus fröhlich g'lacht.



bittschön:

Bild

und - einen hab' ich noch:

Bild

(btw, wichtig: alle Körperöffnungen geschlossen halten!)

--

eine gesegnete und fröhliche Adventszeit wünscht uns, Euch, und Allen,

der Petrus :-)

Quelle nachgetragen: https://www.derstandard.de/story/200013 ... iener-demo

Petrus
Beiträge: 4655
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Petrus »

Libertas Ecclesiae hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 18:25

Ab sofort ist der Hirn-Abstrich zwingend erforderlich ‼️

danke Dir, Libertas Ecclesiae, für diese Deine zeitnahe Information.

Dazu habe ich noch mehrere Fragen:

1) wo kann ich das kaufen?
2) ist das auch für Gottesdienste erforderlich?
3) falls ja:
3a) nur für den Priester?
3b) oder auch für uns Gläubige?

tja - Fragen über Fragen ...

Benutzeravatar
Edi
Beiträge: 10642
Registriert: Montag 12. Januar 2004, 18:16

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Edi »

Eine harmlose "Impfung", die es schon seit etwa 70 Jahren gibt und vielen geholfen hat, ist jetzt verboten worden.

Ich hätte jetzt beinahe den Hiltergruß gemacht, wenn man so etwas erlebt. Meine Mutter hat diese Art von "Impfung" vor rund 40 Jahren noch erfolgreich bekommen und jetzt ist es aus, weil die Behörde das Ganze jetzt nicht mehr zulässt, obwohl hier mit abgetöteten harmlosen Bakterien aus dem eigenen Darm earbeitet wird, die man auch ohne Spritze in die Nase reinsprühen kann.

Das Verbot ist eine Riesenschweinerei und zeigt auf wie die Regierung handelt, indem sie nur kurzfristig bekannte Impfstoffe zulässt, während sie jahrzehntelang bewährte Mittel jetzt verbietet,. Offenbar kriegen die Millionäre und MillIardäre alles genehmigt, die kleinen Firmen schindet man, wo es nur geht. Wir leben so nach und nach immer mehr in einer Diktatur.
Mir ist klar, dass man das Ganze nur richtig einschätzen kann, wenn man die Zusammenhänge längere Zeit kennt. Hier soll jedenfalls eine gute Sache abgewürgt werden.

https://www.symbiovaccin.de
Es lebt der Mensch im alten Wahn.
Wenn tausend Gründe auch dagegen sprechen,
der Irrtum findet immer freie Bahn,
die Wahrheit aber muss die Bahn sich brechen.

Die meisten Leute werden immer schmutziger je älter sie werden, weil sie sich nie waschen.

Benutzeravatar
Jakobgutbewohner
Beiträge: 582
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2021, 15:47
Kontaktdaten:

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Jakobgutbewohner »

“Ich werde, selbst unter Bedrohung, mein medizinisches Wissen nicht zur Verletzung von Menschenrechten und bürgerlichen Freiheiten anwenden.” [..] “Ich werde die Autonomie und die Würde meiner Patientin oder meines Patienten respektieren.”

Diese Sätze stammen nicht aus dem Nürnberger Kodex, sondern aus der Genfer Deklaration des Weltärztebundes von 1948. Der modernen Variante des Eids des Hippokrates. Sie ist der Berufsordnung für die deutschen Ärzte als deren Präambel vorangestellt.
https://reitschuster.de/post/wirksamkei ... us-england
"Selig sind ... die durch die Tore eingehen in die Stadt. Draußen aber sind die Hunde und die "Pharmazeuten" und die Buhler und die Mörder und die Götzendiener und jeder, der die Lüge liebt und tut." Off 22,14+15

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7739
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Marion »

Bayer Manager Oelrich: ,,Die MRNA - ,,Impfungen" sind ein Beispiel für Zell- und GENTHERAPIE .Ich sage immer, hätten wir vor zwei Jahren der Öffentlichkeit eine Gen- oder Zelltherapie angeboten und hätten gefragt, würden sie sich eine injizieren lassen, sähen wir uns mit einer 95%igen Ablehnungsrate konfrontiert. Diese Pandemie hat Menschen die Augen für Innovationen geöffnet, wie sie in der Vergangenheit nicht möglich waren."
Ich kenne auch viele die nicht einmal ihrem Hund dieses Futter mit genmanipuliertem Sojazeugs und so geben. Es ist wirklich sehr merkwürdig was hier geschehen ist.
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Trisagion
Beiträge: 1709
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Trisagion »

Caviteño hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 04:43
Edi hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 21:31
Harvard-Studie beweist: Weltweite Impfungen hemmen das Virus nicht
https://reitschuster.de/post/harvard-st ... rus-nicht/
Edi - Du kannst so etwas doch hier nicht veröffentlichen - das muß unter Verschluß gehalten werden.
Ist nicht unter Verschluß, sondern vielmehr "open access": hier.

P.S.: Folgendes nach 5 Minuten draufschauen (nicht mehr, zwischendurch flog mir dann mein WLAN um die Ohren):

Benutzter Datensatz findet sich hier.

Kurzes Überfliegen der Analyse in der Veröffentlichung wirft eine unmittelbare Frage nach der Auswahl der Länder auf. 68 Länder sind in der Analyse, diese hier: Angola, Argentina, Australia, Austria, Azerbaijan, Bahrain, Botswana, Brazil, Bulgaria, Cambodia, Canada, Cyprus, Czechia, Djibouti, Egypt, Georgia, Greece, Hong Kong, Iceland, India, Indonesia, Israel, Italy, Jamaica, Japan, Kazakhstan, Kenya, Kyrgyzstan, Latvia, Lebanon, Libya, Lithuania, Malawi, Malaysia, Mali, Malta, Mauritania, Mauritius, Mongolia, Montenegro, Namibia, Nepal, New Zealand, North Macedonia, Pakistan, Panama, Philippines, Portugal, Russia , Sao Tome and Principe, Saudi Arabia, Senegal, Slovenia, Somalia, South Africa, South Korea, Sri Lanka, Suriname, Sweden, Taiwan, Trinidad and Tobago, Turkey, Ukraine, United Arab Emirates, United States, Uruguay, Vietnam, Zimbabwe.

Ich würde diese Auswahl mal vorsichtig als "interessant" bezeichnen. Es fehlen z.B. Großbritannien, Frankreich und Deutschland, dafür Karibik-Inseln. Der Datensatz (siehe Link oben) enthält durchaus Zahlen zu mehr Ländern, inklusive der genannten.

Petrus
Beiträge: 4655
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Petrus »

Trisagion hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 14:12
zwischendurch flog mir dann mein WLAN um die Ohren

oh - das sind diese, die Dich impfen wollen?

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8861
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Sempre »

Trisagion hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 14:12
P.S.: Folgendes nach 5 Minuten draufschauen [...]

Ich würde diese Auswahl mal vorsichtig als "interessant" bezeichnen. Es fehlen z.B. Großbritannien, Frankreich und Deutschland, dafür Karibik-Inseln. Der Datensatz (siehe Link oben) enthält durchaus Zahlen zu mehr Ländern, inklusive der genannten.
Der Grund für den Ausschluß einiger Länder steht gleich auf der ersten Bildschirmseite unter "Methods.“
Niemals sei gesagt es werde je zugelassen, daß ein zum Leben prädestinierter Mensch sein Leben ohne das Sakrament des Mittlers beendet. (St. Augustin, Gegen Julian, V-4)

Petrus
Beiträge: 4655
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Petrus »

Trisagion hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 14:12

Kurzes Überfliegen
manche dieser Länder habe ich schon "kurz überflogen,"

also:

Austria: war ich schon.
Cambodia: war ich schon.
Czechia: war ich schon.
Egypt: war ich schon.
Georgia: war ich schon.
Greece: war ich schon.

ach ja- auf Ceylon (was die dortigen orts-ansässigen Singhalesen neuerdings umbenannt hatten in "Sri Lanka") war ich auch.

Trisagion
Beiträge: 1709
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Trisagion »

Sempre hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 17:08
Der Grund für den Ausschluß einiger Länder steht gleich auf der ersten Bildschirmseite unter "Methods.“
Korrekt. Aber das ändert nichts daran, daß die resultierende Auswahl ... m.E. "interessant" ist. Dazu kann sich aber nun jeder selber eine Meinung bilden. Insbesondere das letzte Kriterium (Update innerhalb der letzten 3 Tage vor dem 21. September) dürfte ein starkes Element an Zufall in die Auswahl gebracht haben.

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8861
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Sempre »

Trisagion hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 17:36
Sempre hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 17:08
Der Grund für den Ausschluß einiger Länder steht gleich auf der ersten Bildschirmseite unter "Methods.“
Korrekt. Aber das ändert nichts daran, daß die resultierende Auswahl ... m.E. "interessant" ist. Dazu kann sich aber nun jeder selber eine Meinung bilden. Insbesondere das letzte Kriterium (Update innerhalb der letzten 3 Tage vor dem 21. September) dürfte ein starkes Element an Zufall in die Auswahl gebracht haben.
Ich fand interessant, daß Du nicht einmal die erste Bildschirmseite gelesen hattest.
Trisagion hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 14:12
Ich würde diese Auswahl mal vorsichtig als "interessant" bezeichnen. Es fehlen z.B. Großbritannien, Frankreich und Deutschland, dafür Karibik-Inseln. Der Datensatz (siehe Link oben) enthält durchaus Zahlen zu mehr Ländern, inklusive der genannten.
Dann hättest Du ja gleich gewußt, warum nicht mehr Länder berücksichtigt wurden.
Niemals sei gesagt es werde je zugelassen, daß ein zum Leben prädestinierter Mensch sein Leben ohne das Sakrament des Mittlers beendet. (St. Augustin, Gegen Julian, V-4)

Trisagion
Beiträge: 1709
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Trisagion »

Sempre hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 18:03
Ich fand interessant, daß Du nicht einmal die erste Bildschirmseite gelesen hattest.
Wie gesagt, 5 Minuten mit dem Teil verbracht. Ich hab mir nur kurz die Abbildung der Statistik angeschaut, und dann das Supplemental Material, und weil das merkwürdig war, via Literaturangabe die ursprüngliche Datenquelle durchforstet.
Trisagion hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 14:12
Dann hättest Du ja gleich gewußt, warum nicht mehr Länder berücksichtigt wurden.
Stimmt, ich hätte das gewußt.

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8861
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Sempre »

Trisagion hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 19:08
Sempre hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 18:03
Ich fand interessant, daß Du nicht einmal die erste Bildschirmseite gelesen hattest.
Wie gesagt, 5 Minuten mit dem Teil verbracht. Ich hab mir nur kurz die Abbildung der Statistik angeschaut, und dann das Supplemental Material, und weil das merkwürdig war, via Literaturangabe die ursprüngliche Datenquelle durchforstet.
Trisagion hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 14:12
Dann hättest Du ja gleich gewußt, warum nicht mehr Länder berücksichtigt wurden.
Stimmt, ich hätte das gewußt.
Genau. Eine Bildschirmseite lesen, dann hättest Du gewußt, wovon Du redest, und vielleicht nicht einfach losgeschwurbelt.
Niemals sei gesagt es werde je zugelassen, daß ein zum Leben prädestinierter Mensch sein Leben ohne das Sakrament des Mittlers beendet. (St. Augustin, Gegen Julian, V-4)

Trisagion
Beiträge: 1709
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Trisagion »

Sempre hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 23:55
Genau. Eine Bildschirmseite lesen, dann hättest Du gewußt, wovon Du redest, und vielleicht nicht einfach losgeschwurbelt.
Ich hätte dann eine Hypothese entwickeln können, warum hier vielleicht ein Problem in der Analyse besteht, statt nur: 1. die Originalarbeit zu finden und zu verlinken, 2. die ins Supplement ausgelagerte Datentabelle der Originalarbeit zu sichten, 3. die Originaldaten zu finden und zu verlinken, und 4. die Originaldaten zu sichten und per Vergleich ein mögliches Auswahlproblem festzustellen. In fünf Minuten während gerade meine Internetverbindung abrauchte, was ich 5. warnend mitgeteilt habe.

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8861
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Sempre »

Trisagion hat geschrieben:
Freitag 26. November 2021, 01:10
Sempre hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 23:55
Genau. Eine Bildschirmseite lesen, dann hättest Du gewußt, wovon Du redest, und vielleicht nicht einfach losgeschwurbelt.
Ich hätte dann eine Hypothese entwickeln können, warum hier vielleicht ein Problem in der Analyse besteht, statt nur: 1. die Originalarbeit zu finden und zu verlinken, 2. die ins Supplement ausgelagerte Datentabelle der Originalarbeit zu sichten, 3. die Originaldaten zu finden und zu verlinken, und 4. die Originaldaten zu sichten und per Vergleich ein mögliches Auswahlproblem festzustellen. In fünf Minuten während gerade meine Internetverbindung abrauchte, was ich 5. warnend mitgeteilt habe.
Genau. Aber Du hast es vorgezogen, zu schwurbeln = eine Hypothese zu entwickeln, vor der Kenntnisnahme der Sachverhalte. Dein WLAN ist Dir um die Ohren geflogen, hat aber noch gut genug funktioniert, um Dein kenntnisloses Geschwurbel im Kreuzgang abzusetzen, und Dich schamlos zu blamieren.
Niemals sei gesagt es werde je zugelassen, daß ein zum Leben prädestinierter Mensch sein Leben ohne das Sakrament des Mittlers beendet. (St. Augustin, Gegen Julian, V-4)

Trisagion
Beiträge: 1709
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Trisagion »

Sempre hat geschrieben:
Freitag 26. November 2021, 01:24
Genau. Aber Du hast es vorgezogen, zu schwurbeln = eine Hypothese zu entwickeln, vor der Kenntnisnahme der Sachverhalte. Dein WLAN ist Dir um die Ohren geflogen, hat aber noch gut genug funktioniert, um Dein kenntnisloses Geschwurbel im Kreuzgang abzusetzen, und Dich schamlos zu blamieren.
Ist der Ruf erstmal runiniert, lebt's sich gänzlich ungeniert. Statt weiter zu trollen könntest Du Dich nun einfach trollen.

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8861
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Sempre »

Trisagion hat geschrieben:
Freitag 26. November 2021, 01:45
Sempre hat geschrieben:
Freitag 26. November 2021, 01:24
Genau. Aber Du hast es vorgezogen, zu schwurbeln = eine Hypothese zu entwickeln, vor der Kenntnisnahme der Sachverhalte. Dein WLAN ist Dir um die Ohren geflogen, hat aber noch gut genug funktioniert, um Dein kenntnisloses Geschwurbel im Kreuzgang abzusetzen, und Dich schamlos zu blamieren.
Ist der Ruf erstmal runiniert, lebt's sich gänzlich ungeniert. Statt weiter zu trollen könntest Du Dich nun einfach trollen.
Klar, so stellt sich der kleine Klabauterbach das vor.
Niemals sei gesagt es werde je zugelassen, daß ein zum Leben prädestinierter Mensch sein Leben ohne das Sakrament des Mittlers beendet. (St. Augustin, Gegen Julian, V-4)

Benutzeravatar
Jakobgutbewohner
Beiträge: 582
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2021, 15:47
Kontaktdaten:

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Jakobgutbewohner »

Dazu hatte sich vor einigen Tagen der Virologe Kekulé geäußert, der 2G in Anbetracht der neuen Erkenntnisse als “Teil des Problems” bezeichnete. Er sprach von einer massiven Welle der Geimpften.
https://reitschuster.de/post/who-chef-t ... r-impotenz
"Selig sind ... die durch die Tore eingehen in die Stadt. Draußen aber sind die Hunde und die "Pharmazeuten" und die Buhler und die Mörder und die Götzendiener und jeder, der die Lüge liebt und tut." Off 22,14+15

Petrus
Beiträge: 4655
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Petrus »

Trisagion hat geschrieben:
Freitag 26. November 2021, 01:45
Statt weiter zu trollen könntest Du Dich nun einfach trollen.
Einspruch, Euer Ehren.

ob ich Sempre mag oder nicht, ist mir dabei schaißwurschtegal.

ein guter Freund von einer Frau, die ich immer noch mag*) , hat mal gesagt:

„Ich bin nicht einverstanden mit dem, was Sie sagen, aber ich würde bis zum Äußersten dafür kämpfen, daß sie es sagen dürfen.“
--

*) https://www.bayreuth-wilhelmine.de/deut ... beigesetzt.

Petrus
Beiträge: 4655
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Petrus »

Caviteño hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 16:51

BTW: Ich bin auch geimpft
danke Dir, Caviteño, für diese Information!

dann muß ich Dich ja mit meiner "Pro-Impf-Kampagne" nicht weiter belästigen.

:huhu:

Trisagion
Beiträge: 1709
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Laßt ihr euch impfen?

Beitrag von Trisagion »

Petrus hat geschrieben:
Freitag 26. November 2021, 11:44
Einspruch, Euer Ehren.
Beleidigen ist keine schützenswerte Meinungsäußerung. Einspruch abgewiesen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema