Fußball EM 2021

Aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft, Weltgeschehen.
Benutzeravatar
philipp
Beiträge: 895
Registriert: Sonntag 13. September 2020, 19:39

Fußball EM 2021

Beitrag von philipp »

Keiner hier, der sich für Fußball und die Europameisterschaft interessiert?

Wir tippen im Freundeskreis. Ich möchte mal meine ersten Tipps für die ersten Spiele teilen:

Türkei - Italien 0:2 (Ergebnis 0:3)
Wales - Schweiz 0:1 (Ergebnis 1:1)
Dänemark - Finnland 2:0
Belgien - Russland 4:0
England - Kroatien 2:1
Österreich - Mazedonien 2:0
Niederlande - Ukraine 2:0
Schottland - Tschechien 0:1
Polen - Slowakei 1:0
Spanien - Schweden 2:1

Trisagion
Beiträge: 1504
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Trisagion »

Ich schaute gerade Dänemark - Finnland live.

Christian Eriksen ging zu Boden Ende der zweiten Hälfte. Hirnschlag oder Herzinfarkt würde ich vermuten von den Bildern her. Keine Fremdeinwirkung.

Ich bete daß er es überlebt, aber das sah verdammt ubel aus. Wiederbelebungsversuche auf dem Spielplatz... :glubsch: :(

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14625
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Raphael »

Trisagion hat geschrieben:
Samstag 12. Juni 2021, 19:04
Ich schaute gerade Dänemark - Finnland live.

Christian Eriksen ging zu Boden Ende der zweiten Hälfte. Hirnschlag oder Herzinfarkt würde ich vermuten von den Bildern her. Keine Fremdeinwirkung.

Ich bete daß er es überlebt, aber das sah verdammt ubel aus. Wiederbelebungsversuche auf dem Spielplatz... :glubsch: :(
Da ist ein Stoßgebet fällig! :(
Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!
(Kurt Tucholsky)

Trisagion
Beiträge: 1504
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Trisagion »

Raphael hat geschrieben:
Samstag 12. Juni 2021, 19:32
Ich bete daß er es überlebt, aber das sah verdammt ubel aus. Wiederbelebungsversuche auf dem Spielplatz... :glubsch: :(
Da ist ein Stoßgebet fällig! :(
Hat wohl geholfen! Spieler offenbar wach im Krankenhaus, und hat bereits mit Mannschaft gesprochen. :klatsch: Die verlieren allerdings gerade gegen die Finnen...

Benutzeravatar
philipp
Beiträge: 895
Registriert: Sonntag 13. September 2020, 19:39

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von philipp »

Heute spielen die Ösis. Wenn der Foda den Arnautovic nicht von Anfang spielen lässt, werd ich echt haß.

Schönen Sonntag allen!

Trisagion
Beiträge: 1504
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Trisagion »

England 1 zu 0 gegen Kroatien. Das Ergebnis ist verdient, aber eine Europameister habe ich da eher nicht spielen sehen. Selbst das Tor war etwas glücklich im Abschluß, würde ich sagen.

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 7701
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Siard »

philipp hat geschrieben:
Sonntag 13. Juni 2021, 09:40
Heute spielen die Ösis. Wenn der Foda den Arnautovic nicht von Anfang spielen lässt, werd ich echt haß.
:kugel: Der Vater? ;D
philipp hat geschrieben:
Sonntag 13. Juni 2021, 09:40
Schönen Sonntag allen!
Danke, Dir auch!
Ach du meine Nase!

Trisagion
Beiträge: 1504
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Trisagion »

Fängt ja gut an für Österreich, mit einem wunderschönen Tor von Lainer...

Benutzeravatar
philipp
Beiträge: 895
Registriert: Sonntag 13. September 2020, 19:39

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von philipp »

3 wunderschöne Tore. Das sage ich nicht als Patriot, sondern als Fussballfreund.

Tor 1: Wahnsinns Flanke, super verwandelt
Tor 2: Wahnsinns Flanke, normal eingelocht
Tor 3: schöner Pass, wunderbar (a la Messi) verwandelt.

Aber abgesehen von den 3 Toren muss man schon sagen dass das Spiel auch gut 2:1 für Makedonien ausgehen hätte können. Teils diletantisch verteidigt und schreckliches fußspiel des tormanns und mehr als 4 echte Torchancen gab's nicht. Gut dass 3 drin waren.

Das Spiel Ukraine-Niederlande war übrigens ein absoluter Leckerbissen. Bis zum Schluss ein Krimi. Und geniales Tor von der Ukraine! Hatte gedacht die sind etwas schwächer als wir Ösis, aber ist wohl ein ebenbürtiger Gegner!

England-Kroatien eher fad. Habe mir nach dem starken englischen Beginn mehr erwartet.

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 2249
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Bruder Donald »

Gibt es was neues zu Christian Eriksen? Hätte auch etwas mit dem Herzen gewesen sein können (Kammerflimmern). Aber zum Glück ist er auf dem Weg der Besserung!

Es gibt ja Kritik, dass das Spiel fortgesetzt wurde. Wer hat denn darüber entschieden bzw. wer darf darüber entscheiden? Hätten die Dänen einfach absagen können?
Ich weiß nicht, ob ich noch große Lust hätte weiterzuspielen, wenn meine Freund und Mitspieler gerade dem Tod von der Schippe gesprungen wäre.
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6767
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Protasius »

Bruder Donald hat geschrieben:
Montag 14. Juni 2021, 09:48
Gibt es was neues zu Christian Eriksen? Hätte auch etwas mit dem Herzen gewesen sein können (Kammerflimmern). Aber zum Glück ist er auf dem Weg der Besserung!

Es gibt ja Kritik, dass das Spiel fortgesetzt wurde. Wer hat denn darüber entschieden bzw. wer darf darüber entscheiden? Hätten die Dänen einfach absagen können?
Ich weiß nicht, ob ich noch große Lust hätte weiterzuspielen, wenn meine Freund und Mitspieler gerade dem Tod von der Schippe gesprungen wäre.
Im Briefing der NZZ stand heute morgen unter Berufung auf den Mannschaftsarzt, es habe sich um einen Herzstillstand gehandelt; was den ausgelöst hat, sei aber weiter unklar.

Die Dänen wurden diesem gestrigen Bericht der Tagesschau zufolge von der UEFA vor die Wahl gestellt, entweder wieder rauszugehen und die letzten 55 Minuten zu spielen oder am nächsten Tag um 12 Uhr zurückzukommen. Das wurde kritisiert – und nicht zu unrecht, wie ich meine. In dem Zustand eine solche Entscheidung zu treffen ist eine ziemliche Herausforderung. Eriksen liegt in einem Krankenhaus in Kopenhagen und hat offenbar per Video Grüße an seine Mannschaftskollegen ausgerichtet.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Trisagion
Beiträge: 1504
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Trisagion »

Protasius hat geschrieben:
Montag 14. Juni 2021, 10:09
Die Dänen wurden diesem gestrigen Bericht der Tagesschau zufolge von der UEFA vor die Wahl gestellt, entweder wieder rauszugehen und die letzten 55 Minuten zu spielen oder am nächsten Tag um 12 Uhr zurückzukommen. Das wurde kritisiert – und nicht zu unrecht, wie ich meine. In dem Zustand eine solche Entscheidung zu treffen ist eine ziemliche Herausforderung.
Daran würde ich hauptsächlich kritisieren, daß es keine Option gab das Spiel weiter in die Zukunft hinaus zu verschieben. Ansonsten finde ich es besser die Wahl zu geben, als vorzuschreiben. Wenn die UEFA ihnen gesagt hätte "zurück aufs Feld" hätte es erst recht Kritik gehagelt. So schwer es fallen mag, es ist letztlich die Aufgabe von Trainer / Manager auch solche Entscheidungen zu treffen. Das sind hochbezahlte Profis, und manchmal müssen sie eben auch mit Dingen umgehen die über den Sport hinausgehen. Es ist ja ihr Job sich in solchen Fragen die Spieler durch ihre Entscheidung zu entlasten.

Ich hätte übrigens auf den folgenden Tag verschoben, und war überrascht daß das Spiel weiterging.

Benutzeravatar
TeDeum
Beiträge: 257
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 09:07

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von TeDeum »

Das sehe ich genauso. Das jetzt nach der Niederlage natürlich drauf rumgehackt wird, ist verständlich. Ob das nach einem 3:0 Sieg auch so diskutiert worden wäre?

Aber was wäre die Alternative gewesen? Weiter verschieben Richtung Achtelfinale ist terminlich schwierig und sportlich (Doppelbelastung) doch auch keine Lösung.

Laut Reporter hatte übrigens auch Eriksen per FaceTime seine Mitspieler zum weitermachen aufgefordert. Von Drängen der UEFA zu sprechen wird der Sachlage nun wirklich nicht gerecht.

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 2249
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Bruder Donald »

Hm, okay.
Ich habe nur die Spielzusammenfassung gesehen und mir schienen die Dänen nach dem Unfall doch sehr neben sich zu stehen.
Ich persönlich hätte es auch lieber verschoben, aber ist ja jetzt wie es ist. Man kommt mit dem Schrecken davon, denn es hätte eigentlich jeden anderen treffen können. Auch als junger, topfiter Sportler ist man nicht vor plötzlichen, körperlichen Problemen gefeit oder eben vor dem Tod.
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 2249
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Bruder Donald »

Wer sind denn so eure Favoriten für den Titel?
Frankreich und Deutschland sind bei mir oben dabei, gönnen würde ich es den Niederländern oder Engländern, nicht unterschätzen sollte man Belgien, Italien, Spanien und Portugal.
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
philipp
Beiträge: 895
Registriert: Sonntag 13. September 2020, 19:39

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von philipp »

Frankreich und vor allem die Bundesrepublik? Beide nicht...

Gewinnen wird Italien oder Belgien... mit niedrigerer Wahrscheinlichkeit Portugal oder Spanien.


"Auch als junger, topfiter Sportler ist man nicht vor plötzlichen, körperlichen Problemen gefeit oder eben vor dem Tod."

Übrigens auch nicht als Nicht-Sportler :auweia:

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 2249
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Bruder Donald »

philipp hat geschrieben:
Montag 14. Juni 2021, 11:44
Übrigens auch nicht als Nicht-Sportler :auweia:
Also, mir ist sowas mit 29 nicht passiert. :breitgrins: (und ich bin unsportlich und unfit as f...)
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Trisagion
Beiträge: 1504
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Trisagion »

Belgien gehört für mich zum engen Favoritenkreis, und sah auch danach aus (wenn auch etwas nervös). Um ehrlich zu sein war ich selten so schlecht vorab informiert wie bei diesem Turnier. Ich hab z.B. keinerlei Ahnung wie Frankreich gerade so drauf ist.

Benutzeravatar
philipp
Beiträge: 895
Registriert: Sonntag 13. September 2020, 19:39

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von philipp »

Wenn Belgien gewinnt hat übrigens eh auch Holland und Frankreich gewonnen. So behält am Ende jeder Recht ;D

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 2249
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Bruder Donald »

philipp hat geschrieben:
Montag 14. Juni 2021, 11:59
Wenn Belgien gewinnt hat übrigens eh auch Holland und Frankreich gewonnen. So behält am Ende jeder Recht ;D
Ui Ui Ui, sag's bloß nicht den Belgern. ;D
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
philipp
Beiträge: 895
Registriert: Sonntag 13. September 2020, 19:39

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von philipp »

wieso? die sehen sich größtenteils selbst als Franzosen (Wallonen) oder Holländer (Flamen).

Benutzeravatar
TeDeum
Beiträge: 257
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 09:07

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von TeDeum »

Frankreich wird ja als Titelfavorit Nr. 1 gehandelt und alles zittert vor Mbappe. Die können also nur verlieren. :-)

England hat Losglück und kann mit einem Gruppensieg relativ einfach weit kommen. Aber erfahrungsgemäß klappt das doch wieder nicht, weil man gegen vermutlich chancenlose Gegner ausscheidet (Island & co.)

Belgien ist der ewige Geheimfavorit. Gegen desolate Russen hatten sie leichtes Spiel, aber brilliant war da nichts. Denen traue ich den Titel nicht zu.

Niederlande würd ich relativ weit vorn (Finale) setzen, gute Mischung aus Routiniers und Hoffnungsträger.

Ich leg mich mal fest mit einer Prognose fürs Finale:

Spanien gegen Niederlande

Spanien macht's mal wieder.

Deutschland übersteht mit Ach und Krach und Wackel-Defensive die Vorrunde (Portugal + Ungarn fahren heim) und fliegt dann im Viertelfinale oder Halfinale gegen Italien raus. :-)

Trisagion
Beiträge: 1504
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Trisagion »

TeDeum hat geschrieben:
Montag 14. Juni 2021, 14:38
Niederlande würd ich relativ weit vorn (Finale) setzen, gute Mischung aus Routiniers und Hoffnungsträger.
Ich würde sagen, die Niederlande haben gegen die Ukraine zwar verdient aber doch etwas glücklich gewonnen. Hatte sowas von den Engländern: stark genug um mit Glück recht weit zu kommen, aber nicht wirklich die Überflieger.

Benutzeravatar
philipp
Beiträge: 895
Registriert: Sonntag 13. September 2020, 19:39

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von philipp »

Witzig fand ich dass die England-Spieler (ich kannte die Mannschaft nicht so gut) alle irgendwie "eleganter" ausgesehen haben als die Spieler der meisten anderen Mannschaften (die eher wie "einfache Leute", bei unserer Mannschaft würde ich sagen Bauern, aussehen). In den weißen Trikots hatte das fast einen Hauch von Wimbledon :D

Und überraschend find ich wie gut eigentlich auch die schlechteren Teams spielen. Vorher kurz bei Tschechien-Schottland reingeschaut, beide recht passabel gekickt, Ukraine gestern auch... hatte ich nicht am Schirm

Trisagion
Beiträge: 1504
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Trisagion »

philipp hat geschrieben:
Montag 14. Juni 2021, 17:54
Und überraschend find ich wie gut eigentlich auch die schlechteren Teams spielen.
Dazu passend: Solvakei schlägt Polen 2 - 1, unter anderem wegen roter Karte, aber durchaus nicht unverdient.

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 2249
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Bruder Donald »

Trisagion hat geschrieben:
Montag 14. Juni 2021, 19:55
Dazu passend: Solvakei schlägt Polen 2 - 1, unter anderem wegen roter Karte, aber durchaus nicht unverdient.
Hmpf :aergerlich:
Da haben sich die Polen mal wieder so richtig blöd angestellt. Die Gelb-Rote für Krychowiak lag in der Luft. Aber ja, die Slowaken haben sich auch gut geschlagen, Duda hat mir besonders gut gefallen.
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
philipp
Beiträge: 895
Registriert: Sonntag 13. September 2020, 19:39

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von philipp »

Meine Tipps für heute:

HUN 0:2 POR
FRA 2:1 GER

Und ihr?

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 2249
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Bruder Donald »

Es würde mich auch eher überraschen und verwundern, wenn Portugal hier keine 3 Punkte mitnimmt.
HUN 0:3 POR

Bei Deutschland weiß ich echt nicht. Vielleicht traue ich ihnen zu viel zu?
FRA 3:2 GER
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
TeDeum
Beiträge: 257
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 09:07

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von TeDeum »

mal sehen ob unsere Prognosen besser abschneiden als die von infratest dimap😁

Por 2 : Hun 1
Fra 2: Deu 2

Benutzeravatar
philipp
Beiträge: 895
Registriert: Sonntag 13. September 2020, 19:39

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von philipp »

Heutzutage ist es schon verboten auf dem Spielfeld zu schimpfen:

https://www.derstandard.at/story/200012 ... -in-kabine

Benutzeravatar
philipp
Beiträge: 895
Registriert: Sonntag 13. September 2020, 19:39

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von philipp »

Gratuliere Bruder Donald!

Trisagion
Beiträge: 1504
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Fußball EM 2021

Beitrag von Trisagion »

philipp hat geschrieben:
Dienstag 15. Juni 2021, 19:53
Gratuliere Bruder Donald!
Etwas verfrüht? Nur halbrichtig bis jetzt. (Und die Ungarn tun mir leid... haben ja sehr lange auf Null gehalten.)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema