Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Allgemein Katholisches.

Moderator: taddeo

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22589
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Niels » Dienstag 6. März 2018, 11:04

Marienkind hat geschrieben:
Sonntag 4. März 2018, 10:07
Vielleicht wäre es von Vorteil, einmal tiefer darüber nachzudenken,

>>> warum <<<

denn die katholischen Gläubigen (einschließlich mancher studierter Theologen) den Drang verspüren, von irgend einer Erscheinung Mariens Botschaften zu vernehmen?
Nachdenken kann man immer. Das Ergebnis zählt. Kannst Du uns also Dein Ergebnis näher ausführen? Verbindlichsten Dank.
Resurrexit, sicut dixit, alleluia

Marienkind
Beiträge: 276
Registriert: Freitag 5. November 2010, 14:06

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Marienkind » Mittwoch 7. März 2018, 13:26

Hinweisen möchte ich abermals auf die Privat-Offenbarung des Goethe-Freundes Jung-Stilling (zu Lebzeiten Professor in Marburg, und mit seinen bis heute immer wieder nachgedruckten Werken "Theorie der Geisterkunde" und "Szenen aus dem Geisterreich" gelesen) aus dem Jenseits:
.
http://www.wiwi.uni-siegen.de/merk/stil ... glaube.pdf
.
In den Anmerkungen dort ist viel an bezüglicher Literatur verzeichnet.
.

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1580
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Petrus » Freitag 16. März 2018, 22:48

morgen. 16:30 Uhr. pünktlich. erscheint Herr Salavatore Caputa. irgendwie komme ich bei diesen ganzen Erscheinungen fast durcheinander..

also. Morgen, um 16:30, erscheint Salavatore Caputa der Muttergottes, oder so.

aber lest selbst: https://www.merkur.de/bayern/marienersc ... 02358.html
next year, in Yerushalajim.

Raphaela
Beiträge: 5085
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Raphaela » Sonntag 18. März 2018, 20:48

Petrus hat geschrieben:
Freitag 16. März 2018, 22:48
morgen. 16:30 Uhr. pünktlich. erscheint Herr Salavatore Caputa. irgendwie komme ich bei diesen ganzen Erscheinungen fast durcheinander..

also. Morgen, um 16:30, erscheint Salavatore Caputa der Muttergottes, oder so.

aber lest selbst: https://www.merkur.de/bayern/marienersc ... 02358.html
Bei uns im Bistum -wird vor diesem angeblichen Seher gewarnt. Ich denke, dass es in anderen Bistümern auch so ist.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1580
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Petrus » Sonntag 18. März 2018, 23:54

also,
gestern, pünktlich ist dieser Rosenduftseher aufgetreten,

https://www.merkur.de/bayern/300-anhaen ... 03598.html
next year, in Yerushalajim.

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1840
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Sascha B. » Dienstag 20. März 2018, 13:35

Petrus hat geschrieben:
Sonntag 18. März 2018, 23:54
also,
gestern, pünktlich ist dieser Rosenduftseher aufgetreten,

https://www.merkur.de/bayern/300-anhaen ... 03598.html
https://www.youtube.com/watch?v=XVT528hEIA4
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22589
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Niels » Dienstag 20. März 2018, 13:41

Sascha B. hat geschrieben:
Dienstag 20. März 2018, 13:35
Petrus hat geschrieben:
Sonntag 18. März 2018, 23:54
also,
gestern, pünktlich ist dieser Rosenduftseher aufgetreten,

https://www.merkur.de/bayern/300-anhaen ... 03598.html
https://www.youtube.com/watch?v=XVT528hEIA4
Dann ist ja alles in Butter. :anton:
Resurrexit, sicut dixit, alleluia

Madita
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 18:28

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Madita » Dienstag 20. März 2018, 21:53

Ich habe gerade eine "Seherin" (sie sieht Maria mit dem Verstand) aus New Orleans entdeckt:
Elizabeth Rizzo - gottgeweihte Jungfrau seit 27.5.2017

https://www.youtube.com/watch?v=0LbIZOe3w8s

Ihre Ausstrahlung ist gewaltig.
Die Userin ist seit 5.1.2018 im Forum nicht mehr aktiv.

Marienkind
Beiträge: 276
Registriert: Freitag 5. November 2010, 14:06

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Marienkind » Sonnabend 24. März 2018, 10:36

Niels hat geschrieben: Kannst Du uns also Dein Ergebnis näher ausführen? Verbindlichsten Dank.
Leider habe ich auch keine schlüssige Erklärung.
Sicher wissen aber andere dazu etwas zu sagen.
.

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1840
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Sascha B. » Dienstag 27. März 2018, 19:18

Und hier die nächste Erscheinung. Diesmal auf dem Bogenberg in Bayern- :pfeif:

http://www.idowa.de/inhalt.bogen-marien ... b6edf.html


Edit: Youtubevideo gibts auch shcon und einen Artikel in der AZ.

https://www.youtube.com/watch?v=jjSBzzqvasA

https://www.abendzeitung-muenchen.de/in ... 33d26.html



Für mich sieht die Haltung der Figur etwas seltsam aus. Eine kippende Maria? Mal ganz abgesehen vom Sockel den man erkennt. :pfeif:
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22589
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Niels » Dienstag 27. März 2018, 19:23

Schräge Geschichte.
Da hat die "Erscheinung" gleich einen passenden Sockel dabei... :fieselschweif:
Resurrexit, sicut dixit, alleluia

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1840
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Sascha B. » Dienstag 27. März 2018, 19:26

Niels hat geschrieben:
Dienstag 27. März 2018, 19:23
Schräge Geschichte.
Da hat die "Erscheinung" gleich einen passenden Sockel dabei... :fieselschweif:
Das macht es dann einfacher Figuren zu verkaufen :D
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13142
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von HeGe » Dienstag 3. April 2018, 16:03

Ein interessanter Bericht:

Zeitoun – als Maria Christen und Moslems erschien

In der März-Ausgabe des Magazins "Vatican" war der Bericht über diese Erscheinungen ebenfalls enthalten, dort auch mit vielen Fotos. :glubsch:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1580
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Beitrag von Petrus » Dienstag 3. April 2018, 17:16

Diesen Bericht habe ich auch gelesen. Da mir "Zeitoun" bis dato nichts sagte, habe ich ein wenig im Internet herumgeschaut, und bin dabei auch auf folgendes gestoßen:
http://weltquartett.de/site/marienerscheinungen.html

ich habe mir das natürlich sofort bestellt - irgendjemanden werde ich sicher finden, den ich damit beglücken kann :)
next year, in Yerushalajim.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema