Interkommunion?

Allgemein Katholisches.
SIMONBLN
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 21:23

Re: Interkommunion?

Beitrag von SIMONBLN »

Wie ist das eigentlich mit den Alt-Katholiken? Da sind ja die Weihen, so wie ich es verstanden habe, gültig. Also auch gültige Wandlung? :hmm:

Marcus, der mit dem C
Beiträge: 305
Registriert: Sonntag 26. April 2015, 15:02
Wohnort: Sanctae Romanae Ecclesiae Specialis Vera Filia

Re: Interkommunion?

Beitrag von Marcus, der mit dem C »

Bei der Gültigkeit der Weihe bei Altkatholiken, wäre zu prüfen, ob der Weihespender in apostolische Sukzession steht, und ob er oder seine Sukzessoren vorher einer Frau "geweiht" haben, was einen Intentionsmangel implizieren würde meines Erachtens.
"Das katholische Modell ist ja seit 2000 Jahren am Scheitern und daher dringend ablösungsbedürftig"

Petrus
Beiträge: 3702
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Interkommunion?

Beitrag von Petrus »

SIMONBLN hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 12:41
Wie ist das eigentlich mit den Alt-Katholiken? Da sind ja die Weihen, so wie ich es verstanden habe, gültig. Also auch gültige Wandlung? :hmm:
Jou.

Genau wie auch bei den Orthodoxen, und jenen lutherischen Pfarrern, welche die Priesterweihe empfangen haben.

Nach lehramtlicher Meinung von Joseph Ratzinger seien die anglikanischen Weihen allerdings ungültig, und wer diese Ungültigkeit hartnäckig leugne, könne nach einer Abmahnung mit einer gerechten Strafe belegt werden.

Benutzeravatar
Hanspeter
Beiträge: 453
Registriert: Freitag 22. Juni 2018, 23:43

Re: Interkommunion?

Beitrag von Hanspeter »

Letzteres ist die lehramtliche katholische Meinung seit Leo XIII. und „Apostolicae curae“.

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 3218
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Interkommunion?

Beitrag von Lycobates »

Hanspeter hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 17:19
Letzteres ist die lehramtliche katholische Meinung seit Leo XIII. und „Apostolicae curae“.
Etwas mehr als eine Meinung ("opinio").
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema