DBK und "Ecclesia celebrans"

Allgemein Katholisches.

Moderator: taddeo

CIC_Fan
Beiträge: 6718
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: DBK und "Ecclesia celebrans"

Beitrag von CIC_Fan » Freitag 29. September 2017, 14:44

es ist zu begrüssen wenn die Sache endlich zu einem Ende kommt
er kann sich dann auch gleich an eine Korrektur der texte der Beerdigungsriten machen was da verbrochen wurde ist unerträglich

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13104
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: DBK und "Ecclesia celebrans"

Beitrag von HeGe » Donnerstag 1. März 2018, 15:17

Bischof Ackermann äußert sich in einem Video-Interview zur Neufassung des Messbuches:

http://www.katholisch.de/aktuelles/aktu ... ch-umgehen
[...] Mit Blick auf das neue Messbuch brauche man einen langen Atem, es gebe noch keinen Zeitplan dafür, so der Bischof. [...]
Dauert ja auch nur schon gute 16 Jahre, das neue Messbuch kommt also dann wohl gemeinsam mit dem BER. :D
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22560
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: DBK und "Ecclesia celebrans"

Beitrag von Niels » Donnerstag 1. März 2018, 15:41

Einfach mal durchatmen. Dann klappt das auch mit der neuen Regieanweisung für...
Resurrexit, sicut dixit, alleluia

CIC_Fan
Beiträge: 6718
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: DBK und "Ecclesia celebrans"

Beitrag von CIC_Fan » Freitag 2. März 2018, 10:52

es eilt doch absolut nicht aus Sicht der Bischöfe stellt sich das warten bevor man weitermacht grade als völlig richtig heraus

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema