Welche Heiligen verehrt ihr?

Allgemein Katholisches.
Pilgerer
Beiträge: 2697
Registriert: Freitag 3. Juni 2011, 00:45

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Pilgerer »

Welche Bedeutung haben für euch die Namens-Patrone?

(ich habe den Fehler jetzt korrigiert)
Zuletzt geändert von Pilgerer am Mittwoch 29. August 2012, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
10 Die Erlösten des HERRN werden wiederkommen und nach Zion kommen mit Jauchzen; ewige Freude wird über ihrem Haupte sein; Freude und Wonne werden sie ergreifen, und Schmerz und Seufzen wird entfliehen. (Jesaja 35,10)

Benutzeravatar
lifestylekatholik
Beiträge: 8702
Registriert: Montag 6. Oktober 2008, 23:29

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von lifestylekatholik »

Pilgerer hat geschrieben:Welche Bedeutung haben für euch die Namens-Patronen?
Auf meinen stand immer »Pelikan« drauf. Die mit »Geha« hab ich nur benutzt, wenn ich mir welche von nem Kumpel leihen musste.
»Was muß man denn in der Kirche ›machen‹? In den Gottesdienſt gehen und beten reicht doch.«

Benutzeravatar
Reinhard
cum angelis psallat Domino
Beiträge: 2161
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 11:06
Wohnort: in der ostdeutschen Diaspora

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Reinhard »

lifestylekatholik hat geschrieben:
Pilgerer hat geschrieben:Welche Bedeutung haben für euch die Namens-Patronen?
Auf meinen stand immer »Pelikan« drauf. Die mit »Geha« hab ich nur benutzt, wenn ich mir welche von nem Kumpel leihen musste.
Komisch ... auf meinen steht immer "Smith & Wesson" drauf ! - aber ok, ich war ja auch mal Zivildienstleistender. :emil:

Von meinem Namenspatron weiß man nicht mehr viel, er führt ein ziemliches Nischendasein. Aber er passt ganz gut zu mir, finde ich, auch als Vorbild.
Es muss ja nicht jeder berühmt sein. Hauptsache man ist seiner Berufung treu. Und: bei Gott ist nichts davon vergessen, was der Hl. Bischof Reginhard getan hat.
(Mit dem 5. Dezember ist es genauso ... da denkt auch keiner dran, alle haben schon den Nikolaus vor Augen.)

Philos
Beiträge: 205
Registriert: Mittwoch 17. November 2010, 18:25
Wohnort: Graz

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Philos »

Reinhard hat geschrieben:
lifestylekatholik hat geschrieben:
Pilgerer hat geschrieben:Welche Bedeutung haben für euch die Namens-Patronen?
Auf meinen stand immer »Pelikan« drauf. Die mit »Geha« hab ich nur benutzt, wenn ich mir welche von nem Kumpel leihen musste.
Komisch ... auf meinen steht immer "Smith & Wesson" drauf ! - aber ok, ich war ja auch mal Zivildienstleistender. :emil:
[/size]

:klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:
"Für den Konservativen ist die französische Revolution nicht der Sturm auf die Bastille, sondern die Zerstörung von Cluny."
Niklaus Pfluger

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 176
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Elisabeth90 »

Hier eine (nicht ganz so kleine :pfeif: ) Übersicht an Heiligen zu denen ich eine besondere Verbindung habe , zu ihnen bete , sie mir Vorbild sind und die ich deswegen verehre:

Bernhard von Clairvaux
Elisabeth von Thüringen
Elisabet , Mutter Johannes des Täufers
Zacharias
Evangelist Lukas
Edith Stein
Pankratius
Johannes der Täufer
Anna Mutter Mariens
Hanna
Benedikt von Nursia
Josef NährvaterJesu
Johannes XXIII.
Gottesmutter Maria
Lidwina von Schiedam


Leider noch nicht heilig oder gar selig gesprochen:
Johannes Paul I.
Hermann der Lahme
Werner von Ellerbach
Jakob Griesinger
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 2117
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Sascha B. »

Dominikus
Thomas von Aquin
Rosa von Lima
Martin de Porres
Katharina von Siena

Das ist meine Top 5
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Petrus
Beiträge: 3461
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Petrus »

natürlich ich den sel. Winthir von Neuhausen. Er kam möglicherweise irgendwann aus England oder Irland, irgendwann, er war Lastentreiber ("Esel-Taxi"),
und:

"Er hat ohne kirchlichen Auftrag das Evangelium verkündet", :daumen-rauf: dort, in Neuhausen, was heute München-Neuhausen heißt.

Er ist begraben wohl unterhalb der "Winthir-Kirche"(meine Meinung).

Er wurde nie selig-oder heiliggesprochen.

Bis heute wird seine Verehrung von der Kirche geduldet.

in Herz Jesu München Neuhausen gibt es (hoffentlich bis heute) eine kleine, bischöflich oder erzbischöflich oder römisch oder vatikanisch oder sonstnochwas nicht genehmigte Ergänzung der Allerheiligen-Litanei:

"Sel. Winthir von Neuhausen -
bitte für uns"

Fuchsi
Beiträge: 248
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2019, 08:27

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Fuchsi »

Elisabeth90 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juni 2020, 20:17
Hier eine (nicht ganz so kleine :pfeif: ) Übersicht an Heiligen zu denen ich eine besondere Verbindung habe , zu ihnen bete , sie mir Vorbild sind und die ich deswegen verehre:


Anna Mutter Mariens
Hanna

Unterschied? Ich dachte immer, Hanna sei Hebräisch, Anna "Latein"... :hmm: So wie Halleluja und Alelluia oder Hosanna und Osanna (Glockenname)...

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6238
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Protasius »

Fuchsi hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 10:59
Elisabeth90 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juni 2020, 20:17
Hier eine (nicht ganz so kleine :pfeif: ) Übersicht an Heiligen zu denen ich eine besondere Verbindung habe , zu ihnen bete , sie mir Vorbild sind und die ich deswegen verehre:


Anna Mutter Mariens
Hanna

Unterschied? Ich dachte immer, Hanna sei Hebräisch, Anna "Latein"... :hmm: So wie Halleluja und Alelluia oder Hosanna und Osanna (Glockenname)...
Schau mal unter Lk 2, 36ff. nach.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Fuchsi
Beiträge: 248
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2019, 08:27

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Fuchsi »

Protasius hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 11:05
Fuchsi hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 10:59
Elisabeth90 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juni 2020, 20:17
Hier eine (nicht ganz so kleine :pfeif: ) Übersicht an Heiligen zu denen ich eine besondere Verbindung habe , zu ihnen bete , sie mir Vorbild sind und die ich deswegen verehre:


Anna Mutter Mariens
Hanna

Unterschied? Ich dachte immer, Hanna sei Hebräisch, Anna "Latein"... :hmm: So wie Halleluja und Alelluia oder Hosanna und Osanna (Glockenname)...
Schau mal unter Lk 2, 36ff. nach.

aaaach *Koppklatsch* die von "Simeon und..."... Wusste allerdings nicht dass die Heilig ist... Bin ja als Katholik nicht so bibelbelesen :breitgrins: :tuete: BTW Das Simeonstift in Trier passt dazu?

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25812
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Juergen »

Fuchsi hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 10:59
Elisabeth90 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juni 2020, 20:17
Hier eine (nicht ganz so kleine :pfeif: ) Übersicht an Heiligen zu denen ich eine besondere Verbindung habe , zu ihnen bete , sie mir Vorbild sind und die ich deswegen verehre:

Anna Mutter Mariens
Hanna

Unterschied? Ich dachte immer, Hanna sei Hebräisch, Anna "Latein"... :hmm: So wie Halleluja und Alelluia oder Hosanna und Osanna (Glockenname)...
Es gibt außer bei Anna (hebr. Hanna) und Hanna auch bei anderen welche mit gleichem Namen: Apostel Thomas, Thomas v. Aquin. Thomas Becket,… :nuckel:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2547
Registriert: Samstag 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Lupus »

Franz von Sales, der Gentleman unter den Heiligen
Don Johannes Bosco, der Bubenkönig von Turin

und sowie so: Christus, meine Leben
Maria, meine Hoffnung
Don Bosco, mein Ideal
Sein Leitspruch: Da mihi Animas, cetera tolle!
+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Fuchsi
Beiträge: 248
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2019, 08:27

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Fuchsi »

Juergen hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 11:31
Fuchsi hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 10:59
Elisabeth90 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juni 2020, 20:17
Hier eine (nicht ganz so kleine :pfeif: ) Übersicht an Heiligen zu denen ich eine besondere Verbindung habe , zu ihnen bete , sie mir Vorbild sind und die ich deswegen verehre:

Anna Mutter Mariens
Hanna

Unterschied? Ich dachte immer, Hanna sei Hebräisch, Anna "Latein"... :hmm: So wie Halleluja und Alelluia oder Hosanna und Osanna (Glockenname)...
Es gibt außer bei Anna (hebr. Hanna) und Hanna auch bei anderen welche mit gleichem Namen: Apostel Thomas, Thomas v. Aquin. Thomas Becket,… :nuckel:
Na die haben wenigstens einen Namenszusatz :) ;)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25812
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Juergen »

Fuchsi hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 12:00
Juergen hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 11:31
Fuchsi hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 10:59
Unterschied? Ich dachte immer, Hanna sei Hebräisch, Anna "Latein"... :hmm: So wie Halleluja und Alelluia oder Hosanna und Osanna (Glockenname)...
Es gibt außer bei Anna (hebr. Hanna) und Hanna auch bei anderen welche mit gleichem Namen: Apostel Thomas, Thomas v. Aquin. Thomas Becket,… :nuckel:
Na die haben wenigstens einen Namenszusatz :) ;)
Aber wenn Du was verloren hast, sagst Du auch: „Ich bete zum Hl. Antonius.“
Da sagst Du auch nicht zu welchem in der Hoffnung, daß einer der Antiniusse es schon erhören wird. Auch sonst werden die Zusätze eher selten benutzt. Auch in der Allerheiligenlitanei werden bei z.B. Päpsten die Nummern oder bei Heiligen die Zusätze weggelassen.

Singt sich auch blöd: Heiliger Johannes Paul der Zweiteeee – wir bitten dich erhöre uns.
ähnlich wie: Heiliger Franziskus Xaver Hà Trong Mau und Gefährteeen – wir bitten dich erhöre uns.

Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 6872
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Siard »

Hl. Augustinus
Hl. Monnica
Hl. Siard
Hl. Jakob Lacoup
Hl. Wigbert
Hl. Philipp Neri
Hl. Gertrud von Altenberg
Hl. Petrus
Hl. Theresia von Avila
Hl. Bernhard von Clairvaux
Hl. Hermann Joseph von Steinfeld

Mal so kurz, kreuz und quer.

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 176
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Elisabeth90 »

Fuchsi hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 10:59
Elisabeth90 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juni 2020, 20:17
Hier eine (nicht ganz so kleine :pfeif: ) Übersicht an Heiligen zu denen ich eine besondere Verbindung habe , zu ihnen bete , sie mir Vorbild sind und die ich deswegen verehre:


Anna Mutter Mariens
Hanna

Unterschied? Ich dachte immer, Hanna sei Hebräisch, Anna "Latein"... :hmm: So wie Halleluja und Alelluia oder Hosanna und Osanna (Glockenname)...
Ich meinte die Prophetin Hanna . Hoffentlich ist das Missverständnis damit geklärt ?
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 12587
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Hubertus »

Allen voran und besonders innig die hl. Jungfrau und Gottesmutter Maria, zu der ich kindliche Liebe empfinde,
den hl. Erzengel Michael, dessen mächtigem Schutz und mächtiger Fürsprache ich mich anvertraue,
die Apostelfürsten, hll. Petrus und Paulus, deren Glaubensmut und -eifer mir stets Ansporn ist,
den hl. Augustinus, dessen Leben mir vor Augen führt, welche Gnade Menschen zuteil wird, wenn sie sich bekehren,
den hl. Thomas von Aquin, dessen Werk uns Gott und sein Wesen auf so wundervolle Weise rational näherbringt,
den hl. Bruno, dessen Orden ein vorbildliches Modell christlicher Nachfolge darstellt, für das ich sehr dankbar bin,
den hl. Ignatius, der uns lehrt, standhaft und treu im Glauben zu sein,
die hl. Therese von Lisieux, wegen des Vorbilds des "kleinen Weges",
den hl* Damian de Veuster, dessen Beispiel uns lehrt, selbstlose Nächstenliebe im Dienste Christi unerschrocken zu üben,
und - last, but not least - den "Schlamperlpatron", den hl. Antonius (bei weitem nicht nur, aber auch wegen dieser Eigenschaft). :tuete:


*für Leser, die Heiligsprechungen nach ~1960 ablehnen: heiligmäßigen.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 12587
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Hubertus »

Hubertus hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 19:45
Allen voran und besonders innig die hl. Jungfrau und Gottesmutter Maria, zu der ich kindliche Liebe empfinde,
den hl. Erzengel Michael, dessen mächtigem Schutz und mächtiger Fürsprache ich mich anvertraue,
die Apostelfürsten, hll. Petrus und Paulus, deren Glaubensmut und -eifer mir stets Ansporn ist,
den hl. Augustinus, dessen Leben mir vor Augen führt, welche Gnade Menschen zuteil wird, wenn sie sich bekehren,
den hl. Thomas von Aquin, dessen Werk uns Gott und sein Wesen auf so wundervolle Weise rational näherbringt,
den hl. Bruno, dessen Orden ein vorbildliches Modell christlicher Nachfolge darstellt, für das ich sehr dankbar bin,
den hl. Ignatius, der uns lehrt, standhaft und treu im Glauben zu sein,
die hl. Therese von Lisieux, wegen des Vorbilds des "kleinen Weges",
den hl* Damian de Veuster, dessen Beispiel uns lehrt, selbstlose Nächstenliebe im Dienste Christi unerschrocken zu üben,
und - last, but not least - den "Schlamperlpatron", den hl. Antonius (bei weitem nicht nur, aber auch wegen dieser Eigenschaft). :tuete:


*für Leser, die Heiligsprechungen nach ~1960 ablehnen: heiligmäßigen.


P.S. Die Liste enthält nur Heilige, die mir spontan besonders eingefallen sind, und sie ist bei weitem nicht abschließend. So verehre ich auch sehr die hll. Korbinian und Bonifatius, die meiner Heimat den Glauben gebracht haben, oder den hl. Bruder Konrad et al.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 6872
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Siard »

Hubertus hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 19:50
P.S. Die Liste enthält nur Heilige, die mir spontan besonders eingefallen sind, und sie ist bei weitem nicht abschließend. So verehre ich auch sehr die hll. Korbinian und Bonifatius, die meiner Heimat den Glauben gebracht haben, oder den hl. Bruder Konrad et al.
War bei mir ja auch so (und nichtmal vollständig.)
Die allheilige Jungfrau und Gottesmutter, sowie der Führer der himmlischen Heerscharen habe ich eh als selbstverständlich vorausgesetzt. :ja:

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 2970
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Lycobates »

Hubertus hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 19:45
*für Leser, die Heiligsprechungen nach ~1960 ablehnen: heiligmäßigen.
:breitgrins:

(bis 1983 geht's ja noch einigermaßen, bei bewährter Prozeßführung, ab dann ist der Teufel los :| )
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 2970
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Lycobates »

Auf die Gefahr hin, einige zu vergessen ...

Die Heiligen unserer jüngsten (wir hatten mal mehrere), heute verwaisten Pfarre, aus der zuletzt die Modernisten uns vertrieben (bevor sie selber zumachten): Pankratius und Antonius Abt.
Die Schutzengel, mein eigener, jene meiner Schutzbefohlenen, und jene meiner Freunde und Feinde (ja, die auch, gerade die).
Die persönlichen Patrone. Für mich der heilige Lycobates :breitgrins: , und zwei Apostel.
Überhaupt die Apostel (mit Vigil), ut (Ecclesia) iisdem rectoribus gubernetur, quos operis sui vicarios eidem contulit esse pastores.
Die frühchristlichen Märtyrer, speziell die stadtrömischen, Laurentius an allererster Stelle (studeamus amare quod amavit, et opere exercere quod docuit, wie es so schön am Oktavtag heißt).
Antonius von Padua, als bewährter Schützer unseres Hauses.
Franz Xaver und Johann Berchmans (letzterer seitdem ich als 16-Jähriger Pater Ferdinand Hövers Biographie gelesen habe).
Johannes der Täufer, an dessen Fest ich gefirmt wurde.

Und natürlich, zuallererst, die allerseligste Gottesmutter, unter verschiedenen Vokabeln, je nach Anliegen, besonders als Mutter vom Guten Rat, als Immerwährende Hilfe (am kommenden Samstag, p.a.l.), als Trösterin der Betrübten, als Hilfe der Christen, als Sitz der Weisheit (Patronin der Studien), als Madonna del Buon Rimedio (in Rom, San Crisogono, ein Gnadenbild, in allen Anliegen).

Und, last not least, Sankt Joseph, der niemals seine Hilfe versagt.
Ite ad Ioseph!
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Moderator
Beiträge: 2254
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Libertas Ecclesiae »

Den hl. Apostel und Märtyrer Matthias, der in Bethlehem geboren wurde und dessen Gebeine in Trier ruhen!

Auf den Seiten der deutschen Diözese der russisch-orthodoxen Kirche im Ausland findet man einen Beitrag über das Leben und Sterben des hl. Matthias von Stefan v. Wachter.

[
Petites Heures des Johannes von Berry: Matthias (rechts) mit dem Propheten Daniel, 14. Jahrhundert, Bibliothèque Nationale de France in Paris

Bildquelle
„Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.“
(Jelena Tschudinowa)

Fuchsi
Beiträge: 248
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2019, 08:27

Re: Welche Heiligen verehrt ihr?

Beitrag von Fuchsi »

Elisabeth90 hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 19:15
Fuchsi hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 10:59
Elisabeth90 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juni 2020, 20:17
Hier eine (nicht ganz so kleine :pfeif: ) Übersicht an Heiligen zu denen ich eine besondere Verbindung habe , zu ihnen bete , sie mir Vorbild sind und die ich deswegen verehre:


Anna Mutter Mariens
Hanna

Unterschied? Ich dachte immer, Hanna sei Hebräisch, Anna "Latein"... :hmm: So wie Halleluja und Alelluia oder Hosanna und Osanna (Glockenname)...
Ich meinte die Prophetin Hanna . Hoffentlich ist das Missverständnis damit geklärt ?
Ja das ist es , Dankeschön :) :huhu:

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema