Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Rund um Anglikanertum, Protestantismus und Freikirchenwesen.
Benutzeravatar
tanatos
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 1. Juli 2007, 20:02

Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von tanatos »

Zuweilen hört man die Frage, ob jemand in einer bestimmten Gegend eine Gemeinde kenne, die im evangelischen bzw. lutherischen Raum den Gottesdienst in Form der Messe feiert.
Und auch mir geht es so: Ich wüßte gerne, wo es überall entsprechende Gemeinden gibt.
Deshalb mein Vorschlag: Laßt uns doch gemeinsam eine Liste erstellen mit diesen Gemeinden. Für ortsfremde Interessenten kann auch eine kurze Besprechung der jeweiligen Gottesdienste hilfreich sein. Macht mit, stellt Euch bekannte Gemeinden/Gottesdienste kurz vor!

Ich fange gleich einmal mit mir bekannten Gemeinden an:

Landeskirchen


1. Schleswig-Holstein
1.1. Nikolaikirche Kiel

Diese Kirche soll ein sehr aktives liturgisches Gottesdienstleben haben. Zumindest wochentags werden „Evangelische Eucharistiefeiern“ angeboten, wie genau die Sonntagsgottesdienste aussehen, weiß ich nicht. Zumindest weiß ich, daß es eine Schola geben soll, Kaseln getragen werden und zumindest manchmal auch Weihrauch Verwendung findet.
1.2. Kreuzkirche Henstedt-Ulzburg
Evangelische Messen, angemessene, aber doch kreative Verwendung liturgischer Möglichkeiten, Kaseln, Schola, zu den Hochfesten Weihrauch, gute Predigten. Mehr als 200 Gottesdienstbesucher aller Altersgruppen, außerhalb der Schulferien in die Messe integrierter Kindergottesdienst. Im Anschluß gut besuchter Kirchenkaffee. Zumindest einer der Pastoren gehört der Ev.-Luth. Gebetsbruderschaft an.

2. Hamburg
2.1. Hauptkirche St. Trinitatis Altona

Schöne liturgische Messen, Kaseln, manchmal Weihrauch, manchmal Kindergottesdienst.
2.2. Kirchengemeinde St. Anschar zu Hamburg
Hierüber wurde mir Positives berichtet, die Gemeinde kenne ich aber nicht selbst. Hängt wohl mit der Michaelsbruderschaft zusammen.
2.3. St. Johannis Eppendorf
Ein bis zweimal wöchentlich Feier der Lutherischen Messe. Früher war ich oft in dieser Kirche, damals wurden sehr schöne Gottesdienste gefeiert. Die Pastoren trugen Kaseln. Inzwischen haben die Pastoren zwar gewechselt, ich gehe aber davon aus, daß sich nichts verändert hat.
2.4. St. Johannes Kapellengemeinde Rothenburgsort
Kleine hochkirchlich-lutherische Gemeinde. 14-tägig Gottesdienst, mit Kaseln und manchmal auch Weihrauch. Der frühere Pastor gehörte der St.-Athanasius-Bruderschaft an, der gegenwärtige Pastor steht dem Evangelischen Humiliatenorden vor. Einige Angehörige dieser Bruderschaft bewohnen auch das Pfarrhaus bzw. wohnen in der Nachbarschaft.

3. Niedersachsen
3.1. Gartenkirche St. Marien Hannover

Evangelische Messe mit Kaseln und Schola, der frühere Gemeindepastor war Vorsitzender der Hochkirchlichen Vereinigung, der gegenwärtige ist führend in der Michaelsbruderschaft aktiv. Als ich vor Jahren diesen Gottesdienst besucht habe, feierte man die Messe nach einer modernisierten Variante der Heiler-Messe.
3.2. Gnadenkirche zum heiligen Kreuz Hannover
Evangelische Messe; als ich vor Jahren hier an einem Gottesdienst teilnahm, trug der damalige Pastor eine Kasel.
3.3 Brüdernkirche St. Ulricii Braunschweig
Dreimal wöchentlich Feier der Heiligen Messe. Die Brüdernkirche war ein Pionier beim Wiederentdecken der liturgischen Traditionen der lutherischen Kirche.

4. NRW
Ich habe davon gehört, daß es in Köln liturgische Gottesdienste geben soll in der Petruskirche Köln-Merheim und in der Antoniterkirche in der Innenstadt. Weiß hier jemand Näheres?
4.1. Börninghausen
feierlicher hochkirchlich orientierter Sakramenstgottesdienst. Leider hat man es hier nur geschafft, außerhalb des Sonntagsgottesdienstes den preußischen Talr abzulegen.

5. Bayern
5.1. Kirche St. Michael auf dem Schwanberg

Vor Jahren sehr schöne Meßfeiern, wie es heute nach mehrmaligen Pfarrerwechseln aussieht, weiß ich nicht.

6. Hessen
6.1. Universitätskirche Marburg

Evangelische Messe der Michaelsbruderschaft

7. Thüringen
7.1. Priorat St. Wigberti in Werningshausen

Meßfeier der Bruderschaft. Kaseln

8. Baden-Württemberg
8.1.Kloster Kirchberg Sulz/Neckar

Meßfeier der Michaelsbruderschaft

9. Brandenburg
9.1. Kommunität St. Michael Cottbus

Evangelische Messe einer Hochkirchlichen Gemeinschaft, wie genau die Gottesdienste ausgestaltet sind, weiß ich nicht

SELK

2. Hamburg
Kirche zur Heiligen Dreieinigkeit

Lutherische Messe, Kaseln

10. Berlin
St. Marien Zehlendorf

litugische Gottesdienste, liturgische Gewänder wie z.B. Kaseln finden Verwendung

Bischof
Beiträge: 313
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 18:06

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von Bischof »

SELK in Berlin:
Gemeinde Zum Heiligen Kreuz, Berlin-Wilmersdorf,
liturgische Gottesdienste, evangelisch-lutherische Hochgebete, Mundkommunion, Beichte, Messgewand: http://www.lutherisch-berlin.de

Gleiches gilt für SELK Berlin, Annenstraße, Dresden, Görlitz, Erfurt,... - ach für fast jede SELK-Gemeinde. Denn alle Gemeinde der SELK verwenden die Evangelisch-Lutherische Kirchenagende. Der Ausdruck des Glaubens findet sich in der Liturgie. Darum sind Schrift und Bekenntnis - die unverfälschte Verkündigung von Gottes Wort und die einsetzungsgemäße Spendung der Hl. Sakramente - wichtiger als Textilien.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23527
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von Niels »

Ein sehr schöner Strang. :daumen-rauf:

Sogar in der Gedächtniskirche am Kudamm gibt's hin und wieder "lutherische Messen". Sogar in der Sprache der Kirche. Aber leider ohne liturgische Gewandung.
http://www.youtube.com/watch?v=DaA2rtIQUHY (ab 3:3)
Nolite timere pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23527
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von Niels »

Nolite timere pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
tanatos
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 1. Juli 2007, 20:02

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von tanatos »

vielen dank für die hinweise aus der selk und berlin bzw. [Punkt]
zu einem späteren zeitpunkt werde ich die genannten gemeinden in die liste einbauen.
Bischof hat geschrieben:Der Ausdruck des Glaubens findet sich in der Liturgie. Darum sind Schrift und Bekenntnis - die unverfälschte Verkündigung von Gottes Wort und die
einsetzungsgemäße Spendung der Hl. Sakramente - wichtiger als Textilien.
da gebe ich dir recht. äußerlichkeiten wie gewänder und gottesdienstformen sind nun wirklich adiaphora, anderes steht im zentrum. wenn man auf der suche nach einer gemeinde ist, sollten glaubensfragen und nicht äußerlichkeiten im zentrum stehen.

trotzdem stehen in diesem faden eben diese adiaphora im mittelpunkt, nämlich die frage der gottesdienstform. und bei der betrachtung der äußeren form eines gottesdienstes haben auch die verwendeten textilien gewicht.

ich hatte bewußt nicht die selk als ganzes anführen wollen, da es (gerade unter berücksichtigung dieser adiaphora) unterschiede gibt. in hamburg etwa feiert eine selk-gemeinde allsonntäglich lutherische messen (der pastor mit kaseln), während in der anderen selk-gemeinde der preußische talar getragen wird und oft auch nur predigtgottesdienste gehalten werden. in meiner einstiegsfrage interessiere ich mich vor allem für gemeinden, in denen liturgisch aus dem vollen geschöpft wird, nicht aber für gottesdienste, in denen pastoren in ihren traurigen schwarzkitteln reine predigtgottesdienste anbieten.

aber es soll hier nicht darum gehen, was denn wichtig bei der messe ist, stattdessen hoffe ich, bald möglichst von vielen gemeinden mit entsprechenden gottesdiensttraditionen zu hören!

Benutzeravatar
Radulf Thoringi
Beiträge: 124
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 09:45

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von Radulf Thoringi »

tanatos hat geschrieben:vielen dank für die hinweise ...
Ein sehr wichtiger Strang :klatsch: . Trotzdem vielleicht noch eine Anmerkung: Es wäre schön an dieser Stelle auch einen Hinweis auf mögliche Frauenordination zu geben. Es gibt ja auch durchaus Anhängerinnen einer entsprechenden Liturgie. Aber ...
... diese Diskussion hat ja schon ihren Platz. Also vielleicht nur den Hinweis ob.

PS für die Computerer: Gibt das Forum eigentlich auch die Möglichkeit für solche Informationen eine Art Tabelle zu generieren? Danke
"Der erste Schluck aus dem Becher der Wissenschaft führt zum Atheismus, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott."
Werner Heisenberg

stefan1800
Beiträge: 54
Registriert: Dienstag 16. Mai 2006, 16:02

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von stefan1800 »

Niedersachsen:
Ev.-lutherische St. Walpurgis-Gemeinde, Helmstedt

Benutzeravatar
tanatos
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 1. Juli 2007, 20:02

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von tanatos »

Radulf Thoringi hat geschrieben: PS für die Computerer: Gibt das Forum eigentlich auch die Möglichkeit für solche Informationen eine Art Tabelle zu generieren? Danke
diese idee findet meine volle unterstützung!
Radulf Thoringi hat geschrieben: Es wäre schön an dieser Stelle auch einen Hinweis auf mögliche Frauenordination zu geben. Es gibt ja auch durchaus Anhängerinnen einer entsprechenden Liturgie. Aber ...
... diese Diskussion hat ja schon ihren Platz.
ich denke nicht, daß es sinnvoll ist, an dieser stelle konkret auf die frauenordination einzugehen. daß es in den landeskirchen im gegensatz zur selk die frauenordination gibt, wissen wir alle. wie die einzelnen kirchenvorstände bzw. geistlichen in den gemeinden, die meßgottesdienste feiern, zu dem thema stehen, läßt sich im rahmen dieses fadens sicherlich nicht aufführen.

interessant wäre es hingegen zu wissen, ob es weibliche liturginnen bzw. predigerinnen gibt oder nicht. um dies herauszufinden, möge man am besten auf die hompage der jeweiligen gemeinde schauen, hier wird man in der regel eine auskunft erhalten. deshalb halte ich die idee, einen entsprechenden link auf die gemeindehomepage anzuführen, für sinnvoll.

und noch eines zum thema frauenordination: zu dem thema gibt es bekanntlich verschiedene ansichten. ich kann mir gut vorstellen (auch wenn ich das ganz anders halte), daß eine weibliche liturgin für den einen oder anderen sogar interessant sein kann, den entsprechenden gottesdienst zu besuchen. entsprechend halte ich es für gut, bei der auswahl hier eine gewisse offenheit walten zu lassen.

eine ganz andere ergänzung, die sich oft nicht auf den homepages findet, halte ich aber für sinnvoll:
und das ist die frage, in welchem maße wein, entalkoholisierter wein oder traubensaft verwendung findet.
und auch dies ist ein thema, was an dieser stelle nicht theologisch gewertet, sondern einfach nur genannt werden sollte.
ein urteil hierzu mag der einzelne leser sich bilden.

@stefan1800
vielen dank für den hinweis auf helmstedt, die gemeinde war mis bislang nicht bekannt. weißt du auch näheres über die dortigen meßgottesdienste?

Bischof
Beiträge: 313
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 18:06

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von Bischof »

Also in der SELK wird ausschließlich Wein verwendet. Traubensaft oder entalkoholisierter Wein ist strengstens verboten.

Benutzeravatar
Moser
Beiträge: 855
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 10:31

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von Moser »

In meiner ehemaligen Gemeinde in 7599 Stuttgart-Schönberg wird gelegentlich (ich denke 2/3mal im Jahr) am Sonntag die evangelische Messe gefeiert, so zuletzt am 29.5.
Wer sich dafür interessiert, dem empfehle ich, gelegentlich mal in den alle 2 Monate erscheinenden Gemeindebrief reinzuschauen, dort wird der Gottesdienst angekündigt - abrufbar unter folgendem Link:
http://www.ev-kirche-plieningen-hohenhe ... rief.html
tanatos hat geschrieben:in meiner einstiegsfrage interessiere ich mich vor allem für gemeinden, in denen liturgisch aus dem vollen geschöpft wird, nicht aber für gottesdienste, in denen pastoren in ihren traurigen schwarzkitteln reine predigtgottesdienste anbieten.
Wir wollen doch dem Predigtgottesdienst nicht unrecht tun... :dudu:

Benutzeravatar
Lutheraner
Beiträge: 3914
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 10:50

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von Lutheraner »

Tolle Idee, Tanatos :daumen-rauf:
Bischof hat geschrieben:ach für fast jede SELK-Gemeinde.
Eben, ich glaube SELK-Gemeinden brauchen wir hier nicht aufzuführen, da dort meines Wissens jeder Abendmahlsgottesdienst als evang. Messe gefeiert wird.

Stuttgart

Stiftskirche

Jeden Samstag Abend um 18 Uhr Wochenschlußgottesdienst als Evang. Messe. Liturg ist meist Prälat Mack, Pfarrerinnen habe ich auf der Gottesdienstliste noch nicht gesehen.
(Gottesdienst wird im Talar gehalten)


Leonhardskirche

Jeden Donnerstag Abend um 19 Uhr findet im Chor der Leonhardskirche ein liturgisches Abendgebet statt:
am ersten und dritten Donnerstag im Monat in der Form der Vesper nach dem Tagzeitenbuch der Michaelsbruderschaft, am zweiten und vierten Donnerstag in Form der Evangelischen Messe.

München

Paul-Gerhardt-Kirche

Jeden Sonntag um 9:30 Hauptgottesdienst mit Abendmahl in Form der Evang. Messe.

Am Dritten Sonntag im Monat um 11:15 Uhr Laimer Messe

ca. einmal im Monat samstags um 18 Uhr Wochenschlußgottesdienst in der Liturgie der Evang. Messe
(Gottesdienste werden im Talar gehalten)

St. Johannes

Samstags um 10 Uhr Evang. Messe (Michaelsbruderschaft)

Philippuskirche

Gelegentlich hält Pastor Beucker (Hochkirchliche Vereinigung AB) Abendmahlsgottesdienste.
"Ta nwi takashi a huga bakashi. Ta nwi takashi maluka batuka"

Benutzeravatar
tanatos
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 1. Juli 2007, 20:02

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von tanatos »

Lutheraner hat geschrieben:
Bischof hat geschrieben:ach für fast jede SELK-Gemeinde.
Eben, ich glaube SELK-Gemeinden brauchen wir hier nicht aufzuführen, da dort meines Wissens jeder Abendmahlsgottesdienst als evang. Messe gefeiert wird.
wenn dies die mehrheitsmeinung ist (speziell für selk-insider!), können wir uns ruhig auf die landeskirchlichen gemeinden konzentrieren.

Benutzeravatar
tanatos
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 1. Juli 2007, 20:02

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von tanatos »

Ich habe noch etwas im Internet nachgeforscht und noch einige weitere Gemeinden gefunden. Leider kann ich hierzu nichts Näheres schreiben, wißt Ihr mehr?

Hamburg
Hauptkirche St. Michaelis ("Hamburger Michel")

http://www.st-michaelis.de/index.php
sonntägliche Feier der Evangelischen Messe

Hauptkirche St. Petri
http://www.sankt-petri.de/
Am Mittwoch wird eine Evangelische Messe gefeiert. Da die Liturgen hier wechseln, läßt sich nichts Allgemeines über die konkrete Form sagen.

Hauptkirche St. Jacobi
http://www.jacobus.de/
am 2. Mittwoch um 18 Uhr Messe der Michaelsbruderschaft

Niedersachsen
St.Marien Wippra

http://www.wippra-harz.de/Kirche/frame.htm
gelegentliche Lutherische Messen

Garnisionskirche Oldenburg

http://www.kirchengemeinde-oldenburg.de/index.php?id=3
am 2. Sonntag im Monat um 18 Uhr Evangelische Messe der Michaelsbruderschaft

Baden-Württemberg
Schelklingen

nach Zeitungsmeldungen wurde hier 21 die Evangelische Messe wieder eingeführt. Ob die Messe jeden Sonntag gefeiert wird, konnte ich nicht herausfinden.

Lukaskirche Stuttgart
http://www.lukasgemeinde-stuttgart.de/c ... tesdienst/
am ersten Sonntag im Monat wird eine Lutherische Messe gefeiert

Balzheim
http://www.balzheim-evangelisch.de/?id=2716
Der Abendmahlsgottesdienst wird einmal im Monat in Form der Lutherischen Messe gefeiert.

Peterskirche Heidelberg
http://www.theologie.uni-heidelberg.de/ ... ch_gd.html
mittwochs um 7 Uhr morgens Feier der Lutherischen Messe.

Brandenburg
Kaiser-Friedrich-Kirche Golm

http://www.kirche-golm.de/gottesdienste/index.html
Lutherische Messen des Augustinuskonvents, mehrfach im Jahr

Benutzeravatar
tanatos
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 1. Juli 2007, 20:02

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von tanatos »

Baden-Württemberg
Gedächtniskirche Stuttgart

http://www.gedaechtnis-rosenberg-stuttg ... esdienste/
Evangelische Messen

Evangelische Markusgemeinde Stuttgart
http://www.markusgemeinde-stuttgart.de/ ... dmahl.html
Evangelische Messe an den hohen Festtagen und am 1. Advent, in den übrigen Monaten am 2. Sonntag im Monat. Wein und Traubensaft gibt es in Einzelkelchen.

Leonhardskirche Stuttgart
http://www.leonhardskirche.de/index.php?titel=regel
in Ergänzung der von Lutheraner genannten Wochentagsgottesdienste: in der Regel jeden zweiten Sonntag im Monat um 1 Uhr Evangelische Messe

Evangelische Kirchengemeinde Asemwald
http://www.evkirche-asemwald-schoenberg ... ienste.htm
manchmal Feier Evangelischer Messen

Berlin
Evangelische Kirchengemeinde Zum Heilsbronnen Berlin-Schöneberg

http://www.schoeneberg-evangelisch.de/g ... x2d.shtml http://www.heilsbronnen.de/page_3.php
Der Sonntagsgottesdienst um 9 Uhr wird als Evangelische Messe gefeiert

Sachsen
Apostelkirche Dresden

http://www.kirche-dresden.de/cgi-bin/se ... rd=locname
Evangelische Messen anscheinend monatlich

asmussen
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 13:08

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von asmussen »

Bei Angaben aus Württemberg wäre ich vorsichtig: dort wird jeder von der schlichten "oberdeutschen Form" abweichende Gottesdienst mit liturgischen Stücken des Ordinariums und (Wechsel-)-Gesängen als "Evangelische Messe" bezeichnet - das besagt aber nicht unbedingt, dass so ein Gottesdienst dann auch in den "äußerlichen" Formen (Gewandung, Ritual etc.) in eine "hochkirchliche" Richtung geht.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23527
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von Niels »

Willkommen im Forum! :ja:

(Hat Dir Hans Asmussen bei der Wahl Deines Nicknamens Pate gestanden?)
Nolite timere pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
tanatos
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 1. Juli 2007, 20:02

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von tanatos »

asmussen hat geschrieben:Bei Angaben aus Württemberg wäre ich vorsichtig: dort wird jeder von der schlichten "oberdeutschen Form" abweichende Gottesdienst mit liturgischen Stücken des Ordinariums und (Wechsel-)-Gesängen als "Evangelische Messe" bezeichnet - das besagt aber nicht unbedingt, dass so ein Gottesdienst dann auch in den "äußerlichen" Formen (Gewandung, Ritual etc.) in eine "hochkirchliche" Richtung geht.
ich kenne mich mit württemberg kirchlich kaum aus.
während ich am anfang dieses strangs in der regel von messen schrieb, die ich persönlich besucht habe, habe ich in meinen letzten beiden beiträgen nur wie beschrieben fundstücke aus dem internet gesammelt.
wie sollten wir nun mit württemberg (speziell schelklingen, lukaskirche stuttgart, gedächtniskirche stuttgart, markuskirche stuttgart, balzheim, asemwald) verfahren?

@asmussen: kennst du dich in württemberg genauer aus, um die geister -ähm gottesdienstformen zu scheiden?

@lutheraner: woher stammen deine infos: aus eigener erfahrung oder auch aus dem internet?

@moser: und wie sieht das mit den messen in der von dir beschriebenen ex-gemeinde aus?

Benutzeravatar
anneke6
Beiträge: 8493
Registriert: Montag 19. September 2005, 12:27

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von anneke6 »

Meine Vorsicht geht eher in die andere Richtung: Ein französisches Sprichwort besagt: Die Kutte macht nicht den Mönch [aus]. Die Nikolaikirche in Kiel ist ein gutes Beispiel dafür, daß Meßgewänder nicht die Messe ausmachen. Nicht nur, daß dort eine Pastorin regelmäßig die "Lutherische Messe" feiert, auch nicht-ordinierte Studenten dürfen sich dort am Altar versuchen.
Wem's gefällt…aber mit den Grundsätzen des Altluthertums und der hochkirchlichen Bewegung hat das wohl nicht viel zu tun.
???

Benutzeravatar
tanatos
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 1. Juli 2007, 20:02

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von tanatos »

anneke6 hat geschrieben:Meine Vorsicht geht eher in die andere Richtung: Ein französisches Sprichwort besagt: Die Kutte macht nicht den Mönch [aus]. Die Nikolaikirche in Kiel ist ein gutes Beispiel dafür, daß Meßgewänder nicht die Messe ausmachen. Nicht nur, daß dort eine Pastorin regelmäßig die "Lutherische Messe" feiert, auch nicht-ordinierte Studenten dürfen sich dort am Altar versuchen.
Wem's gefällt…aber mit den Grundsätzen des Altluthertums und der hochkirchlichen Bewegung hat das wohl nicht viel zu tun.
wie schon an anderer stelle geschrieben, denke ich, daß eine solche liste mit großer offenheit zusammengestellt werden muß.
ein link auf die gemeindehomepage ermöglicht es oft (so auch in kiel!), daß jeder sich seine gedanken hierzu macht und hinsichtlich eines etwaigen gottesdienstbesuches eine persönliche entscheidung trifft.
wenn ich mir die verschiedenen homepages angucke, wäre ich auch bei einigen gemeinden vorsichtig...

asmussen
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 13:08

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von asmussen »

Berlin: Ev. Kirchengemeinde Alt-Schöneberg (siehe http://www.schoeneberg-evangelisch.de - dann: Ev. Kirchengemeinde Alt-Schöneberg)
Unter "Geschichte" steht: "Schwerpunkte der Gemeindearbeit liegen in der Kirchenmusik .. und in einer bewußt gepflegten lutherischen liturgischen
Tradition... Die evangelische Michaelsbruderschaft, die das gottesdienstliche Leben der Gemeinde stark beeinflußt hat, trifft sich regelmäßig zu Konventen." Unter "Gottesdienste" ist zu lesen: Sonntags 1 h Abendmahlsgottesdienst Paul-Gerhardt- Kirche - am ersten Sonntag des Monats
Predigtgottesdienst, dafür am Sonnabend davor um 18. h eine Eucharistiefeier (Abendmahl) in der Dorfkirche Alt-Schöneberg - Albe und Stola sind
üblich (bin dort gewesen) Gemeindehomepage: http://www.alt-schoeneberg.de
Zuletzt geändert von asmussen am Dienstag 7. Juni 2011, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.

asmussen
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 13:08

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von asmussen »

Berlin: Berliner Dom - Sonntags 1. h Gottesdienst mit Abendmahl als Ev. Messe mit reicher luth. Liturgie - sehr gut besucht - exzellente Kirchenmusik - war am 29.5. (wieder mal) dort - das gesamte eucharistische "Hochgebet" einschl. der Einsetzungsworte wurde gesungen - Liturg/Liturgin in Albe und Stola - alle übrigen Mitwirkenden (zumindest an diesem Sonntag) ebenfalls in Albe.

Berlin: St. Marienkirche am Alexanderplatz (http://www.marienkirche-berlin.de)
Am 1. Samstag im Monat 18.3 h Vorabendgottesdienst "Im Rausch der Sinne" - angekündigt mit: "Die volle Bandbreite der liturgischen Prachtentfaltung: Mit Weihrauch, Psalmgesängen, liturgischen Gewändern, ausgewählter Orgelmusik und einer Abendmahlsfeier."
Sonntags 1.3 h Gottesdienst mit Abendmahl als Ev. Messe - Gewandung: Talar (ohne Beffchen) mit weißer Casel - darüber Stola
(war selber dort schon im Gottesdienst) - Ende Mai lagen Zettel aus mit Informationen über ein neues Gottesdienstkonzept - demnach soll es zusätzlich zu den Sonntagsgottesdiensten zu jedem evangelischen Fest in St. Marien oder im Dom einen Gottesdienst geben - insbesondere die evangelischen Marienfeste sollen wieder gefeiert werden (in St. Marien) - dazu Michaelis, Johannis und Allerheiligen.

asmussen
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 13:08

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von asmussen »

Des weiteren in Berlin:
Kirche Alt-Lietzow (Ev. Luisenkirchengemeinde): freitags 19. h (mehrfach im Jahr) Eucharistiefeiern von Michaelsbruderschaft und Berneuchener Dienst (siehe: http://www.michaelsbruderschaft.de unter "Konvente": Konvent Mitte-Ost - Teilkonvent Berlin-Brandenburg)
Ev. Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde Schöneberg: hochkirchliche Gottesdienste und Andachten der "Rogate-Initaiative" bzw. des Ökumenischen
Rogate-Klosters St. Michael zu Berlin (siehe: Rogatekloster.wordpress.com) - haben offenbar ein besonderes Herz für die örtliche gay community - von daher ethisch wohl eher "liberal"
Potsdam St. Nikolai (http://www.nikolaipotsdam.de) Unter "Typisch Nikolai" steht: "In jedem Sonntagsgottesdienst wird das Hl. Abendmahl (Eucharistie)
gefeiert....Liturgische Kleidung: In der Regel trägt der Liturg über dem schwarzen Talar die Stola in den Kirchenjahresfarben... Die Diakone tragen bei besonderen Gottesdiensten .. das Skapulier .. Zu den christlichen Hochfesten .. tragen Pfarrer und Diakone die Albe ..mit Stola bzw. Skapulier.
Des weiteren: Ascheritus zum Beginn der Passionszeit - Krankensalbung - Beichtangebote (Hier amtiert eine Pfarrerin).

asmussen
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 13:08

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von asmussen »

Und hier noch etwas aus der Landeskirche Hannover:
Ev. luth. St. Marien St. Gangolf Kirchengemeinde Amelungsborn (http://www.kloster-amelungsborn.de)
Regelmäßig Konvente und Tagzeitengebete der "Familiaritas Amelungsborn"
Unter "Zur Geschichte der Kirchengemeinde"/"Geschichtliches zum Gemeindeteil Negenborn" las ich:
"In Rückbesinnung auf altkirchliche und lutherische Traditionen wurde ab Ostern 197 die Osternacht in weißen Gewändern wieder eingeführt, ab Mai 1973 die regelmäßige Feier des Heiligen Abendmahls im sonntäglichen Hauptgottesdienst, ab Mai 1974 weiße Gottesdienstgewänder bei Hauptgottesdiensten und Amtshandlungen für die am liturgischen Dienst Beteiligten." (Offenbar ist dort jetzt Vakanz/Pfarrstellenwechsel)

Hildesheim St.Michaeliskirche: (http://www.ev-kirche-hildesheim-sarstedt.de)
Der Gottesdienstplan enthält eine "Evangelische Messe" am 1. Sonntag des Monats um 1 h und am 3. Sonntag um 8.3 h - es gibt aber auch
einen "Abendmahlsgottesdienst" am 4. Sonntag um 1 h - weiß jemand wo da die Unterschiede liegen? (http://www.michaelis-gemeinde.de)

Hannover: In der St. Nicolai Kirche Bothfeld (http://www.st-nicolai-bothfeld.de) feiert eine Ev. Luth "Communität St. Marien" "Heilige Messen" - weiß darüber nichts Näheres - nur einige Namen von Aktiven, und die scheinen auf einen konservativ-lutherischen Hintergrund zu deuten.

Wathlingen St. Marien (http://www.kirchenfenster-wathlingen.de) Unter "Gottesdienste: Altliturgisches" ist zu lesen: "Christliche Frömmigkeit hat zu allen Zeiten Formen, Riten und Sprache gepflegt. Gerade in den 7er und 8er Jahren sind diese in Wathlingen sehr intensiv betrieben worden. Noch aus dieser Zeit werden z.B. Gebetszeiten wie Mette, Sext, Vesper und Komplet gepflegt..Zu dem liturgischen Singen kommt in alter Tradition auch der alte Ritus des Bekreuzigens .. Auch das Niederknien in der Kirche und vor allem beim Abendmahl spielt hier eine größere Rolle, als gemeinhin bei Protestanten üblich." im Normalfall jeden Monat zwei Abendmahlsgottesdienste - Bilder zeigen den derzeitigen Pfarrer in Talar mit Stola.
Zuletzt geändert von asmussen am Dienstag 7. Juni 2011, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.

asmussen
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 13:08

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von asmussen »

Landeskirche Kurhessen-Waldeck:
Ev. Friedenskirche Kassel (http://www.friedenskirche-kassel.de) - unter "Geistliches Leben" ist zu lesen:
"Die Friedenskirche gehörte ursprünglich zur lutherischen Gemeinde Kassels. Darum wird in der Friedenskirche bis heute an jedem Sonntag Abendmahl gefeiert. Diese Tradition zeigt sich auch in einigen gesungenen Stücken der Liturgie. An herausgehobenen Feiertagen, etwa siebenmal
im Jahr, wird in der Friedenskirche die Evangelische Messe mit einer reichhaltigen Liturgie gefeiert. Mehrere Altardiener wirken hierbei in Alben.. mit .. als Ministranten, Lektoren und Liturgen."

asmussen
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 13:08

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von asmussen »

Landeskirche Braunschweig
Ev. Luth. Martin-Chemnitz-Kirchengemeinde Braunschweig (http://www.martin-chemnitz-bs.de)
Dort heißt es: "Unsere Kirchengemeinde hat in Leben und Lehre ein deutliches lutherisches Profil.."
Gottesdienste: Sonn-und Feiertags in der Regel 1. h Gottesdienst mit hl. Abendmahl
(Der Pfarrer ist Vorsitzender der regionalen konservativ-lutherischen "Kirchlichen Sammlung um Bibel und Bekenntnis" vgl.:
http://www.luther-in-bs.de - / Bilder zeigen ihn in Albe/Chorhemd und Stola)

Benutzeravatar
tanatos
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 1. Juli 2007, 20:02

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von tanatos »

hallo asmussen,
während ich berlin kirchlich kaum kenne, kamen bei mir bei deinen beispielen aus der hannoverschen landeskirche erinnerungen hoch:
a) amelungsborn: ja, paßt. meines wissens gehörte ein ehemaliger gemeindepastor der st.-athanasius-bruderschaft führend an. daß er lutherische messen gefeiert hat, war zu erwarten.
b) bothfeld: hier muß man aufpassen, die gottesdienste der ortsgemeinde nicht mit besagten heiligen messen der kommunität st. marien zu verwechseln (gemeindegottesdienst jetzt auch mit einzelkelchen!). meiner erinnerung nach handelt es sich bei der kommunität st. marien um eine vor ca. 40 jahren gegründete hochkirchlich-lutherische personalgemeinde innerhalb der landeskirche. ein inzwischen verstorbener hochkirchlich-lutherischer pastor aus meinem bekanntenkreis hat mir einmal erzählt, dort damals mitglied gewesen zu sein. genau kriege ich das leider nicht mehr hin. ich freue mich, daß es diese gruppe auch heute noch gibt!
c) wathlingen: ca. 1990 war ich einmal dort zur messe, das war ein schöner gottesdienst mit pastor und diakon als liturgen. dieser pastor schien der braunschweiger kirchlichen sammlung nahezustehen. ein freund, der in der nähe wohnte, beichtete mir, daß nach der pensionierung besagtem pfarrers (hieß der bertram oder so ähnlich?) das hochkirchlich-lutherische eingegangen sei und keine messen mehr gefeiert würden. es freut mich zu hören, daß diese zeit in der gemeindefrömmigkeit und bei den tagzeitengebeten spuren bis in die gegenwart hinterlassen hat!

Benutzeravatar
Lutheraner
Beiträge: 3914
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 10:50

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von Lutheraner »

asmussen hat geschrieben:Bei Angaben aus Württemberg wäre ich vorsichtig: dort wird jeder von der schlichten "oberdeutschen Form" abweichende Gottesdienst mit liturgischen Stücken des Ordinariums und (Wechsel-)-Gesängen als "Evangelische Messe" bezeichnet - das besagt aber nicht unbedingt, dass so ein Gottesdienst dann auch in den "äußerlichen" Formen (Gewandung, Ritual etc.) in eine "hochkirchliche" Richtung geht.
Das wollte ich auch noch einwerfen. Eine "Evangelische Messe" in Württemberg ist vergleichbar mit jedem normalen Abendmahlsgottesdienst in Bayern (und wahrscheinlich den anderen VELKD-Gliedkirchen), sofern der Liturg seinem Namen gerecht wird und noch ein bisschen Wert auf Liturgie legt.

tanatos hat geschrieben: @lutheraner: woher stammen deine infos: aus eigener erfahrung oder auch aus dem internet?
Eigene Erfahrung.
"Ta nwi takashi a huga bakashi. Ta nwi takashi maluka batuka"

asmussen
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 13:08

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von asmussen »

Landeskirche Bremen:
Ev. Kirchengemeinde Bremen - Horn (Kirche zum Hl Kreuz)
(http://www.kirche-bremen.de/gemeinden/1 ... 4_horn.php):
Die Gemeinde wurde lange Zeit von einem führenden Theologen der Michaelsbruderschaft geprägt - laut homepage gibt es auch heute noch
Evangelische Messen und Vespern - z.T. offenbar in Zusammmenarbeit mit der Michaelsbruderschaft
(siehe: http://www.michaelsbruderschaft.de - dort unter Konvente auf "Konvent Norddeutschland" und dann: "Teilkonvente" klicken).

Ev. luth. Epiphaniasgemeinde (http://www.epiphanias.de) : Eigentlich eine "erweckliche" Gemeinde. Lädt man unter "Service" den Gemeindebrief
runter und schaut bei den Gottesdiensten nach, erfährt man: Alle Gottesdienste sind mit Hl. Abendmahl - am 1. Sonntag im Monat gibt es dazu die
Möglichkeit für Krankengebet, -segnung und -salbung. Schaut man in das Bilderbuch unter "Service" (z.B. Verabschiedung des alten Pfarrers und
Einführung des neuen), sieht man: die Liturgen tragen im Gottesdienst immer Albe, darüber weiße Kasel und Stola. Habe vor einigen Jahren einen Gottesdienst im Fernsehen aus dieser Gemeinde gesehen, der - bei allem erwecklichen Einschlag - schon sehr lutherisch wirkte - "Evangelische Messe" ganz eigener Art - "evangelikal-liturgisch" würd ich sagen.

Ev. luth. Kirchengemeinde St. Johannes Sodenmatt
(http://www.kirche-bremen.de/gemeinden/5 ... enmatt.php)
Frühere Gemeinde des hochkirchlichen Pfarrers K. Bürgener - laut homepage gibt es dort immer noch sonntags um 1 h Gottesdienst mit
Abendmahl und einen "Eucharistischen Kreis". Weiss jemand ob das nach dem Pfarrerwechsel noch aktuell ist??

Benutzeravatar
tanatos
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 1. Juli 2007, 20:02

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von tanatos »

Lutheraner hat geschrieben:
tanatos hat geschrieben: @lutheraner: woher stammen deine infos: aus eigener erfahrung oder auch aus dem internet?
Eigene Erfahrung.
bezieht sich das auch auf die münchener philippuskirche?
soweit ich es verstanden habe, ist pfarrer beucker dort ja nicht der pfarrstelleninhaber, sondern hält alle eins / zwei monate dort einen gottesdienst. und da muß er sich doch sicherlich an die dort übliche gottesdienstordnung halten, dürfte also kaum meßgottesdienste feiern. oder hast du die erfahrung gemacht, daß er richtige meßgottesdienste feiert?

Benutzeravatar
Lutheraner
Beiträge: 3914
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 10:50

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von Lutheraner »

Hallo Tanatos,
es gibt da schon viel Spielraum. Ich habe dir eine PN geschickt.
"Ta nwi takashi a huga bakashi. Ta nwi takashi maluka batuka"

Benutzeravatar
tanatos
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 1. Juli 2007, 20:02

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von tanatos »

Lutheraner hat geschrieben:Ich habe dir eine PN geschickt.
die ist bei mir leider nicht angekommen. könntest du es ein zweites mal versuchen?

Benutzeravatar
Lutheraner
Beiträge: 3914
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 10:50

Re: Liste: Gemeinden mit Evangelischer Messe

Beitrag von Lutheraner »

Ich war noch nicht fertig mit schreiben :breitgrins:
"Ta nwi takashi a huga bakashi. Ta nwi takashi maluka batuka"

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema