Ikone erwerben

Ostkirchliche Themen.
Benutzeravatar
Benedictus
Beiträge: 281
Registriert: Mittwoch 27. April 2005, 14:11
Wohnort: Bistum Münster

Ikone erwerben

Beitrag von Benedictus »

Ich bin ein großer Freund von Ikonen und würde meinen "Hausaltar" gerne mit einer Ikone schmücken. Leider weiß ich aber nicht so recht, wo man eine gut gefertigte Ikone herbekommt. Ich habe mich schon im Wallfahrtsort Kevelaer umgesehen, aber was ich dort gesehen habe, war leider sehr viel Kitsch oder billige Fotoreproduktionen oder aber auf der anderen Seite sehr teure, antike Ikonen, die vom Preis her den Rahmen sprengen würden.

Und auch was bei Ebay so teilweise als "Ikone" verkauft wird ist überweigend grauslig. Hat jemand eine Idee, wo ich eine handwerklich gut gefertigte Ikone bekommen könnte, die von ihrem Maler auch in der rechten christlichen Intention erstellt wurde?

Benedictus
"Der größte Trick, den der Teufel je gebracht hat, war, die Welt glauben zu lassen, es gäbe ihn nicht" Verbal Kint: Die üblichen Verdächtigen

Benutzeravatar
Pit
Beiträge: 8115
Registriert: Freitag 23. April 2004, 17:57

Re: Ikone erwerben

Beitrag von Pit »

Ich weiss leider nicht genau, in welchem Teil des Bistums MÜnster DU wohnst, aber in Telgte (dem Marienwallfahrtsort) gibt es ein Devotionaliengeschäft, die so weit ich weiss, auch Ikonen verkaufen. Das Geschäft ist unmittelbar in der Nähe der Gnadenkapelle.
Und in Münster gibt es ein Geschäft für Devotionalien etc. (Kuhlmann, auf der Salzstrasse nahe der Dominikanerkirche gelegen), die - glaube ich jedenfalls - auch Ikonen anbieten.
Ich informiere ich wegen Kuhlmann mal.

Gruß, Pit
Benedictus hat geschrieben:Ich bin ein großer Freund von Ikonen und würde meinen "Hausaltar" gerne mit einer Ikone schmücken. Leider weiß ich aber nicht so recht, wo man eine gut gefertigte Ikone herbekommt. Ich habe mich schon im Wallfahrtsort Kevelaer umgesehen, aber was ich dort gesehen habe, war leider sehr viel Kitsch oder billige Fotoreproduktionen oder aber auf der anderen Seite sehr teure, antike Ikonen, die vom Preis her den Rahmen sprengen würden.

Und auch was bei Ebay so teilweise als "Ikone" verkauft wird ist überweigend grauslig. Hat jemand eine Idee, wo ich eine handwerklich gut gefertigte Ikone bekommen könnte, die von ihrem Maler auch in der rechten christlichen Intention erstellt wurde?

Benedictus
carpe diem - Nutze den Tag !

Benutzeravatar
monsieur moi
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:50
Wohnort: Bistum Münster

Beitrag von monsieur moi »

Ich war vor kurzer Zeit in Köln. Da gibt es in der Straße "Am Hof" (kleines Stückchen südlich vom Dom) gleich drei Devotionaliengeschäfte mit auch mit Ikonen.

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 15072
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2003, 10:57
Wohnort: 4121 Hühnergeschrei

Beitrag von Linus »

Alte, meist russische gibts vis a vis vom Cafe Griensteidl/Michaelerplatz in Wien. Teuer (dzt billiger wegen umbau.) aber gut
"Katholizismus ist ein dickes Steak, ein kühles Dunkles und eine gute Zigarre." G. K. Chesterton
"Black holes are where God divided by zero. - Einstein

Baerchen
Beiträge: 285
Registriert: Freitag 9. Februar 2007, 13:47

Re: Ikone erwerben

Beitrag von Baerchen »

Benedictus hat geschrieben:Ich bin ein großer Freund von Ikonen und würde meinen "Hausaltar" gerne mit einer Ikone schmücken. Leider weiß ich aber nicht so recht, wo man eine gut gefertigte Ikone herbekommt. Ich habe mich schon im Wallfahrtsort Kevelaer umgesehen, aber was ich dort gesehen habe, war leider sehr viel Kitsch oder billige Fotoreproduktionen oder aber auf der anderen Seite sehr teure, antike Ikonen, die vom Preis her den Rahmen sprengen würden.

Und auch was bei Ebay so teilweise als "Ikone" verkauft wird ist überweigend grauslig. Hat jemand eine Idee, wo ich eine handwerklich gut gefertigte Ikone bekommen könnte, die von ihrem Maler auch in der rechten christlichen Intention erstellt wurde?

Benedictus
Ich hab noch ein paar Reproduktionen im Schrank liegen. Die könntest du gerne haben. Schreib mal ne PN!

Liebe Grüße

Benutzeravatar
polyglotta
Beiträge: 95
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2003, 15:11

Beitrag von polyglotta »

Die Benediktinerinnenabtei Burg Dinklage hat eine Ikonenwerkstatt, vielleicht ist da auch etwas dabei?
Gruß, poly.

Benutzeravatar
Maria Magdalena
Beiträge: 924
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2005, 18:23
Wohnort: Weltdorf Moisall

Beitrag von Maria Magdalena »

Falls du Byzantinische Ikonen suchst, schau ob mal unter www.ikones.de.

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo »

User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo »

Dann hab ich noch einen Geheimtip... sind wirklich schöne Gegenstände (der Service ist auch ganz zwanglos):
http://www.athenshop.com/en/Hand_Paint_ ... _Icons.asp

Ganz tolle Ware... auch wenn ich dort keine Ikone gekauft habe, sondern "nur" die Gebetsschnur für das Herzensgebet... ;)
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema