"Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik

Rund um den traditionellen römischen Ritus und die ihm verbundenen Gemeinschaften.
Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6441
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik

Beitrag von Protasius »

Niels hat geschrieben:
Freitag 9. Oktober 2020, 21:38
Protasius hat geschrieben:
Freitag 9. Oktober 2020, 17:58
BirettFan1949 hat geschrieben:
Mittwoch 7. Oktober 2020, 19:31
Weiß von den geschätzten Mitforanten einer, wo man das Missale Ambrosianum in Latein in der Edition von 1954 findet?
Diese PDF war scheinbar mal vor Jahren im Internet, ist aber wie vom Erdboden verschluckt?
Weißt du, wo dieses PDF sich damals befand? Mit ein bißchen Glück findet man es im Internetarchiv.
Hier in diesem Strang. Gamaliel hatte es seinerzeit verlinkt: https://www.kreuzgang.org/viewtopic.php ... 33#p358030

Leider scheint es die Seite www.allmercifulsavior.com nicht mehr zu geben. Über archive.org ging es auch nicht. :(
Ich habe im Internetarchiv die von Gamaliel verlinkte PDF-Datei wiedergefunden (https://web.archive.org/web/20120208125 ... iturgy.pdf), aber sie enthält nur den Ordo Missae.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema