Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Rund um den traditionellen römischen Ritus und die ihm verbundenen Gemeinschaften.

Moderator: Hubertus

Benutzeravatar
Florianklaus
Beiträge: 3494
Registriert: Donnerstag 20. November 2008, 12:28
Wohnort: Bistum Münster

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Florianklaus » Freitag 11. Mai 2018, 06:49

Sa
18.00–19.00
Veranstaltungen aus Anlass des Katholikentags | Eucharistiefeier
Hl. Messe in der außerordentlichen Form des römischen Ritus
Gedenktag der Märtyrer Nereus, Achilleus, Domitilla und Pankratius
Zelebrant: P. Chrysostomus Ripplinger OSB, Münster
Musikalische Leitung: Michael Greiner, Münster
p Bischöfliches Generalvikariat Münster (BGV), Referat Liturgie

St. Aegidii, Aegidiikirchplatz 4
Katholikentags-Stadtplan: 15 | E4

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22115
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Freitag 11. Mai 2018, 15:54

Juergen hat geschrieben:
Donnerstag 10. Mai 2018, 19:06
In diesem Jahr gibt es eine Busverbindung von Paderborn nach Kleinenberg.
Es handelt sich um die Linie S86
http://www.nph.de/de-wAssets/docs/oepnv ... lage-1.pdf

Leider ist der Bus bereits um 9:40 Uhr da, doch zumindest gibt es eine Verbindung.

Die gleiche Linie fährt auch von der entgegengesetzten Richtung – aus Warburg – nach Kleinenberg. Der Bus ist bereits um 9:20 Uhr dort.
Die Endstation in Kleinenberg ist: Temme (Li-Kleinenberg, Temme)
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1684
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Freitag 11. Mai 2018, 22:18

Fronleichnamsprozessionen im alten Ritus

Die Seite http://introibo.net teilt unter der Rubrik „Termine“ Folgendes mit:
Nur an sehr wenigen Orten findet am Fronleichnamsfest überhaupt noch eine Sakramentsprozession statt. Äußere Umstände, auch weltliche wie die Situation, dass Fronleichnam nicht mehr überall staatlicher Feiertag ist, verhindern dies. An einigen Orten kann die Prozession am folgenden Sonntag nachgeholt werden.

Am eigentlichen Festtag gibt es folgende Prozessionen im alten Ritus:

Deutschland, Kloster Maria Engelport, Treis-Karden, 10 Uhr
http://www.kloster-engelport.de/

Schweiz, St. Pelagiberg (Dreiländereck D/CH/A), 9:30 Uhr
http://stpelagiberg.ch/pages/gottesdien ... ktuell.php

Schweiz, Hünenberg-Meisterswil, 9:30 Uhr
http://fssp.ch/meisterswil.html

Falls Sie einen weiteren Ort kennen an welchem am eigentlichen Fronleichnamstag eine Prozession im alten Ritus stattfindet, bitten wir um Mitteilung. Vergelt's Gott!

Fronleichnam in Kloster Maria Engelport (hier Seite 7, unten):
Nach dem 10.00 Uhr Choralhochamt folgt eine große eucharistische Prozession über das Engelporter Land und entlang des Kreuzwegs. Vier Altäre werden im Freien aufgestellt und eine Blasmusikkapelle wird die Prozession musikalisch umrahmen. Im Anschluß findet ein Grillnachmittag im Wendelinushof statt, bei dem Volksmusik gespielt werden wird.
„Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.“
(Jelena Tschudinowa)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22115
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Montag 14. Mai 2018, 11:09

Photos von der gestrigen Wallfahrt nach Kleinenberg zur Auxiliatrix de Monte Modico.

http://judica-me.de/?page_id=8
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1684
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Montag 21. Mai 2018, 15:43

Vorstellung des Buches
„Verteidigung der Tradition – Die unüberwindbare Wahrheit Christi“


am

Montag, 9. Juli 2018, um 19.30 Uhr

mit Roberto de Mattei und Martin Mosebach
im Augustiner Restaurant, Grüner Saal
Neuhauser Str. 27, 80331 München

Vorher wird um 18.00 Uhr außerplanmäßig eine hl. Messe
in der St. Anna Damenstiftskirche, Damenstiftsstraße 1, gefeiert.
„Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.“
(Jelena Tschudinowa)

CIC_Fan
Beiträge: 7577
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von CIC_Fan » Montag 21. Mai 2018, 15:52

es ist erstaunlich,daß der Verein dieses Buch vorstellt darin werden ja die Positionen der FSSPX vertreten

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5629
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Protasius » Mittwoch 23. Mai 2018, 18:42

Eine bemerkenswerte Predigt von Kardinal Sarah anläßlich der Wallfahrt Paris-Chartres: http://www.newliturgicalmovement.org/20 ... wWFihy-nec
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

CIC_Fan
Beiträge: 7577
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von CIC_Fan » Donnerstag 24. Mai 2018, 09:30

Was ist an der Predigt bemerkenswert der Kardinal predigt genau das was man bei der Veranstaltung und den Zuhörern erwartet?

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22115
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Montag 2. Juli 2018, 09:27

Am 1. Libori-Sonntag, dem 29. Juli 2018,
wird abends um 18:00Uhr
ein levitiertes Hochamt in der Busdorfkirche gefeiert.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22115
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Donnerstag 5. Juli 2018, 20:16

Am 8. Sonntag nach Pfingsten (15. Juli) werden im Rahmen des Hochamtes um 11:00 Uhr in der Busdorfkirche in Paderborn Kinder zur Erstkommunion gehen.
:)
Gruß
Jürgen

CIC_Fan
Beiträge: 7577
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von CIC_Fan » Freitag 6. Juli 2018, 10:33

ein ungewöhnliches Datum

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22115
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Freitag 6. Juli 2018, 11:26

Warum das Datum gewählt wurde und ob da irgendein liturgische oder theologischer Grund vorliegt, weiß ich nicht. Ich sehe allerdings auch keinen :hmm:
Vielleicht ist es auch einfach die Tatsache, daß man mit der Kommunionvorbereitung fertig ist, oder weil am Folgetag die Sommerferien in NRW beginnen oder sonstwas. :roll:

Letztlich ist das aber auch egal. Freuen wir uns für und mit den Kindern, daß sie erstmals zum Tisch der Gnaden treten dürfen.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1684
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Montag 30. Juli 2018, 09:09

Hat von Euch jemand Zeit, Lust und Interesse, zum Patrozinium nach Maria Engelport zu kommen?
„Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.“
(Jelena Tschudinowa)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22115
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Sonntag 5. August 2018, 19:58

Im Jahre 2019 ist es geplant, daß das Sakrament der Firmung in der a.o. Form des rö­mi­schen Ri­tus in Pa­der­born ge­spen­det wird.
Derzeit gibt es 5 Interessenten.
Sollten Leute aus dem Erzbistum Paderborn kom­men, die noch nicht ge­firmt sind, und die In­ter­es­se am Em­pfang des Firm­sa­kra­ments in der a.o. Form ha­ben, so mö­gen sie sich nach dem sonn­täg­li­chen Hoch­amt, das um 11:00 Uhr be­ginnt, in der Sa­kri­stei der Bus­dorf­kir­che mel­den.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22115
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Sonntag 12. August 2018, 18:53

Mittwoch, 15. August, im Pfarrwinkel des Hohen Doms zu Paderborn:
18:30 Uhr Hochamt am Fest Mariæ Himmelfahrt

Sonntag, 19. August, in der Busdorfkirche:
11:00 Uhr Kräuterweihe und anschl. Hochamt mit der äußeren Feier von Mariæ Himmelfahrt.


Nebenbei:
Es ist schwierig bei der trockenen Natur passende Kräuter für Krautbuschen zu finden.
Vielleicht frage ich mal meine Nachbarn? Die jungen Leute haben offenbar so viel Kräuterüberschluß, daß sie diesen verbrennen (rauchen) müssen.

:hmm:
Gruß
Jürgen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema