Kardinal Sarah zum Zweiten

Rund um den traditionellen römischen Ritus und die ihm verbundenen Gemeinschaften.
Herr v. Liliencron
Beiträge: 527
Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 21:11

Kardinal Sarah zum Zweiten

Beitrag von Herr v. Liliencron » Freitag 4. Oktober 2019, 09:32

Nochmals zu seinen neuesten Äußerungen über die überlieferte hl. Messe:

https://www.kathnews.de/das-problem-der ... chen-ritus.

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 981
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Kardinal Sarah zum Zweiten

Beitrag von Bruder Donald » Freitag 4. Oktober 2019, 09:43

Sorry, offtopic: Aber ist deswegen bzw. dafür echt ein neuer Strang nötig? :tuete:
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Herr v. Liliencron
Beiträge: 527
Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 21:11

Re: Kardinal Sarah zum Zweiten

Beitrag von Herr v. Liliencron » Freitag 4. Oktober 2019, 09:51

Würde ich das nicht so sehen, hätte ich keinen neuen Strang angelegt. Ich betrachte diese Ausführungen des Kardinals als sehr signifikant. Aber ich habe nichts einzuwenden, wenn ein Moderator ihn ( den Strang, nicht den Kardinal!) mit einem bestehenden Strang vereinigt.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 12268
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Kardinal Sarah zum Zweiten

Beitrag von Hubertus » Freitag 4. Oktober 2019, 16:58

Angesichts der Tatsache, daß der Art. aus dem Eröffnungsbeitrag mittlerweile auch in dem anderen "Sarah-"Strang verlinkt wurde, ist dieser hier m.E. tatsächlich obsolet. Er wurde geschlossen und wird entfernt.
Bitte hier weiterdiskutieren:
https://kreuzgang.org/viewtopic.php?p=885935#p885935

Hubertus als Mod.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema