Der Lefebvre Chinas?

Rund um den traditionellen römischen Ritus und die ihm verbundenen Gemeinschaften.
CIC_Fan

Der Lefebvre Chinas?

Beitrag von CIC_Fan »

Ein interessanter Artikel in 2 Teilen leider nur in Englisch
ein Bischof kämpft um die alte Messe in China
http://www.newliturgicalmovement.org/20 ... _lR2VRKhh0
http://www.newliturgicalmovement.org/20 ... _lSA1RKhh0

Herr v. Liliencron
Beiträge: 622
Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 21:11

Re: Der Lefebvre Chinas?

Beitrag von Herr v. Liliencron »

Msgr. Li(!)-febvre :ja: .

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 6586
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Der Lefebvre Chinas?

Beitrag von Siard »

Die Antwort auf die Überschrift dieses Strangs ist natürlich NEIN.
Ἄξιόν ἐστι τὸ ἀρνίον τὸ ἐσφαγμένον λαβεῖν τὴν δύναμιν καὶ τὸν πλοῦτον καὶ σοφίαν καὶ ἰσχὺν καὶ τιμὴν καὶ δόξαν καὶ εὐλογίαν.

CIC_Fan

Re: Der Lefebvre Chinas?

Beitrag von CIC_Fan »

was macht das so klar?

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema