Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Rund um den traditionellen römischen Ritus und die ihm verbundenen Gemeinschaften.
Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Beitrag von Juergen »

Fuchsi hat geschrieben:
Sonntag 1. November 2020, 13:30
Zum Thema Primizkrone: Ja man sieht sie. Sie ist sehr groß, aus Kornähren und hängt über dem Altar :P
:ikb_2guns:

:-D



Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Fuchsi
Beiträge: 444
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2019, 08:27

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Beitrag von Fuchsi »

Juergen hat geschrieben:
Sonntag 1. November 2020, 13:35
Fuchsi hat geschrieben:
Sonntag 1. November 2020, 13:30
Zum Thema Primizkrone: Ja man sieht sie. Sie ist sehr groß, aus Kornähren und hängt über dem Altar :P
:ikb_2guns:

:-D



Ochottochottochott son minn Ding :nein:

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2472
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Beitrag von Senensis »

Hier wird ein Direktorium angeboten, aber mir ist nicht ganz klar, nach welchem Rubrikenstand:
https://ordorecitandi.blogspot.com/2020 ... le-to.html
Weiß jemand mehr?
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 3287
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Beitrag von Lycobates »

Senensis hat geschrieben:
Montag 30. November 2020, 14:16
Hier wird ein Direktorium angeboten, aber mir ist nicht ganz klar, nach welchem Rubrikenstand:
https://ordorecitandi.blogspot.com/2020 ... le-to.html
Weiß jemand mehr?
Das steht da:
... before the unpleasant and unfortunate, and damaging, changes of the 1950's and early 1960's.
very unpleasant and unfortunate, and indeed damaging ...
;)
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 3287
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Beitrag von Lycobates »

Lycobates hat geschrieben:
Montag 30. November 2020, 14:19
Senensis hat geschrieben:
Montag 30. November 2020, 14:16
Hier wird ein Direktorium angeboten, aber mir ist nicht ganz klar, nach welchem Rubrikenstand:
https://ordorecitandi.blogspot.com/2020 ... le-to.html
Weiß jemand mehr?
Das steht da:
... before the unpleasant and unfortunate, and damaging, changes of the 1950's and early 1960's.
very unpleasant and unfortunate, and indeed damaging ...
;)

Ordo recitandi

sprich:
/ˈɔːdəʊ resɪˈtændaɪ/

nach Tradi-Aussprache
;D
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6518
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Beitrag von Protasius »

Senensis hat geschrieben:
Montag 30. November 2020, 14:16
Hier wird ein Direktorium angeboten, aber mir ist nicht ganz klar, nach welchem Rubrikenstand:
https://ordorecitandi.blogspot.com/2020 ... le-to.html
Weiß jemand mehr?
Dieses Direktorium entspricht dem Stand vor den Änderungen unter Pius XII. (heilige Päpste haben also nicht die Commune-Messe Si diligis, sondern Commune-Messen für heilige Bischöfe). Ich habe ein Exemplar davon zu Hause bei meinen Eltern liegen, das ich vor Jahren mal als Dankeschön bekam, weil ich für deren Seite mal etwas übersetzt habe; allerdings ist das derzeit etwa 3000 km weit weg, so daß ich nur begrenzt zu Detailfragen antworten kann. Einige Rezensionen auf dem Blog The Rad Trad sind ausführlicher und zeigen auch einige Beispielseiten.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema