'Priestervereinigung Marcel Lefebvre' (USML)

Rund um den traditionellen römischen Ritus und die ihm verbundenen Gemeinschaften.
Benutzeravatar
Sarandanon
Beiträge: 1590
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 19:59
Wohnort: Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland

'Priestervereinigung Marcel Lefebvre' (USML)

Beitrag von Sarandanon »

Wie ist dieses denn zu bewerten? (davon hab ich heute das erste Mal gehört)

http://poschenker.wordpress.com/214/7 ... -lefebvre/
Dich, o Herr, kann nur verlieren, wer dich verlässt.
(Augustinus Aurelius)

ad_hoc
Beiträge: 4877
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 12:14

Re: USML....?

Beitrag von ad_hoc »

Aus dem Link:
Heute, am 16. Juli, [Festtag Unserer Lieben Frau vom Berge Karmel] zelebrierte Monsignor Williamson die Messe der Weihe der ‘Priestervereinigung Marcel Lefebvre’ an das Unbefleckte Herz Mariens. Deo Gratias.
Das sagt dann wohl alles.

Gruß, ad_hoc
quidquid cognoscitur, ad modum cognoscentis cognoscitur (n. Thomas v. Aquin)

CIC_Fan

Re: USML....?

Beitrag von CIC_Fan »

ich fürchte ich kann nicht folgen

TillSchilling
Beiträge: 1361
Registriert: Dienstag 17. März 2009, 17:00

Re: USML....?

Beitrag von TillSchilling »

CIC_Fan hat geschrieben:ich fürchte ich kann nicht folgen
Der Link macht es doch klar. Die USML, so heisst jetzt der neue Verein des Bischofs Richard Williamson, den sie bei den Piusbrüdern rausgeworfen haben.
Die Priester des Widerstands versammelt in Avrillé haben entschieden, die FSSPX fortzusetzen unter dem Namen ‘Priestervereinigung Marcel Lefebvre‘. Von jetzt an ist sie die Weiterführung des Werkes von Monsignor Lefebvre. Die USML ist die wahre FSSPX.

Benutzeravatar
Sarandanon
Beiträge: 1590
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 19:59
Wohnort: Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland

Re: USML....?

Beitrag von Sarandanon »

Was hat denn der Williamson noch für Ambitionen?
Dich, o Herr, kann nur verlieren, wer dich verlässt.
(Augustinus Aurelius)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 19112
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: USML....?

Beitrag von taddeo »

Sarandanon hat geschrieben:Was hat denn der Williamson noch für Ambitionen?
Wenn er erst mal 76 oder 78 ist, stehen ihm höchste Ämter offen ... :pfeif: ;D

CIC_Fan

Re: USML....?

Beitrag von CIC_Fan »

zur zeit reist Mgr Williamson unermüdlich durch die Welt firmt und Predigt

CIC_Fan

Re: USML....?

Beitrag von CIC_Fan »

Klare und eindeutige Worte von Mgr Williamson und natürlich wie immer humorvoll
http://de.gloria.tv/?media=638483

heiliger_raphael
Beiträge: 775
Registriert: Dienstag 18. März 2014, 22:16
Wohnort: Urlaub

Re: 'Priestervereinigung Marcel Levebvre' (USML)

Beitrag von heiliger_raphael »

in witzigen Geschichten darüber, dass doch der Heilige Vater IHN anrufen könnte, steckt leider sehr viel humorlose Eitelkeit. Hat er denn eigentlich schon das eine Buch gelesen, das er lesen wollte, um sich historisch zu updaten? ....

gc-148
Beiträge: 903
Registriert: Montag 24. März 2014, 22:10

Re: 'Priestervereinigung Marcel Levebvre' (USML)

Beitrag von gc-148 »

heiliger_raphael hat geschrieben:in witzigen Geschichten darüber, dass doch der Heilige Vater IHN anrufen könnte, steckt leider sehr viel humorlose Eitelkeit.
das ist eine Form der dementen Altersegozentrierung.....

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2556
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: 'Priestervereinigung Marcel Lefebvre' (USML)

Beitrag von Peti »

Demenz als Entschuldigung kann man ihm wahrscheinlich noch nicht zusprechen.
Aber einer der vielen fanatischen Spalter in der Geschichte der Kirche ist er.
Zum Glück nimmt ihn kaum jemand ernst.
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

heiliger_raphael
Beiträge: 775
Registriert: Dienstag 18. März 2014, 22:16
Wohnort: Urlaub

Re: 'Priestervereinigung Marcel Levebvre' (USML)

Beitrag von heiliger_raphael »

gc-148 hat geschrieben:
heiliger_raphael hat geschrieben:in witzigen Geschichten darüber, dass doch der Heilige Vater IHN anrufen könnte, steckt leider sehr viel humorlose Eitelkeit.
das ist eine Form der dementen Altersegozentrierung.....
Aus Liebe zu den demenzkranken Menschen sollte man solche persönlichen Ausfälle damit nicht entschuldigen (ja ich weiß, das war nicht Dein Anliegen
:) )

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13013
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: 'Priestervereinigung Marcel Lefebvre' (USML)

Beitrag von Hubertus »

Ich denke, Ihr mißdeutet die Szene (wie auch die Überschift, die suggeriert, Msgr Williamson plane ein "Abkommen mit Rom"):
Das Gegenteil ist der Fall. Nach menschlichem Ermessen, das macht er deutlich, wird es keinen solchen Anruf geben. Seine Intention ist es, seine Zuhörerschaft auf den Gedanken einzuschwören, daß die sog. "Widerstandsbewegung" (01:31) ein Problem mit der Autorität haben wird - persönlich sieht er da keinen Ausweg ("there is not a solution": 01:25).
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

CIC_Fan

Re: 'Priestervereinigung Marcel Lefebvre' (USML)

Beitrag von CIC_Fan »

Mgr Willianson sagt klar er kann keine kanonische Gründung vornehmen wo mit er recht hat das ginge nur wenn man Sedisvakanz annimmt aber das tut er ja nicht
weil eben niemand da ist der sedisvakanz verbindlich erklären kann

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema