Tridentinische Messorte

Rund um den traditionellen römischen Ritus und die ihm verbundenen Gemeinschaften.
Fuchsi
Beiträge: 1423
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2019, 08:27

Re: Tridentinische Messorte

Beitrag von Fuchsi »

klaus-wilken hat geschrieben:
Donnerstag 8. Juni 2023, 06:23
Kleine Anmerkung: Dass in Basel sich P i u s s e und P e t r u s s e St. Anton teilen, dürfte nicht richtig sein. Die Petrusse und die "reguläre" Gemeinde teilen sich die Kirche. Pius hat eine "Extraanlage" in Basel. https://fsspx.ch/de/kapelle-st-theresia-vom-kinde-jesu - Wenn sich daran etwas geändert haben sollte, fände ich das sehr interessant. Das Institut Christus König und Hoher Priester hat mit St. Joseph in Basel übrigens eindeutig die schönere Kirche.
PS: Die Rechtschreibekorrektur macht bei mir aus " P i u s s e " leider "Pampelmuse" - Deshalb musste ich die Buchstaben auseinanderziehen.
Frage: Zelebriert "Christus König"/St. Joseph in Basel die Karwoche vorpianisch?

klaus-wilken
Beiträge: 18
Registriert: Montag 11. April 2022, 10:52

Re: Tridentinische Messorte

Beitrag von klaus-wilken »

Antwort: Ich habe noch nie ICRSS-Messen gesehen, die nicht die "alte" Karwoche gehabt hätten. Zumindest, was Engelport und die Streams auf latinmass.live angeht. Nach meinen Beobachtungen ist man sehr diskret und mag nicht, dass das thematisiert wird.

Fuchsi
Beiträge: 1423
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2019, 08:27

Re: Tridentinische Messorte

Beitrag von Fuchsi »

klaus-wilken hat geschrieben:
Samstag 10. Juni 2023, 18:14
Antwort: Ich habe noch nie ICRSS-Messen gesehen, die nicht die "alte" Karwoche gehabt hätten. Zumindest, was Engelport und die Streams auf latinmass.live angeht. Nach meinen Beobachtungen ist man sehr diskret und mag nicht, dass das thematisiert wird.
...und das vermutlich aus gutem Grund... leider... :huhu:

Raphaela
Beiträge: 5451
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Tridentinische Messorte

Beitrag von Raphaela »

klaus-wilken hat geschrieben:
Donnerstag 8. Juni 2023, 06:23
Kleine Anmerkung: Dass in Basel sich P i u s s e und P e t r u s s e St. Anton teilen, dürfte nicht richtig sein. Die Petrusse und die "reguläre" Gemeinde teilen sich die Kirche. Pius hat eine "Extraanlage" in Basel. https://fsspx.ch/de/kapelle-st-theresia-vom-kinde-jesu - Wenn sich daran etwas geändert haben sollte, fände ich das sehr interessant. Das Institut Christus König und Hoher Priester hat mit St. Joseph in Basel übrigens eindeutig die schönere Kirche.
PS: Die Rechtschreibekorrektur macht bei mir aus " P i u s s e " leider "Pampelmuse" - Deshalb musste ich die Buchstaben auseinanderziehen.
Also, wenn ich nach St. Anton gehe und online den Gottesdienst besuche, dann muss ich schon schauen, ob Piusbruderschaft oder Petrusbruderschaft.

Zudem noch etwas: Hier lesen auch Angehörige mit, deren Familienmitglieder zu den Gemeinschaften gehören. Sie finden es verletzend und beleidigend, wenn Pampelmuse oder Petrusse geschrieben wird!
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Horatius
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 17. März 2023, 23:13
Wohnort: Deutschland

Re: Tridentinische Messorte

Beitrag von Horatius »

Ich weiß nicht, ob das der richtige Ort für die Frage ist:

Gibt es hier Leute, die sonntags um 17:30 Uhr die Alte Messe in St. Josef, Freiburg i. Br. besuchen?
Herr, entzünde in unseren Herzen das Feuer deiner Liebe.

Benutzeravatar
Alte Messe im Norden
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 26. April 2013, 10:17
Kontaktdaten:

Re: Tridentinische Messorte

Beitrag von Alte Messe im Norden »

Neuer Meßstandort in Reinbek bei Hamburg

Nach langen Verhandlungen und Planungen mit dem Bistum ist der Hamburger Erzbischof nun bereit, einen neuen Meßstandort für den Alten Ritus einzurichten.

An jedem Sonntag und an den Feiertagen, die zugleich staatliche sind, wird es um 15 Uhr ein gesungenes Amt in Herz Jesu/Reinbek geben.

Beginn ist am Sonntag, 7. Januar, 15 Uhr:

Herz Jesu, Reinbek
Niels-Stensen-Weg 3
21465 Reinbek

Die Kirche ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Vor der Messe ist immer bis ca. 14.45 Uhr Beichtgelegenheit.

Informationen über:
www.alte-messe-im-norden.de

https://t.me/kanal_pastoroliverdembski

klaus-wilken
Beiträge: 18
Registriert: Montag 11. April 2022, 10:52

Re: Tridentinische Messorte - Freiburg ist neu aufgestellt

Beitrag von klaus-wilken »

Um die Heilige Messe in Freiburg in unruhigen Zeiten zu sichern, hat der Erzbischof der Errichtung einer Filial- Niederlassung der Petrusbruderschaft zugestimmt. Freiburg ist ab sofort mit der schon lange existierenden Niederlassung Oberflockenbach in Nordbaden verbunden.

Raphaela
Beiträge: 5451
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Tridentinische Messorte - Freiburg ist neu aufgestellt

Beitrag von Raphaela »

klaus-wilken hat geschrieben:
Donnerstag 4. Januar 2024, 14:28
Um die Heilige Messe in Freiburg in unruhigen Zeiten zu sichern, hat der Erzbischof der Errichtung einer Filial- Niederlassung der Petrusbruderschaft zugestimmt. Freiburg ist ab sofort mit der schon lange existierenden Niederlassung Oberflockenbach in Nordbaden verbunden.
Es wohnen schon lange Mitglieder der Petrusbruderschaft in der Diözese - im südlichen Teil.
Allerdings wirken sie von dort aus in der benachbarten Schweiz.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Dr.Hackenbush
Beiträge: 1785
Registriert: Sonntag 7. Februar 2021, 12:18

Re: Tridentinische Messorte - Freiburg ist neu aufgestellt

Beitrag von Dr.Hackenbush »

Raphaela hat geschrieben:
Donnerstag 15. Februar 2024, 10:37
Es wohnen schon lange Mitglieder der Petrusbruderschaft in der Diözese - im südlichen Teil.
Allerdings wirken sie von dort aus in der benachbarten Schweiz.
sag bloß!
Und Du willst so etwas wissen? :breitgrins:

Raphaela
Beiträge: 5451
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Tridentinische Messorte

Beitrag von Raphaela »

Seit einiger Zeit gibt es in der Erzdiözese Freiburg eine afrikanische Schwesterngemeinschaft, die von der Petrusbruderschaft betreut wird. - Also durch die Petrusbruderschaft dort Heilige Messe hat.
Um wieviel Uhr jeweils die Messe ist, weiß ich nicht. Hier mal die Daten, die man auf der Homepage der Diözese findet:
Kongregation der Mütter vom Heiligen Kreuz
Stiegstr. 115
79774 Albbruck / Unteralpfen
+49 1784881406
Kloster.stieg@gmail.com

In den Jahren zuvor gab es dort eine private Schule, die täglich Messe hatte. Auch hier war schon damals schon die Petrusbruderschaft zugegen, jeden zweiten Tag. Die anderen Tage übernahm die Seelsorgeeinheit.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema