Vom Nine-Eleven unseres Glaubens von Georg Gänswein

Gespräche über ausgewählte litterarische Texte.
Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 149
Registriert: Montag 7. September 2020, 14:45

Vom Nine-Eleven unseres Glaubens von Georg Gänswein

Beitrag von Martina »

Hat jemand das Buch Vom Nine-Eleven unseres Glaubens von Georg Gänswein gelesen und ist es zu empfehlen? Wie liest es sich? Ehrer sperrig, langweilig, schwierig, seicht?
Danke schon mal für die Antworten.

Einen gesegneten Sonntag noch!
Toleranz ist die Duldung des Übels

Benutzeravatar
Edi
Beiträge: 10187
Registriert: Montag 12. Januar 2004, 18:16

Re: Vom Nine-Eleven unseres Glaubens von Georg Gänswein

Beitrag von Edi »

Bei Amazon gibt es eine Buchbesprechung. Ziemlich herunter scrollen.

https://www.amazon.de/Nine-Eleven-unser ... B07Y222FQ5
Es lebt der Mensch im alten Wahn.
Wenn tausend Gründe auch dagegen sprechen,
der Irrtum findet immer freie Bahn,
die Wahrheit aber muss die Bahn sich brechen.

Die meisten Leute werden immer schmutziger je älter sie werden, weil sie sich nie waschen.

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 149
Registriert: Montag 7. September 2020, 14:45

Re: Vom Nine-Eleven unseres Glaubens von Georg Gänswein

Beitrag von Martina »

Hm, leider nur eine.
Toleranz ist die Duldung des Übels

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema