Suche nach Buch von Marie Noel

Gespräche über ausgewählte litterarische Texte.
mal
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2003, 22:25

Suche nach Buch von Marie Noel

Beitrag von mal »

Ich suche dringend nach dem Buch von Marie Noel (Noel wird korrekt aber mit zwei Punkten über dem e geschrieben, hat mein Maschinchen aber leider nicht :cry: ).
Titel: Erfahrungen mit Gott. Letzte Auflage angeblich Mainz 1973.
Wer kann mir helfen??
Danke. :)
Pax et Bonum
mal
Ein Heiliger ist ein Mensch im Vollbesitz seiner Menschlichkeit. Thomas Merton

Benutzeravatar
cathol01
Beiträge: 1562
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2003, 14:38
Wohnort: Archidioecesis Luxemburgensis
Kontaktdaten:

Beitrag von cathol01 »

Das Buch ist zum letzten Mal 1979 aufgelegt worden. Leider nirgends mehr zu haben. Das Buch ist ein Auszug aus Marie Noels "Notes intimes". Diese findest du zum Beispiel bei www.zvab.com
Oder auch bei www.amazon.fr
"Das Wahre ist nicht sicherer als das Wahrscheinliche."
(Diogenes Laërcius)

mal
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2003, 22:25

Beitrag von mal »

Danke catholO1,
ich habe mir erstmal dieses Exemplar bestellt, obwohl ich fürchte, es ist in französisch. Und mein Französisch ist miserabel!!
:)
Aber vielleicht hat ja irgendein Kreuzgangster ein deutsches Exemplar zu Hause und will es schon lange loswerden??
Pax et Bonum
mal
Ein Heiliger ist ein Mensch im Vollbesitz seiner Menschlichkeit. Thomas Merton

Benutzeravatar
cathol01
Beiträge: 1562
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2003, 14:38
Wohnort: Archidioecesis Luxemburgensis
Kontaktdaten:

Beitrag von cathol01 »

Das Buch befindet sich aber in vielen Universitätsbibliotheken quer durch Deutschland, z.B. in Passau und in Regensburg. Cf. hier: http://www-opac.bib-bvb.de/cgi-bin/bvbs ... ktion=full
Du musst einfach ein wenig suchen. Z.B. in Google "Bibliotheksverbund" eingeben. Auch Fernleihe ist überall möglich.
"Das Wahre ist nicht sicherer als das Wahrscheinliche."
(Diogenes Laërcius)

Juergen
Beiträge: 26412
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Suche nach Buch von Marie Noel

Beitrag von Juergen »

mal hat geschrieben:(Noel wird korrekt aber mit zwei Punkten über dem e geschrieben, hat mein Maschinchen aber leider nicht :cry: ).
Och,
ich schenk Dir eins, sogar ein schönes großes:
ë
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

mal
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2003, 22:25

Beitrag von mal »

Nee, ist das lieb, Juergen, das wär aber doch nicht nötig gewesen. :mrgreen:
Pax et Bonum
mal
Ein Heiliger ist ein Mensch im Vollbesitz seiner Menschlichkeit. Thomas Merton

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 1. April 2004, 14:14

Re: Suche nach Buch von Marie Noel

Beitrag von Inge »

mal hat geschrieben:(Noel wird korrekt aber mit zwei Punkten über dem e geschrieben, hat mein Maschinchen aber leider nicht :cry: ).
Dein Maschinchen hat es sicher auch, tippe mal bei gedrückter <Alt>-Taste die 0235 (auf dem Nummernblock rechts) - et voila: ë

Further Information: www.andrip.de/help/html/FILE0097.htm

Ciao - Inge
Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen (Matthäus 18, 20):

mal
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2003, 22:25

Beitrag von mal »

Danke Inge. Ja sicher hat mein Äpfelchen das Ding auch irgendwo. es ist nur so, ich, also, ähh, ich bin immer noch so ein DAU :pale:
(Dümmster Anzunehmernder User) und finds nicht . Aber ich werde lernen, ich verspreche es!!

Frohes Feiertag morgen :)
Pax et Bonum
mal
Ein Heiliger ist ein Mensch im Vollbesitz seiner Menschlichkeit. Thomas Merton

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 1. April 2004, 14:14

Beitrag von Inge »

mal hat geschrieben:... und finds nicht ...
Aber es ist wirklich genau da, wo ich's beschrieben habe:
Inge hat geschrieben:tippe mal bei gedrückter <Alt>-Taste die 0235 (auf dem Nummernblock rechts) - et voila: ë
Das bezieht sich auf die sogenannte "ANSI"-Tabelle, du findest die unter dem besagten link

Damit zauberst du all diese schönen Zeichen wie ¥, ™, ª etc. und eben auch ë auf jeden Computer, unabhängig von den Knöpfchen :) (allerdings erscheint das Zeichen erst, nachdem die <Alt>-Taste wieder losgelassen wurde...)

Ciao - Inge
Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen (Matthäus 18, 20):

Benutzeravatar
mr94
Beiträge: 259
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 22:43
Wohnort: Steinkirchen Kr Stade
Kontaktdaten:

Beitrag von mr94 »

Die Frage ist nur, ob das beim Mac auch so ist...
Et unam, sanctam, catholicam et apostolicam Ecclesiam.
Confiteor unum baptisma in remissionem peccatorum.
Et expecto resurrectionem mortuorum, et vitam venturi saeculi. Amen.

mal
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2003, 22:25

Beitrag von mal »

Genau das isses, ich find bei meinem Äpfelchen keine Alt Taste.
Bei dem Windows - klar, aber der geht nie ans Netz.
:kratz:
Pax et Bonum
mal
Ein Heiliger ist ein Mensch im Vollbesitz seiner Menschlichkeit. Thomas Merton

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 1. April 2004, 14:14

Beitrag von Inge »

mal hat geschrieben:Genau das isses, ich find bei meinem Äpfelchen keine Alt Taste.
Oh --- ich kenne mich nun wiederum mit Macs nicht aus, tut mir leid. Habe ein bisschen im Internet gestöbert, aber nichts gefunden, wie man die Zeichen der ANSI-Tabelle auf den Mac zaubern kann :(

Trotzdem liebe Grüße - Inge
Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen (Matthäus 18, 20):

mal
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2003, 22:25

Kein Problem

Beitrag von mal »

O.K., Inge, kein problem. Ich brauche diese Zeichen ja auch nicht so häufig.
Pax et Bonum
mal
Ein Heiliger ist ein Mensch im Vollbesitz seiner Menschlichkeit. Thomas Merton

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema