Kriminalromane

Gespräche über ausgewählte litterarische Texte.

Moderator: Ecce Homo

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22131
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Kriminalromane

Beitrag von Juergen » Sonntag 22. Juli 2018, 15:23

Zu den Kriminalfilmen geht es da entlang: https://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?f=10&t=19512
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22131
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Kriminalromane

Beitrag von Juergen » Sonntag 22. Juli 2018, 16:06

Gestern bin ich zu lesen angefangen mit:
Agatha Christie: A Murder is announced.

Zitat daraus:
“You’ve just said Aunt Letty likes to do things herself,” she pointed out. “Besides,” she held out a well-shaped leg in a sheer stocking, “I’ve got my best stockings on.”
“Death in silk stockings!” declaimed Patrick.
“Not silk—nylons, you idiot.”
“That’s not nearly such a good title.”
:D
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 4759
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Kriminalromane

Beitrag von Siard » Sonntag 22. Juli 2018, 19:26

:daumen-rauf:
Eventuelle Schreibfehler oder ähnliches, bitte ich aufgrund der Temperaturen nachsichtig zu behandeln. Außerdem muß mein Kater manchmal eine persönliche Note einbringen.

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 1351
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Kriminalromane

Beitrag von Lycobates » Donnerstag 26. Juli 2018, 22:06

Ich habe vorige Woche in ein paar ICE-Stunden Hickory Dickory Dock, ein Poirot (1955) und Towards Zero (1944) gelesen.
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22131
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Kriminalromane

Beitrag von Juergen » Montag 30. Juli 2018, 16:30

Noch ein Zitat aus dem o.g. Buch:

"Who am I like?"
"Well, really, dear, you are very much like yourself. I don't know that you remind me of anyone in particular. Except perhaps–"
"Here it comes," said Bunch.
"I was just thinking of a parlourmaid of mine, dear"
"A parlourmaid? I should make a terrible parlourmaid"
"Yes, dear, so did she…"

:kugel:
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22131
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Kriminalromane

Beitrag von Juergen » Freitag 3. August 2018, 15:45

Agatha Christie: Destination Unknown.

Das kein klassischer Christie-Kiminalroman, sondern ein schöner Spionage-Roman.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1951
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Kriminalromane

Beitrag von Petrus » Freitag 3. August 2018, 21:59

sollte ich hier das mal schon geschrieben haben, bitte ich um Entschuldigung.

Neben Sr. Fidelma, Br. Cadfael, finde ich immer noch die Kriminalromane um Rabbi David Small gut.

Der erste gefällt mir besonders gut, und die anderen auch.

natürlich ist das Propaganda. Du erfährst dann, was ein Minjan ist, und pilpul, und koscher. und warum eine Bar Mitzwah mit sechzig Jahren einfach bloss überflüssig ist, und vieles andere auch.

ich les das gern.

ach so, der Autor heißt Harry Kemelman. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Harry_Kemelman

Frau telefoniert noch, ich zieh mir mal nen Krimi rein.

Gute Nacht, und gute Träume,
wünscht uns, Euch und Allen

Petrus :)
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22131
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Kriminalromane

Beitrag von Juergen » Sonnabend 4. August 2018, 01:24

Du weißt schon, daß Du etwas nervend bist - oder?
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13437
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Kriminalromane

Beitrag von Raphael » Sonnabend 4. August 2018, 06:19

Juergen hat geschrieben:
Sonnabend 4. August 2018, 01:24
Du weißt schon, daß Du etwas nervend bist - oder?
Natürlich weiß er das! :feuerwehr:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

CIC_Fan
Beiträge: 7632
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Kriminalromane

Beitrag von CIC_Fan » Sonnabend 4. August 2018, 12:45

Petrus hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 21:59
sollte ich hier das mal schon geschrieben haben, bitte ich um Entschuldigung.

Neben Sr. Fidelma, Br. Cadfael, finde ich immer noch die Kriminalromane um Rabbi David Small gut.

Der erste gefällt mir besonders gut, und die anderen auch.

natürlich ist das Propaganda. Du erfährst dann, was ein Minjan ist, und pilpul, und koscher. und warum eine Bar Mitzwah mit sechzig Jahren einfach bloss überflüssig ist, und vieles andere auch.

ich les das gern.

ach so, der Autor heißt Harry Kemelman. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Harry_Kemelman

Frau telefoniert noch, ich zieh mir mal nen Krimi rein.

Gute Nacht, und gute Träume,
wünscht uns, Euch und Allen

Petrus :)
dem Rabbi werde ich mir genau anschauen grad les ich aber Malachi Martin er wird von Buch zu Buch skurriler wobei er mir immer schon sehr sympatisch war

CIC_Fan
Beiträge: 7632
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Kriminalromane

Beitrag von CIC_Fan » Sonnabend 4. August 2018, 12:46

Juergen hat geschrieben:
Sonnabend 4. August 2018, 01:24
Du weißt schon, daß Du etwas nervend bist - oder?
so ähnlich wie jener User der ständig mit jedem Huster aus dem Erzbistum Paderborn nervt? ;D

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1951
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Kriminalromane

Beitrag von Petrus » Sonnabend 4. August 2018, 13:15

Juergen hat geschrieben:
Sonnabend 4. August 2018, 01:24
Du weißt schon, daß Du etwas nervend bist - oder?

ja.

ich darf mal (mit Genehmigung, in aller der hier gebotenen Kürze) meine Frau zitieren:

"Peter - Du nervst!"




so. das size darf hier nur maximal 128 betragen. wieder was dazugelernt.
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13437
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Kriminalromane

Beitrag von Raphael » Sonnabend 4. August 2018, 14:09

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonnabend 4. August 2018, 12:46
Juergen hat geschrieben:
Sonnabend 4. August 2018, 01:24
Du weißt schon, daß Du etwas nervend bist - oder?
so ähnlich wie jener User der ständig mit jedem Huster aus dem Erzbistum Paderborn nervt? ;D
:schnarch:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22131
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Kriminalromane

Beitrag von Juergen » Freitag 17. August 2018, 19:02

Agatha Christie: The Listerdale Mystery.
(Eine Sammlung von Kurzgeschichten)
Gruß
Jürgen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema