Ordens- und Klosternachrichten II

Klöster, Klerus, Laienschaft. Besondere Nachfolge.
Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13818
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Donnerstag 4. Oktober 2018, 17:19

Und wo wir gerade im Heiligen Land sind, die Dormitio-Abtei hatte heute Besuch der Bundesregierung, darunter Vizekanzler Scholz, die Ministerinnen Barley und Glöckner und die Minister Scheuer und Müller:

http://www.dormitio.net/aktuelles/nachr ... index.html
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

CIC_Fan
Beiträge: 8821
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Donnerstag 11. Oktober 2018, 12:59

jetzt werden also bereits über Staatsgrenzen hinweg Klöster wegen Nachwuchsmangel zusammen gelegt
https://www.kathpress.at/goto/meldung/1 ... mmengelegt

Siard
Beiträge: 5179
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Siard » Donnerstag 11. Oktober 2018, 15:02

CIC_Fan hat geschrieben:
Donnerstag 11. Oktober 2018, 12:59
jetzt werden also bereits über Staatsgrenzen hinweg Klöster wegen Nachwuchsmangel zusammen gelegt
https://www.kathpress.at/goto/meldung/1 ... mmengelegt
Das ist nicht neu.
Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
Sägten weiter.

Berthold Brecht

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23172
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Niels » Donnerstag 11. Oktober 2018, 15:57

Morgen bin ich bei einer Beerdigung. Von 30 auf ... naja... :bedrippelt:
Attende Domine, et miserere, quia peccavimus tibi.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13818
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Freitag 12. Oktober 2018, 13:49

Das Stift Engelszell hat einen neuen Postulanten: Im letzten Lebensdrittel: Stille
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13818
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Montag 15. Oktober 2018, 13:45

HeGe hat geschrieben:
Montag 25. Juni 2018, 14:31
HeGe hat geschrieben:
Montag 5. Februar 2018, 17:03
Am 26.01.2018 wurde der Tod des Bischofs von Oran in Algerien, P. Pierre Claverie OP, und weiterer Ordensleute, darunter auch die ermordeten Trappistenmönche aus Thibirine, als Martyrium anerkannt:

http://press.vatican.va/content/salasta ... 00153.html
Die Seligsprechung wird voraussichtlich nicht mehr dieses Jahr erfolgen:

http://www.ocso.org/2018/06/23/beatific ... f-algeria/
Die Seligsprechungen finden doch noch dieses Jahr statt, genauer am 08.12.2018 in Oran:

https://de.catholicnewsagency.com/story ... ochen-3638
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

CIC_Fan
Beiträge: 8821
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Montag 5. November 2018, 08:31

damit hat wohl niemand gerechnet am wenigsten das Münchner Ordinariat
https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz ... 37895.html

CIC_Fan
Beiträge: 8821
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Samstag 10. November 2018, 15:43

An diesem Kloster sieht man den katastrophalen Niedergang der Orden sehr deutlich schon vor über 30 Jahren war die Katastrophe absehbar
https://burgenland.orf.at/news/stories/2946225/

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23172
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Niels » Montag 12. November 2018, 11:04

Die Barmherzigkeit hat wieder zugeschlagen: http://wdtprs.com/blog/2018/11/another- ... religious/
Attende Domine, et miserere, quia peccavimus tibi.

CIC_Fan
Beiträge: 8821
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Montag 12. November 2018, 11:36

Wir wissen nicht was der Grund für die Visitation war das geht leider aus dem Artikel nicht hervor es ist wie fast immer nur es wird gejammert wie furchtbar es ist aber so eine Untersuchung fällt ja nicht vom Himmel

CIC_Fan
Beiträge: 8821
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Dienstag 13. November 2018, 10:31

Niels hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 11:04
Die Barmherzigkeit hat wieder zugeschlagen: http://wdtprs.com/blog/2018/11/another- ... religious/
die sache wird klarer die Schwestern wollten offenbar zur alten Liturgie zurückkehren und dürften die Bestimmungen des Motu proprio nicht eingehalten haben dort heißt es im Artikel3
Si communitates Institutorum vitae consecratae atque Societatum vitae apostolicae iuris sive pontificii sive dioecesani quae in celebratione conventuali seu “communitatis” in oratoriis propriis celebrationem sanctae Missae iuxta editionem Missalis Romani anno 1962 promulgatam habere cupiunt, id eis licet. Si singula communitas aut totum Institutum vel Societas tales celebrationes saepe vel habitualiter vel permanenter perficere vult, res a Superioribus maioribus ad normam iuris et secundum leges et statuta particularia decernatur.
der Obere ist hier der Diözesanbischof und dieser war eben nicht einverstanden

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13818
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Mittwoch 21. November 2018, 13:54

CIC_Fan hat geschrieben:
Montag 5. November 2018, 08:31
damit hat wohl niemand gerechnet am wenigsten das Münchner Ordinariat
https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz ... 37895.html
Hier nochmal eine ausführliche Darstellung zum Kloster Reutberg: http://www.kath.net/news/65923
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

CIC_Fan
Beiträge: 8821
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 21. November 2018, 15:09

die Hoffnung daß das jetzt die Erzdiözese München unterstützt scheint mir ein bissl naiv

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13818
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Freitag 23. November 2018, 14:48

Sperling hat geschrieben:
Freitag 13. Juli 2018, 15:40
https://www.vol.at/anselm-van-der-linde ... er/5860297
Zu seinem Nachfolger wurde nunmehr P. Vinzenz Wohlwend OCist gewählt, die Bestätigung durch den Papst ist bereits erfolgt:

https://www.kathpress.at/goto/meldung/1 ... n-mehrerau
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13818
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Donnerstag 29. November 2018, 12:18

HeGe hat geschrieben:
Montag 15. Oktober 2018, 13:45
Die Seligsprechungen finden doch noch dieses Jahr statt, genauer am 08.12.2018 in Oran:

https://de.catholicnewsagency.com/story ... ochen-3638
Kardinal Becciu wird den Papst bei der Seligsprechung am 08.12.2018 in Algerien vertreten:

http://press.vatican.va/content/salasta ... 01926.html
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13818
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Freitag 30. November 2018, 14:53

Niels hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 11:04
Die Barmherzigkeit hat wieder zugeschlagen: http://wdtprs.com/blog/2018/11/another- ... religious/
Nach vatikanischer Visitation: Schwesternorden vor Auflösung
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

CIC_Fan
Beiträge: 8821
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Freitag 30. November 2018, 15:35

ich vermute da kommt noch was ich kann mir nicht vorstellen daß die Sr sich ins weltliche Leben verabschieden
vielleicht gehen sie ja zu einem Bischof der FSSPX

CIC_Fan
Beiträge: 8821
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Dienstag 4. Dezember 2018, 15:08

Eine weitere Gemeinschaft diözesanen Rechtes wird unter kommisarische Verwaltung gestellt aber nicht von der Ordenskongregation sondern von der Kommission Ecclesia Dei der Kommissar gehört nicht zu einer Ecclesia Dei Gemeinschaft er ist Jesuit und kommt aus Rom
es wird also heiter
https://katholisches.info/2018/12/04/ge ... -gestellt/

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 1689
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Lycobates » Dienstag 4. Dezember 2018, 15:52

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 4. Dezember 2018, 15:08
Eine weitere Gemeinschaft diözesanen Rechtes wird unter kommisarische Verwaltung gestellt aber nicht von der Ordenskongregation sondern von der Kommission Ecclesia Dei der Kommissar gehört nicht zu einer Ecclesia Dei Gemeinschaft er ist Jesuit und kommt aus Rom
es wird also heiter
https://katholisches.info/2018/12/04/ge ... -gestellt/
Hoffentlich helfen diese und ähnliche Ereignisse, Leuten guten Willens die Augen zu öffnen und sich ein für allemal dem konziliaren Sumpf zu entziehen.
Vielleicht finden sie dann auch zum unverkürzten Glauben und den Sakramenten, und zur Einsicht, daß Katholizität mehr ist als Klöppelspitzenrochetts.
Dann erst würde es wirklich heiter.
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13818
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Donnerstag 6. Dezember 2018, 16:30

Tagespost hat geschrieben: Eine Abtei in der Auflösung?

Beschuldigungen, Strafanzeigen, Insolvenz: Das Heidelberger Stift Neuburg kommt nicht zur Ruhe. Nach der Absetzung von Abt Winfried Schwab macht immer wieder die Rede von einer Auflösung der Abtei die Runde. [...]
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Petrus
Beiträge: 2523
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Petrus » Donnerstag 6. Dezember 2018, 21:02

hmm …

irgendwie (auf hebräisch gesagt) kommt mir das fast so ein bißchen vor wie "tohu w' bohu".

Den früheren Abt dieser Abtei, Heereman kannte ich (virtuell) noch aus dem damals "jungen" Internet; er hatte damals in diesem '"benediktinischen Internetforum", das damals vom damaligen Fr. Georg M. Roß betrieben wurde und wo auch Frau Carmen Tatschmurat gern geschrieben hatte, oft schöne Gedanken geschrieben.

CIC_Fan
Beiträge: 8821
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Dienstag 11. Dezember 2018, 07:14

2 Nonnen in Los Angeles verjubeln 500.000 Dolar Schulgeld in Las Vegas
Erzdiözese verzichtet auf Anzeige
https://derstandard.at/2000093644004/No ... -Las-Vegas
das ist schlicht nicht zu glauben

Petrus
Beiträge: 2523
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Petrus » Dienstag 11. Dezember 2018, 12:27

oh - ich hatte die gleiche Meldung (aus anderer Quelle) in "die Kirche und das liebe Geld" untergebracht.

nuja - geteilt durch zwei, hätte jetzt jeder von uns beiden eine Viertelmillion Dollar - wenn wir das Geld denn hätten :)

CIC_Fan
Beiträge: 8821
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von CIC_Fan » Dienstag 11. Dezember 2018, 12:37

würde ich auch nehmen

Madita
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 18:28

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Madita » Mittwoch 19. Dezember 2018, 18:26

Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer, Herz Jesu Missionar

Ich habe ein Foto entdeckt, wo über Bischof Wilmer von 2 Mitbrüdern ein geöffnetes Evangeliar (?) über seinem Kopf drübergehalten wird. Was bedeutet das? Hab ich noch nie gesehen, gehört.

https://www.bing.com/images/search?view ... &eim=1,2,6

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6843
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von holzi » Mittwoch 19. Dezember 2018, 18:45

Das gehört zum Ritus der Bischofsweihe: s. auch https://www.sbg.ac.at/pth/links-tipps/p ... e/kap1.htm unter Nr. 7
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Madita
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 18:28

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Madita » Mittwoch 19. Dezember 2018, 21:55

Danke für die Antwort. Ich muss mich berichtigen: Es ist absolut unmöglich, dass ich "sowas schon mal gesehen haben kann", weil ich aus Prinzip nicht zu Priester- und schon gar nicht zu Bischofsweihen gehe. Obwohl ich nicht verantwortlich bin für "die Erwählten", möchte ich nicht als Augenzeuge dabei sein. Es würde mich zu sehr verpflichten.

Das Bischofskreuz von Exzellenz Wilmer ist auch besonders. Das Innere schaut aus wie mit einem Herz-Keksstecher ausgestochen.
Ich behalte den Niedersächsischen Bischof jedenfalls aus der Ferne im Auge. Besonders seit er Drewermanns Werke zu "prophetischem Schriftgut" erklärt hat. Der Bischof von Passau hat einen Narren an den Loretto-Propheten gefressen und der Bischof von Hildesheim einen Narren am Propheten Drewermann. War er wohl kurz über die holländische Grenze und die haben ihm was in den Drink gegeben, oder was?

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Moderator
Beiträge: 1800
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Mittwoch 26. Dezember 2018, 11:02

Wolfgang Pichler, Bonner Generalanzeiger vom 10. Dezember 2018

EIFEL. Der „Klosterführer Eifel“ versammelt 56 spirituelle Orte zwischen Wenau bei Langerwehe im Norden und Trier im Süden.

Spirituelle Orte in der Eifel - Mehr als „nur“ Maria Laach

Daraus:
Immerhin verrät das Buch: Es gibt Hoffnungsschimmer. Im Jahr 2017 wurde das Kloster Reichenstein bei Monschau, ursprünglich 1802 aufgelöst, als Benediktinerkloster wiedereröffnet. Als die Salvatorianer im April 2018 entschieden, vier Niederlassungen in ihrer deutschen Ordensprovinz aufzugeben, ließen sie das traditionsreiche Eifelkloster Steinfeld bei Kall unangetastet. Und gegen die Auflösung des Karmelitinnenklosters Zweifall bei Stolberg leistet die letzte verbliebene Nonne bis heute Widerstand als „Hausbesetzerin“.
:daumen-rauf:
„Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.“
(Jelena Tschudinowa)

Benutzeravatar
kreuzzeichen
Beiträge: 369
Registriert: Sonntag 22. April 2012, 18:28

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von kreuzzeichen » Freitag 11. Januar 2019, 19:59

Ich hatte den Artikel im Eifelurlaub auch gelesen. Nun ja, "Hoffnungsschimmer"? Er vergisst die Schließung des Benediktinerinnenklosters in Steinfeld, das (leider und unberechtigt) immer im Schatten des Klosters Steinfeld lag. Der Karmel Zweifall ist kein Hoffnungszeichen sondern ein Trauerspiel. Etwas Hoffnung habe ich für Mariawald. Möge es von einer anderen Gemeinschaft wieder besiedelt werden. Maria Laach steckt weiter in Schwierigkeiten. Und Reichenstein? Wünschen wir Ihnen einen guten Start!
"Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung – klar, einleuchtend und falsch." (Henry Louis Mencken)

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1950
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Sascha B. » Donnerstag 17. Januar 2019, 18:32

Elf Tage eingeschneit
17.01.2019 14:32
Weg zu Nonnen frei - sie wollen dennoch bleiben

Jene 30 Nonnen, die seit elf Tagen im Kloster „Maria im Paradies“ auf der Kinderalm (1300 Meter) in St. Veit im Bundesland Salzburg wegen der Schneemassen eingeschlossen sind, werden auch dort bleiben. Sieben Besucher waren schon zu Beginn ausgeflogen worden. Nun wurde der Weg zum Kloster mit schwerem Räumgerät freigemacht.
https://www.krone.at/1845644
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Eremitin
Beiträge: 72
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 11:50
Wohnort: hessen

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von Eremitin » Montag 21. Januar 2019, 15:17

natürlich werden sie dort bleiben, das ist ihre Klosterheimat, die sie sich aufgebaut haben und bisher wohnten sie ja auch dort und haben schon einige Winter erlebt.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13818
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beitrag von HeGe » Dienstag 22. Januar 2019, 14:28

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema