Opus Dei

Klöster, Klerus, Laienschaft. Besondere Nachfolge.
Benutzeravatar
Vinzenz Ferrer
Beiträge: 1297
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 12:16

Re: Opus Dei

Beitrag von Vinzenz Ferrer »

FranzSales hat geschrieben:
Samstag 3. April 2021, 11:33
Ich kann die Opus Dei Einkehrtage (z.B. Haus Hardtberg in Kreuzweingarten) empfehlen. Falls es jemanden interessiert: In Kassel gibt es alles 2 Monate einen Einkehrabend mit Beichte, Messe und Betrachtung.
Tagungsbetrieb eingestellt
Wegen des aktuellen Corona Lockdowns in Nordrhein-Westfalen ist der Tagungsbetrieb ab 16.12.2020 eingestellt
Quelle: http://www.haushardtberg.de/
Glaube heißt Widerstand gegen die Schwerkraft. (Benedikt XVI.)

Benutzeravatar
josephmaria
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 30. Januar 2021, 09:44

Re: Opus Dei

Beitrag von josephmaria »

Hier möchte ich noch die 3 Bände "Alltag und Heiligkeit in der Lehre des Heiligen Josefmaria" (3 Bände) von Ernst Burkhart und Javier López nennen.

Benutzeravatar
Vinzenz Ferrer
Beiträge: 1297
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 12:16

Re: Opus Dei

Beitrag von Vinzenz Ferrer »

Aus der Rubrik „Ihre Demokratieabgabe bei der Arbeit“:
Die Geheimnisse des Opus Dei - Glaube, Macht, Manipulation
Vorsicht: Kontaktschuld! :blinker:
Glaube heißt Widerstand gegen die Schwerkraft. (Benedikt XVI.)

Benutzeravatar
Vinzenz Ferrer
Beiträge: 1297
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 12:16

Re: Opus Dei

Beitrag von Vinzenz Ferrer »

Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Mittwoch 27. Oktober 2021, 14:02
Aus der Rubrik „Ihre Demokratieabgabe bei der Arbeit“:
Die Geheimnisse des Opus Dei - Glaube, Macht, Manipulation
Vorsicht: Kontaktschuld! :blinker:
Alarm: Laschet kennt jemand, der jemand kennt, der dem Opus Dei nahesteht! :breitgrins:
Glaube heißt Widerstand gegen die Schwerkraft. (Benedikt XVI.)

Wulf
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2010, 08:47

Re: Opus Dei

Beitrag von Wulf »

Was heißt, bitte, Kontaktschuld?
Wulf

Benutzeravatar
josephmaria
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 30. Januar 2021, 09:44

Re: Opus Dei

Beitrag von josephmaria »

Wulf hat geschrieben:
Donnerstag 28. Oktober 2021, 13:49
Was heißt, bitte, Kontaktschuld?
Wulf
Jemand kennt jemanden, der zwar nicht im Werk ist, aber einen Vater hat, der bis Lebensende Mitglied war. Damit ist "jemand" potentiell verdächtig.

Der Bericht war ansonsten wie üblich. Alles ganz düster und verschworen. :achselzuck:
Gelegentlich bin ich ja beim Werk und nutze die Einkehrtage und das bereits seit vielen Jahren, mit Unterbrechungen. Für mich spiegeln diese Berichte nicht wider wie ich das Werk wahrnehme. Mit meiner Wahrnehmung kann ich leider weder reißerische Bücher schreiben noch Filme drehen.
Für mich ist das Werk einfach nur katholisch und weder aufdringlich noch verschwörerisch oder anderes.

Benutzeravatar
Vinzenz Ferrer
Beiträge: 1297
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 12:16

Re: Opus Dei

Beitrag von Vinzenz Ferrer »

josephmaria hat geschrieben:
Sonntag 31. Oktober 2021, 09:13
Wulf hat geschrieben:
Donnerstag 28. Oktober 2021, 13:49
Was heißt, bitte, Kontaktschuld?
Wulf
Jemand kennt jemanden, der zwar nicht im Werk ist, aber einen Vater hat, der bis Lebensende Mitglied war. Damit ist "jemand" potentiell verdächtig.
Ich war mir nicht sicher, ob Wulf den Begriff der Kontaktschuld nicht kennt, oder ob er meinen Vorwurf bezüglich der Machart der Doku nicht nachvollziehen kann.
Glaube heißt Widerstand gegen die Schwerkraft. (Benedikt XVI.)

Wulf
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2010, 08:47

Re: Opus Dei

Beitrag von Wulf »

Jetzt weiß ich, was mit "Kontaktschuld" gemeint ist. Danke für die Erklärung. Hätte ich auch selber drauf kommen können.

Benutzeravatar
josephmaria
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 30. Januar 2021, 09:44

Re: Opus Dei

Beitrag von josephmaria »

Wulf hat geschrieben:
Montag 1. November 2021, 08:22
Jetzt weiß ich, was mit "Kontaktschuld" gemeint ist. Danke für die Erklärung. Hätte ich auch selber drauf kommen können.
Ich kannte den Begriff ursprünglich auch nicht. Für mich hatte er sich aus dem TV Bericht ergeben, dieses Laschet Beispiel war ziemlich absurd.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema