Sprüche für ein gutes Leben

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13979
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Raphael » Sonntag 26. August 2018, 07:25

Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.

(Gregor der Große)
Wenn der Humanismus den Menschen an die erste Stelle setzt,
dann ist der Anti-Humanismus eine gerechtfertigte Ideologie!

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13979
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Raphael » Freitag 21. September 2018, 10:37

Durch die Rückbindung an Gott wird der Mensch frei! :ja:
Wenn der Humanismus den Menschen an die erste Stelle setzt,
dann ist der Anti-Humanismus eine gerechtfertigte Ideologie!

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6487
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Torsten » Freitag 21. September 2018, 11:33

Gegen mancher Sprüche klopfen hilft im Ohr ein Propfen.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13979
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Raphael » Freitag 21. September 2018, 12:47

Torsten hat geschrieben:
Freitag 21. September 2018, 11:33
Gegen mancher Sprüche klopfen hilft im Ohr ein Propfen.
*** klick mich *** :emil:
Wenn der Humanismus den Menschen an die erste Stelle setzt,
dann ist der Anti-Humanismus eine gerechtfertigte Ideologie!

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13979
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Raphael » Donnerstag 11. Oktober 2018, 08:10

Für Manche ist die Wahrheit wie ein warmer Mantel, in den man sich kuscheln kann, während Andere die Wahrheit empfinden, als würde ihnen mit einem nassen Lappen ins Gesicht geschlagen!
Wenn der Humanismus den Menschen an die erste Stelle setzt,
dann ist der Anti-Humanismus eine gerechtfertigte Ideologie!

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2524
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Peti » Mittwoch 12. Dezember 2018, 16:09

Wir sollten uns zwar von der Wissenschaft über fast alles belehren lassen,
aber nicht darüber, wer wir sind.
Robert Spaemann
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Petrus
Beiträge: 2521
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Petrus » Mittwoch 12. Dezember 2018, 16:27

Rauchen Sie nicht im Bett!
Die Asche, die zu Boden fällt,
könnte Ihre eigene sein.


(der Uraltspruch ist mir wieder eingefallen anläßlich eines Brandes in unserem Wohnviertel, diesen Sonntag).

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2524
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Peti » Samstag 15. Dezember 2018, 16:42

"Rechtspopulisten leben von der Ablehnung als Leitmotiv.
Das verspricht zudem auf einfachstem Wege
zumindest ein Gefühl von Gewissheit und Motiviertheit.
Eben jene Motiviertheit,
die man unter gesünderen und konstruktiveren Umständen dadurch bekommt,
dass man sich von sich aus für etwas oder jemanden engagiert
und positive Verantwortung übernimmt.
Dann wäre man aber auch weniger leicht verführbar."

Alexander Batthyany
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8418
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Sempre » Sonntag 16. Dezember 2018, 00:00

"Wer überhaupt von 'Rechtspopulisten' spricht, nimmt die Realität ganz und gar nicht mehr wahr. "

Sempre
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3433
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von asderrix » Sonntag 16. Dezember 2018, 17:24

Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2524
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Peti » Sonntag 16. Dezember 2018, 18:34

Sempre hat geschrieben:
Sonntag 16. Dezember 2018, 00:00
"Wer überhaupt von 'Rechtspopulisten' spricht, nimmt die Realität ganz und gar nicht mehr wahr. "
Sempre
Ich hab Alexander Batthyany letzte Woche auf einer Veranstaltung in München gehört .Ein sympathischer Wissenschaftler und alles andere als realitätsfern. Er arbeitet unter anderem auch auf einer Palliativstation in Moskau und berichtete von seinen Erfahrungen.
https://homepage.univie.ac.at/alexander.batthyany/
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Juergen
Beiträge: 22887
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Juergen » Sonntag 16. Dezember 2018, 19:19

Peti hat geschrieben:
Sonntag 16. Dezember 2018, 18:34
https://homepage.univie.ac.at/alexander.batthyany/
Leu­te, die der­lei vie­le Pos­ten ha­ben (sie­he C.V.), sind mir su­spekt. Da­hin­ter steckt manch­mal näm­lich nicht die Tat­sa­che, daß sie über­all ge­fragt sind, son­dern viel­mehr, daß sie vie­le ver­schie­de­ne Din­ge ma­chen, weil sie nichts rich­tig kön­nen.
Ob das hier der Fall ist, weiß ich nicht; es in­ter­es­siert mich auch nicht.
Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Edi
Beiträge: 9227
Registriert: Montag 12. Januar 2004, 18:16

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Edi » Sonntag 16. Dezember 2018, 19:48

asderrix hat geschrieben:
Sonntag 16. Dezember 2018, 17:24
https://www.facebook.com/11465349787049 ... n__=EEHH-R
Das Gesetz gibt es längst, insoweit die Bezeichnung eines Menschen als Nazi, der kein solcher ist, eine schwere Beleidigung sein kann und gegen die ist eine Klage möglich.
Es lebt der Mensch im alten Wahn.
Wenn tausend Gründe auch dagegen sprechen,
der Irrtum findet immer freie Bahn,
die Wahrheit aber muss die Bahn sich brechen.

Die meisten Leute werden immer schmutziger je älter sie werden, weil sie sich nie waschen.

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Donnerstag 20. Dezember 2018, 14:04

Aus www.weihnachtenist.ch Eltern sind glücklich wenn ihre Kinder endlich keine Windeln mehr benötigen. Endlich ist die Zeit vorbei wo viele Utensilien immer griffbereit sein müssen. Endlich etwas mehr Gelassnheit und weniger Kosten!

Da liegt Jesus, in Windeln gewickelt und in einer Futterkrippe. Bei diesem Bild bin ich immer wieder tief berührt, dass Gott auch bei seinem Sohn, von Geburt bis zum Tod, keine Ausnahme machte. Weil er sündlos für uns starb, blieb er nicht im Grab liegen! Er ist auferstanden und hat sich damals mehr als 500 Männern und Frauen gezeigt! Dann ist er so in den Himmel aufgefahren wie er auch wieder kommen wird. Das macht ihn einzigartig!
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Samstag 22. Dezember 2018, 15:29

Der Liebesbrief des Vaters
Liebes Kind,
ich kenne dich ganz genau, selbst wenn du mich vielleicht noch nicht kennst. (Psalm 139,1) Ich weiß, wann du dich hinsetzt und wann du aufstehst. (Psalm 139,2)
Dein ganzes Leben ist mir vertraut. (Psalm 139,3)
Selbst die Haare auf deinem Kopf sind alle gezählt. (Matthäus 10,29-31)
Du bist als mein Ebenbild geschaffen. (1.Mose 1,27)
Durch mich allein lebst und handelst du, ja mir verdankst du alles, was du bist. (Apostelgeschichte 17,28)
Ich habe dich schon gekannt, ehe ich dich im Mutterleib bildete (Jeremia 1, 4-5)
Ich habe dich bereits im Augenblick der Schöpfung erwählt. (Epheser 1, 11-12)
Du bist kein Zufallsprodukt (Psalm 139,15)
Alle Tage deines Lebens habe ich in mein Buch geschrieben. (Psalm 139,16)
Ich habe bestimmt, wie lange und wo du leben sollst (Apostelgeschichte 17,26)
Ich habe dich wunderbar geschaffen. (Psalm 139,14)
Ich habe dich im Leib deiner Mutter gebildet (Psalm 139,13)
Von Geburt an bin ich dein Halt (Psalm 71,6)
Mein Bild wurde von Menschen verunstaltet, die mich nicht kennen (Johannes 8,41-44) Ich bin kein ferner und kein zorniger Gott. Ich bin die Liebe in Person. (1.Johannes 4/16) Ich will dich mit meiner Vaterliebe beschenken. (1.Johannes 3,1)
Einfach weil du mein Kind bist und ich dein Vater bin (1.Johannes 3,1)
Ich gebe dir mehr, als dir dein irdischer Vater je geben könnte. (Matthäus 7,11)
Denn ich bin der vollkommene Vater. (Matthäus 5,48)
Alles Gute, was du empfängst, kommt eigentlich von mir. (Jakobus 1,17)
Denn ich sorge für alle deine Bedürfnisse. (Matthäus 6,31-33)
Ich meine es gut mit dir und gebe dir Hoffnung und Zukunft. (Jeremia 29,11)
Weil ich dich schon immer geliebt habe. (Jeremia 31,3)
Meine Gedanken über dich sind zahlreicher als der Sand am Meer (Psalm 139,17-18) Wenn ich an dich denke, dann juble ich. (Zefanja 3,17)
Ich werde nie aufhören, dir Gutes zu tun. (Jeremia 32,40)
Du bist in besonderer Weise mein Eigentum (2.Mose 19,5)
Ich will dir mein Land geben und alles was darin ist (Jeremia32-41)
Ich will dir große und geheimnisvolle Dinge zeigen. (Jeremia 33,3)
Wenn du mich von ganzem Herzen suchst, wirst du mich finden (5.Mose 4,29)
Freue dich über mich, ich werde dir alles geben, was du dir von Herzen wünschst. (Psalm 37,4) Denn ich bin es, der beides in dir bewirkt: den Willen und die Kraft, zu tun, was mir gefällt (Philipper 2,13)
Ich kann viel mehr tun, als du dir vorstellen kannst (Epheser 3,20)
Ich tröste und ermutige dich und ich gebe dir Kraft. (2.Thessalonicher 2, 16-17)
Meine Barmherzigkeit ist grenzenlos (2.Korinther 1,3)
Wenn du mich rufst, höre ich dich und rette dich aus jeder Not (Psalm, 34,18)
Wie ein Hirte für seine Schafe sorgt, so sorge ich für dich und leite dich (Jesaja 40,11) Eines Tages werde ich alle deine Tränen trocknen. (Offenbarung 21, 3-4)
Ich werde jeden Schmerz wegnehmen, den du auf dieser Erde erlitten hast. (Offenbarung 21,4) Ich bin dein Vater und ich liebe dich genauso wie meinen Sohn Jesus. (Johannes 17,23) Meine Liebe zu dir zeigt sich in Jesus (Johannes 17,26)
Er ist ganz und gar mein Ebenbild. (Hebräer 1,3)
Er ist gekommen, um zu zeigen, dass ich für dich bin und nicht gegen dich (Römer 8,31) Und um dir zu sagen, dass ich dir deine Sünden nicht länger anrechne. (2. Korinther 5, 18-19) Jesus ist gestorben, damit du und ich versöhnt werden können. (2.Korinther 5,18-19) Sein Tod ist der höchste Ausdruck meiner Liebe zu dir. (1.Johannes 4,10)
Ich habe alles aufgegeben, was ich liebe, um deine Liebe zu gewinnen (Römer 8,32)
Wenn du meinen Sohn Jesus annimmst, nimmst du mich an. (1.Johannes 2,23)
Nichts kann dich von meiner Liebe trennen. (Römer 8,38-39)
Komm nach Hause, und ich werde das größte Freudenfest ausrichten, das du je gesehen hast (Lukas 15,7)
Ich bin immer dein Vater gewesen und werde immer dein Vater sein. (Epheser 3, 14-15) Ich frage dich: „Willst du mein Kind sein?“ (Johannes 1, 12-13)
Ich erwarte dich. (Lukas 15, 11-32)
In liebe, dein Vater der allmächtige Gott

https://www.youtube.com/watch?v=87CJNh8yFyU&t=46s
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Sonntag 23. Dezember 2018, 09:00

Advent heisst «Erwartung». Das Volk Israel erwartet ihren Messias. Als Simeon Jesus als Kind in seine Armen hielt, lobte er Gott: «Herr, jetzt kann ich in Frieden sterben, denn ich habe den Befreier gesehen, den du der ganzen Welt gegeben hast. Er ist das Licht für alle Völker, und er wird der Ruhm für dein Volk Israel sein.» (Lukas-Evangelium 2,28-32).
Weil alle Menschen Sünder sind, sandte Gott seinen Sohn Jesus Christus der am Kreuz stellvertretend für die Sünden der ganzen Menschheit starb. Jesus ist vom Tod auferstanden und wird wiederkommen um alle, die ihn erwarten, zu sich zu holen. (Johannes-Evangelium 14,3). Haben Sie diese Adventsfreude?
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Montag 24. Dezember 2018, 06:25

Was hat wohl der Esel gedacht, in der Heiligen Nacht als er plötzlich die Fremden sah im Stall.
Vielleicht hat er Mitleid verspührt, hat das Bild ihn gerührt und er rückte zur Seite sehr sozial.
Vielleicht darauf packte ihn die Empörung welch eine nächtliche Ruhestörung, und schlafe ich Esel mal ein, schon kommen die Leute herein.
Und dann lag da vor ihm das Kind und er dachte jetzt sind es schon drei was ist das für eine Nacht, da hält mir dass Kind noch zuletzt meine Krippe besetzt und er pollterte völlig aufgebracht.
Ich lasse ja manches mit mir geschehen, doch wenn sie mir an mein Futter gehen, ist's mit der Liebe vorbei und er dachte an Stallmeuterei.
Er wusste ja nicht wer es war, den die Frau dort gebar, hatte niemals gehört von Gottes Sohn.
Doch wir wissen alle bescheit und benehmen uns heut noch genau wie der Esel damals schon.
Denn Jesus darf uns nicht vom Schlaf aufhalten, nicht unser'n liebsten Besitz verwalten.
Doch wer ihm die Türe aufmacht, der hat jeden Tag Heilige Nacht.»

Mit dem Liedertext von Manfred Siebald wünsche ich allen besinnliche und frohe Weihnachten.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Montag 24. Dezember 2018, 08:03

Aus www.weihnachgtenist.ch Ich freue mich jeweils sehr auf ein besonderes Essen. Dieses ist oft mit einem speziellen Ereignis verknüpft. Auch Weihnachten ist so ein wichtiges Ereignis mit einem feinen Essen.

Jesus wurde in einem Stall zur Welt gebracht. Weshalb feiern wir das? Es soll uns daran erinnern, dass Gott selber in seinem Sohn zu uns herabgestiegen ist. Der Schöpfer kam in seine Schöpfung.

Meine Mutter servierte immer Züpfe mit heisser Schokolade. So sollten wir Kinder daran erinnert werden, dass Gott arm wurde, um uns Menschen innerlich reich zu machen. Er ist der Ehrengast an diesem Fest! https://www.youtube.com/watch?v=xnQ2PDh ... -187429725
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Montag 24. Dezember 2018, 10:50

Aus www.gute-saat.de Im Anfang schuf Gott die Himmel und die Erde.
1. Mose 1,1

Am 21. Dezember 1968 startete das Raumschiff Apollo 8 zum ersten bemannten Flug zum Mond. Frühmorgens am 24. Dezember schwenkten die Raumfahrer in eine Umlaufbahn ein, auf der sie den Mond zehnmal umkreisen sollten.

Immer dann, wenn Apollo 8 aus Sicht der Erde hinter dem Mond verschwand, riss auch der Funkkontakt mit den Astronauten ab. Niemand konnte daher „live“ miterleben, wie die Raumfahrer als erste Menschen die „Rückseite“ des Mondes erblickten und schließlich die Erde über der kargen Mondlandschaft aufgehen sahen – ein atemberaubender, unvergesslicher Anblick!

Einer der Astronauten, James Lovell, sagte später: „Wir reisten zum Mond und entdeckten die Erde.“ Er nannte den blauen Planeten „einen wunderbaren Stein auf dunklem Hintergrund“.

Die drei Männer standen noch ganz unter dem Eindruck der blau-weiß über dem Mondhorizont aufgehenden Erde, als sie wieder Funkkontakt bekamen und schließlich auch live im Fernsehen zu sehen waren.

Wie konnten sie das, was sie sahen und empfanden, angemessen beschreiben? Sollten sie Ein­-
stein zitieren oder irgendeinen berühmten Dichter? – Nein, was sie in diesen Augenblicken im Innersten bewegte, ließ sich nur auf eine einzige Weise in Worte kleiden: Abwechselnd lasen die drei
Astronauten die ersten zehn Verse der Bibel vor: „Im Anfang schuf Gott die Himmel und die Erde …“

Etwa eine Milliarde Menschen haben damals, am 24. Dezember 1968, diese „Weihnachtsbotschaft“ aus dem All gehört. Und viele von ihnen haben an diesem Tag auch daran gedacht, dass Jesus Christus, der Sohn Gottes, auf die Erde gekommen ist, um den Menschen durch seinen Sühnungstod den Frieden zu bringen.

Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte,
die du geschaffen durch dein Allmachtswort, dann jauchzt mein Herz Dir, großer Herrscher, zu:
Wie groß bist Du! Wie groß bist Du!
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Dienstag 1. Januar 2019, 09:05

Das neue Jahr hat begonnen, eine gute Gelegenheit allen ein segensreiches und erfülltes neues Jahr zu wünschen.

Dies ist aber nur möglich in der Gemeinschaft mit Jesus Christus als unseren Erlöser und Herrn. Durch ihn haben wir Frieden mit Gott gefunden, und die Kraft auch mit allen Menschen in Frieden zu leben.

Die Jahreslosung 2019 "Sucht Frieden und jage ihm nach!" aus Psalm 34,15 fordert uns als Christen auf, den Frieden den Gott uns geschenkte hat, auch mit allen unseren Mitmenschen zu haben.

Dies wird möglich, wenn wir uns von allem Bösen abwenden und uns vom Heiligen Geistes leisten lassen Gutes zu tun. Dann können wir unermüdlich und mit ganzer Kraft uns für den Frieden einsetzen.

Dies wünsche ich mir und dir von ganzen Herzen. Gott segne uns dabei. /Users/dura/Desktop/ahreslosung-2019.jpg
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Dienstag 1. Januar 2019, 09:05

Das neue Jahr hat begonnen, eine gute Gelegenheit allen ein segensreiches und erfülltes neues Jahr zu wünschen.

Dies ist aber nur möglich in der Gemeinschaft mit Jesus Christus als unseren Erlöser und Herrn. Durch ihn haben wir Frieden mit Gott gefunden, und die Kraft auch mit allen Menschen in Frieden zu leben.

Die Jahreslosung 2019 "Sucht Frieden und jage ihm nach!" aus Psalm 34,15 fordert uns als Christen auf, den Frieden den Gott uns geschenkte hat, auch mit allen unseren Mitmenschen zu haben.

Dies wird möglich, wenn wir uns von allem Bösen abwenden und uns vom Heiligen Geistes leisten lassen Gutes zu tun. Dann können wir unermüdlich und mit ganzer Kraft uns für den Frieden einsetzen.

Dies wünsche ich mir und dir von ganzen Herzen. Gott segne uns dabei. /Users/dura/Desktop/ahreslosung-2019.jpg
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Mittwoch 2. Januar 2019, 21:44

Eben sahen wir den Beitrag https://www.youtube.com/watch?v=enmMveE6Y2w den wir dir sehr empfehle können als Ermutigung anzuschauen. Gott segne dich dabei.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Petrus
Beiträge: 2521
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Petrus » Donnerstag 3. Januar 2019, 12:06

zuspruch hat geschrieben:
Mittwoch 2. Januar 2019, 21:44
Gott segne dich dabei.
eine Frage, an Dich, zuspruch, im Zusammenhang dieses threads:

segnet mich Gott auch dann, wenn ich diesen YouTube-Beitrag mir nicht anschaue?

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2889
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von martin v. tours » Freitag 4. Januar 2019, 06:33

Speziell für Dich, Petrus:
Witz ist wie Kaviar: Er sollte nur in kleinen Bissen genossen werden und nicht dick aufgetragen wie Marmelade.

:blinker:
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Petrus
Beiträge: 2521
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Petrus » Freitag 4. Januar 2019, 06:51

martin v. tours hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 06:33
Speziell für Dich, Petrus:
Witz ist wie Kaviar: Er sollte nur in kleinen Bissen genossen werden und nicht dick aufgetragen wie Marmelade.

:blinker:

danke Dir, martin v. tours.

Meine Erfahrungen mit Kaviar sind ein bißchen anders als Deine Einschätzung.

zum Abschied einer Kreuzfahrt auf einem russischen Schiff hatten meine Kollegin und ich eine (angebrochene) sog. "Küchendose" Kaviar geschenkt bekommen. (nachträglich geschätzt, ist schon länger her: so ca. 1,2 kg Kaviar.)

Wir hatten die Passagiere gut mit dem Sonderzug nach Hause gebracht, und dann war Sonntag. Meine Kollegin hatte Bekannte angerufen, und gesagt: es gibt Kaviar-Frühstück. Ihr sorgt für Sekt usw., und wir bringen Kaviar mit."

Wir hatten dann Kaviar mitgebracht. In der Küchendose. Es war ein fröhliches, leckeres, Sonntagmorgenfrühstück.

Kaviar satt.

Heutzutage kriegt man sowas ja gar nicht mehr.

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2524
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Peti » Freitag 4. Januar 2019, 07:27

Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten!
Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches.
Horaz
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Samstag 5. Januar 2019, 21:52

Ich wünsche allen Gottes Segen, auch wenn sie den Film nicht ansehen. Nur wünsche ich Personen die den Film anschauen, dass sie dabei auch von Gott berührt werden.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Mittwoch 9. Januar 2019, 08:21

Für eine Versöhnung braucht es zwei, für die Vergebung braucht es nur dich! www.fitundheil.ch/vergebung
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23168
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Niels » Donnerstag 10. Januar 2019, 07:07

Peti hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 07:27
Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten!
Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches.
Horaz
"Was bin ich heute wieder alberich." (Heinz Erhardt)
Attende Domine, et miserere, quia peccavimus tibi.

Petrus
Beiträge: 2521
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von Petrus » Donnerstag 10. Januar 2019, 09:47

zuspruch hat geschrieben:
Mittwoch 9. Januar 2019, 08:21
Für eine Versöhnung braucht es zwei, für die Vergebung braucht es nur dich! www.fitundheil.ch/vergebung
hier widerspreche ich Dir ausdrücklich.

Wenn Du Dich versöhnen möchtest, und der von Dir zu Versöhnende will sich mit Dir nicht versöhnen, dann versöhnst Du Dich.

und dann bist Du versöhnt.

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Dienstag 15. Januar 2019, 05:35

Glauben ist Beten mit Blick auf Gott und nicht auf die Probleme.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Benutzeravatar
zuspruch
Beiträge: 343
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 08:29

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Beitrag von zuspruch » Dienstag 15. Januar 2019, 05:38

Lieber Petrus, der Spruch will sagen, dass ich dem Anderen vergeben kann und soll, auch wenn er sich nicht mit mir versöhnen will. Er ist dann nicht mit mir versöhnt, aber ich bin mit ihm versöhnt, da hast du recht.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema