Was bedeuten eure Geheimnamen?

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
Eremitin
Beiträge: 91
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 11:50
Wohnort: hessen

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Eremitin »

hallöchen ihr alle, natürlich war und ist nix von mir ein fake, schon gar nicht die seite mit dem privatgelübde, über das ich jeden tag überglücklich und dankbar bin....aber so ein kleiner hinweis auf meine schriftstellerische Tätigkeit muss halt mal sein, etwas Werbung in eigener Sache..übrigens von Latina und ihren Freunden gibt's wieder ne brandneue Story und sr,robusta??? ja sie ist Latinas Freundin aus dem vorzeigekloster Mönchswerth, gleiche Kongregation wie unser chaoskloster, nur eben ganz ohne chaos..... ;)

Benutzeravatar
Kai
Beiträge: 950
Registriert: Montag 14. November 2005, 13:39

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Kai »

Heute habe ich gelesen, dass es einen heiligen Peregrin gibt.

Jetzt vermute ich, dass sich unser Peregrin nach diesem benannt hat. Bislang ging ich wie selbstverständlich davon aus, dass er sich nach dem gleichnamigen Tuk benannt hat.

:D
"We have feminized the Church so much that it is not attractive to men."
(Eric Sammons)

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 5422
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 16:49

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Peregrin »

:D Weder, noch.
Ich bin der Kaiser und ich will Knödel.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Juergen »

Peregrin ist doch ein Designer von exklusiven Sonnenbrillen - oder?
Bild


Wenngleich der Name eher klingt wie etwas zu trinken. :umkuck:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Peppone
Beiträge: 20
Registriert: Montag 18. Februar 2013, 07:50
Wohnort: Rhein-Main, gelegentlich Rom

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Peppone »

"San Pellegrino" ist der ;) Schutzheilige ;) des Mineralwassers, das es bei jedem besseren Italiener in Germania gibt.

In Padua, direkt neben dem "Santo" (Antonio), gibt es ein sehr empfehlenswertes "Hotel casa del pellegrino". Familiär, zentral, bezahlbar…

Benutzeravatar
Amanda
Beiträge: 1349
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2009, 18:23
Wohnort: Bistum Limburg

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Amanda »

Beim Durchpflügen älterer Threads stieß ich auf diesen hier...

Meinen Nickname verdanke ich der Altäbtissin meines Lieblingsklosters. Sie begegnete mir mal auf dem Korridor, da war sie schon recht alt und wohl auch ein klein wenig tüdelig (nicht böse oder respektlos gemeint), und sie konnte sich nicht recht an meinen Namen erinnern. Als ich scherzhaft zu ihr sagte: "Na, denken Sie doch mal an Weihnachten!", überlegte sie kurz, strahlte mich dann an und rief: "Amanda!"

:D

Die Bedeutung gefällt mir allerdings auch gut.

:blinker:

Die lustigsten Ergebnisse aus dem Anagramm-Generator sind:

Halte Kenia an!
(wohl eher: Haltet die Welt an, ich will aussteigen...)

Aal hat keinen.
(ööhhhmmmm... keinen was??) :pfeif:

Kanal hat eine.
(na, wenn der Aal schon keinen hat...)

Aetna nah Kiel.
(arme Schleswig-Holsteiner!)

Kanaan heilte.
(ich dachte, Jesus heilte in Kanaan? muss ich nochmal nachlesen)
"Die Kirche scheint immer der Zeit hinterher zu sein,
obwohl sie doch in Wirklichkeit jenseits der Zeit ist;
sie wartet, bis der letzte Tick seinen letzten Sommer gehabt hat."
Gilbert Keith Chesterton

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2637
Registriert: Samstag 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Bad Waldsee

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Lupus »

Wünsche die Erkenntnis, dass Jesus niemals in ganz Kanaan, sondern nur in dem kleinen Ort KANA geheilt hat!
+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Benutzeravatar
PaceVeritas
Beiträge: 1005
Registriert: Freitag 13. April 2007, 22:26

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von PaceVeritas »

sehr schöne Anekdote, danke für's Erzählen! :daumen-rauf:
(hätte auch Anastasia sein können, 25.12., aber da ist die Bedeutung ja österlich ...)
» Sic enim dilexit Deus mundum ... «
(Joh. 3,16)
[/color]

Benutzeravatar
Eremitin
Beiträge: 91
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 11:50
Wohnort: hessen

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Eremitin »

also denn ,weil niemand mir geantwortet hat--Eremitin bin ich, bleib ich und det is gut so...also ein glücklicher gottgeweihter single.... :) :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :klatsch: :umkuck:

Vir Probatus
Beiträge: 4034
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Vir Probatus »

Mein Name hat lediglich damit zu tun, daß es meine zweite Registrierung hier ist.
Es hat nichts mit zu tun und auch nicht mit Ansichten die ich möglicherweise vertrete oder auch nicht.
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Vir Probatus
Beiträge: 4034
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Vir Probatus »

Eremitin hat geschrieben:also denn ,weil niemand mir geantwortet hat--Eremitin bin ich, bleib ich und det is gut so...also ein glücklicher gottgeweihter single.... :) :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :klatsch: :umkuck:
Eremitin mit Internet, geht das überhaupt ?
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Niels »

Vir Probatus hat geschrieben:Mein Name hat lediglich damit zu tun, daß es meine zweite Registrierung hier ist.
Es hat nichts mit zu tun und auch nicht mit Ansichten die ich möglicherweise vertrete oder auch nicht.
Achwas?! Ist doch mindestens deine dritte. Vergiss den liborius nicht. :blinker: Übrigens war ich gestern für einen halben Tag da, wo der Vater Deines Erstnicks mal beschäftigt war (St. Dennis). Ziemlich deprimierend. :(

Raphaela
Beiträge: 5304
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Raphaela »

Vir Probatus hat geschrieben:
Eremitin hat geschrieben:also denn ,weil niemand mir geantwortet hat--Eremitin bin ich, bleib ich und det is gut so...also ein glücklicher gottgeweihter single.... :) :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :freude: :klatsch: :umkuck:
Eremitin mit Internet, geht das überhaupt ?

Es gibt sogar Ermitinnen mit eigener Homepage:
http://www.maria-anna-leenen.de/
https://eremitin.wordpress.com/
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Niels »

Die gab's mal hier im Forum als Nutzerin "mal", wenn ich das richtig in Erinnerung habe... ist aber seit Jahren schon weg.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Juergen »

Von der gibt es noch eine Seite:
http://www.eremiten-in-deutschland.de/

Wenn man dort auf →Links→Eremiten klickt, findet man Links zu einigen Webseiten:
http://www.eremiten-in-deutschland.de/c ... /eremiten/
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Tinius
Beiträge: 1961
Registriert: Samstag 28. Juni 2014, 00:13

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Tinius »

Von Ovi gibt es auch so viele Seiten.

Vir Probatus
Beiträge: 4034
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Vir Probatus »

Niels hat geschrieben:
Vir Probatus hat geschrieben:Mein Name hat lediglich damit zu tun, daß es meine zweite Registrierung hier ist.
Es hat nichts mit zu tun und auch nicht mit Ansichten die ich möglicherweise vertrete oder auch nicht.
Achwas?! Ist doch mindestens deine dritte. Vergiss den liborius nicht. :blinker: Übrigens war ich gestern für einen halben Tag da, wo der Vater Deines Erstnicks mal beschäftigt war (St. Dennis). Ziemlich deprimierend. :(
Der Vater meines Erstnicks war an St. Peter beschäftigt und das ist jetzt keine Kirche mehr.
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Vir Probatus
Beiträge: 4034
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Vir Probatus »

Niels hat geschrieben:
Vir Probatus hat geschrieben:Mein Name hat lediglich damit zu tun, daß es meine zweite Registrierung hier ist.
Es hat nichts mit zu tun und auch nicht mit Ansichten die ich möglicherweise vertrete oder auch nicht.
Achwas?! Ist doch mindestens deine dritte. Vergiss den liborius nicht. :blinker: Übrigens war ich gestern für einen halben Tag da, wo der Vater Deines Erstnicks mal beschäftigt war (St. Dennis). Ziemlich deprimierend. :(
So gesehen gab es noch mehr. Finde ich aber gut, dass Du das noch weist. Ich habe halt eine nachhaltige Wirkung.
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Niels »

Aber vorher habt ihr doch mal in St. Dennis gewohnt, woll?
Ich werde alt... Bild

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Niels »

Vir Probatus hat geschrieben:Ich habe halt eine nachhaltige Wirkung.
Auf jeden Fall. :) :daumen-rauf:

Vir Probatus
Beiträge: 4034
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Vir Probatus »

Niels hat geschrieben:Aber vorher habt ihr doch mal in St. Dennis gewohnt, woll?
Ich werde alt... Bild
Nein, St. Dionysius in Essen.
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Niels »

Doch. Dionysius=Dennis :emil:
Da kommt ja auch ein Viertel meiner Vorfahren her.

Benutzeravatar
Eremitin
Beiträge: 91
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 11:50
Wohnort: hessen

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Eremitin »

also heutzutage ist Internet für jede Eremitin und Reklusin Pflicht, wie würde sie sonst "Gespräche im Kreuzgang" mitdiskutieren können??? :D :kugel: 8) :pfeif: :unbeteiligttu: :P :achselzuck: :glubsch: :huhu:

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Juergen »

BildBildBildBildBildBild
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2477
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re:

Beitrag von Senensis »

Linus hat geschrieben:
Lutheraner hat geschrieben:Ich habe den Nick "Lutheraner" gewählt, damit in Diskussionen gleich ersichtlich ist, welcher Konfession ich angehöre. Eigentlich bin ich kein besonderer Luther-Fan, hätte ich mich bewusst nach einer Person aus der Kirchengeschichte benannt, hätte ich wahrscheinlich einen anderen Namen gewählt.
Abaelard? Jan Huß? Müntzer? Marcion?
Laß mich raten: Löhe? :)
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2477
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re:

Beitrag von Senensis »

pierre10 hat geschrieben:
regina 32 hat geschrieben:Meine Kinder hatten kürzlich jemand mit ähnlichem Bart gesehen, (er hatte grade Äste auf seinem Grundstück verbrannt, wir sind beim Gassilaufen daran vorbei.... ) da sagte meine Tochter zu meinem Sohn "siehst Du, den Weihnachtsmann gibts wirklich!"
Immer wieder, vor allem in der Vorweihnachtszeit, werde ich von kleinen Kindern angesprochen: Bist Du der Weihnachtsmann? Nun will ich nicht lügen, aber die Kinder auch nicht enttäuschen. Und so antworte ich:

Nein, ich bin nicht der Weihnachtsmann, er ist mein Bruder.

Und da wir alle Brüder und Schwestern sind.......

Pierre mit einem Weihnachtslächeln.
Allerliebst :verknallt:
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2477
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Senensis »

Das ist ja ein lustiger Strang.
Senensis kommt von Catharina Senensis, lateinisch für Katharina von Siena, eine Heilige, die ich sehr verehre (mein Benutzerbild zeigt sie derzeit wie meistens).
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Juergen »

Senensis hat geschrieben:Das ist ja ein lustiger Strang.
Senensis kommt von Catharina Senensis, lateinisch für Katharina von Siena, eine Heilige, die ich sehr verehre (mein Benutzerbild zeigt sie derzeit wie meistens).
Auf dem Bild sieht sie aber arg verrücktzückt aus.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2477
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Was bedeuten eure Geheimnamen?

Beitrag von Senensis »

Wärst Du auch, wenn Dir der Heiland persönlich erscheint.
et nos credidimus caritati

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema