Bilderrätsel X

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Juergen »

Bruder Donald hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:18
Fr. Edward Farrugia

Fr[ater] ist doch kein Priester, oder? :hmm:
:klatsch:
Seine Vorlesung war sehr kurzweilig. Ein umgänglicher und freundlicher Mensch. Er hat mir bei einer Exkursion das, was der Fremdenführer auf maltesisch erklärte simultan ins Deutsche übersetzt.
Born in Malta, he joined the Jesuits in 1963, he was ordained priest in 1976. After finishing his doctorate in Tuebingen, he was missioned to the Pontifical Oriental Institute in 1981, where he became ordinary professor for dogma and Eastern patristics in 1991. He has taught philosophy at St Louis University, Mo., USA, theology at the PIO, at the Antonianum, Rome, at the Gregorian University, Rome, at the Malta University, MaltA, at the Innsbruck University, and at the Moscow Institute of History, Philosophy and Theology. Dean of the Faculty of Eastern Ecclesiastical Sciences, PIO (2004-2011) and pro-dean of the same Faculty (2015-2016); editor of the monograph series, Orientalia Christiana Analecta.


Zuletzt geändert von Juergen am Dienstag 17. November 2020, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13007
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Hubertus »

Bruder Donald hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:18
Fr. Edward Farrugia

Fr[ater] ist doch kein Priester, oder? :hmm:
Ich fürchte, hier liegt ein Mißverständnis bzgl. der dt. u. engl. Abk.en vor, vgl.:
https://dictionary.cambridge.org/us/dic ... english/fr


engl. "father" (Fr.) (dt. wörtlich "Vater", im allg. Sprachgebauch lat. Pater (für Ordensgeistliche; Abk. "P."; ansonsten "Hochwürden, Abk. "Hw." bzw. "H.H. (für Hochwürdiger Herr) vs dt. Frater (Fr.).


Denn auf bildlicher Grundlage ist es auf jeden Fall der Gesuchte.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 1776
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Bruder Donald »

Hubertus hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:24
Bruder Donald hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:18
Fr. Edward Farrugia

Fr[ater] ist doch kein Priester, oder? :hmm:
Ich fürchte, hier liegt ein Mißverständnis bzgl. der dt. u. engl. Abk.en vor, vgl.:
https://dictionary.cambridge.org/us/dic ... english/fr


engl. "father" (Fr.) vs dt. Frater (Fr.)


Denn auf bildlicher Grundlage ist es auf jeden Fall der Gesuchte.
Ah, okay, das macht natürlich Sinn. Was ist dann denn die Abkürzung für Bruder/Frater im Englischen? Br.?
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Trisagion
Beiträge: 779
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Trisagion »

Genau, Br. and Sr.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13007
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Hubertus »

Bruder Donald hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:27
Hubertus hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:24
Bruder Donald hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:18
Fr. Edward Farrugia

Fr[ater] ist doch kein Priester, oder? :hmm:
Ich fürchte, hier liegt ein Mißverständnis bzgl. der dt. u. engl. Abk.en vor, vgl.:
https://dictionary.cambridge.org/us/dic ... english/fr


engl. "father" (Fr.) vs dt. Frater (Fr.)


Denn auf bildlicher Grundlage ist es auf jeden Fall der Gesuchte.
Ah, okay, das macht natürlich Sinn. Was ist dann denn die Abkürzung für Bruder/Frater im Englischen? Br.?
Art. ''Brother_Christian'' in: Wikipedia hat geschrieben:The most acceptable term currently for the brother's vocation is "religious brother", and the vocational title is "Brother," sometimes abbreviated as "Bro." or "Br."
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 1776
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Bruder Donald »

Wo befindet sich dieses schnieke Bauwerk?

Bild
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13007
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Hubertus »

Bruder Donald hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:53
Wo befindet sich dieses schnieke Bauwerk?

Bild
Schaut nach Ö (bzw. ehemaligem Einflußgebiet) aus... evtl. auch Slowakei? Slowenien?
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 1776
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Bruder Donald »

Hubertus hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:55
Schaut nach Ö (bzw. ehemaligem Einflußgebiet) aus... evtl. auch Slowakei? Slowenien?
:neinfreu:
Sehr kalt
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13007
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Hubertus »

Bruder Donald hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:58
Hubertus hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:55
Schaut nach Ö (bzw. ehemaligem Einflußgebiet) aus... evtl. auch Slowakei? Slowenien?
:neinfreu:
Sehr kalt
Deutschsprachiges Gebiet?
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 1776
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Bruder Donald »

Hubertus hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:58
Deutschsprachiges Gebiet?
Heutzutage nicht mehr.
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13007
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Hubertus »

Bruder Donald hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 21:01
Hubertus hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 20:58
Deutschsprachiges Gebiet?
Heutzutage nicht mehr.
Schlesien?
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23877
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Niels »

Baltikum?
Nolite timere, pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23877
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Niels »

Nolite timere, pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 1776
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Bruder Donald »

Niels hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 21:09
Heiligelinde
https://de.wikipedia.org/wiki/%C5%9Awi%C4%99ta_Lipka
Ach komm schon! Wie bist du darauf gekommen? :aergerlich:

Heilige Linde. Wallfahrtsort Święta Lipka
Natürlich hat auch Święta Lipka wie alle Wallfahrtsorte schöne Legenden. So erschien einem im Gefängnis sitzenden Verbrecher in der Nacht vor seiner Hinrichtung die Mutter Gottes, die ihm ein Stück Holz überreichte. Hieraus schnitzte der in dieser Kunst ungeübte Mann ein Marienbild mit wundersamer Ausstrahlung. Der Richter begnadigte den Mann daraufhin, schien es sich doch um eine Erscheinung zu handeln, die für den Angeklagten sprach. Vier Tage irrte der Mann in den Wäldern umher, bis er eine wunderschöne Linde fand und ihr sein Bild anvertraute. Von nun an blieb die Linde auch im Winter grün. An der Linde befestigt häuften sich später um das Marienbild Heilungen und wundersame Erscheinungen der Mutter Gottes, die zum Bau einer ersten Kirche im Jahre 1311 führten.
Virtueller Rundgang

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein sehr schöner Kreuzgang! (Scheint so, als wären die Malereien wieder restauriert. Bei meinem Besuch 2016 waren noch manche kaum zu sehen)
Bild
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23877
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Niels »

Ein schönes Barockensemble! Werde ich mir merken. :daumen-rauf:

Ich dachte: Wenn Slowakei etc. kalt ist, muss Baltikum etc. warm sein. 8)

Wer hat gerade ein Rätsel parat und möchte weitermachen?
Nolite timere, pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 1776
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Bruder Donald »

Niels hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 21:38
Ich dachte: Wenn Slowakei etc. kalt ist, muss Baltikum etc. warm sein. 8)
Ist aber nicht Baltikum :P
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23877
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Niels »

Nee, aber es kam, nachdem ich "Baltikum Barockkirche" bei Bing eingab: https://www.bing.com/images/search?q=ba ... HoverTitle
:fieselschweif:
Nolite timere, pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 1776
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Bruder Donald »

Da bearbeite ich das Bild schon und dann sowas... :aergerlich:
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Trisagion
Beiträge: 779
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Trisagion »

Ist vielleicht Wert darüber nachzudenken, wie man das hier weniger schwierig für die Rätselgeber machen kann? Man wird ja quasi in das Abstruse gezwungen durch die Kombination menschlicher Fähigkeiten mit den Suchmaschinen.

Außer vielleicht die Anzahl Fragen zu limitieren (z.B. "nur drei Fragen pro Beitrag; und es muß mindestens ein anderer Forist einen Beitrag schreiben, bevor man wieder selber schreiben darf") fällt mir aber auch nichts dazu ein.

Ich jedenfalls habe erstmal nichts, Larratt war schon ein Schnellschuß und letztlich viel zu einfach (der hielt sich nur etwas länger, weil hier Sportler sehr viel weniger populär sind als Historiker und Altphilologen).

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6518
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Protasius »

Die Regel, daß man nicht mit Suchmaschinen nach ähnlichen Bildern suchen darf, hatten wir meines Wissens bereits aufgestellt. Anderweitig kann man den Gebrauch von Suchmaschinen mE nicht sinnvoll einschränken.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Juergen »

Protasius hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 11:37
Die Regel, daß man nicht mit Suchmaschinen nach ähnlichen Bildern suchen darf, hatten wir meines Wissens bereits aufgestellt. Anderweitig kann man den Gebrauch von Suchmaschinen mE nicht sinnvoll einschränken.
Ich versuche schon immer, das Bild so zu verfälschen, daß die Suchmaschinen den Gesuchten darauf nicht erkennen. Das klappt oftmals aber nicht. – Insbesondere dann nicht, wenn das Bild im Netz häufig anzutreffen ist.
Heute wollte ich Abel Tasman (nach dem ist u.a. Tasmanien benannt) in Erinnerung rufen. Leider hat das Bild-Verfälschen nicht soweit geklappt, daß google ihn nicht mehr erkannte. :|
Bild
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 1776
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Bruder Donald »

Hättest du ihm mal einen Schnurrbart angemalt. :zirkusdirektor: :D :ikb_clown:
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Trisagion
Beiträge: 779
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 03:59

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Trisagion »

Juergen hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 17:50
Protasius hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 11:37
Die Regel, daß man nicht mit Suchmaschinen nach ähnlichen Bildern suchen darf, hatten wir meines Wissens bereits aufgestellt. Anderweitig kann man den Gebrauch von Suchmaschinen mE nicht sinnvoll einschränken.
Ich versuche schon immer, das Bild so zu verfälschen, daß die Suchmaschinen den Gesuchten darauf nicht erkennen. Das klappt oftmals aber nicht. – Insbesondere dann nicht, wenn das Bild im Netz häufig anzutreffen ist.
Heute wollte ich Abel Tasman (nach dem ist u.a. Tasmanien benannt) in Erinnerung rufen. Leider hat das Bild-Verfälschen nicht soweit geklappt, daß google ihn nicht mehr erkannte. :|
Wenn man weiß, daß man nicht nach ähnlichen Bildern suchen darf, kann man das ja lassen - kein Problem, ich denke mal ehrlich genug sind hier alle, und es geht ja auch um nichts. Ich habe eher Angst vor der bildlichen "Quersuche", genau wie hier ja bei Bruder Donald geschehen: man sucht im Bildbereich nach Stichworten, das spuckt hunderte Bilder aus, und die schaut man schnell durch. Dabei kann man gut fündig werden obwohl man nicht die genau richtigen Suchterme hat. Und die menschliche Bildererkennung ist schnell und läßt sich kaum täuschen: ist schon schwierig Sachen so zu verfälschen, daß ein solcher Zufallsfund bei der Quersuche unwahrscheinlich wird. Und man kann die Bild-Quersuche nicht wirklich verbieten bei Bilderrätseln...

So findet man Deinen Abel Tasman schlicht bei der Bildersuche nach "Entdecker Niederlande" in Google sofort. Es reicht also bei der Eingrenzung nur Nationalität und Beruf zu kennen, dann googlet man, sieht (als Mensch) ein Bild das Deinem ähnelt, checkt das, fertig. Alles ganz ohne die Ähnlichkeitssuche von Google selber zu bemühen.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Juergen »

Bruder Donald hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 18:03
Hättest du ihm mal einen Schnurrbart angemalt. :zirkusdirektor: :D :ikb_clown:
Oder einen Homburger aufgesetzt…

Wenn keiner will, mache ich mal weiter. :tuete:
Wer ist das denn?

Bild

Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 1776
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Bruder Donald »

Historiker oder Altphilologe?
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Juergen »

Bruder Donald hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 18:21
Historiker oder Altphilologe?
:neinfreu:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6518
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Protasius »

Brite? 19. Jahrhundert?
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23877
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Niels »

Der Herr kommt mir irgendwie bekannt vor... :hmm:

Künstler?
Fabrikant?
Nolite timere, pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6518
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Protasius »

Niels hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 21:41
Der Herr kommt mir irgendwie bekannt vor... :hmm:
Mein erster Gedanke war Sherlock Holmes, aber ich habe das Gefühl, daß ich ihn aus einem technischen Zusammenhang kenne; war er womöglich Eisenbahn- oder Schiffbauingenieur?
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Juergen »

Protasius hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 21:40
Brite? 19. Jahrhundert?
Brite, auch im 19. Jh. lebend.
Niels hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 21:41
Künstler?
Fabrikant?
:neinfreu:
Protasius hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 21:44
… Sherlock Holmes… Eisenbahn- oder Schiffbauingenieur?
:neinfreu:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23877
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Niels »

Aus dem Bereich Politik oder Militär bekannt?
Philosoph?
Philologe?
In die USA ausgewandert?
Nolite timere, pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Bilderrätsel X

Beitrag von Juergen »

Niels hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 22:04
Aus dem Bereich Politik oder Militär bekannt?
Philosoph?
Philologe?
In die USA ausgewandert?
:neinfreu:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema