Mein derzeitiger Avatar

Sonstiges und drumherum.

was fällt Euch zu meinem derzeitigen Avatar ein?

der sollte sich doch mal rasieren
0
Keine Stimmen
das ist der Petrus. er schläft.
0
Keine Stimmen
Hab ich den nicht schon irgendwann mal gesehen?
1
17%
keine der oben genannten Antwortmöglichkeiten trifft zu.
5
83%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6

Petrus
Beiträge: 2927
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Mein derzeitiger Avatar

Beitrag von Petrus » Freitag 21. Juni 2019, 20:26

aufgrund mancher Anfragen an mich zu diesem Thema starte ich hier mal eine Umfrage.
Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist gebe Dir seine Gnade,
Schutz und Schirm vor allem Argen,
Stärke und Hilfe zu allem Guten,
daß Du bewahrt zum ewigen Leben. (Amen).

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18709
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: mein derzeitige Avatar.

Beitrag von taddeo » Freitag 21. Juni 2019, 20:43

Mein erster Gedanke war, das ist eine Totenmaske. Weiß aber nicht, von wem.

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3446
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: mein derzeitige Avatar.

Beitrag von asderrix » Freitag 21. Juni 2019, 22:03

Passt zu dem was du schreibst.
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Petrus
Beiträge: 2927
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: mein derzeitige Avatar.

Beitrag von Petrus » Freitag 21. Juni 2019, 22:29

taddeo hat geschrieben:
Freitag 21. Juni 2019, 20:43
Mein erster Gedanke war, das ist eine Totenmaske. Weiß aber nicht, von wem.
ja.

Julius Döpfner,

ich habe ihn erst kennengelernt, als er schon tot war.
Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist gebe Dir seine Gnade,
Schutz und Schirm vor allem Argen,
Stärke und Hilfe zu allem Guten,
daß Du bewahrt zum ewigen Leben. (Amen).

Benutzeravatar
Vinzenz Ferrer
Beiträge: 364
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 12:16

Re: mein derzeitige Avatar.

Beitrag von Vinzenz Ferrer » Samstag 22. Juni 2019, 18:43

Petrus hat geschrieben:
Freitag 21. Juni 2019, 22:29
taddeo hat geschrieben:
Freitag 21. Juni 2019, 20:43
Mein erster Gedanke war, das ist eine Totenmaske. Weiß aber nicht, von wem.
ja.

Julius Döpfner,

ich habe ihn erst kennengelernt, als er schon tot war.
Nun klär uns doch bitte auf, Petrus!
Hast du das Foto gemacht?
Was bedeutet Julius Döpfner für dich?
Glaube heißt Widerstand gegen die Schwerkraft. (Benedikt XVI.)

Petrus
Beiträge: 2927
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: mein derzeitige Avatar.

Beitrag von Petrus » Sonntag 30. Juni 2019, 08:09

Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Samstag 22. Juni 2019, 18:43
Petrus hat geschrieben:
Freitag 21. Juni 2019, 22:29
taddeo hat geschrieben:
Freitag 21. Juni 2019, 20:43
Mein erster Gedanke war, das ist eine Totenmaske. Weiß aber nicht, von wem.
ja.

Julius Döpfner,

ich habe ihn erst kennengelernt, als er schon tot war.
Nun klär uns doch bitte auf, Petrus!
Hast du das Foto gemacht?
Was bedeutet Julius Döpfner für dich?
guten Morgen, Vinzenz Ferrer, und danke für Deine Nachfrage.

also. ich habe das Foto nicht gemacht. aber so habe ich ihn in Erinnerung. im Sarg.

was bedeutet Julius Döpfner für mich?

er war mein Bischof.

Ein kantiger Unterfranke. und - ein Mensch.

er hat manchmal gesagt, was Sache ist, und - er konnte auch einstecken.

hier eine wahre Geschichte.

Es war wieder mal Priesterweihe im Freisinger Dom. Hinterher Empfang. Der Subregens des Münchner Priesterseminars kam zu diesem Empfang mit einer roten Krawatte.

Es kam, wie es kommen mußte. Döpfner sah seinen Subregens, stoch auf ihn zu, und schrie ihn an:

"Haben Sie denn kein einziges priesterliches Kleidungsstück?"

Antwort von Dieter Katte: "doch, Herr Kardinal. Eine Baskenmütze."
Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist gebe Dir seine Gnade,
Schutz und Schirm vor allem Argen,
Stärke und Hilfe zu allem Guten,
daß Du bewahrt zum ewigen Leben. (Amen).

Benutzeravatar
Vinzenz Ferrer
Beiträge: 364
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 12:16

Re: mein derzeitige Avatar.

Beitrag von Vinzenz Ferrer » Montag 1. Juli 2019, 12:28

Petrus hat geschrieben:
Sonntag 30. Juni 2019, 08:09
guten Morgen, Vinzenz Ferrer, und danke für Deine Nachfrage.

also. ich habe das Foto nicht gemacht. aber so habe ich ihn in Erinnerung. im Sarg.

was bedeutet Julius Döpfner für mich?

er war mein Bischof.

Ein kantiger Unterfranke. und - ein Mensch.

er hat manchmal gesagt, was Sache ist, und - er konnte auch einstecken.

hier eine wahre Geschichte.

Es war wieder mal Priesterweihe im Freisinger Dom. Hinterher Empfang. Der Subregens des Münchner Priesterseminars kam zu diesem Empfang mit einer roten Krawatte.

Es kam, wie es kommen mußte. Döpfner sah seinen Subregens, stoch auf ihn zu, und schrie ihn an:

"Haben Sie denn kein einziges priesterliches Kleidungsstück?"

Antwort von Dieter Katte: "doch, Herr Kardinal. Eine Baskenmütze."
Ok.Verstehe.
Warum hast du dich für das Bild der Totenmaske entschieden und nicht für ein Foto aus der Zeit als er noch gelebt hat?
Glaube heißt Widerstand gegen die Schwerkraft. (Benedikt XVI.)

Petrus
Beiträge: 2927
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Mein derzeitiger Avatar

Beitrag von Petrus » Donnerstag 4. Juli 2019, 13:28

ich nerv mal wieder bisschen:

das ist keine Totenmaske. Das Bild ist Julius (der hieß wirklich so) Döpfner, aufgebahrt im Sarg.

ich war "Ordner" bei seinem Begräbnis. Sein Tod hat uns Alle überrascht. wie ein "Laufffeuer" hat sich das herumgesprochen, damals, in der Stadt. wir haben im Georgianum als erstes "Trauer geflaggt", gelb-weiß, und weiß-blau.

weil sich das so gehört.

noch heute besuche ich ihn gern.

Peter.
Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist gebe Dir seine Gnade,
Schutz und Schirm vor allem Argen,
Stärke und Hilfe zu allem Guten,
daß Du bewahrt zum ewigen Leben. (Amen).

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema