Aaargh - das Wetter!

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 24786
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Juergen » Sonntag 27. Januar 2013, 13:53

Bei Kälte solltest Du Dich nicht anstrengen – Achte auf Dein Herz!
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14689
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von HeGe » Montag 28. Januar 2013, 11:20

Wenn ich sehe, wieviel Wasser der Rhein jetzt schon führt, die Regenvorhersagen der nächsten Tage bedenke und annehme, dass bei dem immensen Temperaturanstieg bis Mitte der Woche der Schnee ziemlich schnell abschmelzen dürfte, befürchte ich, dass man sich auf Hochwasser gefasst machen muss. :/
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 19015
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von taddeo » Montag 28. Januar 2013, 11:32

HeGe hat geschrieben:Wenn ich sehe, wieviel Wasser der Rhein jetzt schon führt, die Regenvorhersagen der nächsten Tage bedenke und annehme, dass bei dem immensen Temperaturanstieg bis Mitte der Woche der Schnee ziemlich schnell abschmelzen dürfte, befürchte ich, dass man sich auf Hochwasser gefasst machen muss. :/
Bei uns hier an der Donau genauso. Draußen liegen noch bis zu 25 cm Schnee, heut nacht sind sogar einige wenige cm dazugekommen, und für Mittwoch sagen sie 12 Grad plus voraus.
Das kann lustig werden. :panisch:

Benutzeravatar
Maurus
Beiträge: 6813
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 12:56
Wohnort: Kurmainz

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Maurus » Montag 28. Januar 2013, 11:39

taddeo hat geschrieben:
HeGe hat geschrieben:Wenn ich sehe, wieviel Wasser der Rhein jetzt schon führt, die Regenvorhersagen der nächsten Tage bedenke und annehme, dass bei dem immensen Temperaturanstieg bis Mitte der Woche der Schnee ziemlich schnell abschmelzen dürfte, befürchte ich, dass man sich auf Hochwasser gefasst machen muss. :/
Bei uns hier an der Donau genauso. Draußen liegen noch bis zu 25 cm Schnee, heut nacht sind sogar einige wenige cm dazugekommen, und für Mittwoch sagen sie 12 Grad plus voraus.
Das kann lustig werden. :panisch:
Ich freu mich auch schon :aengstlich:.

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 806
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Sperling » Montag 28. Januar 2013, 11:53

Ja, mir geht es wie euch :aergerlich:

Hier muss ich zwar kein Hochwasser fürchten, aber die Kreislaufbelastung von solchen Wetterumschwüngen sind für meine alten Eltern wohl kein Vergnügen, wenn schon ich es massiv spüre :/ :roll:

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7061
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von holzi » Montag 28. Januar 2013, 12:05

Und ich merk' ganz deutlich, dass ich mich am Samstag im eisigen Dom verkühlt hab. Ich schmeiß mich in's Bett, dann ist morgen wieder Ruhe. Gut' Nacht! :ikb_doctor:
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23526
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Niels » Montag 28. Januar 2013, 12:17

Gute Besserung! :)
Nolite timere pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 806
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Sperling » Montag 28. Januar 2013, 19:15

gute Besserung :blinker:

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7061
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von holzi » Dienstag 29. Januar 2013, 08:41

Bin schon wieder fit! Ich hab in der Nacht das Bett vollgeschwitzt und nun geht's mir schon wieder gut.
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 24786
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Juergen » Dienstag 5. Februar 2013, 15:22

Grrr………

Bild


Heute war es erst +5°C warm, dann kam ein Gewitter mit Hagel und die Temperatur fiel rasch auf -1°C.
Durch das rumgeblitze brach bei mir während des Gesprächs die Telefonleitung zusammen und auch das Internet verabschiedete sich. Jedoch lief beides sofort danach wieder.
Die Ampeln hatten weniger Glück. Das Lokalradio meldete vorhin, daß im gesamten Stadtgebiet von AmpelbornPaderborn alle Ampeln ausgefallen sind. :erschrocken:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 24786
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Juergen » Mittwoch 6. März 2013, 15:54

Restpostenverkauf… heute im Angebot: Schnee

Bild
(Eigene Aufnahme: heute, Nähe Flughafen Haxterberg)
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 3011
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von martin v. tours » Mittwoch 6. März 2013, 18:09

Dazu passt das ja:
http://www.youtube.com/watch?v=HU8ZZP3uo
martin v. tours
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 24786
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Juergen » Sonntag 10. März 2013, 14:08

Verrückt, wie unterschiedlich das Wetter in Dtl. gerade ist.
Lest mal da die Kommentare: https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... 679&type=1
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Gallus
Beiträge: 3424
Registriert: Montag 27. Dezember 2010, 11:13
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Gallus » Sonntag 10. März 2013, 14:22

In der Kurpfalz bewölkt, ein wenig Sonne, aber schon noch cabrio-taugliche Frühjahrstemperaturen. In Gedanken bin ich da schon wieder im Sommer in den Bergen; ich fürchte, das Wetter nächste Woche wird meinem Gefühlshaushalt da einen kleinen Rückschlag bereiten... :bedrippelt:

Benutzeravatar
Christiane
Moderator
Beiträge: 1708
Registriert: Montag 11. Mai 2009, 13:07
Wohnort: Berlin (Tegel)

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Christiane » Sonntag 10. März 2013, 14:32

Juergen hat geschrieben:Verrückt, wie unterschiedlich das Wetter in Dtl. gerade ist.
Lest mal da die Kommentare: https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... 679&type=1
Nichts hasse ich mehr, als wenn der Winter noch mal wieder kommt, wenn der Frühling schon da war. Das macht mich immer aggressiv. :ikb_taz:
"Die Demokratie feiert den Kult der Menschheit auf einer Pyramide von Schädeln." - Nicolás Gómez Dávila

"Gott kann machen, dass eine Communio entsteht zwischen dem Idiot und dem Arschloch." (Ausspruch auf einem NK-Gemeinschaftstag)

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2521
Registriert: Samstag 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Lupus » Sonntag 10. März 2013, 15:15

Natürlich sind wir in Oberschwaben wieder bevorzugt!
Ein etwas kühlerer Westwind, aber sonst abwechselnd leichte Bewölkung und schon sehr warmer Märzensonnenschein!
Ich sitze auf meiner Terasse und versuche ein wenig den "Kreuzgang" entlang zu schlendern.

Nebenher höre ich gerade Franz Lizst: Grande Phantasie zu Mozarts Don Giovanni, vierhändig! Natürlich auf BR-klassik

+L.

Ps. Eben "Zwei dunkle Augen ein purpurner Mund" gesungen von Fritz Wunderlich.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14689
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von HeGe » Dienstag 12. März 2013, 15:01

So viel Schnee wie heute hatten wir glaube ich den ganzen Winter noch nicht. :glubsch: Das sind jetzt schon mindestens 20-30 cm. :klatsch:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Knecht Ruprecht
Beiträge: 4519
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 21:08
Wohnort: Zurück in OWL

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Knecht Ruprecht » Mittwoch 27. März 2013, 16:10

Am Karfreitag hatte ich traditionell vor am Auto meine Winterräder durch Sommerräder zu ersetzen und in der Wohnung die Fenster zu putzen. Bei dem diesjährigen Winterwetter kann ich das nun knicken. :sauer:

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6048
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Protasius » Mittwoch 27. März 2013, 16:28

Bei uns im Urlaub ist es dafür warm genug (vulgo 5-6°C am Nachmittag) geworden, daß man an den Eisschollen vorbei aus dem Hafen rauskommt und ein paar Stunden segeln kann. :klatsch:
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von cantus planus » Donnerstag 28. März 2013, 02:14

Protasius hat geschrieben:Bei uns im Urlaub ist es dafür warm genug (vulgo 5-6°C am Nachmittag) geworden, daß man an den Eisschollen vorbei aus dem Hafen rauskommt und ein paar Stunden segeln kann. :klatsch:
Das erinnert mich ein wenig an meine Zeit im Vereinigten Königreich, im Oxfordshire, wo man froh war, wenn es nebelig wurde. Da hörte es dann auf zu regnen. :breitgrins:
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Benutzeravatar
ifugao
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 13. April 2007, 09:55

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von ifugao » Donnerstag 28. März 2013, 12:07

Gequake über das Wetter allerorten. Ich hatte Besuch aus Brasilien und die haben ob der Temperaturen Freudensprünge absolviert. :breitgrins:
Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Christiane
Moderator
Beiträge: 1708
Registriert: Montag 11. Mai 2009, 13:07
Wohnort: Berlin (Tegel)

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Christiane » Freitag 29. März 2013, 11:27

Gibt es dieses Jahr eigentlich überhaupt noch Frühling?
"Die Demokratie feiert den Kult der Menschheit auf einer Pyramide von Schädeln." - Nicolás Gómez Dávila

"Gott kann machen, dass eine Communio entsteht zwischen dem Idiot und dem Arschloch." (Ausspruch auf einem NK-Gemeinschaftstag)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 19015
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von taddeo » Freitag 29. März 2013, 11:55

Christiane hat geschrieben:Gibt es dieses Jahr eigentlich überhaupt noch Frühling?
Ich hab grad ne Mail gekriegt, ich solle doch für die Grabmusik heute abend noch ein paar Weihnachtsnoten mitbringen, weil das besser zum Wetter passe ... :irritiert: :panisch:

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6487
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Torsten » Freitag 29. März 2013, 11:59

5 Grad plus und Sonnenschein - was habt ihr nur?

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 19015
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von taddeo » Freitag 29. März 2013, 12:14

Torsten hat geschrieben:5 Grad plus und Sonnenschein - was habt ihr nur?
Ja, das haben wir momentan auch - über dem Schnee, der heut nacht gefallen ist.

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 806
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Sperling » Freitag 29. März 2013, 15:26

bei uns auch grad Sonne, am Vormittag Regen (Wien liegt halt doch tief genug, dass diesmal keine Schnee...), aber gerade für Ostersonntag haben sie Schnee angesagt, auch in tiefen Lagen und im Osten Österreichs, was bedeutet: Wien :pfeif: :nuckel:

Benutzeravatar
Kantorin
Beiträge: 1184
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 19:55
Wohnort: Bistum Fulda

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Kantorin » Freitag 29. März 2013, 18:37

taddeo hat geschrieben:
Christiane hat geschrieben:Gibt es dieses Jahr eigentlich überhaupt noch Frühling?
Ich hab grad ne Mail gekriegt, ich solle doch für die Grabmusik heute abend noch ein paar Weihnachtsnoten mitbringen, weil das besser zum Wetter passe ... :irritiert: :panisch:
1. O du fröhliche, o du selige,
Gnadenbringende Osterzeit!
Welt lag in Banden,
Christ ist erstanden:
Freue, freue dich, o Christenheit!

2. O du fröhliche, o du selige,
Gnadenbringende Osterzeit!
Tod ist bezwungen,
Leben errungen:
Freue, freue dich, o Christenheit!

3. O du fröhliche, o du selige,
Gnadenbringende Osterzeit!
Kraft ist gegeben,
Laßt uns Ihm leben!
Freue, freue dich, o Christenheit!

(Auferstehungslied, Autor: Johannes Daniel Falk (1768-1826))

Bild
Quelle: https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater
Mein huldreicher Gott kommt mir entgegen. (Psalm 59)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 19015
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von taddeo » Freitag 29. März 2013, 22:54

Nachdem der Schnee tagsüber weggetaut ist, haben wir doch lieber die Lamentations von Tallis gesungen. :irritiert:

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 806
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Sperling » Montag 1. April 2013, 18:38

bei uns hat es dafür den ganzen Ostersonntag durch geschneit... :pfeif:

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14689
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von HeGe » Donnerstag 4. April 2013, 16:11

Der Postillon hat geschrieben:Kompetenzchaos bei Petrus-Stellvertretern schuld an schlechtem Wetter

Vatikan (dpo) - Theologen haben herausgefunden, warum der Frühling in diesem Jahr einfach nicht beginnen will. Offenbar weigert sich der für das Wetter zuständige heilige Petrus, seinen Verpflichtungen nachzukommen. Der Apostel will den Winter erst beenden, wenn klar ist, ob Benedikt XVI. oder Franziskus als sein wahrer Stellvertreter auf Erden fungiert. [...]
:D
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 806
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Sperling » Donnerstag 4. April 2013, 16:38

also hier hat es sich zumindest für heute entschieden: die Sonne scheint und es ist warm... ;D :D


PS: ich dachte, der Papst ist der Stellvertreter Christi, nicht der Stellvertreter von Petrus :hmm:
- sondern der Nachfolger Petri :ja:

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 12269
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Aaargh - das [Punkt]

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 4. April 2013, 17:49

Sperling hat geschrieben:PS: ich dachte, der Papst ist der Stellvertreter Christi, nicht der Stellvertreter von Petrus :hmm:
- sondern der Nachfolger Petri :ja:
:ikb_thumbsup:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema