Neue Witze 2

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2400
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Senensis » Donnerstag 2. November 2017, 11:31

Den kenne ich mit Medjugorje.
et nos credidimus caritati

RomanesEuntDomus
Beiträge: 1145
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 11:36

Re: Neue Witze 2

Beitrag von RomanesEuntDomus » Donnerstag 2. November 2017, 12:48

Den kannte ich auch. Aber mit der Hl. Dreieinigkeit. Und es war der Heilige Geist, der noch nie in Rom war.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22592
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Niels » Donnerstag 2. November 2017, 14:10

So kenne ich das auch.

"Gewisse Witze mit Bart sind ewig jung; sie tragen ihn nur zur Tarnung." (Stanislaw Jerzy Lec)
Resurrexit, sicut dixit, alleluia

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1742
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Petrus » Freitag 17. November 2017, 12:20

einen hab ich noch.

Zwei Polizisten klingeln an einer Wohnungstür.

Frau öffnet.

Polizist 1: "Sind Sie die Witwe Mayer?"

Frau: "ja, ich heiße Mayer. Aber Witwe bin ich nicht."

Polizist 2: "Wetten, dass doch?"

----------

merke: das Überbringen von Todesnachrichten erfordert manchmal eine gewisse Sensibilität.
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1742
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Petrus » Montag 27. November 2017, 11:50

Kennen Sie den schon?

„Nach dem letzten Abendmahl erscheint der Kellner und fragt: Alles zusammen? Nein, sagt Judas, bitte getrennt.“

Quelle: https://www.merkur.de/bayern/auferstehu ... 26677.html
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1742
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Petrus » Dienstag 28. November 2017, 11:40

Senensis hat geschrieben:
Donnerstag 2. November 2017, 11:31
Den kenne ich mit Medjugorje.
bitte,
wo ist das?
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 24554
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Robert Ketelhohn » Dienstag 28. November 2017, 16:02

Raphaela hat geschrieben:
Mittwoch 12. April 2017, 20:42
Torsten hat geschrieben:
Dienstag 11. April 2017, 18:36
Vor den Kopf gestoßen:

Es schadet normal nichts wenn man als Mann immer ein bisschen dicke Eier hat. Aber deine sind in ihrer Größe ein Belastung nur für deinen Kopf.

(Frauen sollten darüber eher nicht lachen?
Da du keine PN zulässt,öffentlich:
Und du solltest in einem christlichem [Punkt]keine solchen Witze einstellen!1!
Geh am Besten noch vor Ostern noch Beichten, auch wenn du schon warst.
:breitgrins: :D :freude: :kugel: :freude: :D :breitgrins: :breitgrins: :breitgrins:
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 1284
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Lycobates » Dienstag 28. November 2017, 16:13

Petrus hat geschrieben:
Dienstag 28. November 2017, 11:40
Senensis hat geschrieben:
Donnerstag 2. November 2017, 11:31
Den kenne ich mit Medjugorje.
bitte,
wo ist das?
ein Kaff in der Herzegowina,
Ö-U-verwaltet,
noch nicht entlaust.
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1742
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Petrus » Donnerstag 30. November 2017, 11:26

Lycobates hat geschrieben:
Dienstag 28. November 2017, 16:13
Petrus hat geschrieben:
Dienstag 28. November 2017, 11:40
Senensis hat geschrieben:
Donnerstag 2. November 2017, 11:31
Den kenne ich mit Medjugorje.
bitte,
wo ist das?
ein Kaff in der Herzegowina,
nö,

neuerdings eine "Stadt".

ich war dort, ....

nuja.

es war für mich sehr eindrucksvoll.

ja.
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1742
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Petrus » Donnerstag 30. November 2017, 11:32

ach ja,

einen hab ich noch.

die kleine Chantal heult.
weil, ihr Hamster ist gestorben.

Die Mutter von Chantal versucht, zu trösten, und sagt:

also,
wo die Oma gestorben ist, hast Du doch nicht so arg geweint?

"Aber die Oma hab ich doch nicht von meinem Taschengeld bezahlt!"
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1893
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Sascha B. » Sonntag 3. Dezember 2017, 23:27

Bild
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1742
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Petrus » Montag 4. Dezember 2017, 11:23

ja.

Christa Redder, ein Mädchen,
in Hamburg, die geht da immer gern hin, da. am 24.12. Weil,

da wird sie immer persönlich begrüßt. Jedes Jahr. Da wird die elektrische Beleuchtung ausgemacht, eine wunderschöne Weihnachtsstimmung ist auch schon da, und dann wird dieses Lied gesungen.

"Christa Redder ist da."
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1893
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Sascha B. » Freitag 29. Dezember 2017, 02:34

Ein Grieche und ein Italiener streiten sich, wer mehr zur Kultur beigetragen hat.
Der Grieche prahlt: "Wir haben den Parthenon gebaut!" Der Italiener sagt: "Aber wir haben das Kolosseum erbaut!"
Der Grieche kontert: "Wir haben die Philosophie begründet!" Der Italiener erwidert: "Und wir haben das römische Gesetz in vielen Teilen Europas, Asiens und Afrikas verbreitet!"
So geht das über eine Stunde weiter, und langsam gehen beiden die Argumente aus.
Der Grieche überlegt schließlich und ruft dann triumphierend: "Wir Griechen haben den Sex erfunden!"
Der Italiener nimmt einen Schluck Kaffee und nickt bedächtig: "Richtig, aber wir haben damit angefangen, auch Frauen mit einzubeziehen..."
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6216
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Torsten » Freitag 29. Dezember 2017, 13:04

Gerade eben beim Einkaufen aufgeschnappt.

Fragt der Ehemann seine Frau: Was würdest du machen wenn ich im Lotto gewinne?

Die Hälfte abgreifen und verschwinden.

Also bitte: Hier sind deine zwölf Euro fünfzig.

Benutzeravatar
Edi
Beiträge: 9099
Registriert: Montag 12. Januar 2004, 18:16

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Edi » Freitag 12. Januar 2018, 13:16

Eine Frau und ihr Mann kamen gleichzeitig in den Himmel. Die Frau war ganz begeistert vom Himmel, saß mit ihrem Mann ganz vergnügt da und sagte wie schön es hier sei und wie wohl sie sich hier fühle. Ihr Mann antwortete: Wenn wir deine Knoblauchtabletten nicht genommen hätten, könnten wir schon lange hier sitzen.
Es lebt der Mensch im alten Wahn.
Wenn tausend Gründe auch dagegen sprechen,
der Irrtum findet immer freie Bahn,
die Wahrheit aber muss die Bahn sich brechen.

Die meisten Leute werden immer schmutziger je älter sie werden, weil sie sich nie waschen.

Benutzeravatar
TeDeum
Beiträge: 169
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 09:07

Re: Neue Witze 2

Beitrag von TeDeum » Dienstag 30. Januar 2018, 09:47

Grosser Aufruhr im Wald. Es geht das Gerücht um, der Bär habe eine Todesliste.
Alle fragen sich wer denn nun da drauf steht. Als erster nimmt der Hirsch allen Mut zusammen
und geht zum Bären und fragt ihn:
"Sag mal Bär, steh ich auch auf deiner Liste?"
"Ja", sagt der Bär, "auch dein Name steht auf der Liste."

Voll Angst dreht sich der Hirsch um und geht.
Und wirklich, nach 2 Tagen wird der Hirsch tot aufgefunden.
Die Angst bei den Waldbewohner steigt immer mehr und die Gerüchteküche
um die Frage, wer denn nun auf der Liste stehe, brodelt.
Der Keiler ist der erste dem der Geduldsfaden reisst und der den Bär
aufsucht um ihn zu fragen, ob er auch auf der Liste stehen würde.

"Ja", antwortet der Bär, "auch du stehst auf der Liste".

Verängstigt verabschiedet sich der Keiler vom Bären.
Und auch ihn fand man nach 2 Tagen tot auf.
Nun bricht die Panik bei den Waldbewohnern aus.
Nur der Hase traut sich noch den Bären aufzusuchen.
"Bär, steh ich auch auf der Liste?"
Ja, auch du stehst auf der Liste"
"Kannst du mich da streichen?"
"Ja klar, kein Problem"

Kommunikation ist [Punkt]

Benutzeravatar
TeDeum
Beiträge: 169
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 09:07

Re: Neue Witze 2

Beitrag von TeDeum » Dienstag 30. Januar 2018, 09:59

Eine Frau und ein Mann wurden in einen Autounfall verwickelt.
Beide Autos wurden total demoliert, zum Glück niemand verletzt.

Nachdem beide aus ihrem Auto geklettert waren, sagte die nicht unattraktive Frau:
"So ein Zufall... Sie sind ein Mann, ich bin ein Frau. Schauen Sie unsere Autos an: Beide Totalschaden, aber wie durch ein Wunder blieben wir unverletzt. Das ist ein Wink des Schicksals! Es bedeutet, dass wir bis ans Ende unseren Lebens zusammen bleiben."
"Sie haben Recht, es muss ein Wink des Schicksals sein," meinte der Mann. Die Frau fuhr fort:
"Ein weiteres Wunder: mein Auto ist Schrott, aber sehen Sie: Die Weinflasche auf dem Rücksitz ist unbeschadet! Das Schicksal will, dass wir auf unser Glück anstoßen!"
Sie öffnete die Flasche und gab sie dem Mann. Er leerte die Hälfte mit einem Schluck und gab sie der Frau zurück, die daraufhin den Korken wieder aufsteckte. Er wunderte sich und fragte:
"Wollen Sie nicht auch trinken?"
Die Frau schüttelte den Kopf und meinte: "Nein. Ich warte lieber bis die Polizei hier ist."

:freude:

Benutzeravatar
TeDeum
Beiträge: 169
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 09:07

Re: Neue Witze 2

Beitrag von TeDeum » Dienstag 30. Januar 2018, 10:05

Ein junger, begabter Bauchredner tritt in Abendlokalen auf. Eines Nachts zeigt er seine Kunst im Gasthaussaal eines kleinen Ortes auf dem Lande.

Mit seiner Rednerpuppe auf seinem Knie, bringt er sein gewohntes Repertoire an Blondinen-Witzen.
Einer jungen, hübschen Blondine, in der vierten Reihe wird das nach einer kurzen Weile zu bunt. Sie steht auf und protestiert lautstark:

"Ich habe nun genug von ihren blödsinnigen Blondinenwitzen gehört. Wie können sie es wagen, alle Blondinen in diese stereotype Dümmlichkeitsmaske hineinzwängen zu wollen?! Was hat die Farbe des Haares mit dem Wert einer Person als menschliches Wesen zu tun? Es sind Kerle wie Sie, die verhindern, dass Frauen wie ich im Arbeitsumfeld und Gemeinwesen respektiert werden und somit nicht das volle Potential der möglichen persönlichen Entwicklung erlangen. Sie und Ihresgleichen verewigen die Diskriminierung nicht nur der blonden, sondern aller Frauen generell und das noch dazu unter dem Deckmantel des Humors!"

Dem Bauchredner ist die Szene ungemein peinlich... Er beginnt sich zu entschuldigen, aber die Blonde schreit ihn an: "SIE halten sich da raus! Ich spreche mit dem Trottel, der da auf Ihrem Knie sitzt!"

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1742
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Petrus » Freitag 2. Februar 2018, 23:00

mein neuer Lieblingswitz, heute bei Fastnacht in Franken gehört.

Falls ich das irgendwie schaffe, sollte die letzte Mahlzeit meines Lebens aus getrockneten Maiskörnern bestehen.
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6216
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Torsten » Montag 5. Februar 2018, 18:55


Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8345
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Sempre » Dienstag 6. Februar 2018, 15:24

Morgens im Regionalzug: ein Fahrgast fragt den anderen:
"K-k-können Sie m-mir sagen, wwwwie spät es ist?"
Der angesprochene gibt keinen Ton von sich!
Darauf der erste noch mal:
"Hallo, ich w-w-wollte von Ihnen g-ggerne wissen, wie spät e-e-es ist!"
Der andere sagt nix!
An der nächsten Station steigt der Stotterer aus.
Da sagt ein anderer Fahrgast zum Schweiger:
"Sie hätten dem armen Kerl ja nun wirklich die Zeit sagen können!"
Darauf sagt dieser:
"Na hö-hö-hören Sie m-m-mal! Ich w-w-will doch k-k-k-keine gescheu-scheu-scheuert bek-k-kommen!"
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6216
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Torsten » Freitag 9. Februar 2018, 18:53

Und da dachte sich Gott: Verbrannt wie eine Hexe, von all dem Gescharre auf dem Boden, mit dem Besen, dem, als sei es wie gewesen, nur eine Zunge entfuhr, das Kochende am kochen, und das Heiße zum abkühlen zu führen. Und jetzt ist es sehr "kalt und hart" geworden zwischen uns.

(und jetzt der eigentliche Witz:)

Wie übergibt der Teufel die Welt an Gott?

Besenrein.

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1742
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Petrus » Freitag 9. Februar 2018, 22:33

Petrus hat geschrieben:
Freitag 2. Februar 2018, 23:00
mein neuer Lieblingswitz, heute bei Fastnacht in Franken gehört.

Falls ich das irgendwie schaffe, sollte die letzte Mahlzeit meines Lebens aus getrockneten Maiskörnern bestehen.
und hierzu noch ein link aus dem "real life", (oder sollte man besser sagen "real death?"):

Kokosnuss explodierte im Krematorium
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6216
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Torsten » Montag 12. Februar 2018, 17:48

Aus der Abteiung gruselige (oder grauslige) Witze:

So einfach hätte es die Menschheit Gott mit dem Schicksal des Teufels machen können, hätte er ihn in einem Tesla in die "Umlaufbahnen" von Sonne und Mars schicken und dabei geschickt ablenken können mit gescheiter Musik.

Und ihr habt's vermasselt. Mit diesen Sch... Batterien.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22592
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Niels » Dienstag 13. Februar 2018, 09:15

Torsten hat geschrieben:
Montag 12. Februar 2018, 17:48
Sch...
Schnatz? ;) :tuete:
Resurrexit, sicut dixit, alleluia

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10574
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Hubertus » Dienstag 13. Februar 2018, 10:02

:kugel:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
TeDeum
Beiträge: 169
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 09:07

Re: Neue Witze 2

Beitrag von TeDeum » Dienstag 13. Februar 2018, 11:59

Eine Blondine sitzt im Flugzeug auf dem Weg nach Melbourne in der ersten Klasse, obwohl sie nur zweite Klasse bezahlt hat. Kommt die Stewardess und bittet sie doch zurück in die zweite Klasse zu gehen, da sie ja für die erste nicht gezahlt hat. Antwortet die Blondine: „Ich bin blond, 1,80 m groß und ich fliege nach Melbourne!“
Trotzig bleibt sie sitzen.

Die Stewardess geht also zum Pilot und dessen Copilot und erzählt die Geschichte.
Genervt steht der Copilot auf und geht zur Blondine und bittet sie höflichst, sich doch in die zweite Klasse zu begeben, denn sie habe ja nicht für die erste gezahlt. Daraufhin sagt die Blondine wieder: „Ich bin blond, 1,80 m groß und ich fliege nach Melbourne!“ Wieder bleibt sie sitzen.

Als der Copilot zurück kam und dem Piloten und der Stewardess davon berichtet, sagt der Pilot: „Ach lassen sie mich das mal machen. Ich spreche blond…“ Der Pilot geht zur Blondine hin, flüstert ihr etwas ins Ohr und die Blondine steht auf, schaut ihn entsetzt an und sagt:“Entschuldigung, das wusste ich nicht.“ Tatsächlich läuft die Blondine in die zweite Klasse und nimmt dort Platz.

Stewardess und Copilot schauen den Piloten ganz verblüfft an und fragen ihn schließlich, wie er das denn nun geschafft habe. Da sagt der Pilot: „Ich habe ihr gesagt, dass die erste Klasse heute nicht nach Melbourne fliegt!“

Benutzeravatar
TeDeum
Beiträge: 169
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 09:07

Re: Neue Witze 2

Beitrag von TeDeum » Dienstag 13. Februar 2018, 12:01

Ein Ehepaar war zu einer Halloweenparty eingeladen. Die Frau hatte jedoch starke Kopfschmerzen und sagte Ihrem Mann, dass er alleine auf die Party gehen solle. Eigentlich wollte er, dass sie mitkommt, aber am Ende beschloss er, doch alleine zu gehen.

Die Frau nahm eine Schmerztablette und legte sich ins Bett. Nach einer Stunde wachte die Frau auf, die Kopfschmerzen waren weg. Da es noch nicht spät war, beschloss sie, trotzdem noch zur Party zu gehen. Da ihr Mann ihr Kostüm nicht kannte, stellte sie sich vor, dass es lustig sein könnte, ihren Mann ohne dessen Wissen zu beobachten. Schon kurz nachdem sie auf der Party angekommen war, entdeckte sie Ihren Mann auf der Tanzfläche. Er ließ keine Gelegenheit aus, mit Frauen zu tanzen, sie anzufassen und zu küssen.

Sie schlängelte sich zu ihm und machte ihn ziemlich eindeutig an. Sofort ging er darauf ein. Sie ließ ihn gewähren, denn sie war ja seine Ehefrau. Schließlich flüsterte er ihr ein eindeutiges Angebot ins Ohr. Sie stimmt zu und so verzogen sie sich ins Auto und hatten Sex miteinander. Kurz vor der Demaskierung um Mitternacht verabschiedete sie sich, ging nach Hause und versorgte das Kostüm. Gespannt wartetet sie im Bett auf ihn. Als er nach Hause kam, fragte sie ihn, wie die Party gewesen sei.

Er antwortete: „Ach, nichts besonderes. Du weißt ja, wenn du nicht dabei bist, kann ich mich sowieso nicht recht vergnügen.“
„Hast Du viel getanzt?“, fragte sie ihn.
Er: „Nein, kein einziges mal. Als ich angekommen bin, habe ich Peter, Thomas und einige andere Kumpel getroffen. Wir haben uns ins Hinterzimmer zurückgezogen und den ganzen Abend Poker gespielt. Aber du wirst nicht glauben, was dem Typen passiert ist, dem ich mein Kostüm geliehen habe ...“

Benutzeravatar
TeDeum
Beiträge: 169
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 09:07

Re: Neue Witze 2

Beitrag von TeDeum » Dienstag 13. Februar 2018, 12:03

Eine Firma bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist. Er duldet keinen, der nicht 120% bei der Arbeit gibt und ist bekannt dafür, Arbeiter, die nicht alles geben, sofort zu feuern. Am ersten Tag wird er durch die Büros geführt und der Chef sieht, wie ein Mann sich gegen die Wand im Flur lehnt. Alle Mitarbeiter können ihn sehen und der Chef denkt, hier hat er eine gute Gelegenheit, den Mitarbeitern zu zeigen, dass er Faulheit nicht dulden werde. Er geht zu dem Mann hin und fragt ganz laut:

"Wie viel verdienen Sie in der Woche?"
Ein bisschen überrascht antwortet der Mann: " 300,- EUR die Woche, wieso?"
Der Chef holt seine Geldbörse heraus, gibt ihm 600,-EUR und schreit ihn an mit den Worten: "Ok, hier ist dein Lohn für 2 Wochen, nun HAU AB und komme nie wieder hierher!"

Der Chef fühlt sich toll, dass er allen gezeigt hat, dass Faulheit nicht mehr geduldet wird und fragt die anderen Mitarbeiter: "Kann mir jemand sagen, was dieser faule Sack hier gemacht hat?"
Mit einem Lächeln im Gesicht sagt einer der Mitarbeiter: "Pizza geliefert!"

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8345
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Sempre » Sonnabend 17. Februar 2018, 13:36

Unter "Neue Witze", da erst läppische 70 Jahre alt:
Ein Organist ist wegen der liturgischen Neuerungen verzweifelt und irrt im Wald umher. Da erscheint ihm Gottvater und will ihn trösten und fragt, zu welcher Diözese seine Pfarrei gehöre. Zur Diözese des Kardinals Döpfner. Als Gott der Herr diese Antwort hört, setzt er sich schweigend neben den Kirchenmusiker und weint mit ihm.
Aus: Kurt Hutten: "Drohen Abspaltungen in der katholischen Kirche?" 1970
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Wolkentänzer
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 16. September 2016, 21:49

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Wolkentänzer » Sonntag 18. Februar 2018, 19:58

Der heilige Nikolaus erklärt den Kindern:
„Eine Belohnung bekommt nur, wer besonders folgsam war. Wer hat denn das ganze Jahr über den Anweisungen und Wünschen Eurer Mutter gehorcht?“
Enttäuscht, aber einmütig seufzen die Kleinen: “Der Papa!“

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8345
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Sempre » Sonntag 25. Februar 2018, 04:51

Wie wurde der Kupferdraht erfunden?

Zwei Juden haben sich um einen Pfennig gestritten!
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema