Glück-und Segenswünsche III

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2410
Registriert: Sonnabend 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Lupus » Sonnabend 2. Juni 2018, 07:40

Herzliche Gratulation zum Geburtstag an Debora. Gottes Segen und weiterhin gute Gesundheit!
+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2842
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von martin v. tours » Sonnabend 2. Juni 2018, 08:08

Ebenfalls alles Gute. :huhu:
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Ecce Homo
Beiträge: 9536
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Ecce Homo » Sonnabend 2. Juni 2018, 10:59

Ebenfalls Gottes Segen zum Geburtstag! :-) :huhu:
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 2052
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Petrus » Sonntag 3. Juni 2018, 12:31

lieben Dank Euch Allen,

für Eure Glück- und Segenswünsche zu meinem 67. Geburtstag, den ich in Jerusalem feiern durfte.

todah.

Peter :)
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6487
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Torsten » Donnerstag 14. Juni 2018, 14:11

Happy Birthday, Donald Trump. :wein:

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 147
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Elisabeth90 » Sonntag 24. Juni 2018, 09:48

Allen die heute am Fest des Hl. Johannes des Täufers Namenstag feiern dürfen: Herzlichen Glückwunsch und den Segen Gottes! :huhu:
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Siard
Beiträge: 5135
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Siard » Mittwoch 1. August 2018, 15:48

Allen Schweizern einen schönen Nationalfeiertag!
Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
Sägten weiter.

Berthold Brecht

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22908
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Niels » Donnerstag 9. August 2018, 15:02

"Viel Lob für Erzbischof Zollitsch": http://www.katholisch.de/aktuelles/aktu ... -zollitsch
Glückwünsche aus Staat und Kirche hat der Freiburger Alterzbischof Robert Zollitsch zu seinem heutigen 80. Geburtstag erhalten.


Bild
O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

Siard
Beiträge: 5135
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Siard » Donnerstag 9. August 2018, 15:10

Allen Katzen und Katzenfreunden nachträglich alles Gute zum gestrigen internationalen Katzentag.

Für die Kater natürlich Katertag.

=^_^=
Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
Sägten weiter.

Berthold Brecht

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22908
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Niels » Donnerstag 9. August 2018, 17:11

:daumen-rauf:
Ich werde es Mausi ausrichten.
O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22521
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Juergen » Montag 13. August 2018, 18:02

Dem Holzi nachträglich alles Gute!
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 1471
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Lycobates » Montag 13. August 2018, 18:09

Juergen hat geschrieben:
Montag 13. August 2018, 18:02
Dem Holzi nachträglich alles Gute!
Wußte gar nicht, daß das ein Kater war ... 8)
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22908
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Niels » Sonnabend 29. September 2018, 10:15

Herzliche Glück- und Segenswünsche an Dottore Cusamano zum Geburtstag sowie an alle, die heute Namenstag feiern. :)

O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

Siard
Beiträge: 5135
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Siard » Mittwoch 3. Oktober 2018, 14:55

Den Bewohnern der B.R.D. herzliche Wünsche zum Tag der Moschee!
Viel Glück Bunte Republik D.
Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
Sägten weiter.

Berthold Brecht

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22908
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Niels » Mittwoch 3. Oktober 2018, 16:00

Siard hat geschrieben:
Mittwoch 3. Oktober 2018, 14:55
Den Bewohnern der B.R.D. herzliche Wünsche zum Tag der Moschee!
Viel Glück Bunte Republik D.
Ey alda - gibt es bunte Moschee? :emil:
O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

PascalBlaise
Beiträge: 928
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:44

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von PascalBlaise » Mittwoch 3. Oktober 2018, 17:51

Siard hat geschrieben:
Mittwoch 3. Oktober 2018, 14:55
Den Bewohnern der B.R.D. herzliche Wünsche zum Tag der Moschee!
Viel Glück Bunte Republik D.
Ich verstehe gar nicht, warum sich alle wg. der Kölner Moschee so aufregen. Die Muslime haben mein volles Verständnis. Ich würde auch nicht wollen, dass bei einer Weihe einer neuen Kirche irgendwelche Muslime an prominenter Stelle herumspringen. Da bleibt man doch lieber unter sich. Ort der Begegnung, was für ein Unfug. Es handelt sich um einen Tempel.
– et lux in tenebris lucet et tenebrae eam non comprehenderunt –

Siard
Beiträge: 5135
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Siard » Donnerstag 4. Oktober 2018, 07:09

Das hat nichts mit der
PascalBlaise hat geschrieben:
Mittwoch 3. Oktober 2018, 17:51
der Kölner Moschee
zu tun.
Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
Sägten weiter.

Berthold Brecht

PascalBlaise
Beiträge: 928
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:44

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von PascalBlaise » Donnerstag 4. Oktober 2018, 12:11

Siard hat geschrieben:
Donnerstag 4. Oktober 2018, 07:09
Das hat nichts mit der
PascalBlaise hat geschrieben:
Mittwoch 3. Oktober 2018, 17:51
der Kölner Moschee
zu tun.
Ok. Ich hatte deinen Beitrag als Bezugnahme auf aktuelle Ereignisse verstanden.
– et lux in tenebris lucet et tenebrae eam non comprehenderunt –

Siard
Beiträge: 5135
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Siard » Donnerstag 4. Oktober 2018, 14:52

PascalBlaise hat geschrieben:
Donnerstag 4. Oktober 2018, 12:11
Siard hat geschrieben:
Donnerstag 4. Oktober 2018, 07:09
Das hat nichts mit der
PascalBlaise hat geschrieben:
Mittwoch 3. Oktober 2018, 17:51
der Kölner Moschee
zu tun.
Ok. Ich hatte deinen Beitrag als Bezugnahme auf aktuelle Ereignisse verstanden.
Bezugnahme auf aktuelle Ereignisse ist durchaus richtig.
Allerdings nicht nur und nicht auf die Kölner Zentralmoschee.
Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
Sägten weiter.

Berthold Brecht

Caviteño
Beiträge: 9340
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Caviteño » Donnerstag 4. Oktober 2018, 16:14

Siard hat geschrieben:
Mittwoch 3. Oktober 2018, 14:55
Den Bewohnern der B.R.D. herzliche Wünsche zum Tag der Moschee!
Viel Glück Bunte Republik D.
Gibt es eigentlich auch einen "Tag der Kirche" mit einem offenen Gotteshaus? Empfängt dann der jeweilige Geistliche die interessierten Muslime aus der Nachbarschaft und erklärt den christlichen Glauben und die Riten?

CIC_Fan
Beiträge: 8270
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von CIC_Fan » Donnerstag 4. Oktober 2018, 16:22

gibt es in Wien die Nacht der offenen Kirche


Siard
Beiträge: 5135
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Siard » Donnerstag 4. Oktober 2018, 19:16

Erklärungen der christlichen Riten und des Glaubens sind dort aber eher selten.
Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
Sägten weiter.

Berthold Brecht

Raphaela
Beiträge: 5123
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Raphaela » Mittwoch 17. Oktober 2018, 08:13

PascalBlaise hat geschrieben:
Mittwoch 3. Oktober 2018, 17:51
Siard hat geschrieben:
Mittwoch 3. Oktober 2018, 14:55
Den Bewohnern der B.R.D. herzliche Wünsche zum Tag der Moschee!
Viel Glück Bunte Republik D.
Ich verstehe gar nicht, warum sich alle wg. der Kölner Moschee so aufregen. Die Muslime haben mein volles Verständnis. Ich würde auch nicht wollen, dass bei einer Weihe einer neuen Kirche irgendwelche Muslime an prominenter Stelle herumspringen. Da bleibt man doch lieber unter sich. Ort der Begegnung, was für ein Unfug. Es handelt sich um einen Tempel.
Am 03. Oktober bieten die meisten Moscheen in Deutschland einen Tag der offenen Türe an. - Daher haben weder Siard mit ihrer verallgemeinenden Aussage, noch du mitbekommen, was wirklich ist.
Es finden an dem Tag Führungen durch die Moscheen statt, man kann auch Fragen stellen. - Also einmal im Jahr so für wirklich alle zugänglich. Kirchen dagegen sind auf diese Art und Weise (Führungen..) viel, viel öftes der Öffentlichkeit zugänglich. Daher sollte sich Siard ihren Ton verkneifen und sich erst mal richtig erkundigen.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Raphaela
Beiträge: 5123
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Raphaela » Mittwoch 17. Oktober 2018, 08:15

Caviteño hat geschrieben:
Donnerstag 4. Oktober 2018, 16:14
Siard hat geschrieben:
Mittwoch 3. Oktober 2018, 14:55
Den Bewohnern der B.R.D. herzliche Wünsche zum Tag der Moschee!
Viel Glück Bunte Republik D.
Gibt es eigentlich auch einen "Tag der Kirche" mit einem offenen Gotteshaus? Empfängt dann der jeweilige Geistliche die interessierten Muslime aus der Nachbarschaft und erklärt den christlichen Glauben und die Riten?
Es gibt immer und immer wieder Führungen durch Kirchen. Klar kann man da auch nach Riten fragen, manche, die die Führung machen erklären es auch von sich aus. Also geschieht dies viel öfters.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Siard
Beiträge: 5135
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Siard » Mittwoch 17. Oktober 2018, 15:18

Raphaela hat geschrieben:
Mittwoch 17. Oktober 2018, 08:13
Daher sollte sich Siard ihren Ton verkneifen und sich erst mal richtig erkundigen.
Ich verkneife mir gar nicht.
Ich stehe weiter zu meiner Aussage.
Du solltest Dich besser über Zusammenhänge und Entwicklungen informieren.
Du solltest weiters zur Kenntnis nehmen, daß ich weder eine Frau bin, noch war und auch nicht die Absicht habe es zu werden.

Alsdann!
Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
Sägten weiter.

Berthold Brecht

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6487
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Torsten » Sonntag 28. Oktober 2018, 00:01

https://de.wikipedia.org/wiki/Juan_Orlando_Hernández

Happy Birthday Juan Orlando Hernández zum 50..

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 147
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Glück-und Segenswünsche III

Beitrag von Elisabeth90 » Sonntag 11. November 2018, 22:07

Wenn auch zu später Stunde aber nicht minder herzlich wünsch ich allen die Martin und/oder Martina heißen von Herzen den Beistand ihres Patrons und den Segen Gottes! :huhu:
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema