Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
Pilger
Beiträge: 329
Registriert: Mittwoch 13. September 2006, 01:59

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Pilger » Dienstag 13. März 2018, 23:11

Hallo Niels,
(PN an Dich leider nicht möglich)
ich fürchte Du hast mein Profil Bild kopiert.

Gruß
Pilger
Komm bald Herr Jesu
Und wer nicht sein Kreuz auf sich nimmt und folgt mir nach,
der ist mein nicht wert. Wer sein Leben findet, der wird's verlieren;
und wer sein Leben verliert um meinetwillen, der wird's finden."

CIC_Fan
Beiträge: 7270
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von CIC_Fan » Sonnabend 7. April 2018, 11:50

Hallo HeGe sorry wegen der Geschichte im Thread Hand und Mundkommunion aber es ist einfach immer wieder unterhaltsam

Lilaimmerdieselbe
Beiträge: 2468
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2012, 11:16

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Lilaimmerdieselbe » Sonnabend 7. April 2018, 11:54

aber wirklich nicht für jeden.

CIC_Fan
Beiträge: 7270
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von CIC_Fan » Sonnabend 7. April 2018, 12:00

natürlich nicht ;D

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1716
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Petrus » Freitag 13. April 2018, 19:34

Lilaimmerdieselbe hat geschrieben:
Sonnabend 7. April 2018, 11:54
aber wirklich nicht für jeden.
Da hast Du sicher recht.

jedermann
recht getan
ist eine Kunst
die niemand kann.
non moriar, sed vivam, et narrabo oeras Domini.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphael » Sonntag 15. April 2018, 12:59

Holzi hat geschrieben:Strang zu den Maltesern gesperrt zwecks Aufräumarbeiten.

Notiz an Raphael und CIC_Fan: Zickt euch doch künftig per PN an - sonst interessiert das keine Sau hier.
Und ja, ich meine euch BEIDE!
Das sind die Spätfolgen der "Schule in Intransigenz", die man bei der FSSPX besuchen kann! :pfeif:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Lilaimmerdieselbe
Beiträge: 2468
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2012, 11:16

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Lilaimmerdieselbe » Sonntag 15. April 2018, 13:03

Das ist bestenfalls eine Karikatur derselben.

CIC_Fan
Beiträge: 7270
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von CIC_Fan » Sonntag 15. April 2018, 13:07

ich reagiere nur auf die Titulierung und das wird auch weiterhin so bleiben

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphael » Sonntag 15. April 2018, 13:09

Lilaimmerdieselbe hat geschrieben:
Sonntag 15. April 2018, 13:03
Das ist bestenfalls eine Karikatur derselben.
Auch so etwas wie Karikatur, Ironie, Farce und/oder Satire soll im Internet gelegentlich zu Tage treten. :pfeif:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6700
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von holzi » Sonntag 15. April 2018, 13:11

Raphael hat geschrieben:
Sonntag 15. April 2018, 12:59
Holzi hat geschrieben:Strang zu den Maltesern gesperrt zwecks Aufräumarbeiten.

Notiz an Raphael und CIC_Fan: Zickt euch doch künftig per PN an - sonst interessiert das keine Sau hier.
Und ja, ich meine euch BEIDE!
Das sind die Spätfolgen der "Schule in Intransigenz", die man bei der FSSPX besuchen kann! :pfeif:
BEIDE hab ich gesagt! Und wenn wir schon das Thema Schule anschneiden: Ab in's Eckerl! Und da bleibst du jetzt stehen, bis du eingesehen hast, was da falsch gelaufen ist! Zunächst freiwillig, aber wenn das nicht klappt, dann helfen wir gerne technisch nach.
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphael » Sonntag 15. April 2018, 13:32

Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6198
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Torsten » Sonntag 15. April 2018, 18:23

holzi hat geschrieben:Notiz an Raphael und CIC_Fan: Zickt euch doch künftig per PN an - sonst interessiert das keine Sau hier. Und ja, ich meine euch BEIDE!
Wie es aussieht, habe ich jetzt wieder BEIDE an der Backe.
Das ist wirklich toll - Nicht.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphael » Sonntag 15. April 2018, 18:36

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonntag 15. April 2018, 13:07
ich reagiere nur auf die Titulierung und das wird auch weiterhin so bleiben
Das ist eine Lüge und diese Lüge ist sogar anhand Deiner Einlassungen hier im Forum nachweisbar!
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

CIC_Fan
Beiträge: 7270
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von CIC_Fan » Sonntag 15. April 2018, 18:55

du sollst doch in der Ecke stehen bleiben

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphael » Sonntag 15. April 2018, 18:58

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonntag 15. April 2018, 18:55
du sollst doch in der Ecke stehen bleiben
Niemand muss Deine Lügereien hinnehmen, auch wenn die Moderation sich durch Indifferenz auszuzeichnen versucht! :roll:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

CIC_Fan
Beiträge: 7270
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von CIC_Fan » Montag 16. April 2018, 08:20

Siehe oben

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphael » Montag 16. April 2018, 08:28

Niemand muss Deine Lügereien hinnehmen, auch wenn die Moderation sich durch Indifferenz auszuzeichnen versucht! :roll:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6700
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von holzi » Montag 16. April 2018, 10:33

Raphael hat geschrieben:
Montag 16. April 2018, 08:28
Niemand muss Deine Lügereien hinnehmen, auch wenn die Moderation sich durch Indifferenz auszuzeichnen versucht! :roll:
Aber wir sollten ständig deine Sticheleien hinnehmen? Einfach so? - Nö! Keine Lust.
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphael » Dienstag 17. April 2018, 16:10

Hubertus hat geschrieben:Scriptorium / "Vom Säen des Wortes":

Beitrag an das Parlatorium abgetreten.
Wieso wird jetzt dieser Thread zur Schriftexegese ins Parlatorium verbannt? :hmm:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
ziphen
Beiträge: 1396
Registriert: Donnerstag 26. August 2010, 18:44

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von ziphen » Dienstag 17. April 2018, 17:03

holzi hat geschrieben: Nachdem ich Raphael bereits technische Unterstützung angeboten hatte, darf er jetzt den Service der Moderation in Anspruch nehmen, jeden Beitrag extra freigeben lassen zu müssen. Viel Spaß!
:D
Wenn böse Zungen stechen, / mir Glimpf und Namen brechen, / so will ich zähmen mich; /
das Unrecht will ich dulden, / dem Nächsten seine Schulden / verzeihen gern und williglich.

Paul Gerhardt: O Welt, sieh hier dein Leben

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10574
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Hubertus » Dienstag 17. April 2018, 17:18

Raphael hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 16:10
Hubertus hat geschrieben:Scriptorium / "Vom Säen des Wortes":

Beitrag an das Parlatorium abgetreten.
Wieso wird jetzt dieser Thread zur Schriftexegese ins Parlatorium verbannt? :hmm:
Ich seh' da keine Exegese ... :detektiv:
Das ist doch einfach nur eine Schriftstelle, oder? :achselzuck:

Wenn die Diskussion doch noch die Qualitätsanforderungen an das Scriptorium erfüllen sollte (s. Unterforumsregel), kann ich das Thema gern zurückschicken.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphael » Dienstag 17. April 2018, 17:55

Hubertus hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 17:18
Raphael hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 16:10
Hubertus hat geschrieben:Scriptorium / "Vom Säen des Wortes":

Beitrag an das Parlatorium abgetreten.
Wieso wird jetzt dieser Thread zur Schriftexegese ins Parlatorium verbannt? :hmm:
Ich seh' da keine Exegese ... :detektiv:
Das ist doch einfach nur eine Schriftstelle, oder? :achselzuck:

Wenn die Diskussion doch noch die Qualitätsanforderungen an das Scriptorium erfüllen sollte (s. Unterforumsregel), kann ich das Thema gern zurückschicken.
Ein Thread ist doch noch nicht mit dem ersten Post beendet! :achselzuck:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10574
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Hubertus » Dienstag 17. April 2018, 18:11

Raphael hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 17:55
Hubertus hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 17:18
Raphael hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 16:10
Hubertus hat geschrieben:Scriptorium / "Vom Säen des Wortes":

Beitrag an das Parlatorium abgetreten.
Wieso wird jetzt dieser Thread zur Schriftexegese ins Parlatorium verbannt? :hmm:
Ich seh' da keine Exegese ... :detektiv:
Das ist doch einfach nur eine Schriftstelle, oder? :achselzuck:

Wenn die Diskussion doch noch die Qualitätsanforderungen an das Scriptorium erfüllen sollte (s. Unterforumsregel), kann ich das Thema gern zurückschicken.
Ein Thread ist doch noch nicht mit dem ersten Post beendet! :achselzuck:
Schaun wir mal.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1716
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Petrus » Dienstag 17. April 2018, 18:18

Raphael hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 17:55
Ein Thread ist doch noch nicht mit dem ersten Post beendet! :achselzuck:
nun,
manchmal schon.

bittschön:

http://kreuzgang.org/search.php?search_id=unanswered

Raphael: Du sollst aber bitte nicht alle einhundertzweiundachtzig in diesem Forum bisher unbeantworteten threads hochholen!

Und das ist ein Befehl!


(wo ist jetzt bloss dieses Augenzwinkersmiley - nuja, dann halt net).
non moriar, sed vivam, et narrabo oeras Domini.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphael » Dienstag 17. April 2018, 19:20

Petrus hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 18:18
Raphael hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 17:55
Ein Thread ist doch noch nicht mit dem ersten Post beendet! :achselzuck:
nun,
manchmal schon.
......
Meistens aber nich'! 8)
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1716
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Petrus » Donnerstag 19. April 2018, 06:57

Raphael hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 19:20
Petrus hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 18:18
Raphael hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 17:55
Ein Thread ist doch noch nicht mit dem ersten Post beendet! :achselzuck:
nun,
manchmal schon.
......
Meistens aber nich'! 8)
Gottseidank. :)
non moriar, sed vivam, et narrabo oeras Domini.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphael » Donnerstag 19. April 2018, 07:18

Petrus hat geschrieben:
Donnerstag 19. April 2018, 06:57
Raphael hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 19:20
Petrus hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 18:18
Raphael hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 17:55
Ein Thread ist doch noch nicht mit dem ersten Post beendet! :achselzuck:
nun,
manchmal schon.
......
Meistens aber nich'! 8)
Gottseidank. :)
Können ja schließlich nich' alle Holzköpfe sein! :maske:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphael » Donnerstag 19. April 2018, 08:14

ziphen hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 17:03
holzi hat geschrieben: Nachdem ich Raphael bereits technische Unterstützung angeboten hatte, darf er jetzt den Service der Moderation in Anspruch nehmen, jeden Beitrag extra freigeben lassen zu müssen. Viel Spaß!
:D
Ist denn auch schon angedacht, diese Sanktion wieder aufzuheben?
Wenn ja, wann soll das geschehen bzw. welche Kriterien müssen dafür erfüllt werden?
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Raphaela
Beiträge: 5088
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphaela » Donnerstag 19. April 2018, 10:55

Raphael hat geschrieben:
Montag 16. April 2018, 08:28
Niemand muss Deine Lügereien hinnehmen, auch wenn die Moderation sich durch Indifferenz auszuzeichnen versucht! :roll:
An dich und CIC-Fan:
So kann man natürlich auch die Leute aus dem Kreuzgang vertreiben. Eure Streitereien interessieren wirklich niemanden, es nervt einfach nur... - Macht doch gleich nur für euch ein eigenes Forum auf!
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Lilaimmerdieselbe
Beiträge: 2468
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2012, 11:16

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Lilaimmerdieselbe » Donnerstag 19. April 2018, 11:24

Wenn ich mir was von der Moderation und den Streithähnen wünschen dürfte, dann würde ich mit dem Ergebnis der letzten Tage schon zufrieden sein. Man muß jedenfalls nicht mehr lästiges ABBADU wegschieben, bevor man feststellt, ob in einem Strang auch was drinsteht, über das man nachdenken kann.
Ich finde es sehr souverän von den Moderatoren, dass sie sogar die Stänkerei gegen sie freigeschaltet haben.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Raphael » Donnerstag 19. April 2018, 11:24

Raphaela hat geschrieben:
Donnerstag 19. April 2018, 10:55
Raphael hat geschrieben:
Montag 16. April 2018, 08:28
Niemand muss Deine Lügereien hinnehmen, auch wenn die Moderation sich durch Indifferenz auszuzeichnen versucht! :roll:
An dich und CIC-Fan:
So kann man natürlich auch die Leute aus dem Kreuzgang vertreiben. Eure Streitereien interessieren wirklich niemanden, es nervt einfach nur... - Macht doch gleich nur für euch ein eigenes Forum auf!
Nur 'mal so ganz nebenbei: :emil:

Kirche ist keine Friede-Freude-Eierkuchen-Veranstaltung! 8)
Insbesondere mit kirchenfeindlichen Kreisen hat die Kirche seit Anbeginn harte Auseinandersetzungen führen müssen. Und auch wenn es zur Zeit in unserem Kulturkreis keine offizielle Christenverfolgung mehr gibt, sollte sich jedes Kirchenglied darüber im Klaren sein, daß Christenverfolgung auch in subtilerer Weise stattfinden kann; und sogar bereits stattfindet.
Die Hl. Schrift klärt auf:
Denn wir haben nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern gegen Mächte und Gewalten, gegen die Weltherrscher dieser Finsternis, gegen die bösen Geister in den himmlischen Bereichen.
(Epheser 6,12)
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

PascalBlaise
Beiträge: 888
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:44

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von PascalBlaise » Donnerstag 19. April 2018, 12:28

In der Tat. Selbst wenn ich hundertmal im Recht bin - oder überzeugt bin, es zu sein - muss ich nicht darauf beharren. Schweigen ist Gold, der Klügere gibt nach. Es interessiert wirklich niemanden, wer objektiv im Recht ist.
– et lux in tenebris lucet et tenebrae eam non comprehenderunt –

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema