Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6613
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Protasius »

umusungu hat geschrieben:leider lassen sich die Beiträge, die verwarnt wurden, nicht lesen.......
Verwarnte Beiträge sind problemlos zu lesen; nur rausgenommene oder gelöschte Beiträge sind nicht lesbar.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Juergen »

Protasius hat geschrieben:
umusungu hat geschrieben:leider lassen sich die Beiträge, die verwarnt wurden, nicht lesen.......
Verwarnte Beiträge sind problemlos zu lesen; nur rausgenommene oder gelöschte Beiträge sind nicht lesbar.
Die Beiträge der zwei verwarnten User wurden offenbar gelöscht (Flüchtlingsstrang).

Hubertus hatte im Mod.-Protokoll geschrieben:
Hubertus hat geschrieben:Brauhaus / Strang "Die Flüchtlingsfrage":

Einige problematische Beiträge herausgenommen (i.V.).


:!: Zwei Nutzer verwarnt.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6613
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Protasius »

Juergen hat geschrieben:
Protasius hat geschrieben:
umusungu hat geschrieben:leider lassen sich die Beiträge, die verwarnt wurden, nicht lesen.......
Verwarnte Beiträge sind problemlos zu lesen; nur rausgenommene oder gelöschte Beiträge sind nicht lesbar.
Die Beiträge der zwei verwarnten User wurden offenbar gelöscht (Flüchtlingsstrang).

Hubertus hatte im Mod.-Protokoll geschrieben:
Hubertus hat geschrieben:Brauhaus / Strang "Die Flüchtlingsfrage":

Einige problematische Beiträge herausgenommen (i.V.).


:!: Zwei Nutzer verwarnt.
Herausgenommen bedeutet in diesem Fall, daß sie sich in einem Bereich des Forums befinden, der nur von Moderatoren eingesehen werden kann. Sollte das erforderlich sein, kann ein Moderator aus diesem Bereich zitieren, zum Beispiel in einer PN.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13256
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Hubertus »

Ja, die Beiträge sind schon versenkt.


Die beiden Verwarnten werden schon wissen, um welchen Beitrag es jeweils geht. Und damit sollte das Thema für alle erledigt sein. :)
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Maurus
Beiträge: 6813
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 12:56
Wohnort: Kurmainz

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Maurus »

@ Hubertus

viewtopic.php?p=777336#p777336

Beim Verschieben einiger Beiträge aus dem Sedisvakantismusstrang in den Religionsfreiheitstrang ist etwas schief gegangen. Mein letzter Beitrag hatte eindeutig nichts mit Religionsfreiheit zu tun. Vielleicht kann man das zurückverschieben (+ die nun schon entstandenen Antworten)?

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13256
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Hubertus »

Maurus hat geschrieben:@ Hubertus

viewtopic.php?p=777336#p777336

Beim Verschieben einiger Beiträge aus dem Sedisvakantismusstrang in den Religionsfreiheitstrang ist etwas schief gegangen. Mein letzter Beitrag hatte eindeutig nichts mit Religionsfreiheit zu tun. Vielleicht kann man das zurückverschieben (+ die nun schon entstandenen Antworten)?
Puh, ist schwer, weil das Thema immer wieder wechselt. Paßt's so?
Wenn nicht, schieb' ich einfach alles wieder zusammen, sonst zerfasert es zu stark ...
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Maurus
Beiträge: 6813
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 12:56
Wohnort: Kurmainz

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Maurus »

Hubertus hat geschrieben:
Maurus hat geschrieben:@ Hubertus

viewtopic.php?p=777336#p777336

Beim Verschieben einiger Beiträge aus dem Sedisvakantismusstrang in den Religionsfreiheitstrang ist etwas schief gegangen. Mein letzter Beitrag hatte eindeutig nichts mit Religionsfreiheit zu tun. Vielleicht kann man das zurückverschieben (+ die nun schon entstandenen Antworten)?
Puh, ist schwer, weil das Thema immer wieder wechselt. Paßt's so?
Wenn nicht, schieb' ich einfach alles wieder zusammen, sonst zerfasert es zu stark ...
Danke :daumen-rauf:

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 7491
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Siard »

Werden hier Meinungsäußerungen jetzt zensiert? Dabei habe ich es schon viel netter ausgedrückt, als ich es sehe.
Aber der von Sevilla darf seinen *zensiert* ablassen und herabsetzen? Ich bin enttäuscht und verärgert.
Bēðaþ ēowre handa to belīfan hāl.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13256
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Hubertus »

Siard hat geschrieben:Werden hier Meinungsäußerungen jetzt zensiert? Dabei habe ich es schon viel netter ausgedrückt, als ich es sehe.
Aber der von Sevilla darf seinen *zensiert* ablassen und herabsetzen? Ich bin enttäuscht und verärgert.
Wen ich was übersehen habe, bitte beanstanden. Ich hab' jetzt nur auf die Schnelle die beanstandeten Beiträge entschärft, weil ich nicht viel Zeit hatte. Morgen kann ich aber noch weiterarbeiten...
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 7491
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Siard »

Von meiner Seite aus ist es jetzt in Ordnung.
Bēðaþ ēowre handa to belīfan hāl.

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 7491
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Siard »

Wenn jetzt auch die Rache des Malachias ins Parlatorium verschoben wird, sollten bald noch eine Reihe anderer Stränge ihren Weg dahin finden.
Bēðaþ ēowre handa to belīfan hāl.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7403
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von holzi »

Siard hat geschrieben:Wenn jetzt auch die Rache des Malachias ins Parlatorium verschoben wird, sollten bald noch eine Reihe anderer Stränge ihren Weg dahin finden.
Bin für alle Anregungen offen.
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2557
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Peti »

Am besten gleich den Sedi Strang.
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7403
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von holzi »

Peti hat geschrieben:Am besten gleich den Sedi Strang.
Wir besprechen es mal intern. Ich wäre dafür.
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24003
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Niels »

holzi hat geschrieben:
Peti hat geschrieben:Am besten gleich den Sedi Strang.
Wir besprechen es mal intern. Ich wäre dafür.
Wer ist denn Herr Sedi Strang? Muss man den kennen? :zirkusdirektor: Oder darf man einen Bindestrich spenden? :hmm: :detektiv:

Eigentlich sollte man gleich konsequenterweise auch alle anderen Stränge diverser Unterforen ins Ovitorium packen. Dann können alle anderen Unterforen abgeschafft werden und die Moderation ist einigermaßen entlastet... :narr: :tuete:

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Juergen »

Also, auf meiner Ignorier-Liste stehen derzeit:
CIC_Fan
Coelestin
overkott
Raphaela
Reinhard
Sarandanon
Scholasängerin
Tinus
umusungu
Vir Probatus
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Vir Probatus
Beiträge: 4034
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Vir Probatus »

Juergen hat geschrieben:Also, auf meiner Ignorier-Liste stehen derzeit:
CIC_Fan
Coelestin
overkott
Raphaela
Reinhard
Sarandanon
Scholasängerin
Tinus
umusungu
Vir Probatus
Interessant, dass ich trotzdem regelmässig von Dir eine Antwort bekomme: Und häufig sogar eine zustimmende.
Auf meiner Liste steht nur Sempre. Der war wohl einige Zeit gesperrt, taucht aber in letzter Zeit hier wieder auf.
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Tinius
Beiträge: 1961
Registriert: Samstag 28. Juni 2014, 00:13

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Tinius »

Juergen hat geschrieben:Also, auf meiner Ignorier-Liste stehen derzeit:
CIC_Fan
Coelestin
overkott
Raphaela
Reinhard
Sarandanon
Scholasängerin
Tinus
umusungu
Vir Probatus
Du bist also ziemlich einsam...

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24003
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Niels »

Juergen hat geschrieben:Was machen eigentlich die verschollenen Moderatoren, wenn sie nicht moderieren, weil sie verschollen sind?

Christiane war Ende April mal online
songul hat zuletzt Ende März was geschrieben
Peregrin sah man zuletzt im Februar
Marcus war zuletzt im September 2014 eingeloggt
und Nietenolaf hat schon seit Mai 2014 nicht mehr ins Forum geguckt.

Sieht ja gut in der Übersicht aus, wenn jedes Unterforum einen ganzen Arsch voll viele Moderatoren hat, aber dann sollten sie sich vielleicht auch hin und wieder mal sehen lassen - oder?
:hmm:
Hat sich da inzwischen was geändert? Ich fürchte: nein.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24003
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Niels »

Den Strang "JHWH - Elohim - und weiteres" vom Scriptorium in die Laberecke, pardon, ins Parlatorium geschubst
www.kreuzgang.org hat geschrieben: Themen insgesamt: 8228
Viel Spaß beim Verschieben der restlichen Stränge ins Ovitorium... :unbeteiligttu:

Benutzeravatar
Sarandanon
Beiträge: 1590
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 19:59
Wohnort: Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Sarandanon »

HeGe hat geschrieben:Pforte: Den Strang "Was sollte man als Katholik beten?" von zwei sinnfreien Kommentaren bereinigt.
Nun, damit habe ich schon gerechnet 8) .

Apropos "sinnfrei": Ich habe natürlich vollstes Verständnis dafür, dass die unzähligen sinnfreien Beiträge des besagten Dauerspamers sicherlich nicht so einfach zu entfernen sind (räusper).

Ähm, ich meine übrigens nicht Overkotts Beiträge... :pfeif:
Dich, o Herr, kann nur verlieren, wer dich verlässt.
(Augustinus Aurelius)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24003
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Niels »

Im Strang "Neuer Bischof für Aachen" wurde völlig sinnfrei moderiert. :roll:

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24003
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Niels »

Niels hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben:Was machen eigentlich die verschollenen Moderatoren, wenn sie nicht moderieren, weil sie verschollen sind?

Christiane war Ende April mal online
songul hat zuletzt Ende März was geschrieben
Peregrin sah man zuletzt im Februar
Marcus war zuletzt im September 2014 eingeloggt
und Nietenolaf hat schon seit Mai 2014 nicht mehr ins Forum geguckt.

Sieht ja gut in der Übersicht aus, wenn jedes Unterforum einen ganzen Arsch voll viele Moderatoren hat, aber dann sollten sie sich vielleicht auch hin und wieder mal sehen lassen - oder?
:hmm:
Hat sich da inzwischen was geändert? Ich fürchte: nein.
:hmm:

Isidor_von_Sevilla
Beiträge: 937
Registriert: Sonntag 19. April 2015, 18:15

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Isidor_von_Sevilla »

ecce homo hat geschrieben:Aus "Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III" anstandsloses Nachtreten entsorgt.
:klatsch: :klatsch: :klatsch:

Könnte darüber hinaus jemand aus dem Moderatoren-Team den Herrn Umusungu 'mal in aller Deutlichkeit an seine priesterlichen Pflichten erinnern? :hmm:
Es gibt auch solche, die wohl die Sprache verehren, nicht aber DAS WORT anbeten!

kephas
Beiträge: 539
Registriert: Dienstag 4. November 2003, 12:04

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von kephas »

ecce homo hat geschrieben:Aus "Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III" anstandsloses Nachtreten entsorgt.
:daumen-rauf: Sehr gut, aber sowas hier
Juergen hat geschrieben:Oh, fein. Die nervige Frau verläßt uns. :klatsch:
bleibt einfach stehen? Quod licet Iovi non licet bovi?

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Ecce Homo »

Das war noch früher - war mir entgangen. Hab es jetzt auch noch entsorgt...
Theoretisch müsste man echt den ganzen Thread vermutlich nochmals lesen... oder einen Nachfolgestrang eröffnen und den anderen stillschweigend verschwinden lassen? 8)
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

HeGe
Moderator
Beiträge: 15074
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von HeGe »

Ecce Homo hat geschrieben:Das war noch früher - war mir entgangen. Hab es jetzt auch noch entsorgt...
Theoretisch müsste man echt den ganzen Thread vermutlich nochmals lesen...
Es würde schon helfen, wenn in so einem Fall von der Beanstandungsfunktion Gebrauch gemacht würde.
- Nutzer nicht aktiv. -

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Ecce Homo »

Stimmt. Die angefallenen Beanstandungen hab ich gestern schon abgearbeitet...
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

kephas
Beiträge: 539
Registriert: Dienstag 4. November 2003, 12:04

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von kephas »

Ecce Homo hat geschrieben:Das war noch früher - war mir entgangen. Hab es jetzt auch noch entsorgt...
Theoretisch müsste man echt den ganzen Thread vermutlich nochmals lesen... oder einen Nachfolgestrang eröffnen und den anderen stillschweigend verschwinden lassen? 8)
:daumen-rauf: Danke!

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24003
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Niels »

Niels hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben:Was machen eigentlich die verschollenen Moderatoren, wenn sie nicht moderieren, weil sie verschollen sind?

Christiane war Ende April mal online
songul hat zuletzt Ende März was geschrieben
Peregrin sah man zuletzt im Februar
Marcus war zuletzt im September 2014 eingeloggt
und Nietenolaf hat schon seit Mai 2014 nicht mehr ins Forum geguckt.

Sieht ja gut in der Übersicht aus, wenn jedes Unterforum einen ganzen Arsch voll viele Moderatoren hat, aber dann sollten sie sich vielleicht auch hin und wieder mal sehen lassen - oder?
:hmm:
Hat sich da inzwischen was geändert? Ich fürchte: nein.
:hmm:
Um Moderator eines Forums zu sein, gehört - denke ich - neben der ehrlichen Bereitschaft zur Mitarbeit auch die praktische Umsetzung dazu. Diese scheint hier bei einigen - teilweise seit geraumer Zeit - (stillschweigend?) aufgegeben worden zu sein (aus welchen Gründen auch immer).
Ich schlage daher vor, dass alle Beteiligten in sich gehen und/oder kryptisch eine Lösung finden.
:)

Vir Probatus
Beiträge: 4034
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Vir Probatus »

Sehr interessant was bei der "Abschaffung kirchlicher Traditionen" passiert ist.
Welche Ordinariate schreiben / lesen / monieren hier mit ?
Und geben den "Moderatoren" entsprechende Anweisungen ?
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Isidor_von_Sevilla
Beiträge: 937
Registriert: Sonntag 19. April 2015, 18:15

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Beitrag von Isidor_von_Sevilla »

Wo ist denn der Beitrag geblieben, in dem taddeo dem sempre etwas über die Erkenntnisfähigkeit der Kirche hinsichtlich schismatischer Akte ihrer Mitglieder mitgeteilt hat? :hmm:

Vorher hatte sempre (mit einigem Stolz) darauf hingewiesen, daß er - zumindest bislang noch nicht - zensuriert worden sei. :roll:
Es gibt auch solche, die wohl die Sprache verehren, nicht aber DAS WORT anbeten!

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema