Seite 8 von 8

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Dienstag 19. Mai 2020, 18:02
von Hubertus
Juergen hat geschrieben:
Dienstag 19. Mai 2020, 17:47

Ich hoffe mal, es ist wieder eine der friedlichen Arten. :hmm:
Hoffe ich auch ... :hmm:

Ansonsten (Paderborn ist wirklich keine kreisfreie Stadt?) hilft Dir ggf. diese Broschüre weiter:


https://www.kreis-paderborn.de/kreis_pa ... ummeln.php

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Dienstag 19. Mai 2020, 18:09
von Juergen
Hubertus hat geschrieben:
Dienstag 19. Mai 2020, 18:02
Juergen hat geschrieben:
Dienstag 19. Mai 2020, 17:47

Ich hoffe mal, es ist wieder eine der friedlichen Arten. :hmm:
Hoffe ich auch ... :hmm:
Ansonsten (Paderborn ist wirklich keine kreisfreie Stadt?) hilft Dir ggf. diese Broschüre weiter:
https://www.kreis-paderborn.de/kreis_pa ... ummeln.php
Danke. Allerdings kommen in der Broschüre keine Wespen vor. :roll:

Richtig, Paderborn ist eine kreisangehörige Großstadt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9F ... rige_Stadt

Kreis Paderborn (Screenshot aus der Wikipedia)

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Freitag 22. Mai 2020, 10:43
von Vinzenz Ferrer
Juergen hat geschrieben:
Dienstag 19. Mai 2020, 17:47
Ich bekomme wohl dieses Jahr wieder (direkt bei der Dach-Terrassentür) Untermieter:

Bild

Bisher hat das Nest erst 2,5-3cm Durchmesser.
Ich hoffe mal, es ist wieder eine der friedlichen Arten. :hmm:
Wie wird dein Umgang mit dieser Situation aussehen, Jürgen?

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Freitag 22. Mai 2020, 11:10
von Juergen
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 10:43
Wie wird dein Umgang mit dieser Situation aussehen, Jürgen?
Die Schiebetür läßt sich nach zwei Seiten offen schieben. Ich werde also vermehrt die andere Seite benutzen.

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Freitag 22. Mai 2020, 11:39
von Vinzenz Ferrer
Juergen hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 11:10
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 10:43
Wie wird dein Umgang mit dieser Situation aussehen, Jürgen?
Die Schiebetür läßt sich nach zwei Seiten offen schieben. Ich werde also vermehrt die andere Seite benutzen.
Du strebst also die Koexistenz an?

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Freitag 22. Mai 2020, 11:44
von Juergen
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 11:39
Juergen hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 11:10
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 10:43
Wie wird dein Umgang mit dieser Situation aussehen, Jürgen?
Die Schiebetür läßt sich nach zwei Seiten offen schieben. Ich werde also vermehrt die andere Seite benutzen.
Du strebst also die Koexistenz an?
:ja:

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Freitag 22. Mai 2020, 11:57
von Vinzenz Ferrer
Juergen hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 11:44
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 11:39
Juergen hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 11:10
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 10:43
Wie wird dein Umgang mit dieser Situation aussehen, Jürgen?
Die Schiebetür läßt sich nach zwei Seiten offen schieben. Ich werde also vermehrt die andere Seite benutzen.
Du strebst also die Koexistenz an?
:ja:
Vorbildlich, Jürgen!
Schön zu sehen, dass du „mit beiden Beinen fest auf dem Boden des Grundgesetzes stehst“, oder so ähnlich :narr:
Im Ernst: Hast du einen Tipp bei Hornissen? Einen anderen als „Duldung“? :blinker:

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Freitag 22. Mai 2020, 12:02
von holzi
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 11:57
Im Ernst: Hast du einen Tipp bei Hornissen? Einen anderen als „Duldung“? :blinker:
Nein, Hornissen sind gemütliche Untermieter, wesentlich weniger aggressiv als die Wespen. Natürlich schon respekteinflößende Brummer.

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Freitag 22. Mai 2020, 12:07
von Vinzenz Ferrer
holzi hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 12:02
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 11:57
Im Ernst: Hast du einen Tipp bei Hornissen? Einen anderen als „Duldung“? :blinker:
Nein, Hornissen sind gemütliche Untermieter, wesentlich weniger aggressiv als die Wespen. Natürlich schon respekteinflößende Brummer.
Koexistierst du etwa auch mit einem Volk, holzi?

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Freitag 22. Mai 2020, 12:34
von holzi
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 12:07
holzi hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 12:02
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 11:57
Im Ernst: Hast du einen Tipp bei Hornissen? Einen anderen als „Duldung“? :blinker:
Nein, Hornissen sind gemütliche Untermieter, wesentlich weniger aggressiv als die Wespen. Natürlich schon respekteinflößende Brummer.
Koexistierst du etwa auch mit einem Volk, holzi?
Ja, kann man so sagen: irgendwo in der Nähe meiner Wohung muss ein Nest sein, es brummseln immer wieder mal Hornissen in meinem Schlafzimmer rum. Die sind aber leicht wieder raus zu bringen: Fenster auf und langsam rausbugsieren.

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Freitag 22. Mai 2020, 13:28
von Vinzenz Ferrer
holzi hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 12:34
Ja, kann man so sagen: irgendwo in der Nähe meiner Wohung muss ein Nest sein, es brummseln immer wieder mal Hornissen in meinem Schlafzimmer rum. Die sind aber leicht wieder raus zu bringen: Fenster auf und langsam rausbugsieren.
Tollkühn nenne ich das!

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Freitag 22. Mai 2020, 19:32
von Juergen
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 11:57
Im Ernst: Hast du einen Tipp bei Hornissen? Einen anderen als „Duldung“? :blinker:
Habe ich nicht.
Hornissen sind lediglich groß aber sie sind nicht lästig und sie sind normalerweise total friedlich und außerdem sind sie in Deutschland besonders geschützt.


Bei meinen Wespen weiß ich nicht recht, ob die überhaupt noch da sind. Das Nest wird nicht größer.
Vielleicht war da ein gefräßiger Vogel schneller als die Wespe… :roll:

Re: Der grüne Daumen

Verfasst: Dienstag 9. Juni 2020, 15:38
von Juergen
Meine Chilipflanzen auf der Terrasse


(ein paar sind nicht auf dem Video zu sehen)