Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Sonstiges und drumherum.
HeGe
Moderator
Beiträge: 15074
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von HeGe »

Niels hat geschrieben:Beten wir darum, dass der Herr die Seinen in Seiner Kirche zusammenführe! :ja:
:ja:
- Nutzer nicht aktiv. -

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3514
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von asderrix »

Hubertus hat geschrieben:
asderrix hat geschrieben:Kommentare zum Modprod gesperrt, da ein Troll dort sein Unwesen treibt.
Wieder geöffnet.
Danke!
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
Irmgard
Beiträge: 877
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 22:33

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Irmgard »

Was ist denn mit den liturgischen Missbräuchen passiert?

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Ecce Homo »

Irmgard hat geschrieben:Was ist denn mit den liturgischen Missbräuchen passiert?
Was soll damit passiert sein? Der Thread ist doch da? Oder hab ich was verpasst?
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

Benutzeravatar
Irmgard
Beiträge: 877
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 22:33

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Irmgard »

Ecce Homo hat geschrieben:
Irmgard hat geschrieben:Was ist denn mit den liturgischen Missbräuchen passiert?
Was soll damit passiert sein? Der Thread ist doch da? Oder hab ich was verpasst?
Gestern stand da noch eine weitere Antwort von Juergen. Wenn er die selber gelöscht hat, hätte es, dachte ich, einen leer-editierten Eintrag geben müssen (mit Herausnahme des leer-editierten Beitrags durch die Moderation), aber vielleicht kann man ja den letzten Eintrag im Thread einfach so löschen?

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13270
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Hubertus »

Irmgard hat geschrieben:aber vielleicht kann man ja den letzten Eintrag im Thread einfach so löschen?
Ja, das geht. Voraussetzung ist, daß noch niemand anders einen weiteren Beitrag geschrieben hat.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Ecce Homo »

Also, ich hab zwei Beiträge gelöscht... aber die standen nicht am Ende?!
:achselzuck: :hmm:
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

Benutzeravatar
Irmgard
Beiträge: 877
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 22:33

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Irmgard »

Ist vermutlich ja auch egal. Den ersten Teil der Antwort fand ich interessant. Den letzten Satz hätte man aber schon beanstanden können, nehme ich mal an (ohne jetzt alle Beziehungen der Foristen untereinander zu kennen).

Sei's drum. Danke fürs Nachschauen und guten Start in die erste nachösterliche Woche!

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13270
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Hubertus »

Ecce Homo hat geschrieben:Also, ich hab zwei Beiträge gelöscht... aber die standen nicht am Ende?!
:achselzuck: :hmm:
Klar, wir können alles löschen. Ich habe mich jetzt auf den normalen Nutzer bezogen.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

asderrix hat geschrieben:
asderrix hat geschrieben:Im Kommentar zum Modprot eine Provokation zum zweiten mal entfernt.
... einen weiteren Kommentar entfernt, alles weitere wird ohne Hinweis entfernt.
Der entfernte Beitrag enthielt keine Provokation, sondern lediglich eine Tatsachenfeststellung!
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

"Admin-Entscheidungen" "darf" man ja nicht anzweifeln ( :nuckel: ) - hier eine kurze Anmerkung meinerseits: Trotz der derzeit offenbar bestehenden Differenzen (habe das nicht im Detail mitbekommen, bin ja nicht immer online) halte ich das (auch angesichts der Tatsache, dass es sich bei Raphael um ein probates Forenmitglied der ersten Stunde handelt) für völlig überzogen. Wenn man alle partiellen "Nervensägen" (und wer kann sich davon ausnehmen? :detektiv: ) sperrt, ist das Forum bald noch langweiliger und leerer (obwohl man das angesichts der gegenwärtigen Lage kaum glauben mag). (Wegen der Leere (besonders wohl auch der absentia continua administratorum vel moderatorum) hat vermutlich auch nicht der Versuch einer deescalatio fraterna stattgefunden, was sehr bedauerlich ist... )

Benutzeravatar
lutherbeck
Beiträge: 4004
Registriert: Montag 21. Dezember 2009, 09:09

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von lutherbeck »

:daumen-rauf:
"Ich bin nur ein einfacher demütiger Arbeiter im Weinberg des Herrn".

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3514
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von asderrix »

Niels hat geschrieben:" (Wegen der Leere (besonders wohl auch der absentia continua administratorum vel moderatorum) hat vermutlich auch nicht der Versuch einer deescalatio fraterna stattgefunden, was sehr bedauerlich ist... )
Man spricht [Punkt]
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von cantus planus »

Ich habe mehrere Kritiken Raphaels an Entscheidungen Asderrixens verfolgt und auch die Beiträge gelesen und muss sagen: Raphaels Angriffe gegen Asderrix sind nicht begründet und auch nicht nachvollziehbar. Offenbar waren auch andere Moderatoren nicht imstande, die Kritik zu verstehen. Sollte jemand der übrigen Nutzer das umfassender begriffen haben, darf er hier gerne aufklärend wirken.
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Wieso findet lutherbeck meinen Beitrag dann gut? :detektiv:

Im übrigen schätze ich asderrix sehr, das dürfte bekannt sein.

Frage: Hat jemand aus dem werten Moderatorenkollegium dem Raphael vor der Sperre eine PN geschickt, um ihn zu mäßigen
(siehe meinen Beitrag oben:
Niels hat geschrieben:Wegen der Leere (besonders wohl auch der absentia continua administratorum vel moderatorum) hat vermutlich auch nicht der Versuch einer deescalatio fraterna stattgefunden, was sehr bedauerlich ist...
)?
Zuletzt geändert von Niels am Sonntag 12. April 2015, 13:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von cantus planus »

Niels hat geschrieben:Wieso findet lutherbeck meinen Beitrag dann gut? :detektiv:
Bitte fragen Sie den Arzt, nicht den Apotheker! :breitgrins:
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

:hae?:

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

lutherbeck hat geschrieben::daumen-rauf:
Uns nimmt hier kaum einer mehr ernst...

Raphaela
Beiträge: 5304
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphaela »

asderrix hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:" (Wegen der Leere (besonders wohl auch der absentia continua administratorum vel moderatorum) hat vermutlich auch nicht der Versuch einer deescalatio fraterna stattgefunden, was sehr bedauerlich ist... )
Man spricht [Punkt]
Ich verstehe auch nichts, so sind wir schon zu zweit.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Juergen »

Verdeutschungsautomat hat geschrieben:(Wegen der Leere (besonders wohl auch der kontinuierlichen Abwesenheit der Administratoren und Moderatoren) hat vermutlich auch nicht der Versuch einer brüderlichen Deeskalation stattgefunden, was sehr bedauerlich ist... )
(deescalatio ist so viel Latein wie: Datis nepis potus colonia)


Aber eine andere Frage:
Wie lange ist Raphael denn nun eigentlich gesperrt?
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Juergen hat geschrieben:Aber eine andere Frage:
Wie lange ist Raphael denn nun eigentlich gesperrt?
Berechtigte und interessante Frage... laut Moderationsprotokoll ist er ja "ausgesperrt", was immer das heißen mag... :hmm:

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Juergen »

Niels hat geschrieben:…was immer das heißen mag... :hmm:
Bild
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7404
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von holzi »

Juergen hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:…was immer das heißen mag... :hmm:
Bild
Exakt, solange bis die Moderatoren im Konsens eine Amnestie beschließen.
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Aha, Ihr moderiert Euch die Welt, wie sie Euch gefällt... :patsch: :vogel:

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7404
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von holzi »

Pst, Niels komm mal hier kurz rüber! Kannst du ein Geheimnis behalten? Ja, gut! Es ist nämlich so, dass der Kreuzgang nur von den Illuminaten dazu aufgebaut wurde, euch hier eine Verfolgung vorzutäuschen. Wir machen das nur wegen Dir und wegen Umusungu. Und wenn jetzt von der Geschichte ein Wort nach draußen geht, muss ich dich töten. :ikb_rifle:



Es kann aber auch sein, dass auch das nur Fake ist. Vielleicht bist du nur in der Matrix falsch angeschlossen? Vielleicht bin ich auch nicht der Moderator sondern Manuel Neuer? Und wir sind gar nicht im Kreuzgang, sondern im Stadion?(*)

Und vielleicht willst du das alles gar nicht wissen?!


(*) Für die Troglodyten, die nicht wissen, was ich meine: https://youtu.be/JcWeE3ULhX4
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Schön, dass man ernstgenommen wird. :vogel: (Ironie)
Bitte meinen Acount zu löschen, aber vom Admin höchstpersönlich, nicht vom holzi....([Punkt])
@Mods
Ihr könnt gerne, ziemlich oft abwesend, in Eurem Saft kochen. Das ist mir wurscht. Denkt aber bitte an Euer [Punkt]

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7404
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von holzi »

Accounts werden nicht gelöscht. Weder von mir noch vom Robert noch von nirgendwem.
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Juergen »

holzi hat geschrieben:Accounts werden nicht gelöscht. Weder von mir noch vom Robert noch von nirgendwem.
Achwas!?

Bei zum Beispiel diesem komisch österreichischen Kasper – Badhofer hieß er wohl –, mit dieser seltsamen Homepage "Die Taufe und der Glockenturm" wurde der Account seinerzeit von Robert innerhalb von Stunden gelöscht. — Da passte einfach die Meinung nicht.

Bei einigen, die den Kreuzgang verlassen haben und nach katholon gezogen sind, wurde seinerzeit deren Account auch gelöscht.

Bleib also besser bei der Wahrheit.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7404
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von holzi »

Juergen hat geschrieben:
holzi hat geschrieben:Accounts werden nicht gelöscht. Weder von mir noch vom Robert noch von nirgendwem.
Achwas!?

Bei zum Beispiel diesem komisch österreichischen Kasper – Badhofer hieß er wohl –, mit dieser seltsamen Homepage "Die Taufe und der Glockenturm" wurde der Account seinerzeit von Robert innerhalb von Stunden gelöscht. — Da passte einfach die Meinung nicht.

Bei einigen, die den Kreuzgang verlassen haben und nach katholon gezogen sind, wurde seinerzeit deren Account auch gelöscht.

Bleib also besser bei der Wahrheit.
Dann war das vor meiner Zeit. Ich kann mich an Roberts Aussage erinnern, dass nicht gelöscht wird. Schon gar nicht bei Usern mit vielen Beiträgen.
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Da ist gerade ein Moderator der Sakramentskapelle schon länger online (nennen wir ihn der Anonymität wegen mal "Gervasius"), und schafft es nicht, den Strang "Tridentinische Messe und deutsche Kirchenlieder" mal eben zu moderieren (was wirklich kein großer Aufwand ist). Wie kann das sein? :hmm: :detektiv:

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Ah, er war gerade anderswo tätig: viewtopic.php?f=26&p=758761#p758761 Dann habe ich nichts gesagt. :blinker: :tuete:

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Protasius hat geschrieben:Aus "Tridentinische Messe und deutsche Kirchenlieder" OT-Beiträge entfernt.
Vielen Dank! :huhu:

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema