Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
lutherbeck
Beiträge: 4004
Registriert: Montag 21. Dezember 2009, 09:09

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von lutherbeck »

Niels hat geschrieben:
Hubertus hat geschrieben:Den Strang wegen zunehmender Substanzlosigkeit herausgenommen.
Viel zu spät. Die Substanzlosigkeit war schon substantiell ab dem ersten Beitrag für jedermann erkennbar vorhanden... :emil: :nuckel:
Nun - gilt das nicht für viele Stränge hier?

:pfeif:
"Ich bin nur ein einfacher demütiger Arbeiter im Weinberg des Herrn".

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Um mit Radio Eriwan zu antworten: Im Prinzip ja. ;D

Didymus
Beiträge: 508
Registriert: Donnerstag 7. März 2013, 09:20

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Didymus »

HeGe hat geschrieben:Pforte: Den Bilderthread zu Papst Benedikt von einer ausufernden Diskussion befreit. Die Beiträge werden an anderer Stelle wieder eingebaut.
Vorschlag: Wäre es möglich, die Beiträge hierhin zu verschieben?

CIC_Fan

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von CIC_Fan »

wo bitte wurde sie eingebaut

HeGe
Moderator
Beiträge: 15074
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von HeGe »

Didymus hat geschrieben:
HeGe hat geschrieben:Pforte: Den Bilderthread zu Papst Benedikt von einer ausufernden Diskussion befreit. Die Beiträge werden an anderer Stelle wieder eingebaut.
Vorschlag: Wäre es möglich, die Beiträge hierhin zu verschieben?
Hatte bisher noch keine Zeit zu suchen (Beruf und so...), das ist aber ein guter Vorschlag.
- Nutzer nicht aktiv. -

CIC_Fan

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von CIC_Fan »

achso ich dachte sie sind schon wo

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

asderrix hat geschrieben:Aus Kirchenaustritt - eine Option? einige themenfremde Beiträge entfernt.
Eigenartig! :hmm:

Immer wenn's kritisch wird, nimmt der asderrix den elektronischen Löschgriffel in die Hand! :pfeif:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3514
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von asderrix »

Raphael hat geschrieben:
asderrix hat geschrieben:Aus Kirchenaustritt - eine Option? einige themenfremde Beiträge entfernt.
Eigenartig! :hmm:

Immer wenn's kritisch wird, nimmt der asderrix den elektronischen Löschgriffel in die Hand! :pfeif:
Immer wenn Du was schreibst wird es für denkende Menschen kritisch.
Entgegen der Ankündigung die ich Dir vor längerer Zeit machte, habe ich Deinen sinnfreien Beitrag nicht gelöscht sondern darauf geantwortet (ich glaubte halt an das Gute im Menschen).

Ich wurde eines Besseren belehrt und habe die ganze Diskussion entsprechend einer Anregung einer Nutzerin von diesem Geplänkel bereinigt.
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

asderrix hat geschrieben:
Raphael hat geschrieben:
asderrix hat geschrieben:Aus Kirchenaustritt - eine Option? einige themenfremde Beiträge entfernt.
Eigenartig! :hmm:

Immer wenn's kritisch wird, nimmt der asderrix den elektronischen Löschgriffel in die Hand! :pfeif:
Immer wenn Du was schreibst wird es für denkende Menschen kritisch.
Das ist doch 'ne billige Retourkutsche Deinerseits! :daumen-runter:
asderrix hat geschrieben:Entgegen der Ankündigung die ich Dir vor längerer Zeit machte, habe ich Deinen sinnfreien Beitrag nicht gelöscht sondern darauf geantwortet (ich glaubte halt an das Gute im Menschen).
Nein, mein Beitrag war ganz und gar nicht sinnfrei, denn er wies lediglich darauf hin, daß die von Dir vorgeschlagene Korrektur sinnentstellend sei.
asderrix hat geschrieben:Ich wurde eines Besseren belehrt und habe die ganze Diskussion entsprechend einer Anregung einer Nutzerin von diesem Geplänkel bereinigt.
Jetzt verschieb nicht Deine Verantwortung auf eine für Andere unidentifizierbare Nutzerin. :regel:
Du hattest bei Deinem Definitionsversuch Unsinn geschrieben und da liegt die Begründung "auf der Hand", warum der nun verschwunden ist ..........

Und noch was für Dich zum Nachdenken:
Denk 'mal drüber nach, ob Du mich nicht nur deswegen auf dem Kieker hast, weil ich Dir ab und an bezüglich der christlichen Lehre reinen Wein einschenke! :roll:
Zuletzt geändert von Raphael am Sonntag 15. März 2015, 08:34, insgesamt 1-mal geändert.
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3514
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von asderrix »

:pfeif:
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

Protasius hat geschrieben:Nach Beanstandung in Glaube und Vernunft aufgeräumt.
Darf man erfahren, wer da beanstandet hat? :hmm:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 19133
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von taddeo »

Raphael hat geschrieben:
Protasius hat geschrieben:Nach Beanstandung in Glaube und Vernunft aufgeräumt.
Darf man erfahren, wer da beanstandet hat? :hmm:
Die Vernunft. ;D

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

taddeo hat geschrieben:
Raphael hat geschrieben:
Protasius hat geschrieben:Nach Beanstandung in Glaube und Vernunft aufgeräumt.
Darf man erfahren, wer da beanstandet hat? :hmm:
Die Vernunft. ;D
Dachte ich mir's doch, daß es 'ne Frau war! ;)
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

asderrix hat geschrieben:Hier muss aufgeräumt werden, aber heut nimmer, deshalb sperr ich zu.
Wenn schon verschieben, dann bitte in den Kirchensteuerthread in der Pforte. Danke!
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Ecce Homo hat geschrieben:Einige Kraken dem Witzethread zugeführt...
Den Strang hättest Du ruhig erstmal stehen lassen können. :ja: So liest das keiner mehr. :motz:
Ist aber auch egal. :blinker:
Was ist los? Angespannt? Zuviel Krakengymnastik gemacht? Bild

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Ecce Homo »

Wobei ehrlich - der Witzethread ist das Allererste, was ich anklicke, wenn unter "Neue Beiträge" da was angezeigt wird...
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

Raphaela
Beiträge: 5304
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphaela »

Raphael hat geschrieben:
asderrix hat geschrieben:Aus Kirchenaustritt - eine Option? einige themenfremde Beiträge entfernt.
Eigenartig! :hmm:

Immer wenn's kritisch wird, nimmt der asderrix den elektronischen Löschgriffel in die Hand! :pfeif:
Raphael, was hat das katholische Kirchenrecht in einem Strang zu suchen, der in der Klauserei ist? Wenn es ein evangelisches Kirchenrecht gibt und du da begründen kannst, wäre dies für mich okay. Eigenartig ist eher, wenn hier den Evangelen die katholische Sicht mit ihrem Kirchenrecht "aufgezwängt" werden soll.
Meines Erachtens hat asderrix daher Recht, das katholische Kirchenrecht zu trennen. Es wird bestimmt irgendwo wieder kommen.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

ecce homo hat geschrieben:Aus "Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom" einige arge OT´s entfernt.
Kaum versteht man 'mal den umu, schon wird's entsorgt! :pfeif:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

Allerliebste Namensvetterin,
Raphaela hat geschrieben:
Raphael hat geschrieben:
asderrix hat geschrieben:Aus Kirchenaustritt - eine Option? einige themenfremde Beiträge entfernt.
Eigenartig! :hmm:

Immer wenn's kritisch wird, nimmt der asderrix den elektronischen Löschgriffel in die Hand! :pfeif:
Raphael, was hat das katholische Kirchenrecht in einem Strang zu suchen, der in der Klauserei ist? Wenn es ein evangelisches Kirchenrecht gibt und du da begründen kannst, wäre dies für mich okay. Eigenartig ist eher, wenn hier den Evangelen die katholische Sicht mit ihrem Kirchenrecht "aufgezwängt" werden soll.
Meines Erachtens hat asderrix daher Recht, das katholische Kirchenrecht zu trennen. Es wird bestimmt irgendwo wieder kommen.
meine Anmerkung mit dem Löschgriffel bezog sich auf ein paar Beiträge, die mit den zuletzt Gelöschten bezüglich der Kirchensteuer nicht im Zusammenhang standen. Wäre asderrix in der Lage, Kritik auszuhalten, hätte er auch die Damaligen stehen lassen können. Aber offenbar war er da überfordert! :heul:

Die jetzige Löschungsaktion bezog sich auf einen Nebenaspekt beim Austritt aus der Kirche. Man hätte diese Beiträge - wie erbeten - in den passenderen Strang "Kirchensteuer" verschieben können. Dann hätte man dort weiterdiskutieren können. Die Beiträge, die durchaus sachlichen Inhalts waren, mit der Begründung "Katholisches Kirchenrecht hat in der Klausnerei nichts zu suchen!" einfach zu löschen, zeugt nicht gerade von einer besonderen Befähigung des Moderators zum Moderieren. :daumen-runter:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3514
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von asderrix »

Raphael hat geschrieben:Die Beiträge, die durchaus sachlichen Inhalts waren, mit der Begründung "Katholisches Kirchenrecht hat in der Klausnerei nichts zu suchen!" einfach zu löschen, zeugt nicht gerade von einer besonderen Befähigung des Moderators zum Moderieren. :daumen-runter:
Beiträge sind nicht gelöscht, sollte irgend jemand von den Moderatoren etwas wichtiges darin finden, kann das reanimiert werden. Bisher gab es da aber keinen Bedarf.
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

asderrix hat geschrieben:
Raphael hat geschrieben:Die Beiträge, die durchaus sachlichen Inhalts waren, mit der Begründung "Katholisches Kirchenrecht hat in der Klausnerei nichts zu suchen!" einfach zu löschen, zeugt nicht gerade von einer besonderen Befähigung des Moderators zum Moderieren. :daumen-runter:
Beiträge sind nicht gelöscht, sollte irgend jemand von den Moderatoren etwas wichtiges darin finden, kann das reanimiert werden. Bisher gab es da aber keinen Bedarf.
Reicht Dir die hier bereits geäußerte Bitte nicht aus, um die Beiträge der Allgemeinheit wieder zur Verfügung zu stellen? :achselzuck:

Oder bin ich gezwungen, Deinen Unwillen auf emotionale Erwägungen zurückzuführen? :pirat:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Leute, die Heilige Woche hat begonnen. Regt Euch ab!

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Juergen »

Niels hat geschrieben:Leute, die Heilige Woche hat begonnen. Regt Euch ab!
Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Oder befindest Du Dich in der letzten Phase Deines Katechumenats? :hmm:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3514
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von asderrix »

asderrix hat geschrieben: sollte irgend jemand von den Moderatoren etwas wichtiges darin finden, kann das reanimiert werden. Bisher gab es da aber keinen Bedarf.


:pfeif:
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

asderrix hat geschrieben:
asderrix hat geschrieben: sollte irgend jemand von den Moderatoren etwas wichtiges darin finden, kann das reanimiert werden. Bisher gab es da aber keinen Bedarf.


:pfeif:
Wieso müssen erst Moderatoren "etwas wichtiges darin finden"? :detektiv:
Reicht die höfliche Bitte eines Foranten nicht völlig aus? :hmm:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Juergen »

Da könnte ja jeder kommen… :pfeif:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

Juergen hat geschrieben:Da könnte ja jeder kommen… :pfeif:
Ett kommt aber nich' jeder! 8)
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Juergen »

Bild
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

Juergen hat geschrieben:Bild
Nun, denn ............
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Walter
Moderator
Beiträge: 1476
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2006, 13:56

Moderationsprotokoll

Beitrag von Walter »

Ecce Homo hat geschrieben:Ehem, nachdem nun doch soundsoviel alte, noch ältere und uralte Beanstandungen aufgelaufen sind, hab ich in der letzten Stunde mal das Meiste abgearbeitet.
Leider war es echt viel …
Vielen, vielen Dank! :huhu: :klatsch:
γενηθήτω το θέλημά σου·

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

asderrix hat geschrieben:
asderrix hat geschrieben:Aus den Käsemannstrang drei Beiträge zu Luther entfernt.
.. und zwei erhaltenswerte Beiträge, bereinigt mit dem rauem Luthertum vereinigt
:D :D :D

Schriftlich gelogen ist auch gelogen, allerwertester asderrix!
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 24010
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

So lustig das vordergründig sein mag... heute ist dafür der völlig falsche Zeitpunkt. :patsch:

Beten wir darum, dass der Herr die Seinen in Seiner Kirche zusammenführe! :ja:

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema