Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von cantus planus »

Da hat jemand seinen Altaccount wieder aktiviert. Holzi wird das übernehmen.
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Raphaela
Beiträge: 5298
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphaela »

Juergen hat geschrieben:Bild

Ich dachte, dieser *ZENSUR* sei noch bis Ende des Monats gesperrt. :hmm:
Anscheinend wollte er entdeckt werden, sonst hätte er doch beim Anmelden den Punkt "Meinen Online-Status verbergen" angegeben....
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Juergen »

Raphaela hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben:Bild

Ich dachte, dieser *ZENSUR* sei noch bis Ende des Monats gesperrt. :hmm:
Anscheinend wollte er entdeckt werden, sonst hätte er doch beim Anmelden den Punkt "Meinen Online-Status verbergen" angegeben....
Der Punkt funktioniert nur bei Administratoren (und Moderatoren??). Er funktioniert nicht bei normalen Usern.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23962
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

cantus planus hat geschrieben:Da hat jemand seinen Altaccount wieder aktiviert. Holzi wird das übernehmen.
Das ist offensichtlich noch immer nicht geschehen. :roll: Heute frueh hat umusungu was im TvE-Strang gepostet...
Nolite timere, pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23962
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Niels hat geschrieben:
cantus planus hat geschrieben:Da hat jemand seinen Altaccount wieder aktiviert. Holzi wird das übernehmen.
Das ist offensichtlich noch immer nicht geschehen. :roll: Heute frueh hat umusungu was im TvE-Strang gepostet...
Mittlerweile waren holzi (und auch mehrere Moderatoren, wie man anhand der abgesetzten Beiträge unschwer erkennen kann) online, aber niemand fühlt sich bemüßigt, hier mal kurz zu antworten. :nuckel:
Offenbar handelt es sich hier um ein "ganz heißes Eisen". :zirkusdirektor: :maske:
(Zum Thema "ganz heiße Eisen" empfehle ich übrigens diesen Link: https://www.youtube.com/watch?v=vqE_OF6ME )
Nolite timere, pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2557
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Peti »

Der CIC_Fan war ja auch schon gesperrt und schreibt mit neuem Namen munter weiter.
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

Peti hat geschrieben:Der CIC_Fan war ja auch schon gesperrt und schreibt mit neuem Namen munter weiter.
AFAIR war dessen Sperre jedoch von vorneherein befristet gewesen .......
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23962
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Peti hat geschrieben:Der CIC_Fan war ja auch schon gesperrt und schreibt mit neuem Namen munter weiter.
Was willst Du uns damit sagen? :detektiv: :patsch: Es geht doch um "umusungu". :patsch:

Der "CIC-Fan" bzw. sein Vorgängeraccount "ottaviani" hat immer geradeheraus gesagt, was er wusste, und niemals hier im Forum schmutzige Wäsche gewaschen. Anders als Du, lieber Peti-Hase.

Dein Posting ist jedenfalls keine Antwort auf meine Frage. :neinfreu: :patsch:

Ratschlag: Wenn Du nichts zu melden hast, halt Dich einfach geschlossen. Ist vielleicht unter Umständen ansatzweise besser so. :kussmund:
Nolite timere, pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23962
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Man bedenke, dass man beim iudicium generale für alles Rechenschaft ablegen werden wird, auch für die Beiträge hier.
:koenig:
Nolite timere, pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Raphaela
Beiträge: 5298
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphaela »

Niels hat geschrieben:
Peti hat geschrieben: Der "CIC-Fan" bzw. sein Vorgängeraccount "ottaviani" hat immer geradeheraus gesagt, was er wusste, und niemals hier im Forum schmutzige Wäsche gewaschen. Anders als Du, lieber Peti-Hase.

Ratschlag: Wenn Du nichts zu melden hast, halt Dich einfach geschlossen. Ist vielleicht unter Umständen ansatzweise besser so.
Ich lese die Postings von Peti immer wieder. Aber er hat hier noch nie "schmutzige Wäsche gewaschen". Das ist eine Beleidigung und Unterstellung, die voll daneben ist.
Peti hat aber immer wieder versucht, zu vermitteln.

Im Übrigen schlage ich dir vor, den Ratschlag, den du gibst, auf dich selbst anzuwenden.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Sarandanon
Beiträge: 1590
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 19:59
Wohnort: Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Sarandanon »

Niels hat geschrieben:Was willst Du uns damit sagen? :detektiv: :patsch: Es geht doch um "umusungu". :patsch:

Der "CIC-Fan" bzw. sein Vorgängeraccount "ottaviani" hat immer geradeheraus gesagt, was er wusste, und niemals hier im Forum schmutzige Wäsche gewaschen. Anders als Du, lieber Peti-Hase.

Dein Posting ist jedenfalls keine Antwort auf meine Frage. :neinfreu: :patsch:

Ratschlag: Wenn Du nichts zu melden hast, halt Dich einfach geschlossen. Ist vielleicht unter Umständen ansatzweise besser so. :kussmund:
Mensch Niels, was ist denn los? Besagter User geht den meisten von uns auf den Keks. Aber das ist doch nun kein Grund auf Peti loszugehen, der hier zwar eine teils andere Meinung als Du und andere vertritt aber doch nicht auf die Art und Weise, wie es der Priester tut. Peti sollte mE nicht Ziel Deines Unverständnisses sein. Versuch doch mal, mit holzi per PM Kontakt aufzunehmen. Und dann überleg Dir nochmal, ob Du Dich aus dem Forum verabschieden möchtest.
Dich, o Herr, kann nur verlieren, wer dich verlässt.
(Augustinus Aurelius)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23962
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Der Holzi ist gerade online. Ich hoffe mal für mich/uns und das Forum, dass endlich Nägel mit Köpfen gemacht werden... :koenig:
Nolite timere, pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

Wo sind denn ovi's "Qualitätspredigten" hin? :pfeif:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23962
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels »

Niels hat geschrieben:Habe gerade zufällig bemerkt, dass meine Antworten auf Petis Beitrag (viewtopic.php?p=749849#p749849) offenbar bzw. offensichtlich ohne jeglichen Eintrag ins Moderationsprotokoll gelöscht wurden. :vogel:
Das ist ganz, ganz schlechter Stil und in meinen Augen ziemlich armselig. :daumen-runter: :(
(Glücklicherweise habe ich das alles rechtzeitig gesichert, man hat ja so seine Ahnungen :nuckel: ...)
Damit bin ich hier b.a.w. definitiv weg. :huhu:
Oder um mit Douglas Adams zu sprechen: "Macht's gut, und danke für den Fisch." :anton: :maske: :cowboy: :feuerwehr: :zirkusdirektor: :indianer: :narr: :koenig: :huhu:
Ich wiederhole hiermit meine Frage: Weshalb sind die Beiträge entfernt worden? :detektiv:
Einen Verstoß gegen die Unterforenregel der "Pforte" konnte ich nicht feststellen. Bitte um Erklärung. Schankedön.

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6578
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Protasius »

Niels hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:Habe gerade zufällig bemerkt, dass meine Antworten auf Petis Beitrag (viewtopic.php?p=749849#p749849) offenbar bzw. offensichtlich ohne jeglichen Eintrag ins Moderationsprotokoll gelöscht wurden. :vogel:
Das ist ganz, ganz schlechter Stil und in meinen Augen ziemlich armselig. :daumen-runter: :(
(Glücklicherweise habe ich das alles rechtzeitig gesichert, man hat ja so seine Ahnungen :nuckel: ...)
Damit bin ich hier b.a.w. definitiv weg. :huhu:
Oder um mit Douglas Adams zu sprechen: "Macht's gut, und danke für den Fisch." :anton: :maske: :cowboy: :feuerwehr: :zirkusdirektor: :indianer: :narr: :koenig: :huhu:
Ich wiederhole hiermit meine Frage: Weshalb sind die Beiträge entfernt worden? :detektiv:
Einen Verstoß gegen die Unterforenregel der "Pforte" konnte ich nicht feststellen. Bitte um Erklärung. Schankedön.
Das ist nicht richtig, die Moderationsmaßnahme wurde protokolliert:
Betreff: Moderationsprotokoll
HeGe hat geschrieben:Pforte: Die Veranstaltungshinweise von einer ausufernden Diskussion bereinigt.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23962
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels »

Danke, Herr Oberlehrer! :patsch:
Da hätte ich natürlich sofort drauf kommen müssen, gell? :vogel:
Soll ich jetzt den roten Teppich ausrollen?
Ich wiederhole NOCHMALS meine Frage an die sogenannte Moderation:
Niels hat geschrieben:Ich wiederhole hiermit meine Frage: Weshalb sind die Beiträge entfernt worden? :detektiv:
Einen Verstoß gegen die Unterforenregel der "Pforte" konnte ich nicht feststellen. Bitte um Erklärung
Da ein Nachweis meines Verstoßes gegen die Unterforenregel nicht im Geringsten erbracht worden ist, erwarte ich eine vollständige Wiederherstellung meiner Beiträge.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23962
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels »

Niels hat geschrieben:Danke, Herr Oberlehrer! :patsch:
Da hätte ich natürlich sofort drauf kommen müssen, gell? :vogel:
Soll ich jetzt den roten Teppich ausrollen?
Ich wiederhole NOCHMALS meine Frage an die sogenannte Moderation:
Niels hat geschrieben:Ich wiederhole hiermit meine Frage: Weshalb sind die Beiträge entfernt worden? :detektiv:
Einen Verstoß gegen die Unterforenregel der "Pforte" konnte ich nicht feststellen. Bitte um Erklärung
Da ein Nachweis meines Verstoßes gegen die Unterforenregel nicht im Geringsten erbracht worden ist, erwarte ich eine vollständige Wiederherstellung meiner Beiträge.
Niels hat geschrieben:Danke, Herr Oberlehrer! :patsch:
Da hätte ich natürlich sofort drauf kommen müssen, gell? :vogel:
Soll ich jetzt den roten Teppich ausrollen?
Ich wiederhole NOCHMALS meine Frage an die sogenannte Moderation:
Niels hat geschrieben:Ich wiederhole hiermit meine Frage: Weshalb sind die Beiträge entfernt worden? :detektiv:
Einen Verstoß gegen die Unterforenregel der "Pforte" konnte ich nicht feststellen. Bitte um Erklärung
Da ein Nachweis meines Verstoßes gegen die Unterforenregel nicht im Geringsten erbracht worden ist, erwarte ich eine vollständige Wiederherstellung meiner Beiträge.
Und nochmals. :nuckel: :koenig:

Raphaela
Beiträge: 5298
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Raphaela »

Niels hat geschrieben:Danke, Herr Oberlehrer! :patsch:
Da hätte ich natürlich sofort drauf kommen müssen, gell? :vogel:
Soll ich jetzt den roten Teppich ausrollen?
Ich wiederhole NOCHMALS meine Frage an die sogenannte Moderation:
Niels hat geschrieben:Ich wiederhole hiermit meine Frage: Weshalb sind die Beiträge entfernt worden? :detektiv:
Einen Verstoß gegen die Unterforenregel der "Pforte" konnte ich nicht feststellen. Bitte um Erklärung
Da ein Nachweis meines Verstoßes gegen die Unterforenregel nicht im Geringsten erbracht worden ist, erwarte ich eine vollständige Wiederherstellung meiner Beiträge.
Du kannst es ja auf zweierlei Arten sehen, nämlich so, wie du es gerade machst, dich als jemanden hinstellen, der zum Sündenbock gemacht wurde, weil eine ausufernde Diskussion befreit wurde,
oder neutral, so wie ich den genannten Beitrag sehe: Da ist eben eine Diskussion gelöscht worden und unter anderem waren eben deine Beiträge dabei.
Und was ist jetzt an dieser zweiten Erklärung so schlimm? Oder möchtest du das jeder Mod im Protokoll die Schuldfrage klärt, ob es überhaupt eine Schuldfrage gibt... :tuete: ;)
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Sarandanon
Beiträge: 1590
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 19:59
Wohnort: Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Sarandanon »

Niels hat geschrieben:Danke, Herr Oberlehrer! :patsch:
Da hätte ich natürlich sofort drauf kommen müssen, gell? :vogel:
Soll ich jetzt den roten Teppich ausrollen?
Ich wiederhole NOCHMALS meine Frage an die sogenannte Moderation:
Niels hat geschrieben:Ich wiederhole hiermit meine Frage: Weshalb sind die Beiträge entfernt worden? :detektiv:
Einen Verstoß gegen die Unterforenregel der "Pforte" konnte ich nicht feststellen. Bitte um Erklärung
Da ein Nachweis meines Verstoßes gegen die Unterforenregel nicht im Geringsten erbracht worden ist, erwarte ich eine vollständige Wiederherstellung meiner Beiträge.
Moin Niels, ich habe die erwähnte Diskussion nicht gelesen. Ich wage allerdings mal zu deuten, dass es hier Fäden gibt, die der Informationsverbreitung dienen sollen. Dazu gehört zB der Nekrolog oder eben auch die Veranstaltungshinweise. Klar kann man dort auch mal nachfragen oder einen Kommentar hinterlassen. Aber wenn ich das richtig verstehe sollen diese Fäden von großen Diskussionen freigehalten werden, damit man die Info noch erkennen und wiederfinden kann.

Dass Protasius sich nicht mehr großartig äußert kann ich durchaus nachvollziehen, da Du ihn für mein Dafürhalten zu scharf angegangen bist. Er möchte sicherlich weder Oberlehrer sein, noch als solcher tituliert werden. Und "sogenannte Moderation" klingt schon ziemlich abwertend für die Aufgabe, der er hier für uns ehrenamtlich erfüllt. Lass es doch bitte gut sein.
Dich, o Herr, kann nur verlieren, wer dich verlässt.
(Augustinus Aurelius)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Juergen »

@Niels

Prost! :sauf:



Generell gesprochen ist es einerseits schon wünschenswert, daß OFF-Topic Diskussionen abgetrennt werden, andererseits aber ebenso wünschenwert, daß diese erhalten bleiben und einfach verschwinden.
Notfalls kann ja für jeden von den Moderatoren nicht geliebten Forumler eine eigene Mülltonne angelegt werden. Quod licet Ovi, simili modo licet Nielsi. – oder so ähnlich.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23962
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels »

Das war alles mein voller Ernst. :ja: :nuckel:
Ich bin immer noch ziemlich sauer und, da ich eh nicht schlafen konnte, dachte ich mir: Poste es einfach im Stundentakt, getreu dem Motto: Klopfet, und es wird aufgetan. :pfeif: :narr:
Eine eigene Tonne brauche ich nicht - dann lieber alles löschen. :maske:

HeGe
Moderator
Beiträge: 15074
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von HeGe »

Sarandanon hat geschrieben:Moin Niels, ich habe die erwähnte Diskussion nicht gelesen. Ich wage allerdings mal zu deuten, dass es hier Fäden gibt, die der Informationsverbreitung dienen sollen. Dazu gehört zB der Nekrolog oder eben auch die Veranstaltungshinweise. Klar kann man dort auch mal nachfragen oder einen Kommentar hinterlassen. Aber wenn ich das richtig verstehe sollen diese Fäden von großen Diskussionen freigehalten werden, damit man die Info noch erkennen und wiederfinden kann.
So ist es. Der Thread heißt "Veranstaltungshinweise", nicht "Diskussion über Veranstaltungen". Im Übrigen begann die Diskussion persönlich zu werden.
- Nutzer nicht aktiv. -

HeGe
Moderator
Beiträge: 15074
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von HeGe »

Aber bitte, Niels, wenn dir die Sache so extrem wichtig ist: ich habe die ersten Beiträge, die vor dem Abgleiten der Diskussion geschrieben wurden, zurückgeschoben, bitte aber darum, die Diskussion in diesem Thread damit auch zu beenden.
- Nutzer nicht aktiv. -

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23962
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels »

Merci, lieber HeGe! :)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23962
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

HeGe hat geschrieben:Gemüsegarten: Einen neuen Strang auf Wunsch des Autors gelöscht.
Danke! :)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

Brauhaus / Strang "Malachias' Rache etc.":

Einige Beiträge zum Thema Martyrium und Kirchenzugehörigkeit in den Strang "Martyrium, Martyrer und Heiligkeit..." (Refektorium) verschoben (i.V.).
Den Gesprächsverlauf bei dieser Gelegenheit von einigen off-topics bereinigt.

Die Beiträge sind jetzt hier zu finden.
[kümmellängsspaltmodus]Vielen Dank für die Mühe, jedoch ist einer der Beiträge (der von Amanda) noch im "alten" Strang und paßt das jetzt nicht mehr so richtig hin ..............
[/kümmellängsspaltmodus]
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13167
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Hubertus »

Merci, wird nachgeschoben!
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

Nur der Neugierde wegen: :tuete:
Warum darf der User "umusungu" jetzt wieder "Beiträge" für's Forum verfassen? :hmm:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
umusungu
cum angelis psallat Domino
Beiträge: 5048
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von umusungu »

Kannst du mit meinen Beiträgen nicht umgehen?

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6578
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Protasius »

Raphael hat geschrieben:Nur der Neugierde wegen: :tuete:
Warum darf der User "umusungu" jetzt wieder "Beiträge" für's Forum verfassen? :hmm:
Er war nicht dauerhaft gesperrt:
Hubertus hat geschrieben:
HeGe hat geschrieben: :!: Nutzer "gc-148" wegen Beleidigung verwarnt.
Nach Beratung Nutzer "gc-148" für einen Monat gesperrt.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Raphael »

Protasius hat geschrieben:
Raphael hat geschrieben:Nur der Neugierde wegen: :tuete:
Warum darf der User "umusungu" jetzt wieder "Beiträge" für's Forum verfassen? :hmm:
Er war nicht dauerhaft gesperrt:
Hubertus hat geschrieben:
HeGe hat geschrieben: :!: Nutzer "gc-148" wegen Beleidigung verwarnt.
Nach Beratung Nutzer "gc-148" für einen Monat gesperrt.
Okay, danke für die Info! :/
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23962
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Beitrag von Niels »

Hubertus hat geschrieben:Den Strang wegen zunehmender Substanzlosigkeit herausgenommen.
Viel zu spät. Die Substanzlosigkeit war schon substantiell ab dem ersten Beitrag für jedermann erkennbar vorhanden... :emil: :nuckel:

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema