Ärger, Frust, Irritationen und Depressionen IV

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 2157
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Ärger, Frust, Irritationen und Depressionen IV

Beitrag von Sascha B. »

Hubertus hat geschrieben:
Samstag 9. Mai 2020, 15:46
Sascha B. hat geschrieben:
Samstag 9. Mai 2020, 14:01
Das erste mal in meinem Leben die Geldböse verloren :heul: Einziger größerer Verlust ist meine Monatskarte. Ausweis, Bank- und Versichertenkarte sollten schnell ersetzt sein.
Ist mir auch schon passiert. Leider mit Lauferei und Kosten verbunden. Die Monatsmarke war bei mir auch weg. Daß sowas immer gegen Monatsanfang passieren muß. :aergerlich:
Eben nen Anruf von der Polizei in Bogen bekommen, der Geldbeutel wurde dort abgegeben. Morgen mal holen. :)
Passio Domini nostri Iesu Christi sit semper in cordibus nostris.
"Das Leiden unseres Herrn Jesus Christus sei immer in unseren Herzen." (Hl. Paul vom Kreuz)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14464
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Ärger, Frust, Irritationen und Depressionen IV

Beitrag von Raphael »

Sascha B. hat geschrieben:
Samstag 9. Mai 2020, 18:47
Hubertus hat geschrieben:
Samstag 9. Mai 2020, 15:46
Sascha B. hat geschrieben:
Samstag 9. Mai 2020, 14:01
Das erste mal in meinem Leben die Geldböse verloren :heul: Einziger größerer Verlust ist meine Monatskarte. Ausweis, Bank- und Versichertenkarte sollten schnell ersetzt sein.
Ist mir auch schon passiert. Leider mit Lauferei und Kosten verbunden. Die Monatsmarke war bei mir auch weg. Daß sowas immer gegen Monatsanfang passieren muß. :aergerlich:
Eben nen Anruf von der Polizei in Bogen bekommen, der Geldbeutel wurde dort abgegeben. Morgen mal holen. :)
Herzlichen Glühstrumpf! :huhu:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 2157
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Ärger, Frust, Irritationen und Depressionen IV

Beitrag von Sascha B. »

Raphael hat geschrieben:
Samstag 9. Mai 2020, 18:56
Sascha B. hat geschrieben:
Samstag 9. Mai 2020, 18:47
Hubertus hat geschrieben:
Samstag 9. Mai 2020, 15:46
Sascha B. hat geschrieben:
Samstag 9. Mai 2020, 14:01
Das erste mal in meinem Leben die Geldböse verloren :heul: Einziger größerer Verlust ist meine Monatskarte. Ausweis, Bank- und Versichertenkarte sollten schnell ersetzt sein.
Ist mir auch schon passiert. Leider mit Lauferei und Kosten verbunden. Die Monatsmarke war bei mir auch weg. Daß sowas immer gegen Monatsanfang passieren muß. :aergerlich:
Eben nen Anruf von der Polizei in Bogen bekommen, der Geldbeutel wurde dort abgegeben. Morgen mal holen. :)
Herzlichen Glühstrumpf! :huhu:
Danke :)
Passio Domini nostri Iesu Christi sit semper in cordibus nostris.
"Das Leiden unseres Herrn Jesus Christus sei immer in unseren Herzen." (Hl. Paul vom Kreuz)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 19103
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Ärger, Frust, Irritationen und Depressionen IV

Beitrag von taddeo »

Sascha B. hat geschrieben:
Samstag 9. Mai 2020, 18:47
Eben nen Anruf von der Polizei in Bogen bekommen, der Geldbeutel wurde dort abgegeben. Morgen mal holen. :)
Das freut mich sehr für dich! Es gibt halt auch noch ehrliche Menschen (und das ausgerechnet in Niederbayern! :umkuck: ). :daumen-rauf:

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 2157
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Ärger, Frust, Irritationen und Depressionen IV

Beitrag von Sascha B. »

taddeo hat geschrieben:
Samstag 9. Mai 2020, 19:55
Sascha B. hat geschrieben:
Samstag 9. Mai 2020, 18:47
Eben nen Anruf von der Polizei in Bogen bekommen, der Geldbeutel wurde dort abgegeben. Morgen mal holen. :)
Das freut mich sehr für dich! Es gibt halt auch noch ehrliche Menschen (und das ausgerechnet in Niederbayern! :umkuck: ). :daumen-rauf:
Danke.

Wollte ja eigentlich nur nach Metten ins Kloster radeln, aber vor Langeweile fuhr ich dann durch bis nach Bogen. Als ich mir dort was zu Essen holen wollte war er weg.
Passio Domini nostri Iesu Christi sit semper in cordibus nostris.
"Das Leiden unseres Herrn Jesus Christus sei immer in unseren Herzen." (Hl. Paul vom Kreuz)

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 2157
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Ärger, Frust, Irritationen und Depressionen IV

Beitrag von Sascha B. »

Randalierende Tschuschen, Lärm ohne Ende und dann überall Polizei.
Es soll Leute geben welche Schlafen müssen, da sie Geld für die Sozialleistungen dieser "Bereicherer" verdienen müssen. :motz:
Passio Domini nostri Iesu Christi sit semper in cordibus nostris.
"Das Leiden unseres Herrn Jesus Christus sei immer in unseren Herzen." (Hl. Paul vom Kreuz)

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 7050
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Ärger, Frust, Irritationen und Depressionen IV

Beitrag von Siard »

Sascha B. hat geschrieben:
Freitag 24. Juli 2020, 23:59
Randalierende Tschuschen, Lärm ohne Ende und dann überall Polizei.
Es soll Leute geben welche Schlafen müssen, da sie Geld für die Sozialleistungen dieser "Bereicherer" verdienen müssen. :motz:
Das Übliche halt.

Fuchsi
Beiträge: 279
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2019, 08:27

Re: Ärger, Frust, Irritationen und Depressionen IV

Beitrag von Fuchsi »

Siard hat geschrieben:
Samstag 25. Juli 2020, 02:51
Sascha B. hat geschrieben:
Freitag 24. Juli 2020, 23:59
Randalierende Tschuschen, Lärm ohne Ende und dann überall Polizei.
Es soll Leute geben welche Schlafen müssen, da sie Geld für die Sozialleistungen dieser "Bereicherer" verdienen müssen. :motz:
Das Übliche halt.
Nur das man hier statt "Tschuschen" "Pasalacken" sagt :D

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema