Fundstücke im Netz und anderswo

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
Benedikt
Beiträge: 1896
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 00:26

Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Benedikt »

Wolfram Alpha, die Rechenmaschine im Internet, hat seit einiger Daten zu Religionen im Programm:

http://www.wolframalpha.com/input/?i=nu ... sts+in+usa

Ganz lustig, was man mit diesem Programm so anstellen kann.
"Kommt ihm der Staatsumwälzer nicht wie Sisyphus vor? Die Last wird nie oben bleiben, wenn nicht eine Anziehung gegen den Himmel sie auf der Höhe schwebend erhält." - Novalis: Europa

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8698
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Sempre »

In Brasilien leben 9 Mio. Spiritisten, das sind 72% aller Spiritisten weltweit.

http://www.wolframalpha.com/input/?i=Ch ... +in+Brazil
Niemals sei gesagt es werde je zugelassen, daß ein zum Leben prädestinierter Mensch sein Leben ohne das Sakrament des Mittlers beendet. (St. Augustin, Gegen Julian, V-4)

Benutzeravatar
ottaviani
Beiträge: 6844
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:24
Wohnort: wien

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von ottaviani »

da ich keine Ahnung habe wo ich das sonst unterbringe
erstaunlich wie fromm manche Linke werden wenn es ans sterben geht
http://www.krone.at/Welt/Chavez_fleht_z ... ory-317561

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14842
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von HeGe »

Eine noch laufende E-Bay-Auktion: Beschissene Rolex von meiner geisteskranken Ex :kugel:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Melody
Beiträge: 4263
Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 16:05
Wohnort: in der schönsten Stadt am Rhein... ;-)

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Melody »

HeGe hat geschrieben:Eine noch laufende E-Bay-Auktion: Beschissene Rolex von meiner geisteskranken Ex :kugel:
:hmm:

Der wird zwar in den Kommentaren ohne Ende gelobt, aber ich grübel und grübel... gab es sowas ähnliches nicht schon einmal?! Das kommt mir so bekannt vor... :hae?:
Ewa Kopacz: «Für mich ist Demokratie die Herrschaft der Mehrheit bei Achtung der Minderheitenrechte, aber nicht die Diktatur der Minderheit»

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2410
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Senensis »

Tiere, die bunter sind als normal - echt krass:
http://web.de/magazine/wissen/bildergal ... btopf.html
:narr: :breitgrins:
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25827
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Juergen »

Facebook-Fundstück

Bild
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25827
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Juergen »

Mal wieder was schönes von Peter:

http://echoromeo.blogspot.de/212/5/ne ... eniat.html
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25827
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Juergen »

Bild

:kugel:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25827
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Juergen »

Lukas Podolski zu seinem 1. Länderspiel. Und zur Theodizeefrage
http://jobo72.wordpress.com/212/6/19/ ... izeefrage/

:D
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
PaceVeritas
Beiträge: 1005
Registriert: Freitag 13. April 2007, 22:26

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von PaceVeritas »

Juergen hat geschrieben:Lukas Podolski zu seinem 1. Länderspiel. Und zur Theodizeefrage
http://jobo72.wordpress.com/212/6/19/ ... izeefrage/
:breitgrins: :daumen-rauf:
Also: preavisio, nicht praedeterminatio. Viele tun das durcheinanderbringen.
» Sic enim dilexit Deus mundum ... «
(Joh. 3,16)
[/color]

Benutzeravatar
Reinhard
cum angelis psallat Domino
Beiträge: 2161
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 11:06
Wohnort: in der ostdeutschen Diaspora

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Reinhard »

Das hier in der Blogozese gefällt mir: http://predigtgarten.blogspot.de/212/ ... n-die.html

:daumen-rauf:
So ungefähr stelle ich mir die "Neuevangelisierung von Deutschland" vor ... - jedenfalls fühle ich mich in diesem Stil richtig zu Hause. :)

(Falls jemand einen besseren Platz für diesen Link weiß, möge bitte ein Mod. das entsprechend verschieben !)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25827
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Juergen »

Beim Suchen nach Noten in alten Gebet- und Gesangbücher fand ich ein kleines Faltblatt, das meine Großmutter zum Schulabschluß 1921 bekommen hat:

Bild Bild Bild Bild

-> http://daquodiubes.blogspot.de/212/7/ ... egeln.html
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Melody
Beiträge: 4263
Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 16:05
Wohnort: in der schönsten Stadt am Rhein... ;-)

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Melody »

Wow, toll...

Werde ich mir zu Hause ausdrucken und neben das Bett legen... dankeschön.... *seufz*
Ewa Kopacz: «Für mich ist Demokratie die Herrschaft der Mehrheit bei Achtung der Minderheitenrechte, aber nicht die Diktatur der Minderheit»

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25827
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Juergen »

Was man so alles zuhause rumliegen hat…

Bild
In groß: http://4.bp.blogspot.com/-hWVnCmUPBa4/U ... /galen.jpg
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Reinhard
cum angelis psallat Domino
Beiträge: 2161
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 11:06
Wohnort: in der ostdeutschen Diaspora

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Reinhard »

Gerade entdeckt:
eine wunderschöne Predigt der "Jesus Punk" zum Thema Essen und kotzen: http://www.gekreuzsiegt.de/212/7/31/d ... s-du-isst/
:blinker:

Die junge Frau beeindruckt mich immer wieder ...

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25827
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Juergen »

Juergen hat geschrieben:Was man so alles zuhause rumliegen hat…

Bild
In groß: http://4.bp.blogspot.com/-hWVnCmUPBa4/U ... /galen.jpg
Gibt's die Predigt eigentlich im Netz, oder habe ich da was "Besonderes"? :roll:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von cantus planus »

Scan doch die Seiten, damit wir sie hier als PDF einstellen können. Ist bestimmt interessant, zumal es sich ja um eine zeitgenössische Mitschrift zu handeln scheint. :ja:

(Hier fällt mir wieder einmal schmerzlich auf, dass der Kreuzgang seit der Umstellung auf die neue Software kein Bild- und Textarchiv mehr hat. :traurigtaps: )
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25827
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Juergen »

Ja, die Mit-/Abschrift stammt aus der Zeit. Ich habe sie von meiner Großmutter. Eine Bekannte von ihr hat sie damals heimlich nach Feierabend im Büro abgetippt.

Mal sehen, ob sich das scannen läßt. Manche Seiten haben einen blöden Knick in der Mitte und das Papier ist nach 75 Jahren auch nicht mehr taufrisch.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14842
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von HeGe »

Ein wahrer Held! :klatsch: :daumen-rauf:

http://crazy-stuff.net/wp-content/uploa ... 8888_n.jpg

Man muss einfach Prioritäten setzen. :ja: :prost:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25827
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Juergen »

Witzig… so höre ich mich jetzt auch an…
http://soundcloud.com/juergenpb/herzschlag-3/s-zQDwE

(Soundquelle stammt aus dem Netz)
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6239
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Protasius »

Juergen hat geschrieben:Witzig… so höre ich mich jetzt auch an…
http://soundcloud.com/juergenpb/herzschlag-3/s-zQDwE

(Soundquelle stammt aus dem Netz)
Herzschrittmacher?
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25827
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Juergen »

Da klappert die Herzklappe(r)

(daher der Name)
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25827
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Juergen »

Auf der Homepage einer/der Drogerie in Paderborn liest man ganz bescheiden:
http://www.drogerie-trapp.de/

Wir haben alles was Sie brauchen, was wir nicht haben brauchen Sie nicht [Punkt]
:kugel:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
PaceVeritas
Beiträge: 1005
Registriert: Freitag 13. April 2007, 22:26

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von PaceVeritas »

Bild

Bild
» Sic enim dilexit Deus mundum ... «
(Joh. 3,16)
[/color]

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 12587
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Hubertus »

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2410
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Senensis »

:freude:
Ist das echt oder ein guter Fake?
et nos credidimus caritati

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Ecce Homo »

:freude: :D Das ist echt genial! Jetzt bin ich total gut drau! Danke! :kugel:
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19634
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von overkott »

Zur den Perlen im Internet gehört dieses Video mit 36. Klicks und 4 Likes:

https://www.youtube.com/watch?v=FTBNlPlEa7o

Tatsächlich hat der ambitionierte Kameramann zum richtigen Zeitpunkt der Marktneuheit das Beste aus der Kamera herausgeholt, was herauszuholen war: eine schöne räumliche Wirkung bei stehenden Bildern, gewissermaßen vom Winde bewegte Fotos.

Mehr war nicht drin. Denn die Kamera lässt qualitativ keine Kamerabewegung zu. Ohnehin ist das Verkaufsversprechen HD 72 schon hochgegriffen. Ehrlicher wäre gewesen: 1/2 HD zu sagen ( 3D Handy, 3D Tablett 8'' ).

Nachdem die Kamera zwischenzeitlich zum Preis von 39 Euro zu haben war, hat er wieder angezogen:

http://www.amazon.de/i2-HD-Camcorder-Vi ... =3d+kamera

Benutzeravatar
Pit
Beiträge: 8115
Registriert: Freitag 23. April 2004, 17:57

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von Pit »

Hubertus hat geschrieben: ... und Googles Antwort :D
Das nenne ich schlagfertig. :freude:
Übrigens erinnert mich die Antwort über das Deichhörnchen an einen genialen Scetch.
carpe diem - Nutze den Tag !

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19634
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von overkott »

Wie ein Jahr später dieser Filmemacher mit seinem director's cut auftrat und inzwischen 19. Klicks erzielt hat bei immerhin 15 Likes, ist auch eine Frage der Promotion durch youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=R4rO8LB918c

Weihnachten 212 war sie bereits für gut 1 Euro zu haben und ist inzwischen nicht mehr am Lager.

Aber es gibt sie auch nicht gebraucht.

Die Kamera ist gut für Außenschnappschüsse vor allem als Knipse ohne Zoom und liefert immerhin HD auch in der räumlichen Variante.

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19634
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Beitrag von overkott »

Die ursprünglich saftig teure Sony TD1 hatten wir ja schon einmal unter der Lupe. Dieser Autor ist gegenüber den bereits vorgestellten Videos ein weiteres Jahr später ganz verzückt von der Lichtstärke seiner Kamera. Doch dass Mutti davon dizzy wird, hängt mit den Parallaxe-Problemen beim Zoom zusammen. In zwei Jahren brachte er es immerhin dank youtube auf 2 Klicks und 7 Likes:

https://www.youtube.com/watch?v=1OCxyFKq9iE
Zuletzt geändert von overkott am Donnerstag 2. Oktober 2014, 19:09, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema