Der Nekrolog

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13599
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Freitag 23. November 2018, 15:43

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13599
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Montag 26. November 2018, 14:02

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22778
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Juergen » Montag 26. November 2018, 18:50

Sr. Cecylia Maria Roszak (* 25. März 1908; † 16. November 2018) – Sie war wohl die älteste Nonne der Welt.

https://www.katholisch.de/aktuelles/akt ... bt-mit-110
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Moderator
Beiträge: 1742
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Montag 26. November 2018, 19:00

Robert Charles Morlino (1946-2018), Bischof von Madison/Wisconsin
„Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.“
(Jelena Tschudinowa)

Caviteño
Beiträge: 9489
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Caviteño » Montag 26. November 2018, 21:57

Cäcilie Albrecht - Witwe des Firmengründers Theo Albrecht - Alter unbekannt.

taddeo
Moderator
Beiträge: 18438
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Der Nekrolog

Beitrag von taddeo » Montag 26. November 2018, 22:54

Caviteño hat geschrieben:
Montag 26. November 2018, 21:57
Cäcilie Albrecht - Witwe des Firmengründers Theo Albrecht - Alter unbekannt.
Geboren 1927 laut Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Albrecht_ ... Genealogie

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 11021
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Samstag 1. Dezember 2018, 06:48

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 11021
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Samstag 1. Dezember 2018, 20:30

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Caviteño
Beiträge: 9489
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Caviteño » Samstag 1. Dezember 2018, 23:54


Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 2328
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Petrus » Montag 10. Dezember 2018, 14:07

non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Moderator
Beiträge: 1742
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Dienstag 11. Dezember 2018, 06:30

„Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.“
(Jelena Tschudinowa)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23054
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Niels » Dienstag 11. Dezember 2018, 07:56

:bedrippelt:
O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13980
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Raphael » Dienstag 11. Dezember 2018, 11:10

Auch an diesen großartigen Christen sei an dieser Stelle erinnert:
Altabt Emmanuel Jungclaussen

Zu seinem Herzensthema: Hinführung zum Herzensgebet :ja:
Wenn der Humanismus den Menschen an die erste Stelle setzt,
dann ist der Anti-Humanismus eine gerechtfertigte Ideologie!

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13599
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Montag 7. Januar 2019, 14:32

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Moderator
Beiträge: 1742
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Montag 7. Januar 2019, 19:12

Tim Guido (1997-2019), der Junge mit dem Down-Syndrom, der seine eigene Abtreibung überlebt hatte



R. I. P.
„Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.“
(Jelena Tschudinowa)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23054
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Niels » Montag 7. Januar 2019, 20:04

:bedrippelt:

Vivat in Deo!
O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13599
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Donnerstag 10. Januar 2019, 14:24

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23054
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Niels » Samstag 12. Januar 2019, 14:43

O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema