Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21996
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Juergen » Sonntag 28. Januar 2018, 13:11

Niels hat geschrieben:
Sonntag 28. Januar 2018, 12:50
Ingvar Kamprad, Gründer von IKEA.
https://www.gmx.net/magazine/panorama/i ... t-32771928
Selbst wird er seinen Sarg wohl nicht mehr zusammenbauen können.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 1289
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Lycobates » Mittwoch 14. Februar 2018, 19:07

Petrus hat geschrieben:
Mittwoch 14. Februar 2018, 11:05
sorry,

noch was dazu. https://www.bild.de/unterhaltung/royals ... .bild.html


ad paradisum.
Er verließ die Kirche für die Liebe einer Frau, der er dann ein halbes Jahrhundert treu blieb.
Ein Gebet für seine arme Seele!
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1775
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Petrus » Mittwoch 21. Februar 2018, 17:25

danke, für die Nachricht, von Billy Graham.

Billy Graham:

In paradisum deducant te angeli;
in tuo adventu suscipiant te martyres,
et perducant te in civitatem sanctam Ierusalem.
Chorus angelorum te suscipiat,
et cum Lazaro, quondam paupere,
æternam habeas requiem.

jou.
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

CIC_Fan
Beiträge: 7340
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 21. Februar 2018, 17:29

ich wußte gar nicht daß der noch lebt

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1775
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Petrus » Mittwoch 21. Februar 2018, 17:40

CIC_Fan hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2018, 17:29
ich wußte gar nicht daß der noch lebt
nu,

jetzt isser tot.

Billy Graham.
Es segne Dich Gott der Vater, der Dich erschaffen hat.
Es segne Dich Gott der Sohn, der Dich erlöst hat.
Es segne Dich Gott der Heilige Geist, der Dich geheiligt hat.

Der dreieinige und dreifaltige Gott
behüte Deinen Ausgang und Eingang
von nun an +
bis in Ewigkeit.
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8346
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Sempre » Sonntag 25. Februar 2018, 04:54

Petrus hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2018, 17:40
CIC_Fan hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2018, 17:29
ich wußte gar nicht daß der noch lebt
nu,

jetzt isser tot.

Billy Graham.
Es segne Dich Gott der Vater, der Dich erschaffen hat.
Es segne Dich Gott der Sohn, der Dich erlöst hat.
Es segne Dich Gott der Heilige Geist, der Dich geheiligt hat.

Der dreieinige und dreifaltige Gott
behüte Deinen Ausgang und Eingang
von nun an +
bis in Ewigkeit.
Maschinenübersetzer sagt:
nu,

isser miris tagad.

Billy Graham.
Svētī tev Dievu, Tēvu, kas jūs radījis.
Svētī tev Dievu, Dēlu, kas jūs izpirka.
Svētī tev Dievu Svēto Garu, kas jūs svētījis.

Trīsvienīgais un trīsvienīgais Dievs
rūpējies par savu izeju un ieeju
no šī brīža +
uz visiem laikiem.
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 1289
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Lycobates » Donnerstag 8. März 2018, 11:13

Senensis hat geschrieben:
Donnerstag 8. März 2018, 11:01
P. Johannes von Walderdorff
http://fsspx.at/de/news-events/news/p-j ... -i-p-36141
Sehr traurig!
R.I.P.
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

CIC_Fan
Beiträge: 7340
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von CIC_Fan » Donnerstag 8. März 2018, 11:17

ein großartiger Priester und Mensch er war der erste Priester den ich kennenlernen durfte anno 1984 sein Tod das kann ich sagen ohne indiskret zu sein war eine wirkliche Erlösung

CIC_Fan
Beiträge: 7340
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von CIC_Fan » Sonntag 11. März 2018, 10:17

Kardinal Lehmann:
Was vielleicht zu wenig bekannt ist der Kardinal hat immer schützend die Hand über Prälat Prof Dr Georg May gehalten der die Annahme der Liturgiereform verweigert hat und er hat dafür gesorgt daß der Professor immer in einer Kirche zelebrieren konnte
obwohl so ziemlich bei jedem theologisch verschiedener Meinung haben sich die beiden Herren menschlich sehr gut verstanden

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22596
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Niels » Sonntag 11. März 2018, 12:55

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonntag 11. März 2018, 10:17
Kardinal Lehmann:
Was vielleicht zu wenig bekannt ist der Kardinal hat immer schützend die Hand über Prälat Prof Dr Georg May gehalten der die Annahme der Liturgiereform verweigert hat und er hat dafür gesorgt daß der Professor immer in einer Kirche zelebrieren konnte
obwohl so ziemlich bei jedem theologisch verschiedener Meinung haben sich die beiden Herren menschlich sehr gut verstanden
:daumen-rauf:
Resurrexit, sicut dixit, alleluia

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22596
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Niels » Sonntag 11. März 2018, 14:23

"Der am Sonntagmorgen im Alter von 81 Jahren verstorbene frühere Mainzer Bischof, Kardinal Karl Lehmann, wird am Mittwoch, 21. März, im Mainzer Dom beigesetzt": http://www.faz.net/aktuell/politik/karl ... 88451.html
Die Bevölkerung könne in den nächsten Tagen in der Kirche des Mainzer Priesterseminars in der Augustinerstraße von Kardinal Lehmann Abschied nehmen. Dort werde der Verstorbene ab Dienstag, 13. März, um 17 Uhr aufgebahrt. Zu diesem Termin werde in der Seminarkirche ein Requiem für den Verstorbenen gefeiert. An den Folgetagen - ab Mittwoch, 14. März - ist die Seminarkirche jeweils von 9 bis 17 Uhr geöffnet.
Resurrexit, sicut dixit, alleluia

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1775
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Petrus » Sonntag 11. März 2018, 17:40

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonntag 11. März 2018, 10:17
Kardinal Lehmann:
Was vielleicht zu wenig bekannt ist der Kardinal hat immer schützend die Hand über Prälat Prof Dr Georg May gehalten der die Annahme der Liturgiereform verweigert hat und er hat dafür gesorgt daß der Professor immer in einer Kirche zelebrieren konnte
obwohl so ziemlich bei jedem theologisch verschiedener Meinung haben sich die beiden Herren menschlich sehr gut verstanden
ja.

das ist so vielleicht ähnlich wie bei diesem neumodischen Navi-Zeugs, wo diese Stimme aus diesem Lenkrad heraus sagt: ´Sie haben Ihr Ziel erreicht,"
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2400
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Senensis » Sonntag 11. März 2018, 18:07

Wie meinst jetzt das?
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1775
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Petrus » Sonntag 11. März 2018, 18:34

Senensis hat geschrieben:
Sonntag 11. März 2018, 18:07
Wie meinst jetzt das?
traurig, halt.
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 1289
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Lycobates » Sonntag 11. März 2018, 21:00

Petrus hat geschrieben:
Sonntag 11. März 2018, 18:34
Senensis hat geschrieben:
Sonntag 11. März 2018, 18:07
Wie meinst jetzt das?
traurig, halt.

statutum est hominibus semel mori, post hoc autem judicium


Oremus pro eo
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1775
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Petrus » Montag 12. März 2018, 12:12

Hubertus hat geschrieben:
Montag 12. März 2018, 06:01
Siegfried Rauch, Schauspieler (1932-2018)
gern erinnere ich mich an diese Fernsehserie "Es muß nicht immer Kaviar sein",
vgl. hierzu auch : https://de.wikipedia.org/wiki/Es_mu%C3% ... aviar_sein

wobei - Kaviar fand ich nicht schlecht. Damals, als ich das auf den russischen Schiffen zum Personalpreis bekommen hatte. Der heutige Preis für guten(!) Kaviar übersteigt mein Budget. Bei weitem.
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2400
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Senensis » Montag 12. März 2018, 17:39

Petrus hat geschrieben:
Sonntag 11. März 2018, 18:34
Senensis hat geschrieben:
Sonntag 11. März 2018, 18:07
Wie meinst jetzt das?
traurig, halt.
Ah so. Ja. Wie Lycobates richtig bemerkt, das steht uns allen bevor, und Gott gebe, daß wir dann unser ewiges Ziel erreicht haben.
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2400
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Senensis » Montag 12. März 2018, 21:17

Petrus hat geschrieben:
Montag 12. März 2018, 20:24
Oskar Gröning.

https://de.wikipedia.org/wiki/Oskar_Gr%C3%B6ning
Eigentümlich, aus welchen Gründen man bekannt werden kann. Während der NS-Zeit war Gröning einer von vielen und hätte sich vermutlich selbst nie träumen lassen, daß er mal als einer der letzten Überlebenden prominent wird... irgendwie auch ein bitterböser Sarkasmus der Geschichte...
et nos credidimus caritati

CIC_Fan
Beiträge: 7340
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von CIC_Fan » Montag 19. März 2018, 13:01

ein Mann mit Konsequenz
Keith Patrick Kardinal O’Brien, 1938 - 2018
ich wußte gar nicht daß er auf das Kardinalat praktisch verzichtet hat
da gäbe es PurpurTräger die daraus was lernen könnten

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10574
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Freitag 6. April 2018, 19:54

Kai hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:33
Wie ich heute erfahren habe, ist unser User "Reinhard" vor einigen Wochen unerwartet gestorben.
Oh! :glubsch: :(
Kai hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:33
Herr, gib ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm. Herr, lass ihn ruhen in Frieden. Amen.
Amen.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

taddeo
Moderator
Beiträge: 18342
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von taddeo » Freitag 6. April 2018, 21:03

Kai hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:33
Wie ich heute erfahren habe, ist unser User "Reinhard" vor einigen Wochen unerwartet gestorben.
Das ist eine traurige Nachricht. Am 3. Januar 2018 hat er zum letztenmal hier geschrieben. Und er war einer der (wenigen) User, die immer versuchten, mit Empathie auf Beiträge anderer zu reagieren.

Er möge ruhen in Frieden! Herzliche Anteilnahme seiner Familie, die er öfter erwähnt hat.
Christus ist erstanden von den Toten, im Tode bezwang er den Tod und hat allen in den Gräbern das Leben gebracht.

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 1289
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Lycobates » Freitag 6. April 2018, 21:24

taddeo hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 21:03
Kai hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:33
Wie ich heute erfahren habe, ist unser User "Reinhard" vor einigen Wochen unerwartet gestorben.
Das ist eine traurige Nachricht. Am 3. Januar 2018 hat er zum letztenmal hier geschrieben. Und er war einer der (wenigen) User, die immer versuchten, mit Empathie auf Beiträge anderer zu reagieren.

Er möge ruhen in Frieden! Herzliche Anteilnahme seiner Familie, die er öfter erwähnt hat.
Christus ist erstanden von den Toten, im Tode bezwang er den Tod
Amen!
Ein Gebet für seine Seele!
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22596
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Niels » Sonnabend 7. April 2018, 08:56

Hubertus hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:54
Kai hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:33
Wie ich heute erfahren habe, ist unser User "Reinhard" vor einigen Wochen unerwartet gestorben.
Oh! :glubsch: :(
Kai hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:33
Herr, gib ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm. Herr, lass ihn ruhen in Frieden. Amen.
Amen.
:(
Vivat in Deo!
Resurrexit, sicut dixit, alleluia

Benutzeravatar
Schwenkelpott
Beiträge: 527
Registriert: Freitag 3. April 2015, 00:34

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Schwenkelpott » Sonnabend 7. April 2018, 10:11

taddeo hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 21:03
Kai hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:33
Wie ich heute erfahren habe, ist unser User "Reinhard" vor einigen Wochen unerwartet gestorben.
Das ist eine traurige Nachricht. [...] Und er war einer der (wenigen) User, die immer versuchten, mit Empathie auf Beiträge anderer zu reagieren.

Er möge ruhen in Frieden! Herzliche Anteilnahme seiner Familie, die er öfter erwähnt hat.
Christus ist erstanden von den Toten, im Tode bezwang er den Tod und hat allen in den Gräbern das Leben gebracht.
:(

"Gedenke unserer Brüder und Schwestern, die entschlafen sind in der Hoffnung, dass sie auferstehen. Nimm sie und alle, die in Deiner Gnade aus dieser Welt geschieden sind, in Dein Reich auf, wo sie Dich schauen von Angesicht zu Angesicht."
Der Katholik steht und will stehen in Allem auf historischem Boden; nur das Erdreich der Überlieferung gibt ihm Festigkeit und Nahrung; nur was sich an Überliefertes anschließt, gedeiht und treibt zu neuen Blüten und neuem Samen.
H. Bone, Cantate! 1847

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13242
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von HeGe » Sonnabend 7. April 2018, 11:31

Kai hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:33
Wie ich heute erfahren habe, ist unser User "Reinhard" vor einigen Wochen unerwartet gestorben.
:(
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Lilaimmerdieselbe
Beiträge: 2468
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2012, 11:16

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Lilaimmerdieselbe » Sonnabend 7. April 2018, 11:36

Ich habe ihn vermißt und werde es jetzt noch mehr tun.
Er gehörte zu denen, die zu theologischen Fragen auch praktische Antworten suchten.
Auch ich gedenke seiner im Gebet.

Benutzeravatar
ziphen
Beiträge: 1396
Registriert: Donnerstag 26. August 2010, 18:44

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von ziphen » Donnerstag 12. April 2018, 17:15

Hubertus hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:54
Kai hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:33
Wie ich heute erfahren habe, ist unser User "Reinhard" vor einigen Wochen unerwartet gestorben.
Oh! :glubsch: :(
Kai hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:33
Herr, gib ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm. Herr, lass ihn ruhen in Frieden. Amen.
Amen.
Amen.
Wenn böse Zungen stechen, / mir Glimpf und Namen brechen, / so will ich zähmen mich; /
das Unrecht will ich dulden, / dem Nächsten seine Schulden / verzeihen gern und williglich.

Paul Gerhardt: O Welt, sieh hier dein Leben

Benutzeravatar
Melody
Beiträge: 4254
Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 16:05
Wohnort: in der schönsten Stadt am Rhein... ;-)

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Melody » Freitag 13. April 2018, 14:44

Kai hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:33
Wie ich heute erfahren habe, ist unser User "Reinhard" vor einigen Wochen unerwartet gestorben.

Herr, gib ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm. Herr, lass ihn ruhen in Frieden. Amen.
:auweia: :traurigtaps:

Das sehe ich gerade, als ich zufällig mal wieder in den Kreuzgang schaue...
Und ich überlegte noch... Reinhard, Reinhard... durchsuchte meine privaten Nachrichten im Kreuzgang... und dann meine echten Mails... und mich traf der Schlag...

Ich hatte ihn real kennengelernt, ungefähr zu dieser Jahreszeit 2014 war er mit seinem Sohn in Düsseldorf gewesen. Ein sehr netter Mensch. Er hatte mich damals auch zu seiner Familie eingeladen, aber wie ich gerade mit Entsetzen feststellen musste, hatte ich damals diese Mail gar nicht mehr beantwortet... ich war in einer frischen Beziehung und vergesse ja eh alles, was vor fünf Minuten war... und so verlief es im Sande. OJE! :-(

Möge er in Frieden ruhen.
Ich werde für ihn beten. :bedrippelt:
Ewa Kopacz: «Für mich ist Demokratie die Herrschaft der Mehrheit bei Achtung der Minderheitenrechte, aber nicht die Diktatur der Minderheit»

Benutzeravatar
Sarandanon
Beiträge: 1555
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 19:59
Wohnort: Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Beitrag von Sarandanon » Sonnabend 14. April 2018, 09:48

Melody hat geschrieben:
Freitag 13. April 2018, 14:44
Ich werde für ihn beten. :bedrippelt:
Ich schließe mich an :( .
Dich, o Herr, kann nur verlieren, wer dich verlässt.
(Augustinus Aurelius)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema