Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6933
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von holzi » Mittwoch 1. August 2018, 19:18

Gut, muss ich direkt mal austesten! Ob's die Lehrer merken? :pfeif:
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Juergen
Beiträge: 23928
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Juergen » Mittwoch 1. August 2018, 19:28

Und wer hat's erfunden? – Die Chinesen :chinese:
http://www.linux-community.de/nachricht ... n-windows/
Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

CIC_Fan
Beiträge: 9356
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von CIC_Fan » Montag 1. Oktober 2018, 10:44

Ich schreib das hier rein da ich nicht wüßte wo sonst
bei der Seite extrem aufpassen mein Computer hat gerade Alarm Stufe Rot gegeben wegen hackern und Viren als ich die Seite aufrufen wollte

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14220
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von HeGe » Donnerstag 18. Oktober 2018, 12:25

Der EuGH hat die Haftung in Sachen Filesharing wieder etwas verschärft:

Familie keine Ausrede: Wer illegal Filesharing betreibt, der muss zahlen
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Juergen
Beiträge: 23928
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Juergen » Sonntag 28. Oktober 2018, 13:20

Bisher nutzte ich als Desktopumgebung Enlightenment. Nun habe ich mal den Fenster­manager Window Maker installiert. :umkuck:
Gar nicht schlecht! :daumen-rauf:

Bild


Um Screenshots zu machen, nutze ich seit neuerem Flameshot. Das ist ja mal was richtig cooles. Vor dem Abspeichern des Bildes, kann man darin rummalen etc.
:ja:
Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6933
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von holzi » Sonntag 28. Oktober 2018, 19:18

Windowmaker hatte ich auch etliche Jahre als Standarddesktop. Ist aber lange her. E17 war mir irgendwie immer zu seltsam. Übrigens empfehle ich für Screenshots von Webseiten Fireshot: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/fireshot/ bzw. https://chrome.google.com/webstore/deta ... fceg?hl=de
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Juergen
Beiträge: 23928
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Juergen » Sonntag 28. Oktober 2018, 20:17

Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6933
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von holzi » Sonntag 28. Oktober 2018, 20:26

Juergen hat geschrieben:
Sonntag 28. Oktober 2018, 20:17
Schau mal dort: https://www.youtube.com/watch?v=ryEZjzHO7qw
Schaut recht nützlich aus! Danke!
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Juergen
Beiträge: 23928
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Juergen » Montag 26. November 2018, 12:40

Kennt ihr das?
http://block.pglaf.org/germany.shtml
Your IP Address is Blocked from www.gutenberg.org
We apologize for this inconvenience. Your IP address has been automatically blocked from the address you tried to visit at www.gutenberg.org. This is because the geoIP database shows your address is in the country of Germany.

Diagnostic information:
Blocked at germany.shtml
Your IP address: ***.***.***.***
Referrer URL (if available): https://www.google.de/
Browser: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/70.0.3538.67 Safari/537.36
Date: Monday, 26-Nov-2018 11:17:23 GMT

Why did this block occur?
A Court in Germany ordered that access to certain items in the Project Gutenberg collection are blocked from Germany. Project Gutenberg believes the Court has no jurisdiction over the matter, but until the issue is resolved during appeal, it will comply.

→ Urteil: https://cand.pglaf.org/germany/gutenber ... ent-DE.pdf

Seltsamerweise passiert das bei "Curiosities of Literature, Vol. 2 by Isaac Disraeli" :/
Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14220
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von HeGe » Mittwoch 28. November 2018, 13:35

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6933
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von holzi » Mittwoch 28. November 2018, 14:49

HeGe hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 13:35
IT-Messe Cebit wird ab sofort eingestellt
Wundert mich nicht. Die letzten beiden Male war ich 2011 und 2012 dort. Und war maßlos enttäuscht. Nur noch Asiaten, die in Ministänden Ramsch verkauften (USB-Sticks, CD-Hüllen und dgl.) und das dann hallenweise. Die richtige Netzwerktechnologie war immer weniger sichtbar.
Ich bin dann lieber zu Spezialmessen gefahren wie der AngaCom in Köln oder zur IT.SA nach Nürnberg. Zudem ist Hannover so ziemlich die tristeste Stadt, die ich kenne. Und Hildesheim, wo unser Hotel war ... naja, da will ich erst gar nicht anfangen. :tuete:
Das war eine Zeitkapsel der späten 70er, allerdings zu Messepreisen der Gegenwart. Ohne die Messe kann der Typ seine Klitsche dichtmachen.
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Petrus
Beiträge: 2949
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Petrus » Mittwoch 28. November 2018, 15:48

auf der CeBIT war ich noch nie, aber in Hannover in der Expo 2000 (war sehr schön, und eindrucksvoll).

Ich ging lieber auf die Systems in München (2008 eingestellt). Da konnte ich außerdem mit dem Stadtbus hinfahren.

Dienstlich 1995, um die damals neuen Telefon-Endgeräte von Siemens (Optiset) unter die Lupe zu nehmen (ich benötigte ca. 2.100 Stück davon).

Privat auch gerne. Dort hatte ich vor ca. 28 Jahren den ersten Laptop meines Lebens gekauft (wurde von meiner späteren Frau benötigt, sie hatte darauf die Diplomarbeit getippt, hielt ewig, aber Festplatte hatte nur gigantische 20 MB).

Jedes Jahr wieder mir die Märchen von der KI angehört, die immer kurz vor dem Durchbruch stand.

Von der Firma Lotus (1-2-3) eindringlich ("nein!") des Standes verwiesen worden, weil ich am Demo-PC eine Taste gedrückt hatte, mit der ich das angeblich deutschsprachige Produkt als fake entlarvt hatte.

Und irgendwann kapiert, wie ich das mache, nicht dort dauernd von den Händlern angesprochen zu werden. Ich kam dann einfach in Jeans und ärmellosem T-Shirt. Dann hatte ich meine Ruhe.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6933
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von holzi » Mittwoch 28. November 2018, 21:58

Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6933
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von holzi » Mittwoch 2. Januar 2019, 22:00

Umfrage: nutzt jemand das Forum hier in anderen Spracheinstellungen als Deutsch? Wenn ja, sollten Fehler mit Übersetzungen oder so auftauchen, bitte hier melden!
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Caviteño
Beiträge: 10250
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Caviteño » Sonntag 6. Januar 2019, 14:00

Kommentar zu den letzten Cyberattacken auf die Regierung in Berlin:

Cyberwar, Hacker und Gerüchte
Der jüngste Hackerangriff – ein weiteres Beispiel aus dem ahnungslosen, orientierungslosen dahin taumelnden Berlin. Und nicht der letzte. Jetzt hat es diejenigen getroffen, die sich bisher in ihrem Traumhaus Berlin außen vor fühlten.

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 2079
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Lycobates » Sonntag 6. Januar 2019, 23:04

holzi hat geschrieben:
Mittwoch 2. Januar 2019, 22:00
Umfrage: nutzt jemand das Forum hier in anderen Spracheinstellungen als Deutsch? Wenn ja, sollten Fehler mit Übersetzungen oder so auftauchen, bitte hier melden!
Welche Spracheinstellungen gibt es denn da noch?
Habe ich bisher nicht bemerkt.
Möglicherweise schau ich da mal rein, oder frage andere, das zu tun.
Ich habe ein paar gute Bekannte im befreundeten Ausland.

(Hat Herr Ketelhohn keine lateinische Fassung erstellt? Das wäre doch frigidiusculum - so die Neffen, wenn sie Onkelchen mit ihrem inzipienten Latein beeindrucken wollten, immerhin hätten sie es dann doch bis Gellius geschafft, was ich sehr begrüßte, wenn auch mit der Hilfe des Dr Georges ... :blinker: )
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6933
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von holzi » Montag 7. Januar 2019, 07:48

Im Persönlichen Bereich (ganz oben rechts auf deinen Benutzernamen klicken) und dann bei Einstellungen kannst du die verschiedenen Sprachen einstellen. Da wird aber nur das "Drumherum" übersetzt, nicht die Beiträge selbst!
FireShot Capture 029 - (113) Kreuzgang - Persönlicher Bereich - Per_ - https___kreuzgang.org_ucp.php.png
Und leider gibt es noch kein lateinisches Sprachpaket. Willst du? Dann geht's hier lang: http://area51.phpbb.com/docs/31x/coding ... ranslation
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Petrus
Beiträge: 2949
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Petrus » Montag 7. Januar 2019, 09:43

Lycobates hat geschrieben:
Sonntag 6. Januar 2019, 23:04
Herr Ketelhohn
eine Frage hätte ich doch noch:

meinten Sie, Lycobates, jenen Menschen, ohne den es dieses Forum hier nicht gäbe?

p.s.

@Ketelhohn: danke Dir.

Petrus.

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 2079
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Lycobates » Montag 7. Januar 2019, 10:21

holzi hat geschrieben:
Montag 7. Januar 2019, 07:48
Im Persönlichen Bereich (ganz oben rechts auf deinen Benutzernamen klicken) und dann bei Einstellungen kannst du die verschiedenen Sprachen einstellen. Da wird aber nur das "Drumherum" übersetzt, nicht die Beiträge selbst!
FireShot Capture 029 - (113) Kreuzgang - Persönlicher Bereich - Per_ - https___kreuzgang.org_ucp.php.png
Und leider gibt es noch kein lateinisches Sprachpaket. Willst du? Dann geht's hier lang: http://area51.phpbb.com/docs/31x/coding ... ranslation
Ich schaue mal rein!
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Petrus
Beiträge: 2949
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Petrus » Montag 7. Januar 2019, 10:46

so.

(danke, holzi).

ich habe mal mein Sprachpaket von "deutschdu" auf "deutschsie" umgestellt.

und bin schon gespannt darauf, was da kommt.

Juergen
Beiträge: 23928
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Juergen » Montag 7. Januar 2019, 13:41

Wo wir schon einmal dabei sind…
Ich finde den Farbunterschied zwischen gelesenen und ungelesenen Beiträgen zu gering:

Bild

:pfeif:
Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6933
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von holzi » Montag 7. Januar 2019, 15:49

Juergen hat geschrieben:
Montag 7. Januar 2019, 13:41
Wo wir schon einmal dabei sind…
Ich finde den Farbunterschied zwischen gelesenen und ungelesenen Beiträgen zu gering:

Bild

:pfeif:
Indischer Callcenter-Accent: "Excuse me sir, we do not support t'is configuration!" :turban:
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Juergen
Beiträge: 23928
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Juergen » Montag 7. Januar 2019, 15:56

holzi hat geschrieben:
Montag 7. Januar 2019, 15:49
Juergen hat geschrieben:
Montag 7. Januar 2019, 13:41
Wo wir schon einmal dabei sind…
Ich finde den Farbunterschied zwischen gelesenen und ungelesenen Beiträgen zu gering:

Bild

:pfeif:
Indischer Callcenter-Accent: "Excuse me sir, we do not support t'is configuration!" :turban:
Sorry, but YOU give me the chance 2 choice this:

Bild

2 get this:
Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6933
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von holzi » Montag 7. Januar 2019, 16:05

Ich weiß, aber es hat durchaus einen Grund, warum dieser Style nicht als Standard gesetzt wurde.
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Juergen
Beiträge: 23928
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Juergen » Montag 7. Januar 2019, 17:00

Nach 15 Jah­ren hat man sich ja auch an das Blau ge­wöhnt. Ich wußte gar nicht, daß ein wei­te­rer Sty­le in­stal­liert ist, bis ich auf­grund die­ser Dis­kus­si­on um die Spra­che dar­ü­ber stol­per­te.
Mit ge­fällt der Sty­le des­we­gen et­was bes­ser, weil das Fo­rum brei­ter dar­ge­stellt wird. Da­her ha­be ich es jetzt erst­mal da­r­auf um­ge­schal­tet. Ob ich das wirk­lich bei dem Grün so las­se, weiß ich noch nicht.
Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Petrus
Beiträge: 2949
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Petrus » Dienstag 8. Januar 2019, 06:07

Juergen hat geschrieben:
Montag 7. Januar 2019, 17:00
Nach 15 Jah­ren hat man sich ja auch an das Blau ge­wöhnt. Ich wußte gar nicht, daß ein wei­te­rer Sty­le in­stal­liert ist, bis ich auf­grund die­ser Dis­kus­si­on um die Spra­che dar­ü­ber stol­per­te.
Mit ge­fällt der Sty­le des­we­gen et­was bes­ser, weil das Fo­rum brei­ter dar­ge­stellt wird. Da­her ha­be ich es jetzt erst­mal da­r­auf um­ge­schal­tet. Ob ich das wirk­lich bei dem Grün so las­se, weiß ich noch nicht.
danke, Jürgen, für die Aufklärung diesbezüglich. Ich wollte Dir schon vorschlagen, Dir statt Deines offensichtlich in die Jahre gekommenen Röhrenbildschirms mit dem furchtbaren Grünstich endlich Dir mal einen sog. "Flachbildschirm" zuzulegen. Weil, der strahlt außerdem weniger.

Benutzeravatar
Walter
Moderator
Beiträge: 1470
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2006, 13:56

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Walter » Dienstag 8. Januar 2019, 07:56

Juergen hat geschrieben:
Montag 7. Januar 2019, 15:56

Grün ist die Farbe des Islam.

Petrus
Beiträge: 2949
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Petrus » Dienstag 8. Januar 2019, 10:21

Walter hat geschrieben:
Dienstag 8. Januar 2019, 07:56
Grün ist die Farbe des Islam.
aha. :turban:

Juergen
Beiträge: 23928
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Juergen » Dienstag 8. Januar 2019, 19:28

Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Juergen
Beiträge: 23928
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Juergen » Montag 14. Januar 2019, 18:27

Wie mir scheint sind derzeit mal wieder vermehrt, E-Mails unterwegs, die auf den ersten Blick vom eigenen Account als Absender stammen (das stimmt natürlich nicht). Darin wird behauptet, daß der Account gehackt wurde, Daten kopiert wurden usw.

Alles purer Unsinn!

You may not know me and you are probably wondering why you are getting this e mail, right?

I'm a hacker who cracked your devices a few months ago.

I sent you an email from YOUR hacked account.

I setup a malware on the adult vids (porno) web-site and guess what, you visited this site to have fun (you know what I mean).

While you were watching videos, your internet browser started out functioning as a RDP (Remote Control) having a keylogger which gave me accessibility to your screen and web cam.

after that, my software program obtained all of your contacts and files.

You entered a passwords on the websites you visited, and I intercepted it.

Of course you can will change it, or already changed it.

But it doesn't matter, my malware updated it every time.

What did I do?

I created a double-screen video. 1st part shows the video you were watching (you've got a good taste haha . . .), and 2nd part shows the recording of your web cam.

Do not try to find and destroy my virus! (All your data is already uploaded to a remote server)

– Do not try to contact with me

– Various security services will not help you; formatting a disk or destroying a device will not help either, since your data is already on a remote server.

I guarantee you that I will not disturb you again after payment, as you are not my single victim. This is a hacker code of honor.

Don’t be mad at me, everyone has their own work.

exactly what should you do?

Well, in my opinion, $1000 (USD) is a fair price for our little secret. You'll make the payment by Bitcoin (if you do not know this, search "how to buy bitcoin" in Google).

My Bitcoin wallet Address:

1AyRZviUxoBaCU1pJM5m7C1V2LdhPYiRcB

(It is cAsE sensitive, so copy and paste it)

Important:

You have 48 hour in order to make the payment. (I've a facebook pixel in this mail, and at this moment I know that you have read through this email message).

To track the reading of a message and the actions in it, I use the facebook pixel.

Thanks to them. (Everything that is used for the authorities can help us.)

If I do not get the BitCoins, I will certainly send out your video recording to all of your contacts including relatives, coworkers, and so on. Having said that, if I receive the payment, I'll destroy the video immidiately.

If you need evidence, reply with "Yes!" and I will certainly send out your video recording to your 6 contacts. It is a non-negotiable offer, that being said don't waste my personal time and yours by responding to this message.

Sowas gibt es auch auf Deutsch:
Ich grüße Sie!

Ich habe schlechte Nachrichten für dich.
28.06.2018 - an diesem Tag habe ich Ihr Betriebssystem gehackt und vollen Zugriff auf Ihr Konto erhalten [******@*******]

Wie war es:
In der Software des Routers, mit der Sie an diesem Tag verbunden waren, gab es eine Sicherheitsanfälligkeit.
Ich habe diesen Router zuerst gehackt und meinen bösartigen Code darauf abgelegt.
Bei der Eingabe im Internet wurde mein Trojaner auf dem Betriebssystem Ihres Geräts installiert.

Danach habe ich alle Daten auf Ihrer Festplatte gespeichert (ich habe Ihr gesamtes Adressbuch, den Verlauf der angezeigten Websites, alle Dateien, Telefonnummern und Adressen aller Ihrer Kontakte).

Ich wollte dein Gerät sperren. Und benötigen Sie eine kleine Menge Geld für das Entsperren.
Aber ich habe mir die Websites angesehen, die Sie regelmäßig besuchen, und kam zu dem großen Schock Ihrer Lieblingsressourcen.
Ich spreche von Websites für Erwachsene.

Ich möchte sagen - du bist ein großer Perverser. Sie haben ungezügelte Phantasie!

Danach kam mir eine Idee in den Sinn.
Ich habe einen Screenshot der intimen Website gemacht, auf der Sie Spaß haben (Sie wissen, worum es geht, oder?).
Danach nahm ich Ihre Freuden ab (mit der Kamera Ihres Geräts). Es stellte sich wunderbar heraus, zögern Sie nicht.

Ich bin fest davon überzeugt, dass Sie diese Bilder Ihren Verwandten, Freunden oder Kollegen nicht zeigen möchten.
Ich denke, 365€ sind ein sehr kleiner Betrag für mein Schweigen.
Außerdem habe ich viel Zeit mit dir verbracht!

Ich akzeptiere nur Bitcoins.
Meine BTC-Geldbörse: 18Pt4B7Rz7Wf491FGQHPsfDeKRqnkyrMo6

Sie wissen nicht, wie Sie die Bitcoins senden sollen?
Schreiben Sie in einer Suchmaschine "wie Sie Geld an die BTC-Geldbörse senden".
Es ist einfacher als Geld an eine Kreditkarte zu senden!

Für die Bezahlung gebe ich Ihnen etwas mehr als zwei Tage (genau 50 Stunden).
Keine Sorge, der Timer startet in dem Moment, in dem Sie diesen Brief öffnen. Ja, ja .. es hat schon angefangen!

Nach Zahlungseingang zerstören sich meine Viren und schmutzigen Fotos automatisch.
Wenn ich die angegebene Menge nicht von Ihnen erhalte, wird Ihr Gerät gesperrt, und alle Ihre Kontakte erhalten ein Foto mit Ihren "Freuden".

Ich möchte, dass du umsichtig bist.
- Versuchen Sie nicht, mein Virus zu finden und zu zerstören! (Alle Ihre Daten sind bereits auf einen Remote-Server hochgeladen.)
- Versuchen Sie nicht, mich zu kontaktieren (Dies ist nicht möglich, ich habe Ihnen diese E-Mail von Ihrem Konto aus gesendet).
- Verschiedene Sicherheitsdienste helfen Ihnen nicht weiter; Auch das Formatieren einer Festplatte oder das Zerstören eines Geräts ist nicht hilfreich, da sich Ihre Daten bereits auf einem Remote-Server befinden.

P.S. Ich garantiere Ihnen, dass ich Sie nach der Bezahlung nicht mehr stören werde, da Sie nicht mein einziges Opfer sind.
Dies ist ein Hacker-Ehrenkodex.

Ich empfehle Ihnen von nun an, gute Antiviren-Programme zu verwenden und regelmäßig (mehrmals täglich) zu aktualisieren!

Sei nicht böse auf mich, jeder hat seine eigene Arbeit.
Abschied.


Gruß
Jürgen
Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14220
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von HeGe » Dienstag 22. Januar 2019, 11:26

Hat außer mir noch jemand das Problem, dass der Kreuzgang speziell am späteren Vormittag unheimlich lange Reaktionszeiten hat und das Laden der Seite teilweise mit "Connection_Timed_Out" abgebrochen wird? Das ist schon seit einigen Wochen so und betrifft wie gesagt v.a. die Zeit zwischen 10 Uhr und 12 Uhr und bei mir auch nur den Kreuzgang, alle anderen Seiten laden völlig normal. :hmm:

Nachtrag: die Meldung "SSL_Version_Interference" hatte ich vorhin auch mal. Aber da macht die zeitliche Komponente irgendwie noch viel weniger Sinn.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Petrus
Beiträge: 2949
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Petrus » Dienstag 22. Januar 2019, 12:04

HeGe hat geschrieben:
Dienstag 22. Januar 2019, 11:26
Hat außer mir noch jemand das Problem
ja, ich auch.

(Verdachtsdiagnose eines Laien: könnte am Provider liegen).

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema