Glück-und Segenswünsche II

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14486
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von HeGe » Mittwoch 16. Mai 2012, 11:09

Herzlichen Glückwunsch, Jürgen! :huhu:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von civilisation » Mittwoch 16. Mai 2012, 11:20

taddeo hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:
Melody hat geschrieben:
Raimund Josef H. hat geschrieben:Jürgen, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :huhu:
Ich schließe mich an, herzlichen Glückwunsch und Gottes [Punkt] :)
Dito! Alles Gute zum Geburtstag, Jürgen! :ja: :huhu:
Auch von mir die besten Glück- und Segenswünsche!
*ebenfallsanschließ* :huhu:

Benutzeravatar
ChrisCross
Beiträge: 2645
Registriert: Freitag 22. April 2011, 23:28

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von ChrisCross » Mittwoch 16. Mai 2012, 12:58

Alles Gute zum Geburtstag! :huhu:
Tu excitas, ut laudare te delectet, quia fecisti nos ad te et inquietum est cor nostrum, donec requiescat in te.
Augustinus Conf. I. 1

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 12110
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Hubertus » Mittwoch 16. Mai 2012, 13:38

civilisation hat geschrieben:
taddeo hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:
Melody hat geschrieben:
Raimund Josef H. hat geschrieben:Jürgen, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :huhu:
Ich schließe mich an, herzlichen Glückwunsch und Gottes [Punkt] :)
Dito! Alles Gute zum Geburtstag, Jürgen! :ja: :huhu:
Auch von mir die besten Glück- und Segenswünsche!
*ebenfallsanschließ* :huhu:
*dranhäng* :huhu:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von cantus planus » Mittwoch 16. Mai 2012, 13:43

Alles Gute zum Geburtstag, Jürgen!
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Ecce Homo » Mittwoch 16. Mai 2012, 14:20

*und noch eine dranhäng* :huhu:
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5975
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Protasius » Mittwoch 16. Mai 2012, 14:29

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Reinhard
cum angelis psallat Domino
Beiträge: 2161
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 11:06
Wohnort: in der ostdeutschen Diaspora

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Reinhard » Mittwoch 16. Mai 2012, 15:53

Ganz herzliche Segenswünsche zum Geburtstag Euch beiden, Wigberti, und Jürgen !

Bleibt unter der Hand des Ewigen !

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 24433
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Juergen » Mittwoch 16. Mai 2012, 22:37

Herzlichen Dank für die lieben Grüße und Wünsche. :daumen-rauf:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Raimund J.
Beiträge: 6092
Registriert: Dienstag 3. April 2007, 09:33

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Raimund J. » Sonntag 20. Mai 2012, 06:55

Monsieur moi, herzlichen Glückwunsch, alles Gute und Gottes Segen zum Geburtstag!
Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln.
Nec laudibus, nec timore

Benutzeravatar
wigberti
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 3. Januar 2012, 07:27
Kontaktdaten:

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von wigberti » Sonntag 20. Mai 2012, 08:59

Guten Morgen Reinhard,

ich muß mich noch für die Segenswünsche zu meinem Geburtstag bedanken...wenn man nicht aufmerksam liest, geht einem hier so einiges durch die Lappen.

Gesegneten Sonntag, Dir und dem ganzen Forum,

Br. Klaus
Die Freude am Herrn ist unsere Stärke!

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 24433
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Juergen » Sonntag 27. Mai 2012, 17:49

Bild
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Reinhard
cum angelis psallat Domino
Beiträge: 2161
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 11:06
Wohnort: in der ostdeutschen Diaspora

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Reinhard » Dienstag 29. Mai 2012, 16:06

Alle guten Wünsche, und ganz besonders Gottes Segen Dir, assisi1212, zu Deinem runden Geburtstag !

Was wohl aus Dir inzwischen geworden ist ? ....

Raphaela
Beiträge: 5209
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Raphaela » Mittwoch 30. Mai 2012, 06:53

Reinhard hat geschrieben:Alle guten Wünsche, und ganz besonders Gottes Segen Dir, assisi1212, zu Deinem runden Geburtstag !

Was wohl aus Dir inzwischen geworden ist ? ....
Ihr geht es gut; sie geht einen franziskanischen Weg.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
lifestylekatholik
Beiträge: 8702
Registriert: Montag 6. Oktober 2008, 23:29

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von lifestylekatholik » Mittwoch 30. Mai 2012, 09:25

Raphaela hat geschrieben:Ihr geht es gut; sie geht einen franziskanischen Weg.
Ah. Heißt das, sie landet auch bei den Orthodoxen wie DeoJuvante?

Raphaela
Beiträge: 5209
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Raphaela » Donnerstag 31. Mai 2012, 07:46

lifestylekatholik hat geschrieben:
Raphaela hat geschrieben:Ihr geht es gut; sie geht einen franziskanischen Weg.
Ah. Heißt das, sie landet auch bei den Orthodoxen wie DeoJuvante?
Nein!

Alles andere müsst ihr sie selbst fragen, mehr sage ich nicht über sie.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Melody
Beiträge: 4261
Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 16:05
Wohnort: in der schönsten Stadt am Rhein... ;-)

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Melody » Samstag 2. Juni 2012, 07:21

Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen zum Geburtstag, Debora... :huhu:
Ewa Kopacz: «Für mich ist Demokratie die Herrschaft der Mehrheit bei Achtung der Minderheitenrechte, aber nicht die Diktatur der Minderheit»

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 12110
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Hubertus » Samstag 2. Juni 2012, 07:56

Melody hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen zum Geburtstag, Debora... :huhu:
Auch von mir, liebe Debora! :huhu:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2511
Registriert: Samstag 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Lupus » Samstag 2. Juni 2012, 08:55

Herzliche Segensgrüße an Dich, liebe "Debora".
Ich freue mich auf die gemeinsamen Tage auf Patmos!

+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Ecce Homo » Samstag 2. Juni 2012, 10:36

Herzlichen Glückwunsch, liebe Debora! :ja: :)

Schade, dass Du nur noch sehr selten hier bist...
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23521
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Niels » Samstag 2. Juni 2012, 16:49

Ecce Homo hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch, liebe Debora! :ja: :)

Schade, dass Du nur noch sehr selten hier bist...
:ja: :huhu:
Nolite timere pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
ChrisCross
Beiträge: 2645
Registriert: Freitag 22. April 2011, 23:28

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von ChrisCross » Samstag 2. Juni 2012, 18:37

Alles Gute zum Geburtstag! :huhu:
Tu excitas, ut laudare te delectet, quia fecisti nos ad te et inquietum est cor nostrum, donec requiescat in te.
Augustinus Conf. I. 1

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2994
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von martin v. tours » Sonntag 3. Juni 2012, 19:59

Debora,
Bussi, Bussi :huhu:
Alles Gute
martin v. tours
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Ecce Homo » Montag 4. Juni 2012, 11:26

Bernardo und Dominicus: Ganz herzlichen Glückwunsch zum [Punkt] :huhu: :ja: :huhu:
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14486
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von HeGe » Montag 4. Juni 2012, 11:33

Ecce Homo hat geschrieben:Bernardo und Dominicus: Ganz herzlichen Glückwunsch zum [Punkt] :huhu: :ja: :huhu:
Ich glaube, die sind beide nicht mehr aktiv. :hmm:

Für den Fall, dass sie doch noch mitlesen, auch von mir herzlichen Glückwunsch. :huhu:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Raphaela
Beiträge: 5209
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Raphaela » Montag 4. Juni 2012, 12:17

HeGe hat geschrieben:
Ecce Homo hat geschrieben:Bernardo und Dominicus: Ganz herzlichen Glückwunsch zum [Punkt] :huhu: :ja: :huhu:
Ich glaube, die sind beide nicht mehr aktiv. :hmm:
Zumindest Bernardo wurde für sieben Jahre gesperrt
(Ecce, bitte nicht mit Bernado verwechseln.)
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
lifestylekatholik
Beiträge: 8702
Registriert: Montag 6. Oktober 2008, 23:29

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von lifestylekatholik » Montag 4. Juni 2012, 12:48

HeGe hat geschrieben:
Ecce Homo hat geschrieben:Bernardo und Dominicus: Ganz herzlichen Glückwunsch zum [Punkt] :huhu: :ja: :huhu:
Ich glaube, die sind beide nicht mehr aktiv. :hmm:

Für den Fall, dass sie doch noch mitlesen, auch von mir herzlichen Glückwunsch. :huhu:
Bernado liest regelmäßig mit. »Und das ist auch gut so!«
»Was muß man denn in der Kirche ›machen‹? In den Gottesdienſt gehen und beten reicht doch.«

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14486
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von HeGe » Montag 4. Juni 2012, 12:50

lifestylekatholik hat geschrieben:Bernado liest regelmäßig mit. »Und das ist auch gut so!«
Dass Bernado mitliest, ist mir klar, hier geht es um Bernardo. ;)
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
lifestylekatholik
Beiträge: 8702
Registriert: Montag 6. Oktober 2008, 23:29

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von lifestylekatholik » Montag 4. Juni 2012, 12:51

HeGe hat geschrieben:
lifestylekatholik hat geschrieben:Bernado liest regelmäßig mit. »Und das ist auch gut so!«
Dass Bernado mitliest, ist mir klar, hier geht es um Bernardo. ;)
:tuete:
»Was muß man denn in der Kirche ›machen‹? In den Gottesdienſt gehen und beten reicht doch.«

Benutzeravatar
Melody
Beiträge: 4261
Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 16:05
Wohnort: in der schönsten Stadt am Rhein... ;-)

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Melody » Montag 4. Juni 2012, 13:49

lifestylekatholik hat geschrieben:
HeGe hat geschrieben:
lifestylekatholik hat geschrieben:Bernado liest regelmäßig mit. »Und das ist auch gut so!«
Dass Bernado mitliest, ist mir klar, hier geht es um Bernardo. ;)
:tuete:
:D

Und Raphaela hatte extra im Beitrag vor Dir noch mal darauf hingewiesen... :pfeif:
Ewa Kopacz: «Für mich ist Demokratie die Herrschaft der Mehrheit bei Achtung der Minderheitenrechte, aber nicht die Diktatur der Minderheit»

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Ecce Homo » Mittwoch 6. Juni 2012, 06:20

Lieber Cantus,

zu Deinem heutigen Geburtstag alles Liebe und Gute und vor allem Gottes Segen!
Und: Nicht zu viel Bier trinken heute, ja?
Is nix gut für Chorprobe, gell? Nur für Chor ist gut.... :pfeif: 8)

Lass Dich feiern und feiere selbst... man wird nur einmal :ikb_wheelchair:
















































8) :huhu:
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13986
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Glück-und Segenswünsche II

Beitrag von Raphael » Mittwoch 6. Juni 2012, 08:20

Alles Gute zum Geburtstag, lieber cantus!

:ikb_band: :ikb_nopity: :ikb_band: :ikb_nopity: :ikb_band: :ikb_nopity:
Wenn der Humanismus den Menschen an die erste Stelle setzt,
dann ist der Anti-Humanismus eine gerechtfertigte Ideologie!

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema