Seite 59 von 65

Re: Neue Witze

Verfasst: Donnerstag 3. Dezember 2015, 20:24
von Samuel
taddeo hat geschrieben:Aber laut sagen darf man das nicht und schweigt deshalb. :pfeif:
Vier Mönche begeben sich auf Wallfahrt und haben vereinbart, den Tag im Schweigen zu verbringen.
Nach einer Stunde meint der Erste: "Ich bin nicht sicher, ob ich die Tür zugesperrt habe."
Darauf der Zweite: "Wir wollten doch schweigen!"
Der dritte: "Jetzt habt ihr beide geredet!"
Der vierte: "Zum Glück habe wenigstens ich noch nichts gesagt."

Re: Neue Witze

Verfasst: Donnerstag 3. Dezember 2015, 20:35
von Senensis
:D

Re: Neue Witze

Verfasst: Freitag 4. Dezember 2015, 04:58
von Reinhard
Samuel hat geschrieben:
taddeo hat geschrieben:Aber laut sagen darf man das nicht und schweigt deshalb. :pfeif:
Vier Mönche begeben sich auf Wallfahrt und haben vereinbart, den Tag im Schweigen zu verbringen.
Nach einer Stunde meint der Erste: "Ich bin nicht sicher, ob ich die Tür zugesperrt habe."
Darauf der Zweite: "Wir wollten doch schweigen!"
Der dritte: "Jetzt habt ihr beide geredet!"
Der vierte: "Zum Glück habe wenigstens ich noch nichts gesagt."
Tja, Anfängerfehler ... :breitgrins:

Nach längerem Schweigen fängt man dann an, mit Hilfe der üblichen Gesten und Gebärden Witze zu machen. Gestaltete Situationskomik sozusagen.
Alles rollt sich ab vor Lachen, aber das Schweigen ist natürlich streng eingehalten ... :pfeif: Jaja, ich habe schon eine gewisse Routine in ignatianischen Exerzitien.

Re: Neue Witze

Verfasst: Freitag 4. Dezember 2015, 16:02
von Samuel
Reinhard hat geschrieben:Nach längerem Schweigen fängt man dann an, mit Hilfe der üblichen Gesten und Gebärden Witze zu machen. Gestaltete Situationskomik sozusagen.
Alles rollt sich ab vor Lachen, aber das Schweigen ist natürlich streng eingehalten ... :pfeif: Jaja, ich habe schon eine gewisse Routine in ignatianischen Exerzitien.
Bei buddhistischen Exerzitien senkt man den Blick, wenn man jemand begegnet. Das habe ich mir bei meinen (christlichen) Exerzitien auch angewöhnt.

Re: Neue Witze

Verfasst: Freitag 4. Dezember 2015, 20:17
von Germanus
Samuel hat geschrieben:
Reinhard hat geschrieben:Nach längerem Schweigen fängt man dann an, mit Hilfe der üblichen Gesten und Gebärden Witze zu machen. Gestaltete Situationskomik sozusagen.
Alles rollt sich ab vor Lachen, aber das Schweigen ist natürlich streng eingehalten ... :pfeif: Jaja, ich habe schon eine gewisse Routine in ignatianischen Exerzitien.
Bei buddhistischen Exerzitien senkt man den Blick, wenn man jemand begegnet. Das habe ich mir bei meinen (christlichen) Exerzitien auch angewöhnt.
... und traditionellerweise gelten Gestik, Gebärden und Zeichenmachen - natürlich - auch als Geschwätz. Das ist nun jetzt aber auch kein Witz, selbst wenn es von orthodoxer Seite kommt. So ändern sich halt die Prioritäten...

Re: Neue Witze

Verfasst: Freitag 4. Dezember 2015, 23:50
von Reinhard
Natürlich ist Gebärden (auch für Hörende) kein strenges Schweigen mehr. Das war ja gerade der Witz ... :cowboy:
(Gut, dass wir ihn jetzt nochmal erklärt haben ...)

Allerdings schätze ich die gegenseitige Aufmerksamkeit bei Exerzitien, z.B. durch wortlose Zeichen, durchaus.
Schweigende, kontemplativen Orden haben diese Angewohnheit auch, soweit ich weiß.
Es geht ja schließlich nicht um das Schweigen an sich, sondern vor allem um das ungestörte Hören auf Gott.

Re: Neue Witze

Verfasst: Samstag 5. Dezember 2015, 09:37
von Germanus
Aha! Jetzt habe auch ich den Witz verstanden.
In dem von Dir angeführten Umfeld der "kontemplativen" Orden ist es dann aber meines Wissens so, dass in Zeiten des Schweigens (des großen Stillschweigens nach dem Gottesdienst am Abend bis zum Morgen) keine Zeichen gemacht werden, auch wenn sowieso das Reden keinesfalls, auch tagsüber nicht, vorgesehen ist. Aber das war eben auch schon lange vor den ignatianischen Exerzitien so.

Re: Neue Witze

Verfasst: Samstag 5. Dezember 2015, 10:06
von JosefBordat
Am Niederrhein ist es Tradition, dass der Nikolaus am Abend des 5. Dezember um die Häuser zieht und die Kinder besucht, um Ihnen die Geschenke zu bringen. Ich erinnere mich noch gut an den Nikolaus. - https://jobo72.wordpress.com/215/12/5/am-niederrhein/

JoBo

Re: Neue Witze

Verfasst: Samstag 5. Dezember 2015, 18:43
von Sempre
Bild

Re: Neue Witze

Verfasst: Dienstag 8. Dezember 2015, 20:47
von Vir Probatus
Ein Mann fragt seine Frau, was sie sich zu Weihnachten wünscht.

Sie haucht ihm ins Ohr: „Etwas, das in 6 Sekunden von 0 auf Hundert ist“.

Der Mann denkt nach und kauft ihr eine Personenwaage.

Re: Neue Witze

Verfasst: Montag 14. Dezember 2015, 00:25
von JosefBordat
Damit das Weihnachtsfest auch wirklich für alle ein frohes wird, kann man sich schon mal einstimmen. - https://jobo72.wordpress.com/214/12/23 ... -fur-alle/

JoBo

Re: Neue Witze

Verfasst: Dienstag 15. Dezember 2015, 07:49
von JosefBordat
Was wäre gewesen, hätte sich der Engel des Herrn an Akademiker wenden müssen? Ein Gedankenexperiment. - https://jobo72.wordpress.com/21/12/17 ... %E2%8%9C/

JoBo

Re: Neue Witze

Verfasst: Dienstag 15. Dezember 2015, 08:59
von Senensis
Immer wieder schön :D :daumen-rauf:
Alles klar bei Dir, JoBo? :)

Re: Neue Witze

Verfasst: Mittwoch 16. Dezember 2015, 01:00
von JosefBordat
Ja, Danke!

LG, JoBo

Re: Neue Witze

Verfasst: Mittwoch 16. Dezember 2015, 12:24
von JosefBordat
Einen hätte ich noch: Wenn die Hirten keine Hirten, sondern Schüler der neunten Klasse einer Berliner Gesamtschule gewesen wären. - https://jobo72.wordpress.com/211/12/23 ... sen-waren/

JoBo

Re: Neue Witze

Verfasst: Mittwoch 16. Dezember 2015, 19:53
von Senensis
JosefBordat hat geschrieben:Ja, Danke!

LG, JoBo
Freut mich:) Wir denken an Dich!

Re: Neue Witze

Verfasst: Donnerstag 17. Dezember 2015, 06:37
von martin v. tours

Re: Neue Witze

Verfasst: Donnerstag 17. Dezember 2015, 15:41
von Senensis
:kugel:

Re: Neue Witze

Verfasst: Donnerstag 17. Dezember 2015, 20:44
von JosefBordat
Die Weihnachtsgeschichte in der Kriminalspielfassung: https://jobo72.wordpress.com/212/12/4 ... ppenspiel/

JoBo

Re: Neue Witze

Verfasst: Montag 21. Dezember 2015, 11:07
von JosefBordat
6 Jahre Sissi. - Am 21. Dezember 1955: "Sissi" wird im Apollo-Theater (Wien) uraufgeführt. - https://jobo72.wordpress.com/213/7/18 ... der-alpen/

JoBo

Re: Neue Witze

Verfasst: Montag 21. Dezember 2015, 14:25
von Senensis
:kugel:

Re: Neue Witze

Verfasst: Montag 21. Dezember 2015, 18:50
von Libertas Ecclesiae
In einer Dorfschule fragt ein Visitator des Schulamtes einen Schüler: „Wer hat den Faust geschrieben?“ Verschüchtert antwortet er: „Ich nicht.“ Fassungslos schaut der Visitator den Lehrer an. Dieser sagt in beschwichtigendem Ton: „Sie dürfen ihm glauben, dieser Junge ist ehrlich!“

Re: Neue Witze

Verfasst: Montag 21. Dezember 2015, 18:54
von Lupus
Der Unterschied zwischen einem Christbaum und einem Baby?

Der Christbaum wird aufgeputzt vor der Bescherung,
das Baby danach!
+L.

Re: Neue Witze

Verfasst: Montag 21. Dezember 2015, 21:16
von Niels
Wirklich lustig finde ich das nicht... :roll:

Re: Neue Witze

Verfasst: Montag 21. Dezember 2015, 21:17
von Niels
Das ist witzig:
Libertas Ecclesiae hat geschrieben:In einer Dorfschule fragt ein Visitator des Schulamtes einen Schüler: „Wer hat den Faust geschrieben?“ Verschüchtert antwortet er: „Ich nicht.“ Fassungslos schaut der Visitator den Lehrer an. Dieser sagt in beschwichtigendem Ton: „Sie dürfen ihm glauben, dieser Junge ist ehrlich!“
:kugel:

Re: Neue Witze

Verfasst: Dienstag 22. Dezember 2015, 19:48
von guatuso
JosefBordat hat geschrieben:6 Jahre Sissi. - Am 21. Dezember 1955: "Sissi" wird im Apollo-Theater (Wien) uraufgeführt. - https://jobo72.wordpress.com/213/7/18 ... der-alpen/

JoBo
Du hast eine P.N.

Re: Neue Witze

Verfasst: Dienstag 22. Dezember 2015, 21:07
von Samuel
Heute bei der Andacht hätte es Freunde und mich fast zerrissen beim Lied "Ihr Kinderlein kommet", die Strophe:

O seht in der Krippe im nächtlichen Stall,
seht hier bei des Lichtleins hellglänzendem Strahl,
in reinlichen Windeln das himmlische Kind,
viel schöner und holder als Engel es sind.

(Hervorhebung von mir).
Ich musste dabei an den Witz denken:
Die Schwester erzählt den Schülerinnen von der hohen Würde des Priestertums.
Schließlich meldet sich eine Schülerin und fragt: "Müssen Priester eigentlich auch aufs Klo?"
Die Schwester errötet und meint: "Ja, aber nicht so oft."
Ich fürchte, ich werde das Lied nie wieder mit Andacht singen können.

Re: Neue Witze

Verfasst: Mittwoch 23. Dezember 2015, 15:12
von Vir Probatus
Nach Weihnachten fragt der Lehrer den kleinen Fritz: "Was hast Du da am Armgelenk?"
Sagt der Kleine: "Eine Digitaluhr!"
Sagt der Lehrer:" Und, wie spät ist es?"
Sagt der Kleine: "8 geteilt durch 15, aber ausrechnen müssen Sie das selber."

Re: Neue Witze

Verfasst: Mittwoch 23. Dezember 2015, 16:47
von Sempre
Klonovsky, Acta Diurna, Späterer 19. Dezember 2015 hat geschrieben:"Hitler hatte nur einen Hoden!" trompetet die heutige Bild-Zeitung auf ihrer Titelseite. Im Grunde ist gegen die Sujetwahl nichts zu sagen; das Volk hat ein Recht darauf, über Führers Gesundheit im Bilde zu sein. Was der Schlagzeile freilich fehlt, ist der Bezug zur aktuellen Lage, und der wäre doch so leicht herzustellen, etwa mit der Zeile: Hitler hatte einen Hoden mehr als die gesamte Merkel-CDU.

Re: Neue Witze

Verfasst: Mittwoch 23. Dezember 2015, 17:57
von Senensis
@Sempre:

https://www.youtube.com/watch?v=EaOQc1nKag
Vorsicht, derb. Ich habe gewarnt.
:tuete:

Re: Neue Witze

Verfasst: Mittwoch 23. Dezember 2015, 18:06
von Sempre
Ergibt das nun:

Merkel-CDU < A.Hitler < H.Schmidt < M.Klonovsky

oder:

Merkel-CDU < H.Schmidt < A.Hitler < M.Klonovsky

?

Re: Neue Witze

Verfasst: Mittwoch 23. Dezember 2015, 18:07
von Senensis
Keine Ahnung, ich kann grad nicht folgen? Fragst Du mich?

Apropos, immer wieder schön:
https://www.youtube.com/watch?v=yCLralhpcdI