Neuen Satz bilden aus den Buchstaben des letzten Wortes

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7451
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Neuen Satz bilden aus den Buchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Marion »

Habt ihr Lust?

Satz blablabla....... gefreut

Gestern erst flogen rasendschnell Elche ueber Tuebingen.

nächstens Wort Tuebingen
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Juergen
Beiträge: 26235
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Juergen »

noiram hat geschrieben:Habt ihr Lust?

Satz blablabla....... gefreut

Gestern erst flogen rasendschnell Elche ueber Tuebingen.

nächstens Wort Tuebingen
Tuerangel bitte nach gebrauch nachölen. :roll:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7451
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Marion »

Nach alter chinesischer herkömmlicher Ölung lüstern einige Nachtmenschen
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
Kantorin
Beiträge: 1184
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 19:55
Wohnort: Bistum Fulda

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Kantorin »

noiram hat geschrieben:Nach alter chinesischer herkömmlicher Ölung lüstern einige Nachtmenschen
Nicht alle Chaoten tauchen mit Elan nach Schmuck eines Narrs.
Mein huldreicher Gott kommt mir entgegen. (Psalm 59)

Juergen
Beiträge: 26235
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Juergen »

Kantorin hat geschrieben:Nicht alle Chaoten tauchen mit Elan nach Schmuck eines Narrs.
Nun aber roten Rübensaft saufen!
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7451
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Marion »

Satan am Ufer feiert elf Nächte
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
Kantorin
Beiträge: 1184
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 19:55
Wohnort: Bistum Fulda

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Kantorin »

noiram hat geschrieben:Satan am Ufer feiert elf Nächte
Schon wieder was mit Nacht? :unbeteiligttu:
Nur ältere Christen haben trantütige Enkel.
Mein huldreicher Gott kommt mir entgegen. (Psalm 59)

Juergen
Beiträge: 26235
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Juergen »

Kantorin hat geschrieben:
noiram hat geschrieben:Satan am Ufer feiert elf Nächte
Schon wieder was mit Nacht? :unbeteiligttu:
Nur ältere Christen haben trantütige Enkel.
Engel naschen keine eingetrockneten Lebkuchenherzen. :roll:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
anneke6
Beiträge: 8493
Registriert: Montag 19. September 2005, 12:27

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von anneke6 »

Lab ist der wohlschmeckendste Bestandteil im Käse.
???

Juergen
Beiträge: 26235
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Juergen »

anneke6 hat geschrieben:Lab ist der wohlschmeckendste Bestandteil im Käse.
Das war jetzt nicht ganz im Sinne der Aufgabenstellung.
Du solltest die Buchstaben der letzen... naja Du weißt schon

Also sowas wie:
Leser eines Buchtauschringes konnten unter chinesischen Herren einen neuen Hexer einer rheinischen Zauberershow erfolgreich nominieren.

"nominieren" ist natürlich nicht das nächste Startwort.
Der Satz war nur als Beispielsatz gemeint.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Teutonius
Beiträge: 972
Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 23:30
Wohnort: Berlin SO

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Teutonius »

Laß ein bittendes Kind und Christus herein, ehe noch heute ein rüpelhafter Zwerg einen neckt!
fide & caritate

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 3581
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Clemens »

Nur ein Christ kann taufen.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7249
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von holzi »

Tötet auch unter feindlichem Einfluß nicht!
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1708
Registriert: Montag 11. Mai 2009, 13:07
Wohnort: Berlin (Tegel)

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Christiane »

Nur Sätze mit "N" sind betrüblich.
"Die Demokratie feiert den Kult der Menschheit auf einer Pyramide von Schädeln." - Nicolás Gómez Dávila

"Gott kann machen, dass eine Communio entsteht zwischen dem Idiot und dem Arschloch." (Ausspruch auf einem NK-Gemeinschaftstag)

regina 32
Beiträge: 568
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 17:49

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von regina 32 »

Nicht ich charismatischer Hornochse trinke!

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 19103
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von taddeo »

Trotz reinen Irrsinns nervt kein einziger ...

Benutzeravatar
Teutonius
Beiträge: 972
Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 23:30
Wohnort: Berlin SO

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Teutonius »

Christiane hat geschrieben:Nur Sätze mit "N" sind betrüblich.
@ Christiane: Der Titel ist mißverständlich, es soll heißen: Sätze deren Wörter mit den einzelnen Buchstaben des letzen Wortes des vorigen Satzes anfangen. ;)
fide & caritate

Benutzeravatar
Teutonius
Beiträge: 972
Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 23:30
Wohnort: Berlin SO

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Teutonius »

Echt, ich nutze zum innigen Gebet einen Rosenkranz.
fide & caritate

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 3581
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Clemens »

Rasch (oder schnell): es naht kein Ross auf nasser Zirkusbahn
Rau oder sanft? ein närrischer König reitet auf niedlichen Zeburindern.
Raushauen oder sparen? Ein neuer Kunde rechnet auf niedrige Zinsen.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 19103
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von taddeo »

Clemens hat geschrieben:Rasch (oder schnell): es naht kein Ross auf nasser Zirkusbahn
Rau oder sanft? ein närrischer König reitet auf niedlichen Zeburindern.
Raushauen oder sparen? Ein neuer Kunde rechnet auf niedrige Zinsen.
Zuviel Entzücklicka gelesen oder was? Mit welchem Wort soll denn jetzt das Spielchen weitergehen, bitte recht schön? :achselzuck: ;D

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7451
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Marion »

Zuckersüß in Norddeutschland schmeckt eine Nusstorte
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 3581
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Clemens »

taddeo hat geschrieben:
Clemens hat geschrieben:Rasch (oder schnell): es naht kein Ross auf nasser Zirkusbahn
Rau oder sanft? ein närrischer König reitet auf niedlichen Zeburindern.
Raushauen oder sparen? Ein neuer Kunde rechnet auf niedrige Zinsen.
Zuviel Entzücklicka gelesen oder was? Mit welchem Wort soll denn jetzt das Spielchen weitergehen, bitte recht schön? :achselzuck: ;D
Ups! Das war, weils so schön war und ich schnell weggerufen wurde und absenden musste und und und
Aber Noiram hat das Melborp ja gelöst :)
Von allen Gottesgaben ist die Intelligenz am gerechtesten verteilt. Jeder ist zufrieden mit dem, was er hat und freut sich sogar, dass er mehr hat, als die anderen.

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 3581
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Clemens »

Niemals ungesundes SchweineSchmalz! Tartüffeln oder Reis tuns ebenso!

Benutzeravatar
anneke6
Beiträge: 8493
Registriert: Montag 19. September 2005, 12:27

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von anneke6 »

"Ein Bein, eine Nase", sagt Opa.
???

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7249
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von holzi »

Ob Paulus ankommt?
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
anneke6
Beiträge: 8493
Registriert: Montag 19. September 2005, 12:27

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von anneke6 »

anneke6 nasaliert Konsonanten ohne Mühe mit Taktgefühl.
???

Benutzeravatar
Nassos
Beiträge: 9048
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 01:48

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Nassos »

Tarzan braucht kein Taktgefühl, denn sein Schrei ist ein Vokal. :panisch:
Ich glaube; hilf meinem Unglauben

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7451
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Marion »

Hast de falsch gemacht Nassos :daumen-runter:
Teutonius hat es schön erklärt
Der Titel ist mißverständlich, es soll heißen: Sätze deren Wörter mit den einzelnen Buchstaben des letzen Wortes des vorigen Satzes anfangen.
Taufbecken an katholischen Traualtären geben einfachen feinfühligen übersensiblen Hausmännern Leben
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
Nassos
Beiträge: 9048
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 01:48

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Nassos »

Lies einmal Bestimmungen, es nützt.

So richtig???
Ich glaube; hilf meinem Unglauben

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7451
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Marion »

Nassos hat geschrieben:Lies einmal Bestimmungen, es nützt.
Nicht überall trinken Zombies Traubensaft.
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
anneke6
Beiträge: 8493
Registriert: Montag 19. September 2005, 12:27

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von anneke6 »

Trinken, Rauchen, Autorennen, Unzucht bezeugen einem normalen Staatsbürger außerordentlichen familienfreundlichen Tatendrang.
???

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7451
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Satz mit den Anfangsbuchstaben des letzten Wortes

Beitrag von Marion »

anneke6 hat geschrieben:Trinken, Rauchen, Autorennen, Unzucht bezeugen einem normalen Staatsbürger außerordentlichen familienfreundlichen Tatendrang.
Tatsächlich erträgt niemand den Ranghöchsten.
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema