Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von cantus planus » Montag 13. September 2010, 19:05

Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Benutzeravatar
Galilei
Beiträge: 1144
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 18:21
Wohnort: Bistum Münster

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Galilei » Montag 13. September 2010, 19:11

Aha, dann sollten sie aus typographischer Sicht auf die arabischen Ziffern verzichten, aber das ist ja hier nicht das Thema. (Dank an Cantum für den Link.)

Benutzeravatar
Nassos
Beiträge: 9048
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 01:48

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Nassos » Mittwoch 15. September 2010, 00:25

Wobei die Nummer 4 tödlich ist!
Hätte der Film "Nummer 4 lebt" geheißen, würde ihn kein Chinese verstehen...
Ich glaube; hilf meinem Unglauben

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10766
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Hubertus » Montag 1. November 2010, 08:01

Nachdem die Baureihe E94 lange aus dem Plandienst bei der DB verschwunden ist ...



... hat diese beeindruckende Baureihe bei diversen Privatbahnen, u.a. bei rail4u, eine zweite Heimat gefunden. Einige Bilder sind hier zu sehen: http://www.rail4u.eu/eis_und_schnee.html
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Sonntag 7. November 2010, 10:45

Eine gute, alte 1 befindet sich jetzt zwar in der Schweiz im "Ruhestand", aber in einem einsatzfähigen Top-Zustand.

Aber auch eine Dampflok braucht mal neue Bandagen ... Äußerst interessante - für technikbegeisterte Dampflokfreaks - Dokumentationen:

Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=1gKpI8Y2 ... re=related
Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=OsMfRSzv1sY&NR=1

Und wer die schöne Lok einfach nur mal im Einsatz (auf der "Emmentalfahrt") sehen will:

http://www.youtube.com/watch?v=X7M8gVm ... re=related

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Donnerstag 11. November 2010, 11:03

21 gab es anläßlich "175 Jahre Deutsche Eisenbahnen" nur wenig zu sehen.

Anders 1985. - Da gab es wunderbare Jubiläumsparaden. Einige historische Züge sind nach dem Brand im Nürnberger Verkehrsmuseum verlorengegangen.

Deshalb das schöne rund 45minütige digital aufgearbeitete Video von Dieter Bohrer.

http://bewegtbild.deutschebahn.com/btvo ... ids=14192


Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10766
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Hubertus » Dienstag 1. März 2011, 16:07

civilisation hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=mGhJW5TvIuQ
Was ist denn das für eine Lokbeleuchtung, mit zwei roten Lichtern und weißem Spitzenlicht bei Vorwärtsfahrt? :hmm:
Ist das speziell für Schneefahrten so vorgeschrieben?
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Dienstag 1. März 2011, 17:19

Hubertus hat geschrieben:
civilisation hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=mGhJW5TvIuQ
Das ist denn das für eine Lokbeleuchtung, mit zwei roten Lichtern und weißem Spitzenlicht bei Vorwärtsfahrt? :hmm:
Ist das speziell für Schneefahrten so vorgeschrieben?
Diese Lokbeleuchtung ist mir auch nicht bekannt.

Für Vorwärtsfahrten von Tfz oder Steuerwagen ist bei der DB AG (und war bei der DB) das Zg1 vorgeschrieben, also das sog. "Dreilicht-Spitzensignal" mit drei weißen Lichtern in Form eines "A".

vgl. Signalbuch

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10766
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 31. März 2011, 20:05

Aufnahmen von Rußlands Flugzeugträger Admiral Kusnezow und den darauf mitgeführten Su-33, einer Spezialversion des "Flankers".

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Dienstag 19. April 2011, 13:05

Aus gegebenem Anlass eine Betrachtung zur "Hierarchie der Unfähigen":

http://www.youtube.com/watch?v=HeJhlQbCv6A

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Freitag 29. April 2011, 12:09

Räder müssen rollen für den Sieg - Die Reichsbahn im Kriegseinsatz
http://www.youtube.com/watch?v=PPkRa3Z9deE

Wenn man mal vom Thema absieht, gibt es in dem Dokumentarfilm eine Menge an historischem Material (ich bin aber erst bei "Minute 4" von insgesamt rund 56 Minuten).

Vielleicht eine Alternative zur Berichterstattung aus London? - Für mich: :ja:

Raphaela
Beiträge: 5114
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Raphaela » Mittwoch 4. Mai 2011, 13:19

civilisation hat geschrieben:Aus gegebenem Anlass eine Betrachtung zur "Hierarchie der Unfähigen":

http://www.youtube.com/watch?v=HeJhlQbCv6A
Aus persönlichem Interesse: Nach 2.36 werden mehrer Leute erwähnt, unter anderm (als erster) ein Rasenberger. Weiß jemand, wer dies ist?
Ich hatte zwar eine Mail an jemanden geschickt, von dem ich mir eine Antwort erhoffte, weil ich dachte, es handelt sich um ihn, aber bis jetzt noch keine Rückmeldung.

Bedanke mich schon für Antworten.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Sonnabend 7. Mai 2011, 20:00

Im Kurzmitteilungen-Strang stellte ich einen Beitrag zur Müngstener Brücke ein.

Hoffentlich gibt es in Zukunft noch folgende (bewegte) Bilder:

http://www.youtube.com/watch?v=yPrOLH9Eefo

Benutzeravatar
Debora
Beiträge: 770
Registriert: Sonnabend 12. September 2009, 22:20
Wohnort: Linz/OÖ

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Debora » Sonnabend 7. Mai 2011, 21:38

Kennt jemand diesen Film über die kleine Therese?

http://www.youtube.com/watch?v=RfBBY-Pp ... ture=share

Trailer aus dem Film Geschichte einer Seele. Frankreich 1951. Regie Andre Haguet.

Ich würde diesen Film gerne ansehen, aber ich kann im Internet nichts Näheres finden.
Die Eucharistie ist das tägliche Brot, das wir als Heilmittel gegen die tägliche Schwachheit brauchen. Hl. Augustinus

Benutzeravatar
Debora
Beiträge: 770
Registriert: Sonnabend 12. September 2009, 22:20
Wohnort: Linz/OÖ

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Debora » Sonntag 8. Mai 2011, 08:40

Kennt niemand diesen Film? Schade!
Die Eucharistie ist das tägliche Brot, das wir als Heilmittel gegen die tägliche Schwachheit brauchen. Hl. Augustinus

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Sonntag 8. Mai 2011, 09:56

Debora hat geschrieben:Kennt niemand diesen Film? Schade!
Nein, ich kenne diesen Film nicht. Im Internet fand ich folgendes:
Geschichte einer Seele
Originaltitel: PROCES DU VATICAN

Biografie, Drama

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1951
Produktionsfirma: Les Films Artistiques Français/Rivers
Länge: 1 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 21.8.1953

Darsteller: France Descaut, Jean Debucourt, Valentine Tessier, Suzanne Flon, Marie France, Catherine Fonteney, Jean Meyer

Regie: André Haguet

Drehbuch: Henri André Legrand, André Haguet

Kamera: Gustave Raulet

Inhalt
Aus Anlaß der Heiligsprechung der Schwester Theresia vom Kinde Jesu" wird die Lebensgeschichte der Thérèse Martin (nach deren Autobiographie "Geschichte einer Seele") rekonstruiert. Das Leben und Sterben der Therese von Lisieux (1873-1897) erscheint als Weg der Heiligung in einem einfachen Alltagsleben historisch getreu und verständlich. Die nötige religiöse Zurückhaltung wird in allen historischen Details gewahrt. Haguet legt besonderen Wert auf die Erklärung der Regeln des Ordens der Karmeliterinnen, was ihm in volkstümlicher Weise gelingt."
http://www.zweitausendeins.de/filmlexik ... wert=42269

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Sonntag 8. Mai 2011, 09:57

In der Filmedatenbank "IMDB" findest Du weitere Angaben:

http://www.imdb.com/title/tt159676/combined

Und hier:
http://www.decentfilms.com/reviews/mira ... erese.html

(mit Link zu Amazon, wo Du die DVD kaufen kannst (nur Englisch und Spanisch).

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Sonnabend 21. Mai 2011, 10:02

Gestern abend fand ich bei youtube ein neueingestelltes Video zur Deutschen Reichsbahn in den 3er Jahren. Dabei auch ein Bericht vom strengen Winter 194.

Sehr Interessant. :daumen-rauf:

http://www.youtube.com/watch?v=E1OXFgcxIKQ

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10766
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Hubertus » Sonnabend 21. Mai 2011, 10:39

civilisation hat geschrieben:Sehr Interessant. :daumen-rauf:
Stimmt, herzlichen Dank! :ja:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10766
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Hubertus » Dienstag 31. Mai 2011, 21:56

Elisabeth Flickenschildt im Gespräch mit Friedrich Luft (1965):
Teil 1
Teil 2
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Sonntag 5. Juni 2011, 18:22

Mittelalterliche Buchmalerei

oder: Wie man im Mittelalter Tiere darstellte (ein paar Fabelwesen sind auch dabei).
(= Medieval Bestiary)

http://www.youtube.com/watch?v=llzira6__vY

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10766
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 14. Juli 2011, 22:20

Vorhin zufällig darüber gestolpert:
Tagesschau 29.09.1978: Papst Johannes Paul I. ist tot
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
ChrisCross
Beiträge: 2645
Registriert: Freitag 22. April 2011, 23:28

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von ChrisCross » Donnerstag 14. Juli 2011, 22:34

Hubertus hat geschrieben:Vorhin zufällig darüber gestolpert:
Tagesschau 29.09.1978: Papst Johannes Paul I. ist tot
:ikb_rip:
Tu excitas, ut laudare te delectet, quia fecisti nos ad te et inquietum est cor nostrum, donec requiescat in te.
Augustinus Conf. I. 1

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Freitag 29. Juli 2011, 18:12

Ein Beitrag zur "Orgelgesundheit".

http://www.youtube.com/watch?v=kLkxrkgQ1A

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6508
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Torsten » Freitag 4. November 2011, 16:04

http://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Peter_Dürr

Hans-Peter Emil Dürr (* 7. Oktober 1929 in Stuttgart) ist ein deutscher Physiker. Bis Herbst 1997 war Dürr Direktor am Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut) in München.
Prof. Hans-Peter Dürr - Wir erleben mehr als wir begreifen

Die Wissenschaft ist die Inquisition von heute. (...) Wir sind nicht auf dem Weg zu einer Wissengesellschaft, sondern zu einer unverdauten Informationsgesellschaft. (...) Die Frage ist, was ist der Glaube eigentlich heute noch. Ist er wirklich nur das, dass wir glauben müssen was wir noch nicht wissen? Oder ist es nicht vielleicht doch so, dass wir als Menschen eine Möglichkeit der Wahrnehmung haben, die sieht, das hinter dem was wir wissen noch etwas anderes ist. Das eigentlich unbegreiflich ist.
Das ist die gute Nachricht. Wem es bei all dem Irrsinn in der Welt nur noch entfährt:"Das darf und kann doch alles nicht wahr sein!", dem kann man entgegnen:"Genau so ist es." So unbegreiflich das auch erscheinen mag. Eine Entweltlichung, wie sie der Papst auf seinem Deutschlandbesuch eingefordert hat, ist eine Hinwendung zur Realität. So unbegreiflich auch das erscheinen mag.

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Donnerstag 5. April 2012, 21:09

Eisenach ist nicht nur Lutherstadt.

Wesentlich interessanter ist dieses Video:

http://www.youtube.com/watch?v=-AFENiv7 ... re=related

:ikb_tank:

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Sonntag 13. Mai 2012, 13:15

Kannte ich bislang noch nicht:

Alltag im Vatikan
Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=WOCgAhMlzDo
Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=OSQl2_pBLU

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6508
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Torsten » Montag 4. Juni 2012, 16:58

Roma - Die Anderen essen Hunde

Dokumentarfilm über Roma in der Slowakei. Wie die dahinvegetieren. In einem "normalen Slum" haben ja viele wenigstens noch irgendeine Arbeit und Einkommensquelle. Denen fehlt es an Allem. An Disziplin, an Ehrgeiz, und irgendwo auch an Stolz. So gesehen sind es also eigentlich ganz sympathische Menschen ...

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von civilisation » Sonntag 22. Juli 2012, 11:37

Sowas sieht man nicht alle Tage:
http://www.youtube.com/watch?v=nwPG3l3MMlo


... und hier von einem anderen Standort aus:
http://www.youtube.com/watch?v=tv9RP8TH ... re=related

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22366
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Juergen » Sonntag 22. Juli 2012, 12:25

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10766
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Dokumentarfilme und ähnliche Videos im Netz

Beitrag von Hubertus » Dienstag 14. August 2012, 09:28

Zufallsfund: "Luis Trenker erzählt vom Ersten Weltkrieg - I. Teil":
http://www.youtube.com/watch?v=DLlYJ0mn ... re=related

(Ein Video aus einer ganzen Reihe, von seiner Schulzeit bis zur Nachkriegszeit.)
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema