Vandalen in der Kirche

Fragen, Antworten, Nachrichten.

Moderator: Protasius

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22560
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Vandalen in der Kirche

Beitrag von Niels » Freitag 6. April 2018, 11:34

"Vandalen toben sich in Vichter Kirche aus": http://www.aachener-zeitung.de/lokales/ ... -1.1864885
Resurrexit, sicut dixit, alleluia

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13104
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Vandalen in der Kirche

Beitrag von HeGe » Donnerstag 12. April 2018, 14:22

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1775
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Vandalen in der Kirche

Beitrag von Sascha B. » Sonnabend 21. April 2018, 18:16

Feuerlöscher in Kirche versprüht

Am Freitag, den 20.04.2018, zwischen 08.00 Uhr und 20.00 Uhr versprühte ein bislang unbekannter Täter im Innenraum der Christuskirche Straubing einen Pulverfeuerlöscher und beschädigte dadurch unter anderem die Orgelpfeifen und den Altarbereich

http://www.polizei.bayern.de/news/press ... tml/278200
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22560
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Vandalen in der Kirche

Beitrag von Niels » Montag 30. April 2018, 19:25

"Vandalen wüten in aufgegebener Christuskirche in Mülheim": https://www.waz.de/staedte/muelheim/van ... 62063.html
Keller unter Wasser gesetzt, Feuerlösch-Schaum versprüht, Gotteshaus mit Farbe beschmiert: Nicht mal Altar und Kreuz waren den Tätern heilig.
Resurrexit, sicut dixit, alleluia

CIC_Fan
Beiträge: 6695
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Vandalen in der Kirche

Beitrag von CIC_Fan » Dienstag 1. Mai 2018, 12:33

was bedeutet entwidmet eine Kirche die keine mehr ist aber trotzdem sind da religiöse Symbole das ist hinten und vorn nicht logisch

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13104
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Vandalen in der Kirche

Beitrag von HeGe » Freitag 4. Mai 2018, 14:33

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22560
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Vandalen in der Kirche

Beitrag von Niels » Dienstag 8. Mai 2018, 10:22

Der Typ konnte festgenommen werden: https://www.welt.de/vermischtes/article ... ender.html
(...) Zur Festnahme kam es, als der 25-Jährige laut Polizei am Freitagnachmittag in einem Einkaufsmarkt in der Langen Straße einen räuberischen Diebstahl begehen wollte. Im Zuge dessen schlug der Mann einen Angestellten und spuckte ihm mehrfach ins Gesicht. Bei seiner Flucht ließ der Angreifer dann seinen Rucksack am Tatort zurück.
Darin fanden die Polizisten die entwendeten Gegenstände sowie den Reisepass des Mannes, der aus Bamberg stammen soll. Überraschenderweise sei der Flüchtige später selbst auf die Polizeiwache gekommen, um seinen Rucksack abzuholen. Daraufhin wurde er festgenommen. (...)
Resurrexit, sicut dixit, alleluia

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema